Loading

Podcasts für den Me-Time-Modus

Me-Time hat viele Facetten und Formen – bei Goodiebox sind’s vor allem Boxen, Tiegel und Tuben. Jetzt gibt’s Yourselfishness auch in Schallwellenform: die neue “Playlist für den me-time-Modus by Goodiebox”-Playlist ist vollgepackt mit entspannenden und inspirierenden Podcast-Episoden, die perfekt zu Deiner Me-Time passen. Ganz egal, ob du dabei eine Goodiebox oder eine Tasse Tee in der Hand hältst. Enjoy!

1. Female Leadership

Der Female Leadership Podcast für deinen authentischen, (Selbst-) Führungsstil verbindet Inspiration und Wissen zu Führung, Karriere und Wirtschaft mit dem Blick auf Empowerment und New Work. Dich erwarten Experten-Interviews, praktische Tipps für deine persönliche Weiterentwicklung und Geschichten aus dem echten Arbeitsleben.

undefined

Episode #60 - Verhandeln im Alltag

Unser Alltag ist geprägt von kleinen Verhandlungen - auch wenn wir uns dessen nicht immer bewusst sind. Wir verhandeln täglich, z.B. Deadlines für ein Projekt, Urlaubstage im Team oder Aufgabenverteilung unter Kolleg*innen. Das alles sind gute Gelegenheiten, um jeden Tag im Kleinen das Verhandeln im Alltag zu üben: für andere Ergebnisse im Leben und auch, um für die größeren Verhandlungssituationen, beispielsweise zum eigenen Gehalt, besser vorbereitet zu sein. Für kooperative Menschen kann es ein großer Schritt aus der Komfortzone sein, „hart“ und klar Verhandlungen zu führen. Nur allzu leicht geben sie im Sinne der Kooperation in Verhandlungssituationen ihr Ziel auf und vernachlässigen ihre eigenen Interessen. Eine Verhandlungsroutine kann dabei helfen, das zu ändern.

Episode #57 - Perfectly imperfect

Perfektionismus kann ein großes, wenn nicht sogar DAS größte, Hindernis auf deinem authentischen Weg sein. Wie Studien belegen, kann der diffuse Wunsch, es immer allen recht zu machen, unglücklich machen: Er kann blockieren und dein Wachstum verhindern. Anders als vielleicht vermutet, gibt es keine Hinweise darauf, dass Perfektionist*innen bessere Ergebnisse bei der Arbeit liefern: Es lohnt sich also, den eigenen Wunsch nach Perfektion zu hinterfragen und loszulassen. Doch was bedeutet das im Alltag? Wie kann es gelingen, dass ich mich von dem tiefen Wunsch löse, anderen zu gefallen oder perfekte Ergebnisse zu liefern?

Episode #17 - Die Kunst du selbst zu sein

Du weißt, dass du im Job kompetent und selbstbewusst bist und trotzdem trittst du manchmal nicht so souverän auf, wie du gern würdest? In dieser Folge geht es u.a. darum, wie du in 4 Schritten auf Situationen reagieren kannst, in denen du nicht du selbst bist. Ich teile mit dir, was Transaktionsanalyse ist, und wie du sie als Tool einsetzen kannst, um souverän aufzutreten.

2. Happy, holy, confident

Happy, holy and confident - Dein Podcast fürs Herz und den Verstand verbindet Wissen und Inspiration rund um persönliche Weiterentwicklung, Bewusstsein, Business und Spiritualität. Es erwarten dich Coaching-Tipps, Experteninterviews, Geschichten aus meinem eigenen Leben als Life Coach und Managerin sowie eine große Portion Lebensfreude.

