Bleibt unter uns - der Podcast über Tabus - Warum begleiten Sie Menschen beim Sterben, Heike Beck?
% gefällt das
39M • 9/6 2020

Höre diesen Podcast und tausende andere Shows

Warum begleiten Sie Menschen beim Sterben, Heike Beck?

Über den Tod werden viele Witze gemacht, er wird in Filmen oder Serien thematisiert und Zeitungen widmen dem Mysterium große Features – doch bei alledem kann man selbst viel Distanz zwischen sich und das Thema Tod schieben. Ganz anders sieht es nämlich aus, wenn der Tod persönlich wird: Warum haben wir so viele Berührungsängste mit dem Thema? Heike Beck, stellvertretende Geschäftsführerin eines ambulanten Hospizdienstes erklärt mir im Gespräch, wann es passierte, dass sterbende Menschen an den Rand der Gesellschaft gedrängt wurden – und wie sich daraus die Hospizbewegung entwickelt hat. Wir sprechen außerdem darüber, warum sie das Bedürfnis hatte, Menschen im letzten Lebensabschnitt zu begleiten und warum die kultursensible Sterbebegleitung ein so wichtiger Faktor ist.

Die neuesten Episoden in Bleibt unter uns - der Podcast über Tabus