Evidenz-Update mit DEGAM-Präsident Martin Scherer
Podcast gratuito

Evidenz-Update mit DEGAM-Präsident Martin Scherer

Podcast de Martin Scherer (DEGAM), Denis Nößler (Ärzte Zeitung)

Este es un podcast gratuito, que puedes escuchar en todos los reproductores de podcasts. Puedes acceder a todos los programas gratuitos en la App Podimo sin necesidad de suscripción.

Erst war dieser Podcast ein Corona-Update. Von Ende März bis Ende Juni 2020 hatten wir über die Sicht der Allgemeinmedizin auf die Coronavirus-Pandemie gesprochen. Wir, das sind Professor Martin Scherer, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin, und Denis Nößler, stellv. Chefredakteur und Nachrichtenchef der „Ärzte Zeitung“ aus dem Hause Springer Medizin. Doch SARS-CoV-2 ist einer von vielen Infektionserregern, COVID-19 nur eine von tausenden Krankheiten. Wir alle waren im "Corona-Tunnel". Und da wollten wir rauskommen, also haben wir aus dem Corona-Update ein Evidenz-Update gemacht. Künftig wollen wir hier regelmäßig einmal in der Woche über sogenannte "Wahrheiten" in der Medizin sprechen. Wir schauen auf die medizinische Wissenschaft, auf Studienergebnisse und Expertenaussagen. Wir ordnen ein, was wir eigentlich wissen können und was nicht. Und wo es schlicht Grenzen gibt – auch für Ärztinnen und Ärzte. 

Otros podcasts exclusivos

Tu oferta:

Acceso ilimitado a todos los podcasts exclusivos
Sin anuncios
Descubre miles de audiolibros
Después de la prueba $99.00 / mes. Sin compromiso