undefined

Episode #8 - Warum der Glaube an dich selbst wichtig ist

Ich freue mich so sehr, dir heute einen ganz wundervollen Menschen im Podcast vorzustellen: Noks aus Südafrika! Ich habe Noks vor zwei Jahren zum ersten Mal getroffen und sie ist eine der positivsten und spirituellsten Personen, die ich kenne. Noks ist Yogalehrerin und arbeitet mit dem Earth Child Project zusammen, ein Projekt, das zum Ziel hat, Kinder in den Townships in Kapstadt zu unterstützen, über Achtsamkeit, Meditation und Yoga mehr in ihre Kraft zu kommen. Wir sprechen darüber, wie Noks das erste Mal mit Yoga in Kontakt gekommen ist, wie es für sie war, dass ihr Bruder angeschossen wurde und in ihren Armen gestorben ist, wie sie das Gesetz der Anziehung für sich anwendet und wie wir immer ein höheres Level im Leben erklimmen, ganz egal, wo wir herkommen. Noks ist eine solche Inspiration! Für mich war das Interview sehr berührend und stark und ich bin so dankbar, es jetzt mit dir teilen zu können.

3. Wo drückt’s

Wir haben uns am Set der Jugendserie Druck kennengelernt und sind seitdem unzertrennlich. Nach den ganzen Gesprächen, die wir geführt haben, dachten wir uns, dass wir unsere Gedanken gern mit Euch teilen wollen und deswegen machen wir jetzt diesen Podcast. Wir beschäftigen uns mit Themen, mit denen sich Jugendliche täglich auseinander setzen und teilen dabei unsere persönlichen Erfahrungen.

Wo drückt's? – Ein Podimo Podcast

Episode #1 - Selbstbewusstsein

In dieser Folge drückt's bei Lilly und Lea beim Selbstbewusstsein.

Episode #3 - Freundschaft

Dieses Mal drückt´s bei Lily und Lea in der Freundschaft

4. Licht aus, Kopf an

Es ist schon spät, Zeit zu schlafen. Schließlich musst du morgen früh raus. Du schaltest also das Licht aus, legst dich zurück, vollkommen bereit ins Land der Träume abzudriften... nö. Ohne mich, denkt sich dein Kopf. Hab ich für die Präsentation morgen alle Unterlagen beisammen? Was wenn ich ein Blackout habe? Blackout...woher stammt dieses Wort eigentlich? Und wenn wir schon mal dabei sind uns sinnlose Fragen zu stellen, anstatt zu schlafen: haben Pinguine eigentlich Knie?

undefined

Episode #2 - Selfcare

Oh, sie führt jetzt ein Bullet Journal? Das werde ich auch tun. Meditieren? Warum nicht. Hmm...eventuell sollte ich ab sofort nur noch verpackungsfrei einkaufen. Und für die Schule hab ich auch noch nicht genug gelernt. Da geht doch noch was! Ob online oder offline, wir alle bekommen immer wieder - direkt oder indirekt - vorgeführt, wo wir uns noch verbessern sollten. Reflektieren warum wir gescheitert sind. Überlegen wie wir uns optimieren können. Aber...darf man eigentlich auch einfach mal mit sich zufrieden sein? Somit: Licht aus, Kopf an und enjoy!

5. Hotel Matze

Mein Name ist Matze Hielscher und das ist der Interview-Podcast von Mit Vergnügen. Ich treffe mich hier mit spannenden KünstlerInnen, mit smarten UnternehmerInnen und schlauen Typen und versuche herauszufinden wie die so ticken.

undefined

Episode #85 - Sabine Rückert – Wie bist du der Mensch geworden, der du heute bist?

Mit ihrem Podcast ZEIT Verbrechen ist sie der größte weibliche Podcast-Star des Landes. Darin berichtet Sabine Rückert von Fällen, die sie als Gerichtsreporterin bei der ZEIT begleitet hat. Im Podcast geht um menschliche Abgründe, um Fehler der Justiz und um die Motive und Menschen hinter einer Tat. ZEIT Verbrechen ist nur ein kleiner Teil ihrer Arbeit. Seit 2012 ist Sabine Rückert stellvertretende Chefredakteurin der ZEIT und verantwortet dort unter anderem die Titelgeschichten. Davor leitete sie das Dossier. Frau Rückert arbeitet seit 1992 für die Wochenzeitung. Sie sagt im Interview "Ich bin ja schon immer hier".

