Transform by Doing
Gratis podcast

Transform by Doing

Podcast door Andreas Kolmer

Dieser Podcast beschäftigt sich mit den Herausforderungen der Digitalen Transformation und wie agile Organisationsformen helfen können, diese zu meistern. Dazu werden Themen aus den Bereichen Organisationsentwicklung, Teamentwicklung, Produktstrategie und technische Exzellenz in Expertengesprächen behandelt. 

Deze podcast is gratis te beluisteren op alle podcastspelers en de Podimo-app zonder abonnement.

Alle afleveringen

34 afleveringen
episode TBD33 Bernd, warum sollte Barrierefreiheit Teil der Produktstrategie sein? artwork
TBD33 Bernd, warum sollte Barrierefreiheit Teil der Produktstrategie sein?
Etwa 10% der Bevölkerung sind auf barrierefreie Webseiten angewiesen. Damit Unternehmen diese potentiellen Kund:innen begeistern können, müssen die Webseiten ihrer Produkte und Services für alle nutzbar gestaltet werden. Wie dies umgesetzt werden kann, und welche Potentiale durch eine Integration der Barrierefreiheit als selbstverständlichen Teil der Produktstrategie gehoben werden können, erläutert Bernd Mündel in dieser Folge. ---------------------------------------- Bernd Mündel erreicht ihr am besten über LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/bernd-mündel-839718140/ [https://www.linkedin.com/in/bernd-mündel-839718140/] Außerdem verweisen wir in der Folge auf die folgenden Seiten und Artikel: * Eine allgemeine Übersicht zum Thema bietet die Bundesfachstelle Barrierefreiheit [https://www.bundesfachstelle-barrierefreiheit.de/DE/Home/home_node.html]. * Rechtliche Grundlagen sind das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz [https://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/Gesetze/barrierefreiheitsstaerkungsgesetz.pdf?__blob=publicationFile&v=3] und die Verordnung über die Barrierefreiheitsanforderungen für Produkte und Dienstleistungen nach dem Barrierefreiheitsstärkungsgesetz [http://www.bgbl.de/xaver/bgbl/start.xav?startbk=Bundesanzeiger_BGBl&jumpTo=bgbl122s0928.pdf], sowie auf europäischer Ebene der European Accessibility Act [https://ec.europa.eu/social/main.jsp?catId=1202]. * Umfassende Umsetzungsstrategien beschreiben die Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.2 [https://www.w3.org/TR/WCAG22/]. * Zwei Plugins für den Chrome-Browser, die ein eingeschränktes Nutzerverhalten simulieren, sind Siteimprove Accessibility Checker [https://chromewebstore.google.com/detail/siteimprove-accessibility/djcglbmbegflehmbfleechkjhmedcopn] und WAVE Evaluation Tool [https://chromewebstore.google.com/detail/wave-evaluation-tool/jbbplnpkjmmeebjpijfedlgcdilocofh]. ---------------------------------------- License [https://i0.wp.com/www.kolmer.one/wp-content/plugins/podlove-podcasting-plugin-for-wordpress/images/cc/10_0.png?w=1170&ssl=1] This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License [http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0]
04 jul 2024 - 30 min
episode TBD32 Michael, wie komme ich von Wardley Maps zum Product Backlog? artwork
TBD32 Michael, wie komme ich von Wardley Maps zum Product Backlog?
Wardley Maps sind ein beliebtes Werkzeug der Produktstrategie, und Product Backlogs sind ein beliebtes Werkzeug der agilen Produktentwicklung. Da wäre es doch naheliegend, diese beiden Werkzeuge zu kombinieren. Wie das geht, erklärt Michael Mai in dieser Folge. ---------------------------------------- Michael Mai erreicht ihr über LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/michael-mai-coach/ [https://www.linkedin.com/in/michael-mai-coach/]. Außerdem verweisen wir in der Folge auf: * Folge #13: TBD13 Michael, wie hilft Agilität BMW dabei, autonomes Fahren zu entwickeln? [https://www.kolmer.one/2022/05/04/tbd13-michael-wie-hilft-agilitaet-bmw-dabei-autonomes-fahren-zu-entwickeln/] * Meetup-Folien: https://less.works/occasions/meet-up-from-wardley-map-to-backlog-4288 [https://less.works/occasions/meet-up-from-wardley-map-to-backlog-4288]. * S. Wardley, Wardley Maps [https://learnwardleymapping.com/book/]. * Cynefin-Framework: D. J. Snowden, M. E. Boone, A Leader’s Framework for Decision Making [https://hbr.org/2007/11/a-leaders-framework-for-decision-making], Harvard Business Review 2007, 11, 69–76. Siehe auch: Das Cynefin-Modell [https://www.kolmer.one/2018/10/21/das-cynefin-modell/]. License [https://i0.wp.com/www.kolmer.one/wp-content/plugins/podlove-podcasting-plugin-for-wordpress/images/cc/10_0.png?w=1170&ssl=1] This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License [http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0]
04 jun 2024 - 17 min
episode TBD31 Markus, wie baut man eine agile Organisation auf? artwork
TBD31 Markus, wie baut man eine agile Organisation auf?