Todos los episodios

123 episodios
episode Herz-CT – Risiko Überdiagnostik oder Schutz vor unnötigem Herzkatheter? artwork
Herz-CT – Risiko Überdiagnostik oder Schutz vor unnötigem Herzkatheter?
Über die CCTA beim V.a. stabile KHK Für die Abklärung eines V.a. eine chronische/stabile KHK soll demnächst auch ambulant die CT-Koronarangiographie einen größeren Stellenwert bekommen. Mithin soll sie für jene mit intermediärem Risiko und ohne Kontraindikationen Goldstandard vor der invasiven Koronarangiographie werden. So sieht es ein Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) von Mitte Januar vor, der noch in Kraft treten muss. Die Nationale VersorgungsLeitlinie (NVL) KHK empfiehlt dieses Vorgehen schon seit geraumer Zeit. In der Kardiologie sind manche besorgt, dass es dadurch zu Überdiagnostik kommt, mache sorgen sich um den Stellenwert des Fachs in der diagnostischen Kette. Was davon ist berechtigt oder vielleicht sogar erwünscht? Wir haben uns einige größere Studien angeschaut über Wirkung und Nutzen der CCTA, ihre Nebenwirkungen und möglichen Risiken. Spoiler: Die Ergebnisse sind gar nicht so übel – wenn die Vortestwahrscheinlichkeit stimmt. Quellen: 1. G-BA. Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses über eine Änderung der Richtlinie Methoden vertragsärztliche Versorgung (MVV-RL): Computertomographie-Koronarangiographie bei Verdacht auf eine chronische koronare Herzkrankheit. 2024. https://www.g-ba.de/downloads/39-261-6418/2024-01-18_MVV-RL_CCTA-KHK.pdf [https://www.g-ba.de/downloads/39-261-6418/2024-01-18_MVV-RL_CCTA-KHK.pdf] (accessed 12 Mar 2024). 2. Bundesärztekammer (BÄK), Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF). Nationale VersorgungsLeitlinie Chronische KHK, Version 6.0. 2022. https://www.leitlinien.de/themen/khk/version-6/ [https://www.leitlinien.de/themen/khk/version-6/] (accessed 12 Mar 2024). 3. Maurovich-Horvat P, Bosserdt M, Kofoed KF, et al. CT or Invasive Coronary Angiography in Stable Chest Pain. New England Journal of Medicine 2022;386:1591–602. doi:https://doi.org/10.1056/nejmoa2200963 [https://doi.org/10.1056/nejmoa2200963] 4. IQWiG. Computertomografie-Koronarangiografie mit oder ohne funktionelle Beurteilung zur Diagnose einer chronischen koronaren Herzkrankheit. 2023. https://www.iqwig.de/download/d22-01_ct-koronarangiografie-zur-khk-diagnose_abschlussbericht_v1-1.pdf [https://www.iqwig.de/download/d22-01_ct-koronarangiografie-zur-khk-diagnose_abschlussbericht_v1-1.pdf] (accessed 12 Mar 2024). 5. SCOT-HEART INVESTIGATORS. Coronary CT Angiography and 5-Year Risk of Myocardial Infarction. New England Journal of Medicine 2018;379:924–33. doi:https://doi.org/10.1056/nejmoa1805971 [https://doi.org/10.1056/nejmoa1805971] 6. Dewey M, Rief M, Martus P, et al. Evaluation of computed tomography in patients with atypical angina or chest pain clinically referred for invasive coronary angiography: randomised controlled trial. BMJ 2016;355:i5441. doi:https://doi.org/10.1136/bmj.i5441 [https://doi.org/10.1136/bmj.i5441] 7. Schmidt M, Maeng M, Madsen M, et al. The Western Denmark Heart Registry. Journal of the American College of Cardiology 2018;71:1259–72. doi:https://doi.org/10.1016/j.jacc.2017.10.110 [https://doi.org/10.1016/j.jacc.2017.10.110] 8. Weir‐McCall JR, Williams MC, Shah A, et al. National Trends in Coronary Artery Disease Imaging. JACC: Cardiovascular Imaging 2023;16:659–71. doi:https://doi.org/10.1016/j.jcmg.2022.10.022 [https://doi.org/10.1016/j.jcmg.2022.10.022] 9. Haase R, Schlattmann P, Gueret P, et al. Diagnosis of obstructive coronary artery disease using computed tomography angiography in patients with stable chest pain depending on clinical probability and in clinically important subgroups: meta-analysis of individual patient data. BMJ 2019;365:l1945. doi:https://doi.org/10.1136/bmj.l1945 [https://doi.org/10.1136/bmj.l1945] 10. Graetzel P. Schlaganfall: Die Nörgler von der DEGAM. DocCheck. 