Episode #70 - Lea Sophie Cramer / AMORELIE – Wie führt man ein Unternehmen mit 100 Mitarbeiter*innen?

Dass wir heute locker über Sexspielzeug sprechen können, haben wir Menschen wie Lea zu verdanken. Sie hat das Online-Versandhaus AMORELIE gegründet, das Spielzeug für Erwachsene verkauft. Vom Bundes-Wirtschaftsministerium wurde sie als Vorzeige-Unternehmerin ausgezeichnet – was für eine Frau, die Sexspielzeug verkauft, schon mal ziemlich ungewöhnlich ist. Aber Lea ist auch nicht gewöhnlich: Mit Mitte 20 leitete sie als Vice President International den gesamten asiatischen Markt von Groupon und damit 800 Mitarbeiter*innen.

Episode #61 - Nora Tschirner - Wie hast du gelernt, zufrieden zu sein?

Nora Tschirners Karriere begann vor vielen, vielen Jahren als Moderatorin bei Viva und MTV. Dort ist sie mir besonders durch die sehr lustigen Beiträge mit Christian Ulmen aufgefallen. Vom Musikfernsehen ging es mit den Filmen Soloalbum und Keinohrhasen auf die ganz große Kinoleinwand. Im Weimarer Tatort ermittelt sie seit 2013 als Kommissarin Kira Dorn zusammen mit ihrem Kumpel Christian Ulmen.

6. Schwarzes Konfetti

Vero und Maxie. Berliner Schnauze und Hamburger Schnack. Zwei Frauen mit mediterranem Swag. Halb Prinzessin, halb Atze. Manchmal Detox, immer Vegas. Zwischen Work und Life. Zwischen Red Lips und Jogger. Ihr Leben ist nicht schwarz weiß. Es ist bunt wie Konfetti. Aber auch das landet eben manchmal auf dem schwarzen Asphalt der Realität.

undefined

Episode #37 Frühlingsgefühle, FOMO & Nein-Sager

Die einfache Frage: "Wie fühlst Du Dich?" ist gar nicht so leicht zu beantworten (besonders beim Smalltalk) – aber genau darüber sollten wir uns vielleicht mehr Gedanken machen: Gefühle! Wir sprechen darüber, wie es uns geht und was wir im Frühling fühlen, wie wir mit FOMO umgehen und was wir tun, wenn uns ein schlechtes Gewissen plagt, weil wir auch mal Nein sagen.

Jetzt die gesamte Playlist auf Podimo hören

*Yourselfishness - sich selbst zur Priorität machen und die Bedürfnisse anderer nicht vor die eigenen stellen – und das ohne sich dafür zu entschuldigen oder dafür um Erlaubnis zu fragen


Was ist Podimo?

Podimo ist hier, um gemeinsam mit Dir in die Welt der Podcasts einzutauchen. Mit 17.000+ Podcasts bieten wir für jeden Geschmack das richtige Programm an und möchten Dir dabei helfen, einen Überblick auf den Dschungel an unterschiedlichen Themen zu behalten. Unsere Kuratierung ermöglicht es uns allen Abonnent*innen täglich personalisierte Inhalte und handverlesene Empfehlungen zur Verfügung zu stellen. Podimo ist mehr als ein Podcast-Player. Wir wollen, dass Du die richtigen Inhalte für Dich findest und jederzeit Zugang zu ihnen hast - kostenlos und werbefrei. Sei dabei und begleite uns auf eine unvergessliche Reise, die kaum schöner klingen könnte. Hier geht's zum Download.

Play drücken. Inspiriert werden.