News & politicsPersonal stories & conversations
Rheingehört! - podcast

Rheingehört!

100% likes this
0 subscribers

Junge Journalisten blicken gemeinsam mit erfahrenen Reportern auf aktuelle Themen und bewegende Geschichten aus Wiesbaden und der Region. Gemeinsam erzählen sie, wie die Geschichten entstehen, die sie für den Wiesbadener Kurier recherchieren. Wie haben sie die Menschen vor Ort erlebt? Und was hat sich hinter den Kulissen abgespielt? R(h)einhören lohnt sich. Über Feedback zum Podcast freuen wir uns sehr – zum Beispiel per Mail an audio@vrm.de! Ein Angebot der VRM

Latest episodes

Show all
#76 – Tabuthema Gewalt in Paarbeziehungen
20/10 2021

#76 – Tabuthema Gewalt in Paarbeziehungen

Schläge, Tritte, Verbote, sexuelle Misshandlungen und psychischer Druck. Gewalt in Paarbeziehungen hat viele Gesichter. Warum bleiben Opfer trotzdem oft bei ihren Peinigern? Wieso ist dieses Thema insbesondere in ländlichen Räumen noch immer stark tabuisiert? Und welche regionalen Hilfsangebote gibt es für Betroffene und deren Umfeld? Julia Dibiasi und Lea Hellbach sind diesen und vielen weiteren Fragen zum Thema häusliche Gewalt in einer sechsteiligen Artikelserie auf den Grund gegangen. Dabei haben sie sich insbesondere auf den Rheingau-Taunus-Kreis bezogen. Im Gespräch erklären sie, wie sie zu dem Thema kamen, geben Einblick in ihre Recherchen und gehen auch auf die Emotionalität der Thematik ein. Alle sechs Serienteile zum nachlesen: Teil 1: https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rheingau/landkreis/warum-gewalt-in-paarbeziehungen-auf-dem-land-tabuisiert-ist_24325338 [https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rheingau/landkreis/warum-gewalt-in-paarbeziehungen-auf-dem-land-tabuisiert-ist_24325338]Teil 2: https://www.wiesbadener-kurier.de/panorama/aus-aller-welt/gewalt-an-frauen-fangt-mit-misstrauen-an_24409785 [https://www.wiesbadener-kurier.de/panorama/aus-aller-welt/gewalt-an-frauen-fangt-mit-misstrauen-an_24409785]Teil 3: https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/untertaunus/bad-schwalbach/uber-den-alltag-im-bad-schwalbacher-frauenhaus_24448958 [https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/untertaunus/bad-schwalbach/uber-den-alltag-im-bad-schwalbacher-frauenhaus_24448958]Teil 4: https://www.wiesbadener-kurier.de/panorama/aus-aller-welt/was-tun-wenn-man-beziehungsgewalt-mitbekommt_24528516 [https://www.wiesbadener-kurier.de/panorama/aus-aller-welt/was-tun-wenn-man-beziehungsgewalt-mitbekommt_24528516]Teil 5: https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rheingau/landkreis/klinikleiter-erklart-die-beziehung-zwischen-opfer-und-tater_24582584 [https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rheingau/landkreis/klinikleiter-erklart-die-beziehung-zwischen-opfer-und-tater_24582584]Teil 6: https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rheingau/landkreis/ehe-holle-ein-halbes-jahrhundert-voller-demutigungen_24671793 [https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rheingau/landkreis/ehe-holle-ein-halbes-jahrhundert-voller-demutigungen_24671793]