2022. https://www.doccheck.com/de/detail/articles/39391-schlaganfall-die-noergler-von-der-degam [https://www.doccheck.com/de/detail/articles/39391-schlaganfall-die-noergler-von-der-degam] (accessed 12 Mar 2024).
12 mar 2024 - 42 min
episode „Ärztin/Arzt sein, ist eine Grundhaltung, die 24/7 gilt!“ artwork
„Ärztin/Arzt sein, ist eine Grundhaltung, die 24/7 gilt!“
Medizin vs. Faschismus Nach drei Folgen Evidenz und Jahresrück- und Jahresausblick wird es angesichts der Entwicklungen in der Zivilgesellschaft Zeit für ein etwas ungewöhnliches Gespräch im EvidenzUpdate-Podcast. Wir haben uns angesichts rechtspopulistischer Entwicklungen der Gesellschaft gefragt, wie Wissenschaft sich dazu verhalten soll oder muss? Im Gespräch kommen wir zu dem Gedanken, dass sowohl Medizin, als auch der ärztliche Beruf klar kontraindiziert sind zu Faschismus, Rassismus oder Ausgrenzung. Und selbst das Berufsrecht zieht Grenzen. (Dauer: 21:24 Minuten) Quellen: 1. Raspe H, Pfaff H, Härter M, Hart D, Koch-Gromus U, Schwartz FW, Siegrist J, et al., editors. Stellungnahme: Versorgungsforschung in Deutschland: Stand – Perspektiven – Förderung. Deutsche Forschungsgemeinschaft; 2010. https://www.dfg.de/resource/blob/169894/36598b02cb7f3764ab5894d85c24a47d/stellungnahme-versorgungsforschung-data.pdf [https://www.dfg.de/resource/blob/169894/36598b02cb7f3764ab5894d85c24a47d/stellungnahme-versorgungsforschung-data.pdf] 2. Terra X History. Ich bin! Margot Friedländer. ZDF; 2023. https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x-history/ich-bin-margot-friedlaender-holocaustueberlebende-100.html [https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x-history/ich-bin-margot-friedlaender-holocaustueberlebende-100.html] 3. Weltärztebund. Deklaration von Genf. WMA. 2018. Available from: https://www.wma.net/wp-content/uploads/2016/11/Deklaration-von-Genf-DE-2017.pdf [https://www.wma.net/wp-content/uploads/2016/11/Deklaration-von-Genf-DE-2017.pdf]
21 feb 2024 - 21 min
episode Über böse Uhren und eine euphorisierte Zukünftigkeit artwork
Über böse Uhren und eine euphorisierte Zukünftigkeit
Künstliche Intelligenz in der Medizin Im dritten Teil unserer 2023/24er Jahreswechsel-Episoden beschäftigen wir uns mit Apparaturen und völlig verrückter Technik, die kaum ein Mensch noch versteht: artifizielle Intelligenz (AI), Large Language Modells (LLM), Chatbots, Deep Learning, neuronale Netze. Sprechen in Zukunft nur noch virtuelle Ärztinnen mit virtuellen Patientinnen? Wir haben Literatur darüber gesucht, was solche Systeme heute schon in der Medizin leisten können. Gefunden haben wir einige Arbeiten aus der Onkologie, der Augenheilkunde und der Primärversorgung. Die Evidenzlage hinkt, wie so oft, der technischen Entwicklung hinterher. Also überlegen wir, wo solche Apparate künftig einen Nutzen haben könnten. Sind es Leitlinien und deren aufwändige Erstellung? Womöglich wird es erstmal deren automatisierte Zusammenfassung sein. Wird KI beim Bluthochdruck oder Diabetes helfen können? Oder gefährdet sie eher die Patientenautonomie? Oder die Augenheilkunde: Könnten KI-Apparaturen vielleicht eine Antwort auf ein Versorgungsproblem sein? Und was sagt eigentlich die Ethik dazu? Anregungen? Kritik? Wünsche? Schreiben Sie uns: evidenzupdate@springer.com [evidenzupdate@springer.com] Quellen: 1. Beck D. Experten warnen vor Auslöschung der Menschheit durch KI. SWR. 2023. https://www.swr.de/wissen/experten-warnen-vor-ausloeschung-der-menschheit-durch-ki-100.html [https://www.swr.de/wissen/experten-warnen-vor-ausloeschung-der-menschheit-durch-ki-100.html] (accessed 21 Jan 2024). 