Technologie, Menschen und Marktdynamik verändern sich ständig und immer schneller. Um die Chancen zu nutzen, die sich aus diesen Veränderungen ergeben, wird eine agile Organisation benötigt, die sich mit minimalen Kosten schnell anpassen kann. Aber wie kann ein agiles Organisationsdesign entwickelt werden, das Teams befähigt, Verantwortung zu übernehmen und sich schnell anzupassen? Dazu stellt Markus Tecza in dieser Folge den Ansatz „Creating Agile Organizations“ vor. ---------------------------------------- Markus Tecza erreicht ihr entweder persönlich über LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/markus-tecza/ [https://www.linkedin.com/in/markus-tecza/] Alternativ könnt ihr ihn über das Kontaktformular der Valtech GmbH erreichen: https://www.valtech.com/de-de/about/kontakt/ [https://www.valtech.com/de-de/about/kontakt/]. Außerdem verweisen wir in der Folge auf: * Folge #8: Markus, wie können Karrierewege in agilen Organisationen gestaltet werden? [https://www.kolmer.one/2021/12/04/tbd8-markus-wie-koennen-karrierewege-in-agilen-organisationen-gestaltet-werden/] * Folge #24: Markus, wie können Organisationen auf gesunde Art transformiert werden? [https://www.kolmer.one/2023/04/04/tbd24-markus-wie-koennen-organisationen-auf-gesunde-art-transformiert-werden/] * https://creatingagileorganizations.com [https://creatingagileorganizations.com] * Cesario Ramos, Ilia Pavlichenko, Creating Agile Organizations: A Systemic Approach, ISBN 978-0135853191 ---------------------------------------- License [https://i0.wp.com/www.kolmer.one/wp-content/plugins/podlove-podcasting-plugin-for-wordpress/images/cc/10_0.png?w=1170&ssl=1] This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License [http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0]
04 mei 2024 - 49 min
episode TBD30 Gina, wie finde ich meine innere Balance? artwork
TBD30 Gina, wie finde ich meine innere Balance?
Veränderungen können Unruhe und Stress auslösen. Dies gilt insbesondere für agile Transformationsprozesse, hier können Teams schnell aus der Balance gebracht werden. Wie können Teams und Individuen diese innere Balance erlangen, und trotz stressigem Umfeld erhalten? Darüber spreche ich mit Gina Röge. ---------------------------------------- Gina Röge erreicht ihr entweder über ihre Webseite: http://voninnenstark.de [http://voninnenstark.de], über LinkedIn: https://de.linkedin.com/in/gina-roege-4841853 [https://de.linkedin.com/in/gina-roege-4841853], oder ihr erreicht sie über Xing: https://www.xing.com/profile/Gina_Roege [https://www.xing.com/profile/Gina_Roege]. Außerdem verweisen wir in der Folge auf: * Folge 6: TBD6 Gina, sind selbstorganisierende Teams Mythos oder Realität? [https://www.kolmer.one/2021/10/04/tbd6-gina-sind-selbstorganisierende-teams-mythos-oder-realitaet/] * Gerald Hüther, Ohne Gefühl geht gar nichts – Worauf es beim Lernen ankommt, https://www.youtube.com/watch?v=C9y-PRikCS8 [https://www.youtube.com/watch?v=C9y-PRikCS8] * Polyvagaltheorie: https://www.swtraumatraining.com/polyvagal-theory [https://www.swtraumatraining.com/polyvagal-theory] * Google-Studie zu Erfolgsfaktoren von Teams: https://rework.withgoogle.com/blog/five-keys-to-a-successful-google-team/ [https://rework.withgoogle.com/blog/five-keys-to-a-successful-google-team/] ---------------------------------------- License [https://i0.wp.com/www.kolmer.one/wp-content/plugins/podlove-podcasting-plugin-for-wordpress/images/cc/10_0.png?w=1170&ssl=1] This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License [http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0]
04 apr 2024 - 44 min
episode TBD29 Erwin, welche Erfahrungen hast du mit Domain-driven Design gemacht? artwork
TBD29 Erwin, welche Erfahrungen hast du mit Domain-driven Design gemacht?
In dieser Folge erklärt Erwin Yükselgil, warum Domain-driven Design (DDD) nicht nur eine Herangehensweise an die Modellierung komplexer Software ist, sondern auch ein Kommunikationswerkzeug, die Entwickler:innen und Unternehmen hilft, im Problemraum zu bleiben. Außerdem erläutert er die Vorteile dieser Herangehensweise und berichtet über seine Erfahrungen mit Event Storming und Domain Storytelling. ---------------------------------------- Erwin Yükselgil erreicht ihr am besten per E-Mail (erwin.yuekselgil „at“ valtech.com) oder über LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/erwin-yükselgil-89b786156/ [https://www.linkedin.com/in/erwin-yükselgil-89b786156/]. Außerdem verweisen wir in der Folge auf: * Folge 3: TBD3 Erwin, Benni, Technische Exzellenz? Was ist das überhaupt? [https://www.kolmer.one/2021/07/04/tbd3-erwin-benni-technische-exzellenz-was-ist-das-ueberhaupt/] * Eric Evans: What is DDD? – https://www.youtube.com/watch?v=pMuiVlnGqjk [https://www.youtube.com/watch?v=pMuiVlnGqjk] * https://blog.christianposta.com/microservices/the-hardest-part-about-microservices-data/ [https://blog.christianposta.com/microservices/the-hardest-part-about-microservices-data/] * Beispielbilder für Event Storming [https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/99/Event_Storming_example_process.jpg] und Domain Storytelling [https://domainstorytelling.org/assets/images/quick-start-guide/dst_egpm.png] ---------------------------------------- License [https://i0.wp.com/www.kolmer.one/wp-content/plugins/podlove-podcasting-plugin-for-wordpress/images/cc/10_0.png?w=1170&ssl=1] This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License [http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0]
04 mrt 2024 - 58 min
Super app. Onthoud waar je bent gebleven en wat je interesses zijn. Heel veel keuze!
Makkelijk in gebruik!
App ziet er mooi uit, navigatie is even wennen maar overzichtelijk.