34m
#75 – Auf dem Wiesbadener Wochenmarkt
13/10 2021

#75 – Auf dem Wiesbadener Wochenmarkt

Zita Hille im Gespräch mit Nicola BöhmeBereits über 700 Kolumnenfolgen gibt es von Nicola Böhmes Marktkolumne im Wiesbadener Kurier. In 14 Jahren erschuf sie zwei dicke Ordner voller Artikel über Marktbetreiber und -betreiberinnen und ihren Geschichten, aktuellen Markttrends, Rezepten mit saisonalem Obst oder Gemüse und den Geschichten derer, die den Markt Woche für Woche besuchen. Dabei hat sie natürlich nicht nur viel erlebt, sondern auch viel beobachtet oder daraus mitgenommen. Was das ist? Im Gespräch mit Zita Hille gibt sie einen Einblick. R(h)einhören lohnt sich! Nicola Böhmes Buch "Marktfrisch" gibt es auf Amazon hier:https://www.amazon.de/Marktfrisch-Die-besten-Rezepte-Wochenmarkt/dp/3941641727 [https://www.amazon.de/Marktfrisch-Die-besten-Rezepte-Wochenmarkt/dp/3941641727] Nicola Böhmes Marktkolumnenteil "Was passt zum Spargel":https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/auf-dem-wochenmarkt-was-passt-zum-spargel_23827894 [https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/auf-dem-wochenmarkt-was-passt-zum-spargel_23827894] Nicola Böhmes Marktkolumnenteil "Frische Erbsen - viel Arbeit, doch ein Genuss":https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/auf-dem-wochenmarkt-frische-erbsen-viel-arbeit-doch-ein-genuss_20378888 [https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/auf-dem-wochenmarkt-frische-erbsen-viel-arbeit-doch-ein-genuss_20378888] Nicola Böhmes Marktkolumnenteil "Knackige Stangen voller Überraschungen":https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/auf-dem-wochenmarkt-knackige-stangen-voller-uberraschungen_18292822 [https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/auf-dem-wochenmarkt-knackige-stangen-voller-uberraschungen_18292822] Nicola Böhmes Marktkolumnenteil "Als Erdbeeren noch aufgetürmt wurden" zum Thema Marktkinder:https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/auf-dem-wochenmarkt-als-erdbeeren-noch-aufgeturmt-wurden_19009511 [https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/auf-dem-wochenmarkt-als-erdbeeren-noch-aufgeturmt-wurden_19009511]

42m
#74 – Die Sperrung der Salzbachtalbrücke Teil 2
6/10 2021

#74 – Die Sperrung der Salzbachtalbrücke Teil 2

Laura Harff im Gespräch mit André Domes und Lisa-Marie SeilAuch vier Monate nach dem Brückengau ist ein Sprengungstermin für die Salzbachtalbrücke in Wiesbaden noch nicht in Sicht. Im Gespräch mit Laura Harff erzählen die Lokalreporter und Salzbachtalbrückenexperten André Domes und Lisa-Marie Seil, wieso es anscheinend nicht vorangeht, welche Faktoren vor der Festlegung eines Sprengungstermin geklärt werden müssen und warum die deutsche Bürokratie mit der Verzögerung nichts zu tun hat. R(h)einhören lohnt sich! Die wichtigsten Fragen zur Salzbachtalbrücke hat Lisa-Marie Seil sich von Alexander Pilz, dem Leiter der Außenstelle Darmstadt bei der Autobahn GmbH und Thomas Klepper von Hessen Mobil beantworten lassen: https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/salzbachtalbrucke-fragen-und-antworten-zum-megaprojekt_24061340 [https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/salzbachtalbrucke-fragen-und-antworten-zum-megaprojekt_24061340] Wie die Salzbachtalbrücke gesprengt werden soll, erklärt André Domes hier:https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/so-soll-die-salzbachtalbrucke-gesprengt-werden_24571373 [https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/so-soll-die-salzbachtalbrucke-gesprengt-werden_24571373] Wie das Hauptklärwerk geschützt werden soll:https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/salzbachtalbrucke-ist-klarwerk-durch-sprengung-gefahrdet_24559233 [https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/salzbachtalbrucke-ist-klarwerk-durch-sprengung-gefahrdet_24559233] Zum Bergung des Lastwagens, der monatelang auf der Brücke gestanden hat, schreibt Lisa-Marie Seil hier:https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/lastwagen-auf-der-salzbachtalbrucke-geborgen_24479653 [https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/lastwagen-auf-der-salzbachtalbrucke-geborgen_24479653] Zur Situation am Theodor-Heuss-Ring schreibt Michaela Luster hier:https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/es-ist-die-holle-unmut-am-theodor-heuss-ring-in-wiesbaden_24562748 [https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/es-ist-die-holle-unmut-am-theodor-heuss-ring-in-wiesbaden_24562748] Zum Ärger der Anwohner schreibt Lisa-Marie Seil hier: https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/anwohner-rund-um-die-salzbachtalbrucke-verargert_24605082 [https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/anwohner-rund-um-die-salzbachtalbrucke-verargert_24605082] Wie man das Verkehrschaos auf dem Fahrrad umgeht, schreibt Henri Solter hier:https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/radrouten-durch-das-wiesbadener-verkehrschaos_24046414 [https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/radrouten-durch-das-wiesbadener-verkehrschaos_24046414]

44m
#73 - Die Bundestagswahl in der Lokalredaktion
29/9 2021

#73 - Die Bundestagswahl in der Lokalredaktion

Lea Hellbach im Gespräch mit Olaf Streubig und André DomesMehr zur Bundestagswahl erfahrt ihr hier: https://www.wiesbadener-kurier.de/politik/deutschland/btw21-newsblog-brinkhaus-als-neuer-fraktionsschef-bestatigt_24535495 [https://www.wiesbadener-kurier.de/politik/deutschland/btw21-newsblog-brinkhaus-als-neuer-fraktionsschef-bestatigt_24535495] Oder hier: https://www.wiesbadener-kurier.de/dossiers/btw21 [https://www.wiesbadener-kurier.de/dossiers/btw21]

49m
#72 – Bundestagswahl = Klimawahl?
22/9 2021

#72 – Bundestagswahl = Klimawahl?