2. Giani A, Schäfer S, Frey U, et al. Goodbye Guidelines für Grundversorgende – welcome ChatGPT? Prim Hosp Care Allg Inn Med 2023;23:348–9. doi:https://doi.org/10.4414/phc-d.2023.1288315986 [https://doi.org/10.4414/phc-d.2023.1288315986] 3. Malik P, Pathania M, Rathaur V. Overview of artificial intelligence in medicine. Journal of Family Medicine and Primary Care 2019;8:2328. doi:https://doi.org/10.4103/jfmpc.jfmpc_440_19 [https://doi.org/10.4103/jfmpc.jfmpc_440_19] 4. Sinsky C, Colligan L, Li L, et al. Allocation of Physician Time in Ambulatory Practice: A Time and Motion Study in 4 Specialties. Annals of Internal Medicine 2016;165:753. doi:https://doi.org/10.7326/m16-0961 [https://doi.org/10.7326/m16-0961] 5. Precht RD. Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens. Goldmann Verlag 2020. 6. Fitzgerald RC, Antoniou AC, Fruk L, et al. The future of early cancer detection. Nature Medicine 2022;28:666–77. doi:https://doi.org/10.1038/s41591-022-01746-x [https://doi.org/10.1038/s41591-022-01746-x] 7. Ting DSW, Pasquale LR, Peng L, et al. Artificial intelligence and deep learning in ophthalmology. British Journal of Ophthalmology 2018;103:167–75. doi:https://doi.org/10.1136/bjophthalmol-2018-313173 [https://doi.org/10.1136/bjophthalmol-2018-313173] 8. Wiesing U. Heilswissenschaft Über Verheißungen der modernen Medizin. S. Fischer 2020. 9. Luo J, Pan M, Mo K, et al. Emerging Role of Artificial Intelligence in Diagnosis, Classification and Clinical Management of Glioma. Seminars in Cancer Biology 2023;91:110–23. doi:https://doi.org/10.1016/j.semcancer.2023.03.006 [https://doi.org/10.1016/j.semcancer.2023.03.006] 10. Riesewieck M, Block H. Die digitale Seele. Goldmann 2020. 11. Milne-Ives M, Cock C de, Lim E, et al. The Effectiveness of Artificial Intelligence Conversational Agents in Health Care: Systematic Review. Journal of Medical Internet Research 2020;22:e20346. doi:https://doi.org/10.2196/20346 [https://doi.org/10.2196/20346] 12. Morley J, Machado CCV, Burr C, et al. The ethics of AI in health care: A mapping review. Social Science & Medicine 2020;260:113172. doi:https://doi.org/10.1016/j.socscimed.2020.113172 [https://doi.org/10.1016/j.socscimed.2020.113172] 13. Deutscher Ethikrat. Mensch und Maschine – Herausforderungen durch Künstliche Intelligenz. Stellungnahme. 2023. https://www.ethikrat.org/fileadmin/Publikationen/Stellungnahmen/deutsch/stellungnahme-mensch-und-maschine.pdf [https://www.ethikrat.org/fileadmin/Publikationen/Stellungnahmen/deutsch/stellungnahme-mensch-und-maschine.pdf] (accessed 21 Jan 2024).
22 ene 2024 - 1 h 24 min
episode Epidemiologie als Imperativ und die Medikalisierung der Gesellschaft artwork
Epidemiologie als Imperativ und die Medikalisierung der Gesellschaft
