Cabeceo - Gespräche über den Tango Argentino
Podcast gratuito

Cabeceo - Gespräche über den Tango Argentino

Podcast de Heinz Duschanek

Este es un podcast gratuito, que puedes escuchar en todos los reproductores de podcasts. Puedes acceder a todos los programas gratuitos en la App Podimo sin necesidad de suscripción.

Tango Argentino gut zu tanzen ist wohl für viele Personen eine Herausforderung. Diese Herausforderung setzt sich aus vielen kleineren und größeren Herausforderungen zusammen: die Einladung zum Tanz mittels Cabeceo; die Umarmung; Tanz-Elemente wie Caminata, Ocho, Parada, Boleo, Sacada, Giro, Gancho, etc.; komplexe Sequenzen; das Prinzip von Lead und Follow; das fortwährende Improvisieren zu den Melodien und musikalischen Stimmen; die Körperhaltung und die Balance. Groß ist aber dann die Belohnung für die oft langjährigen Bemühungen. So groß, dass manche von einer regelrechten Sucht sprechen. In diesem Podcast begegne ich Menschen, die sich intensiv mit dem Tango Argentino auseinandersetzen. Möglicherweise ist das Darüber-Sprechen eine Sucht-Therapie. Aber will man vom Tango Argentino wirklich loskommen? Ein Podcast von Heinz Duschanek, Wien 

Otros podcasts exclusivos

Tu oferta:

Los últimos episodios

Michael, Kyros, Heinz, wie seht Ihr die Leader-Rolle im Tango Argentino?
Leader Ansichten und Einsichten Michael ist als Erwachsenenbildner in der Berufsausbildung tätig, Kyros arbeitet in der IT und interessiert sich u.a. auch stark für Imkerei, Heinz bietet Online-Marketing an und betreibt diesen Podcast. Die Schauspielerin Julia Cencig (SOKO Kitzbühel, Medicopter 117) stellt sich für diese Episode als Ko-Moderatorin zur Verfügung. Sie hat ebenfalls vor ein paar Jahren den Tango Argentino für sich entdeckt. Julia Cencig habe ich eingeladen, damit ich, Heinz Duschanek, in dieser Episode ein wenig in die Gastrolle schlüpfen kann. Und damit wir es uns bei einem Gespräch ausschließlich unter Tango Argentino Leadern nicht allzu bequem in der Komfortzone machen. Die drei Herren sprechen mit Julia Cencig über die Leader-Rolle und damit verknüpften Themen: * Gestaltung des Tanzes * Verhalten in Milongas * Do's und Don'ts beim Follow * Umgang mit Ablehnung * Auswirkung des Tango Argentino auf das eigene Leben * Erotik und Sinnlichkeit * und über einiges mehr, das Follower (und sowieso alle) hören sollten -- Die Website zu diesem Podcast: https://cabeceo.at [https://cabeceo.at] Cabeceo Shop: https://shop.cabeceo.at/ [https://shop.cabeceo.at/] Instagram: https://www.instagram.com/cabeceo_podcast/ [https://www.instagram.com/cabeceo_podcast/] Facebook: https://www.facebook.com/cabeceo.dertangopodcast [https://www.facebook.com/cabeceo.dertangopodcast] YouTube: https://www.youtube.com/@CabeceoPodcastShop [https://www.youtube.com/@CabeceoPodcastShop]
1 h 48 min - 07 feb 2024
Stefano, the Viennese waltz supported the birth of Tango Argentino?
About the connection between Viennese Balls and Tango Argentino (in english) Vor einigen Jahren war der italienische Wissenschafter Stefano Elefante nach Österreich gekommen. Derzeit ist er am Institute of Science and Technology Austria in Klosterneuburg zuständig für die Implementierung und den Betrieb von Hochleistungs-Rechenumgebungen (HPC). Als begeisteter Tango-Tänzer, der an verschiedenen Orten in der Welt Unterricht genommen und Milongas besucht hatte, war Stefano Elefante an Zusammenhängen zwischen dem Wiener Walzer, Wiener Bällen und dem Tango Argentino sowie Milongas interessiert. Erstaunt hatte er zur Kenntnis genommen, dass an großen Bällen in Wien kein Tango Argentino angeboten wurde. Gemeinsam mit anderen, darunter auch dem Wiener Journalisten und Künstler Otto Eder, hatte Stefano Elefante einen Artikel im italienischen Blog Tango y Gotan veröffentlicht unter dem Titel "GRAN BALLI E MILONGHE - A Vienna e a Buenos Aires". Mithilfe historischer Dokumente und inspiriert durch die Lektüre des Textes zum Tango-Vals "Vals des 18" von Astor Piazolla und Horacio Ferrer haben die Autor:innen versucht, die großen Bälle von Buenos Aires zu rekonstruieren und mit den traditionellen Tänzen Wiens zu vergleichen. Die Wiener Bälle hatten sich aus Tanzveranstaltungen von Zünften und Innungen entwickelt. Von Wien aus wurden die Bälle in die ganze Welt exportiert und erreichten daher auch Buenos Aires. Und sie brachten mit dem Walzer eine weitere Neuheit mit, die eventuell eine wesentliche Eigenschaft des Tango Argentino begünstigt hatte: das enge Tanzen des Paares. Für Wien und andere europäische Orte war diese Form des Tanzens vor hundert Jahren aber zu viel. Der Tango Argentino wurde nach einer Sitzung des Tanzausschusses der Stadt Wien, die im Beisein des Bürgermeisters stattfand, aus dem Tanzprogramm ausgeschlossen. Erst seit wenigen Jahren ist es an Wiener Bällen wieder möglich Tango Argentino zu tanzen. Diese Episode ist in englischer Sprache (mit wienerischem und italienischen Akzent). St. Elefante et al.: GRAN BALLI E MILONGHE - A Vienna e a Buenos Aires [https://tangoygotan.faitango.it/2020/10/21/gran-balli-e-milonghe/] - Deutsch [https://issuu.com/kgloeffelmann/docs/balltotal_2020/28?fbclid=IwAR25jN2pojjGl-F9RjQ3oKf4LS4D0UxQqe8TneIY6CLrYkPj9qw5lHvJpq0] Otto Eder: "Tango!!! Ein Fremdling in Wien [https://www.tangodanza.de/Buecher_Otto-Eder-TANGO-Ein-Fremdling-in-Wien--1446.html]" http://tangogroup.eu/ [http://tangogroup.eu/] https://shop.cabeceo.at/ [https://shop.cabeceo.at/]
36 min - 03 ene 2024
Sabine, Astrid, Myriam, wie seht Ihr die Follower-Rolle im Tango Argentino?
Follower Ansichten und Einsichten Sabine ist Soziologin und ist über eine Newsletter-Aussendung vor rund einem Jahr auf einen Tango Argentino Kurs aufmerksam worden. Myriam ist praktische Ärztin, und Astrid TV-Journalistin. Beide tanzen Tango Argentino seit vielen Jahren. Mit diesen drei Frauen spreche ich über die Follower-Rolle und damit verknüpften Themen: * eigene Gestaltungsmöglichkeit * Follower-Technik * Do's und Don'ts beim Lead * Umgang mit Ablehnung * Merkmale unvergesslicher Tandas * und über einiges mehr, das Leader hören sollten -- Die Website zu diesem Podcast: https://cabeceo.at [https://cabeceo.at] Cabeceo Shop: https://shop.cabeceo.at/ [https://shop.cabeceo.at/] Instagram: https://www.instagram.com/cabeceo_podcast/ [https://www.instagram.com/cabeceo_podcast/] Facebook: https://www.facebook.com/cabeceo.dertangopodcast [https://www.facebook.com/cabeceo.dertangopodcast] YouTube: https://www.youtube.com/@CabeceoPodcastShop [https://www.youtube.com/@CabeceoPodcastShop]
1 h 35 min - 06 dic 2023

Audiolibros populares

Muy buenos Podcasts , entretenido y con historias educativas y divertidas depende de lo que cada uno busque. Yo lo suelo usar en el trabajo ya que estoy muchas horas y necesito cancelar el ruido de al rededor , Auriculares y a disfrutar ..!!
Fantástica aplicación. Yo solo uso los podcast. Por un precio módico los tienes variados y cada vez más.
Me encanta la app, concentra los mejores podcast y bueno ya era ora de pagarles a todos estos creadores de contenido

Disponible en todas partes

¡Escucha Podimo en tu móvil, tablet, ordenador o coche!

Un universo de entretenimeinto en audio

Miles de podcast y audiolibros exlusivos desde $99.00/Mes

Sin anuncios

No pierdas tiempo escuchando anuncios cuando escuches los contenidos de Podimo.

Tu oferta:

Otros podcasts exclusivos

Audiolibros populares