Am Wochenende ist es so weit: Am Sonntag, 26. September, findet die Bundestagswahl statt. Passend dazu hat Rheingehört! sich in Folge 72 die Frage gestellt, welcher der drei Kanzlerkandidaten von CDU/CSU, SPD und Grünen wohl die besten Chancen hat, Angela Merkel im Bundeskanzleramt abzulösen? Olaf Scholz, der aktuell in den Umfragen führt, Annalena Baerbock oder doch Armin Laschet? Und ob das ausschlaggebende Thema dieser Bundestagswahl wirklich die Klimakrise sein wird? Stefan Schröder, VRM Chefredakteur, teilt dafür im Gespräch mit Julia Dibiasi sein Wissen über vergangene Wahlen und das Wahlverhalten der Deutschen. Außerdem analysiert er im Gespräch, warum dieser Wahlkampf tatsächlich ein besonderer ist und welche Koalitionsmöglichkeiten wahrscheinlich sind. Zum Weiterlesen:https://www.wiesbadener-kurier.de/politik/deutschland/spd-in-umfragen-weiter-klar-vorn-lindner-ohne-festlegung_24496681 [https://www.wiesbadener-kurier.de/politik/deutschland/spd-in-umfragen-weiter-klar-vorn-lindner-ohne-festlegung_24496681]https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/wiesbadener-kandidaten-treten-im-triell-gegeneinander-an_24465426 [https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/wiesbadener-kandidaten-treten-im-triell-gegeneinander-an_24465426]https://www.wiesbadener-kurier.de/politik/deutschland/stefan-schroder-zum-wahlkampf-wer-die-wahlen-gewinnt-weiss-keiner-danach-wirds-teurer_24096017 [https://www.wiesbadener-kurier.de/politik/deutschland/stefan-schroder-zum-wahlkampf-wer-die-wahlen-gewinnt-weiss-keiner-danach-wirds-teurer_24096017]

43m
#71 – Lebensgefühl Wein im Rheingau
15/9 2021

#71 – Lebensgefühl Wein im Rheingau

Zita Hille und Lisa Bolz im GesprächDer Herbst rückt immer näher - die Zeit der Weinfeste ist wieder da! Lisa Bolz ist Reporterin in der Bezirksredaktion Rheingau und ist Tag für Tag dafür unterwegs, dass Menschen immer aktuell über Trends, Entwicklungen und Events in der Weinwelt informiert sind. Trotzdem ist sie keine Kulinarikexpertin - denn beim Schreiben für die Lokalredaktion geht es vor allem um die Menschen und Geschichten, die dahinterstecken. Welche Rolle spielt die Rheingauer Weinwoche in der Weinwelt? Welchen Einfluss hatte Corona auf die Weinlese? Wie steht es um die Wahl der deutschen Weinkönigin im September? Und wie hängen Weinbau und Klimawandel zusammen? Jetzt in der neuen Folge R(h)eingehört! Lisa Bolz mit ihrem Artikel "So entwickeln sich die Trauben im Rheingau dieses Jahr": https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rheingau/landkreis/so-entwickeln-sich-die-trauben-im-rheingau-dieses-jahr_24397407 [https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rheingau/landkreis/so-entwickeln-sich-die-trauben-im-rheingau-dieses-jahr_24397407] Lisa Bolz mit ihrem Artikel "Hochheimer Weingut Künstler will in Hattenheim durchstarten": https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/main-taunus/hochheim/hochheimer-weingut-kunstler-will-in-hattenheim-durchstarten_24351706 [https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/main-taunus/hochheim/hochheimer-weingut-kunstler-will-in-hattenheim-durchstarten_24351706] Lisa Bolz mit ihrem Artikel "Die Rheingauer Weinwelt engagiert sich für die Ahr": https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rheingau/eltville/die-rheingauer-weinwelt-engagiert-sich-fur-die-ahr_24247723 [https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rheingau/eltville/die-rheingauer-weinwelt-engagiert-sich-fur-die-ahr_24247723] Lisa Bolz mit ihrem Artikel "Wein soll nicht verderben": https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rheingau/eltville/wein-soll-nicht-verderben_24200188 [https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rheingau/eltville/wein-soll-nicht-verderben_24200188] Lisa Bolz mit ihrem Artikel "Guter Wein fängt beim Rebschnitt an": https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rheingau/eltville/guter-wein-fangt-beim-rebschnitt-an_23420425 [https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rheingau/eltville/guter-wein-fangt-beim-rebschnitt-an_23420425]