Evidenz-Rückblick Teil 2 In Teil 2 unserer Jahreswechsel-Episoden beschäftigen wir uns unter anderem mit Screenings, Früherkennung und „Vorsorge“. Denn das Thema hat Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach für 2024 auf der Agenda: die Lipid-Screenings bei Kids, unter anderem sogar in Apotheken, und das geplante BIPAM. Spoiler Alert: Wir nehmen die Pläne auseinander. Denn hier wird „aus der Epidemiologie ein Imperativ gemacht“, warnt Martin Scherer. Die Heilserwartung an die Medizin werden „überdramatisiert“. Und der Hinweis aus der Kardiologenwelt „auf fehlende Belege“ ist eine schlechte Begründung für die Einführung eines Screenings. So dreht sich das Gespräch auch um die Frage, ob wir in einer Gesellschaft leben wollen, die durch und durch medikalisiert ist. Und der Bogen bringt uns zu den, insbesondere von Promis und Medien als Wundermittel verkaufte „Abnehmspritzen“, also GIP-/GLP-1-RA-Analoga und auch die erwarteten Triple-Analoga mit GCG. Wir schauen und die jüngsten Studiendaten an, blicken auf den Rebound-Effekt. Und wir rechnen mal. Quellen: 1. Jasilionis D, van Raalte AA, Klüsener S, et al. The underwhelming German life expectancy. European Journal of Epidemiology 2023;38:839–50. doi:https://doi.org/10.1007/s10654-023-00995-5 [https://doi.org/10.1007/s10654-023-00995-5] 2. Baldus S, Laufs U, Schunkert H, et al. Prävention und Früherkennung in der kardiovaskulären Medizin – Nonplusultra oder Kostenfalle? herzmedizin.de. 2023. https://herzmedizin.de/nationale-herz-kreislauf-strategie/Stellungnahme-Praevention-Frueherkennung.html [https://herzmedizin.de/nationale-herz-kreislauf-strategie/Stellungnahme-Praevention-Frueherkennung.html] (accessed 3 Jan 2024). 3. Tudor Hart J. THE INVERSE CARE LAW. The Lancet 1971;297:405–12. doi:https://doi.org/10.1016/s0140-6736(71)92410-x [https://doi.org/10.1016/s0140-6736(71)92410-x] 4. U10 könnte jahrelange Lücke bei Kinderuntersuchungen schließen. ÄrzteZeitung.de. 2023. https://www.aerztezeitung.de/Politik/U10-koennte-jahrelange-Luecke-bei-Kinderuntersuchungen-schliessen-442086.html [https://www.aerztezeitung.de/Politik/U10-koennte-jahrelange-Luecke-bei-Kinderuntersuchungen-schliessen-442086.html] (accessed 3 Jan 2024). 5. Windeler J. Der Check heiligt die Mittel – ein Update. Observer Gesundheit. 2023. https://observer-gesundheit.de/der-check-heiligt-die-mittel-ein-update/ [https://observer-gesundheit.de/der-check-heiligt-die-mittel-ein-update/] (accessed 3 Jan 2024). 6. Couzin-Frankel J. Obesity meets its match. Science 2023;382:1226–7. doi:https://doi.org/10.1126/science.adn4691 [https://doi.org/10.1126/science.adn4691] 7. Thorp HH. More questions than answers. Science 2023;382:1213–3. doi:https://doi.org/10.1126/science.adn3693 [https://doi.org/10.1126/science.adn3693] 8. Stefan N, Häring H-U, Hu FB, et al. Metabolically healthy obesity: epidemiology, mechanisms, and clinical implications. The Lancet Diabetes & Endocrinology 2013;1:152–62. doi:https://doi.org/10.1016/s2213-8587(13)70062-7 [https://doi.org/10.1016/s2213-8587(13)70062-7] 9. Aronne LJ, Sattar N, Horn DB, et al. Continued Treatment With Tirzepatide for Maintenance of Weight Reduction in Adults With Obesity: The SURMOUNT-4 Randomized Clinical Trial. JAMA 2023;331:38–48. doi:https://doi.org/10.1001/jama.2023.24945 [https://doi.org/10.1001/jama.2023.24945] 10. Wilding JPH, Batterham RL, Calanna S, et al. Once-Weekly Semaglutide in Adults with Overweight or Obesity. The New England Journal of Medicine 2021;384:989–1002. doi:https://doi.org/10.1056/NEJMoa2032183 [https://doi.org/10.1056/NEJMoa2032183] 11. Rubino D, Abrahamsson N, Davies M, et al. Effect of Continued Weekly Subcutaneous Semaglutide vs Placebo on Weight Loss Maintenance in Adults With Overweight or Obesity: The STEP 4 Randomized Clinical Trial. JAMA 2021;325:1414–25. doi:https://doi.org/10.1001/jama.2021.3224 [https://doi.org/10.1001/jama.2021.3224] 