Die Do's und Don'ts bei digitalen Events - Mit Anna Gleser

Escucha todos los episodios en Podimo. Empieza tu prueba gratis ahora.

Prueba gratuita con acceso a todo el contenido de Podimo, después, 3,99€ al mes. Cancela cuando quieras. La oferta solo aplica a quienes todavía no conocen Podimo. Solo puedes reclamarla si nunca has tenido una cuenta con nosotros.

Die Do's und Don'ts bei digitalen Events - Mit Anna Gleser

Mit Anna Gleser haben wir über die kommende Youth Media Convention gesprochen, worauf man bei der Planung und Umsetzung solcher Hybridevents achten muss und wie man ein digitales Publikum bei der Stange hältIn den vergangenen Jahren dieser Pandemie haben wir bei der Planung von Events sowohl die Hochzeiten von digitalen Angeboten als auch den Gegentrend von der Flucht ins Analoge erlebt und mittlerweile ist das hybride Vorgehen im Trend. Doch jede dieser Praxen bringt eigene Regeln, Abläufe, Vorbereitungen und vieles mehr mit sich, die kaum auf die anderen Formate übertragbar sind. Damit ihr euch als Besucher*innen dieser Events etwas mehr in die Organisation dahinter hineindenken könnt, oder falls ihr selbst in der Veranstaltungsbranche tätig seid und etwas dazulernen wollt, haben wir uns diesmal mit Anna Gleser unterhalten. Sie ist Mitglied bei dem Jugendpresse Deutschland e.V. und engagiert sich als Projektleiterin der Youth Media Convention für den reibungslosen Ablauf des Events. Auf der YouMeCon treffen sich junge Medienschaffende und junge Medienbegeisterte, besprechen die neuesten Trends und Entwicklungen und können sich austauschen, vernetzen und voneinander lernen. In unserem Gespräch wollen wir ein paar Learnings über solche Veranstaltungen mitnehmen und dafür gibt Anna uns einen Blick hinter die Kulissen; sie verrät uns, welche Umsetzung eigentlich aufwendiger ist, hybrid, digital oder analog? Außerdem geht sie auf Partizipationsangebote ein, die keinesfalls fehlen dürfen und Jobs, die unerlässlich für eine Hybridveranstaltung sind. Anna war eine tolle Gästin und wir hatten sehr viel Spaß mit ihr, daher hoffen wir, dass ihr in die Folge reinhören werdet und euch wie wir von ihrer guten Laune anstecken lasst. Viel Vergnügen! LINKS ZUR FOLGE: * Hier kommt ihr zum Jugendpresse Deutschland e.V. [https://jugendpresse.de/] * Hier kommt ihr zur erwähnten 360°-Konferenzkamera (Beispielgerät) als optimales Aufnahmetool für Kongresse und Konferenzen mit digitaler Übertragung [Provisionslink](https://amzn.to/3JkmqWL [https://amzn.to/3JkmqWL]) * Hier kommt ihr zur Folge mit Markus Albers über digitale Erschöpfung [https://techundtrara.podigee.io/84] TECH-CHANGER: * Unser bisheriges Highlight in dieser Kategorie kommt von Anna, die tatsächlich von ihrem Mann eine Heizdecke bekommen hat und das als ihren bisherig besten TECH-changer sieht ;) Und dieses Oldschool-Influencing lassen wir uns natürlich nicht entgehen: (Provisionslink)(https://amzn.to/3BdzzhF [https://amzn.to/3BdzzhF]) * Moritz findet, dass ein HDMI-Wechsler eine einfache, aber gute Innovation für sein digitales Leben war (Provisionslink)(https://amzn.to/3uFge7K [https://amzn.to/3uFge7K]) EMPFEHLUNG DER WOCHE: * Anna empfiehlt den Roman "Das Cafe der Existentialisten: Freiheit, Sein und Aprikosencocktails" von Sarah Bakewell [Provisionslink](https://amzn.to/33hQtz8 [https://amzn.to/33hQtz8]) * Außerdem empfiehlt sie ["Ori and the will of the wisp" als Plattformer mit wunderschöner Grafik und herzerwärmender Story](Provisionslink zu Switch Version)(https://amzn.to/34Ame79 [https://amzn.to/34Ame79]) * Moritz empfiehlt die "Sacred Gold" Spielesammlung, die die Spiele "Sacred 1", "Sacred Underworld" und "Sacred Gold" beinhaltet [https://store.steampowered.com/app/12320/Sacred_Gold/?l=german] Image: Max Csali KONTAKT: E-Mail: techundtrara@netzpiloten.de [mailto:techundtrara@netzpiloten.de] Twitter: @techundtrara [https://twitter.com/techundtrara] Instagram: netzpiloten [https://www.instagram.com/netzpiloten/] Wir hoffen, euch gefällt die 94. Folge Tech und Trara! Es gibt jeden Montag eine neue Folge :) Falls euch der Podcast gefällt, folgt und abonniert uns gerne! Auch über eine Bewertung freuen wir uns natürlich sehr.

Escucha pódcasts y audiolibros sin límites

Es la única app que reparte sus ganancias con los creadores

Acceso a millones de pódcasts y audiolibros

Una comunidad de oyentes de más de 100.000 personas


Prueba 30 días gratis, después pagas 3,99€ al mes. Cancela cuando quieras.

Usa PayPal o tarjeta de crédito

Los últimos episodios

Ver todos