Overal beschikbaar

Luister naar Podimo op je telefoon, tablet, computer of auto!

Een universum van audio-entertainment

Duizenden luisterboeken en exclusieve podcasts

Geen advertenties

Verspil geen tijd met het luisteren naar reclameblokken wanneer je luistert naar de exclusieve shows van Podimo.

Jouw aanbieding

Ongelimiteerd toegang tot exclusieve podcasts
Geen advertenties
20 uur aan luisterboeken / maand
Alleen na proefperiode € 6,99 / maand. Geen verplichtingen.

Andere exclusieve shows

  • Andere exclusieve shows
  • Andere exclusieve shows
  • Andere exclusieve shows
  • Andere exclusieve shows
  • Andere exclusieve shows
  • Andere exclusieve shows
  • Andere exclusieve shows
  • Andere exclusieve shows
  • Andere exclusieve shows
  • Andere exclusieve shows

Populaire luisterboeken

  • Populaire luisterboeken
  • Populaire luisterboeken
  • Populaire luisterboeken
  • Populaire luisterboeken
  • Populaire luisterboeken
  • Populaire luisterboeken
  • Populaire luisterboeken
  • Populaire luisterboeken
  • Populaire luisterboeken
  • Populaire luisterboeken

Andere exclusieve shows

  • Andere exclusieve shows
  • Andere exclusieve shows
  • Andere exclusieve shows
  • Andere exclusieve shows
  • Andere exclusieve shows
  • Andere exclusieve shows
  • Andere exclusieve shows
  • Andere exclusieve shows
  • Andere exclusieve shows
  • Andere exclusieve shows

Populaire luisterboeken

  • Populaire luisterboeken
  • Populaire luisterboeken
  • Populaire luisterboeken
  • Populaire luisterboeken
  • Populaire luisterboeken
  • Populaire luisterboeken
  • Populaire luisterboeken
  • Populaire luisterboeken
  • Populaire luisterboeken
  • Populaire luisterboeken