26m
#70 – Der 11. September: 20 Jahre danach
8/9 2021

#70 – Der 11. September: 20 Jahre danach

Eine Sonderfolge von Rheingehört!Es ist ein Tag, der die Welt verändert hat: Am 11. September 2001 entführten Anhänger der Terror-Organisation Al-Qaida in den USA vier Passagier-Flugzeuge. Zwei der Maschinen flogen die Terroristen in die beiden Hochhaustürme des New Yorker World Trade Center. Durch die Explosion der Flugzeuge wurden die Gebäude in Brand gesetzt, stürzten kurz darauf ein. Das dritte Flugzeug steuerten die Entführer ins Pentagon, dem Hauptsitz des US-Verteidigungsministeriums. Nur durch den selbstlosen Einsatz der Passagiere verfehlte die vierte Maschine als einzige ihr Ziel und stürzte in der Nähe von Pittsburgh ab. Der terroristische Massenmord forderte an diesem Tag 2996 Menschen aus 92 Ländern. Die Berichterstattung über den bisher größten Terror-Anschlag in der Geschichte der USA musste schnell gehen, Redakteure mussten Schock und Entsetzen hintenanstellen. Für diese Sonderfolge 20 Jahre später haben sich die Volontäre des Wiesbadener Kurier, Lea Hellbach, Laura Harff, Julia Dibiasi und Zita Hille, erstmals zusammengetan und berichten gemeinsam zu einem der verheerendsten Ereignisse der jüngeren Geschichte. Mittelpunkt der Folge bildet ein Gespräch mit dem damaligen Chef der Politikredaktion, Christian Stang. R(h)einhören lohnt sich! Zur Chronologie des 11. September schreibt Frederik Voss hier:https://www.wiesbadener-kurier.de/politik/ausland/der-tag-des-grauens-die-chronologie-des-11-september-2001_24293700 [https://www.wiesbadener-kurier.de/politik/ausland/der-tag-des-grauens-die-chronologie-des-11-september-2001_24293700] Welche Folgen der 11. September für Muslime aus der Region hatte:https://www.wiesbadener-kurier.de/panorama/aus-aller-welt/erinnerung-an-911-dieser-tag-veranderte-alles_24355699 [https://www.wiesbadener-kurier.de/panorama/aus-aller-welt/erinnerung-an-911-dieser-tag-veranderte-alles_24355699] Wie Udo van Kampen als Leiter des ZDF-Studios in New York live über das Geschehen des 11. September 2001 berichtete, beschreibt Thomas Ehlke hier:https://www.wiesbadener-kurier.de/politik/ausland/911-das-grauen-in-worte-und-bilder-fassen_24397990 [https://www.wiesbadener-kurier.de/politik/ausland/911-das-grauen-in-worte-und-bilder-fassen_24397990] Wie die Attacken am Frankfurter Flughafen und bei der Flugsicherung erlebt wurden, berichtet Karl Schlieker hier:https://www.wiesbadener-kurier.de/panorama/aus-aller-welt/911-am-frankfurter-flughafen-ein-unvorstellbarer-tabubruch_24407321 [https://www.wiesbadener-kurier.de/panorama/aus-aller-welt/911-am-frankfurter-flughafen-ein-unvorstellbarer-tabubruch_24407321] Zur möglichen Freigabe geheimer Dokumente zu den Terroranschlägen:https://www.wiesbadener-kurier.de/panorama/aus-aller-welt/us-prasident-will-geheime-dokumente-zu-911-freigeben_24413068 [https://www.wiesbadener-kurier.de/panorama/aus-aller-welt/us-prasident-will-geheime-dokumente-zu-911-freigeben_24413068] Wie Mittelhessen Hinterbliebenen der Anschläge halfen, erzählt Martin H. Heller hier:https://www.wiesbadener-kurier.de/panorama/aus-aller-welt/911-wie-mittelhessen-hinterbliebenen-der-anschlage-halfen_24410877 [https://www.wiesbadener-kurier.de/panorama/aus-aller-welt/911-wie-mittelhessen-hinterbliebenen-der-anschlage-halfen_24410877] Von New York, 20 Jahre nach dem Anschlag, schreiben Benno Schwinghammer und Christina Horsten hier:https://www.wiesbadener-kurier.de/panorama/aus-aller-welt/911-helden-und-opfer-new-york-20-jahre-danach_24433493 [https://www.wiesbadener-kurier.de/panorama/aus-aller-welt/911-helden-und-opfer-new-york-20-jahre-danach_24433493] Weitere Shownotes folgen!

