Noch ganz dicht? Mentale Gesundheit - Die Basics - Manie
% likes this
32M • 10/12 2020

Manie

Zu den ärgsten Mythen, die sich um psychiatrische Diagnosen ranken, zählt der heutige: Maniker sind Entertainer! Sonja Koppitz will gucken, was da dran ist. Denn so ein bisschen Größenwahn klingt doch erstmal sehr spannend und unterhaltsam. Bipolare Störung hat nichts mit Klimawandel zu tun. Es geht dabei nicht um schmelzendes Eis an Nord- und Südpol. Die bipolare Störung – früher auch manisch-depressive Störung genannt – gehört zu den Affektstörungen und bedeutet, dass manische und depressive Phasen sich im Patienten abwechseln. Zu Gast ist Prof. Dr. Stephanie Krüger aus Berlin. Sie ist Leiterin des Departments für seelische Gesundheit am Klinikum Spandau.

Latest episodes in Noch ganz dicht? Mentale Gesundheit - Die Basics