12. James WPT, Astrup A, Finer N, et al. Effect of sibutramine on weight maintenance after weight loss: a randomised trial. The Lancet 2000;356:2119–25. doi:https://doi.org/10.1016/s0140-6736(00)03491-7 [https://doi.org/10.1016/s0140-6736(00)03491-7] 13. Smith SR, Weissman NJ, Anderson CM, et al. Multicenter, Placebo-Controlled Trial of Lorcaserin for Weight Management. The New England Journal of Medicine 2010;363:245–56. doi:https://doi.org/10.1056/nejmoa0909809 [https://doi.org/10.1056/nejmoa0909809] 14. Jastreboff AM, Kaplan LM, Frias JP, et al. Triple–Hormone-Receptor Agonist Retatrutide for Obesity — A Phase 2 Trial. The New England Journal Of Medicine 2023;389:514–26. doi:https://doi.org/10.1056/nejmoa2301972 [https://doi.org/10.1056/nejmoa2301972] 15. A. Michael Lincoff, Kirstine Brown‐Frandsen, Colhoun HM, et al. Semaglutide and Cardiovascular Outcomes in Obesity without Diabetes. The New England Journal of Medicine 2023;389:2221–32. doi:https://doi.org/10.1056/nejmoa2307563 [https://doi.org/10.1056/nejmoa2307563] 16. G-BA. Dossier zur Nutzenbewertung gemäß § 35a SGB V: Semaglutid (Rybelsus®/Ozempic®), Modul 3 D. G-BA. 2018. https://www.g-ba.de/downloads/92-975-4105/2020-10-26_Modul3D_Semaglutid.pdf [https://www.g-ba.de/downloads/92-975-4105/2020-10-26_Modul3D_Semaglutid.pdf] (accessed 3 Jan 2024). 17. AkdÄ. Semaglutid (Wegovy®) – neue Indikation. AVP 2023. https://www.akdae.de/fileadmin/user_upload/akdae/Arzneimitteltherapie/AVP/vorab/aktuell/20230927-Semaglutid.pdf [https://www.akdae.de/fileadmin/user_upload/akdae/Arzneimitteltherapie/AVP/vorab/aktuell/20230927-Semaglutid.pdf] (accessed 3 Jan 2024). 18. Terhune C. Exclusive: Most patients using weight-loss drugs like Wegovy stop within a year, data show. Reuters. 2023. https://www.reuters.com/business/healthcare-pharmaceuticals/most-patients-using-weight-loss-drugs-like-wegovy-stop-within-year-data-show-2023-07-11/ [https://www.reuters.com/business/healthcare-pharmaceuticals/most-patients-using-weight-loss-drugs-like-wegovy-stop-within-year-data-show-2023-07-11/] 19. Amin K, Telesford I, Singh R, et al. How do prices of drugs for weight loss in the U.S. compare to peer nations’ prices? Peterson-KFF Health System Tracker. 2023. https://www.healthsystemtracker.org/brief/prices-of-drugs-for-weight-loss-in-the-us-and-peer-nations/ [https://www.healthsystemtracker.org/brief/prices-of-drugs-for-weight-loss-in-the-us-and-peer-nations/] 20. Tirrell M. FDA approves Eli Lilly’s diabetes drug Mounjaro for obesity under new name, Zepbound. CNN. 2023. https://edition.cnn.com/2023/11/08/health/zepbound-mounjaro-fda-approval-obesity/index.html [https://edition.cnn.com/2023/11/08/health/zepbound-mounjaro-fda-approval-obesity/index.html]
03 ene 2024 - 53 min
episode „Müde“ und „Longe“ Leitlinien, Lektionen und mRNA artwork
„Müde“ und „Longe“ Leitlinien, Lektionen und mRNA
Evidenz-Rückblick Teil 1 Schaut man mit der Evidenzbrille auf 2023 zurück, war es ein Jahr zahlreicher Missverständnisse. Für einen Jahresrückblick und einen Ausblick auf das Jahr 2024 haben wir uns einige solcher Missverständnisse vorgenommen und noch ein paar weitere Themen. Im ersten Teil unseres Rück- und Ausblicks sprechen wir über die neue Leitlinie zur Müdigkeit und die Frage, warum die Teile immer länger werden und was da bedeutet. Wir betrachten ein Sondervotum darin und das „Sondervotum“ zum Sondervotum, in dem es um ME/CFS geht. Wir sprechen über eine Leit- und eine Richtlinie zu Long-/Post-COVID. Lektionen haben wir im Programm und eine ordentliche Irritation bei mRNA-Impfstoffen. Spoiler Alert: Es bleiben etliche Themen übrig, mit denen wir uns im nächsten Teil beschäftigen. Quellen: 1. DEGAM et al. Müdigkeit S3-Leitlinie. AWMF-Register-Nr. 053-002. 