42m
#69 – Impfmüdigkeit und die aktuelle Lage in Hessen
1/9 2021

#69 – Impfmüdigkeit und die aktuelle Lage in Hessen

Zita Hille und Nele Leubner im GesprächJeder zweite Mensch in Deutschland ist bereits vollständig geimpft. Jeder, der wollte – aber was ist eigentlich mit den anderen? Hessenreporterin Nele Leubner hat schon viel zum Thema Corona und Impfmüdigkeit recherchiert. Heute erzählt sie im Gespräch mit Zita Hille, was eigentlich "Nudging" bedeutet, welche Verantwortung Journalisten und Journalistinnen in der Berichterstattung über das Impfen haben und welche Studien es darüber gibt, wer sich nach anfänglichen Bedenken vielleicht doch dazu entscheidet, sich impfen zu lassen. Wir haben r(h)eingehört! Nele Leubner mit ihrem Artikel "Clubbetreiber frustriert über strenge Regeln": https://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/rhein-main/clubbetreiber-frustriert-uber-strenge-regeln_24330090 [https://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/rhein-main/clubbetreiber-frustriert-uber-strenge-regeln_24330090] Nele Leubners Kommentar zum Berliner Clubversuch: https://www.wiesbadener-kurier.de/politik/deutschland/kommentar-zum-berliner-clubversuch-offnungskonzepte-statt-stillstand_24315756 [https://www.wiesbadener-kurier.de/politik/deutschland/kommentar-zum-berliner-clubversuch-offnungskonzepte-statt-stillstand_24315756] Nele Leubner über die Luca-App: https://www.wiesbadener-kurier.de/politik/rheinland-pfalz/luca-app-teure-anschaffung-wenig-nutzen_24369798 [https://www.wiesbadener-kurier.de/politik/rheinland-pfalz/luca-app-teure-anschaffung-wenig-nutzen_24369798] Nele Leubner über das neue Schuljahr in Hessen: https://www.wiesbadener-kurier.de/politik/hessen/so-startet-das-neue-schuljahr-in-hessen_24366824 [https://www.wiesbadener-kurier.de/politik/hessen/so-startet-das-neue-schuljahr-in-hessen_24366824] Nele Leubner über die steigenden Inzidenzen in Deutschland: https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rhein-main/darum-steigen-die-inzidenzen-in-deutschland-sprunghaft-an_24319143 [https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rhein-main/darum-steigen-die-inzidenzen-in-deutschland-sprunghaft-an_24319143] Nele Leubner zu den Hessischen Corona-Regelungen im August: https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rhein-main/clubs-kultur-sport-was-ab-jetzt-in-hessen-gilt_24313612 [https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rhein-main/clubs-kultur-sport-was-ab-jetzt-in-hessen-gilt_24313612]

31m
#68 – Pressereisen und ihr Dilemma
25/8 2021

#68 – Pressereisen und ihr Dilemma

Julia Dibiasi und Ute Strunk im GesprächSommer ist Urlaubszeit! Passend dazu hat Rheingehört! sich in Folge 68 mit einem Thema auseinandergesetzt, dem viele Menschen eher kritisch gegenüberstehen: den Pressereisen. "Bezahlter Urlaub" oder "PR-Journalismus" lauten die Vorwürfe, andere betrachten Reisejournalismus als den "schönsten Job der Welt". Doch was ist eigentlich dran an diesen Vorurteilen? Ute Strunk, stellvertretende Redaktionsleiterin der Sparte Leben und Wissen und ehemalige Reiseredakteurin, teilt ihre eigenen Erfahrungen mit Pressereisen und räumt in Rheingehört! mit Vorurteilen auf. Im Gespräch mit Julia Dibiasi erzählt sie, wer Pressereisen anbietet, wer eine solche Reise überhaupt mitmachen kann und ob man von der Redaktion zu diesem Zweck freigestellt wird. Inwiefern dabei auch weiterhin die journalistische Neutralität und Objektivität gewährleistet sind und ob Artikel zu Pressereisen als werbliche Texte gekennzeichnet werden müssen, kommt ebenfalls zur Sprache. R(h)einhören lohnt sich!

27m