2022. https://www.degam.de/files/Inhalte/Leitlinien-Inhalte/Dokumente/DEGAM-S3-Leitlinien/053-002_Leitlinie%20Muedigkeit/oeffentlich/Aktualisierung%20Dezember%202022%20-%20Dokumente%20Homepage/Langfassung%20Leitlinie%20Muedigkeit.pdf [https://www.degam.de/files/Inhalte/Leitlinien-Inhalte/Dokumente/DEGAM-S3-Leitlinien/053-002_Leitlinie%20Muedigkeit/oeffentlich/Aktualisierung%20Dezember%202022%20-%20Dokumente%20Homepage/Langfassung%20Leitlinie%20Muedigkeit.pdf] (accessed 28 Dec 2023). 2. Baird AG, Lawrence JR. Guidelines: is bigger better? A review of SIGN guidelines. BMJ Open 2014;4:e004278. doi:https://doi.org/10.1136/bmjopen-2013-004278 [https://doi.org/10.1136/bmjopen-2013-004278] 3. Kann BH, Johnson SB, Aerts HJWL, et al. Changes in Length and Complexity of Clinical Practice Guidelines in Oncology, 1996-2019. JAMA Netw Open 2020;3:e200841–1. doi:https://doi.org/10.1001/jamanetworkopen.2020.0841 [https://doi.org/10.1001/jamanetworkopen.2020.0841] 4. Long-COVID und Post-COVID: Das Problem mit der Leitlinie. ÄrzteZeitung.de. 2023. https://www.aerztezeitung.de/Kongresse/Long-COVID-und-Post-COVID-Das-Problem-mit-der-Leitlinie-440305.html [https://www.aerztezeitung.de/Kongresse/Long-COVID-und-Post-COVID-Das-Problem-mit-der-Leitlinie-440305.html] (accessed 28 Dec 2023). 5. Das AWMF-IMWi: Institut für Medizinisches Wissensmanagement. AWMF. https://www.awmf.org/die-awmf/imwi [https://www.awmf.org/die-awmf/imwi] (accessed 28 Dec 2023). 6. Frisch J. Bessere Versorgung für Long-COVID-Patienten und ME/CFS-Betroffene. ÄrzteZeitung.de. 2023. https://www.aerztezeitung.de/Politik/Bessere-Versorgung-fuer-Post-COVID-Patienten-und-MECFS-Betroffene-445762.html [https://www.aerztezeitung.de/Politik/Bessere-Versorgung-fuer-Post-COVID-Patienten-und-MECFS-Betroffene-445762.html] (accessed 28 Dec 2023). 7. Kritik an Irreführung von Hausarztpraxen zu Corona-Impfstoffen. DEGAM. 2023. https://www.degam.de/pressemitteilung-detail/kritik-an-irrefuehrung-von-hausarztpraxen-zu-corona-impfstoffen [https://www.degam.de/pressemitteilung-detail/kritik-an-irrefuehrung-von-hausarztpraxen-zu-corona-impfstoffen] (accessed 28 Dec 2023). 8. Scherer M, Nößler D. Freiheit der ärztlichen Profession – wo beginnt die Zügellosigkeit? ÄrzteZeitung.de. 2023. https://www.aerztezeitung.de/Podcasts/Freiheit-der-aerztlichen-Profession-wo-beginnt-die-Zuegellosigkeit-439439.html [https://www.aerztezeitung.de/Podcasts/Freiheit-der-aerztlichen-Profession-wo-beginnt-die-Zuegellosigkeit-439439.html] (accessed 28 Dec 2023).
29 dic 2023 - 48 min

Audiolibros populares

Muy buenos Podcasts , entretenido y con historias educativas y divertidas depende de lo que cada uno busque. Yo lo suelo usar en el trabajo ya que estoy muchas horas y necesito cancelar el ruido de al rededor , Auriculares y a disfrutar ..!!
Fantástica aplicación. Yo solo uso los podcast. Por un precio módico los tienes variados y cada vez más.
Me encanta la app, concentra los mejores podcast y bueno ya era ora de pagarles a todos estos creadores de contenido

Disponible en todas partes

¡Escucha Podimo en tu móvil, tablet, ordenador o coche!

Un universo de entretenimiento en audio

Miles de podcast y audiolibros exclusivos

Sin anuncios

No pierdas tiempo escuchando anuncios cuando escuches los contenidos de Podimo.

Otros podcasts exclusivos

Audiolibros populares