Nutzungsbedingungen von Podimo

Mit Wirkung ab dem 16 September 2019

1. EINFÜHRUNG

Hallo und willkommen bei Podimo!

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diese Nutzungsbedingungen für den Podimo-Dienst und alle Bedingungen und Richtlinien, auf die darin verwiesen wird, durchzulesen (zusammen „Podimo-Bedingungen“). Die Podimo-Bedingungen sind ein rechtsverbindlicher Vertrag zwischen Ihnen und der Podimo ApS („Podimo“) und gelten für den Zugriff und die Nutzung des personalisierten Dienstes für Podcasts und andere Inhalte, zugehörige Softwareanwendungen und alle Inhalte und sonstigen Materialien, die Podimo von Zeit zu Zeit im Dienst anbietet (zusammen „Podimo-Dienst“).

Sie erkennen an, dass der Podimo-Dienst nur Personen zur Verfügung steht, die (i) mindestens 18 Jahre oder zwischen 13 und 18 Jahre alt sind und über eine elterliche Zustimmung verfügen, (ii) befugt sind, einen verbindlichen Vertrag mit Podimo einzugehen, und nach geltendem Recht nicht daran gehindert sind, (iii) in einem Land ansässig sind, in dem der Podimo-Dienst verfügbar ist, und (iv) den Podimo-Dienst für private, nicht gewerbliche Zwecke nutzen.

Durch die Annahme der Podimo-Bedingungen und/oder den Zugriff oder die Nutzung des Podimo-Dienstes bestätigen Sie, dass Sie einen Vertrag mit Podimo geschlossen haben, und erklären und gewährleisten, dass Sie die oben genannten Voraussetzungen erfüllen.  

2. ÄNDERUNGEN DER PODIMO-BEDINGUNGEN

Podimo kann aus triftigen Gründen gelegentlich Änderungen an den Podimo-Bedingungen vornehmen, wie z. B. aufgrund von geänderter Funktionalität und Entwicklung des Podimo-Dienstes, Implementierung neuer Technologien und zur Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Wenn wesentliche Änderungen vorgenommen werden, wird Podimo Sie benachrichtigen und/oder, falls erforderlich, Ihre Zustimmung einholen. Wenn Sie benachrichtigt wurden und den Podimo-Dienst weiterhin nutzen, gilt dies als Annahme der geänderten Bedingungen Ihrerseits. Bitte nutzen Sie den Podimo-Dienst nicht mehr, wenn Sie mit den geänderten Bedingungen nicht einverstanden sind. Wenn Sie Ihr Podimo-Konto aufgrund von geänderten Bedingungen auflösen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an hello@podimo.com, und beantragen Sie die Auflösung Ihres Kontos, oder gehen Sie zu Ihren Einstellungen und löschen Sie Ihr Konto. Wenn Sie eine Testversion oder ein bezahltes Abonnement über einen Dritten haben, müssen Sie die Auflösung über den Dritten vornehmen.

3. DER PODIMO-DIENST

3.1 Ihr Podimo-Konto

Um den Podimo-Dienst nutzen zu können, müssen Sie ein passwortgeschütztes Konto einrichten („Podimo-Konto“). Sie versichern und gewährleisten, dass alle Informationen, die Sie Podimo zur Verfügung stellen, richtig und genau sind und dass Sie die Informationen auf dem neuesten Stand halten werden. Sie verpflichten sich, Ihr Podimo-Konto oder Ihr Passwort nicht weiterzugeben und allein für alle Aktivitäten verantwortlich zu sein, die auf Ihrem Podimo-Konto stattfinden (einschließlich einer unbefugten Nutzung). Wenn Sie der Meinung sind, dass ein unbefugter Zugriff oder eine unbefugte Nutzung Ihres Podimo-Kontos stattgefunden hat, müssen Sie Podimo unverzüglich benachrichtigen und so schnell wie möglich Ihr Passwort ändern. Podimo ist für Aktivitäten auf Ihrem Podimo-Konto nicht verantwortlich, es sei denn, sie sind auf Fahrlässigkeit seitens Podimo zurückzuführen.

3.2 Mitgliedschaft 

Wenn Sie den Podimo-Dienst nutzen, haben Sie kostenfreien Zugriff auf einige Inhalte, Features und Funktionen. Sie erkennen jedoch an, dass Sie, (falls zutreffend) für den Zugriff auf bestimmte exklusive Inhalte, Features und Funktionen („Mitgliedschaft“) eine bestimmte Abonnementgebühr für eine Podimo-Mitgliedschaft zahlen müssen.

Ein Mitgliedschaftsabonnement können Sie direkt von Podimo oder über einen Dritten wie den Apple App Store erwerben. Wenn Sie ein Mitgliedschaftsabonnement über einen Dritten erwerben, gelten die Geschäftsbedingungen dieses Dritten. Podimo ist nicht für Gebühren oder Strafen verantwortlich, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bearbeitung Ihrer Zahlung von Ihrer Bank oder Ihrem Kreditkartenunternehmen berechnet werden. Durch das Abonnement der Mitgliedschaft ermächtigen Sie Podimo oder den entsprechenden Dritten, Ihre Zahlungsmethode monatlich oder anderweitig gemäß den Bedingungen des von Ihnen erworbenen Abonnements automatisch mit der jeweils geltenden Mitgliedschaftsabonnementgebühr zu belasten. IHR ABONNEMENT WIRD AM ENDE DER ENTSPRECHENDEN ABONNEMENTLAUFZEIT AUTOMATISCH VERLÄNGERT. WENN SIE KEINE AUTOMATISCHE VERLÄNGERUNG WÜNSCHEN, MÜSSEN SIE IHR ABONNEMENT VOR ABLAUF DER JEWEILIGEN ABONNEMENTLAUFZEIT KÜNDIGEN. Ihre Kündigung ist am ersten Tag, der unmittelbar auf den Ablauf der jeweils laufenden Mitgliedschaftsabonnementlaufzeit folgt, für die Sie bezahlt haben, wirksam. Wenn Sie Ihr Mitgliedschaftsabonnement direkt von Podimo erworben haben, können Sie Ihr Abonnement in Ihren Kontoeinstellungen kündigen. Wenn Sie Ihr Mitgliedschaftsabonnement von einem Dritten erworben haben, müssen Sie es über diesen Dritten kündigen.

Podimo behält sich das Recht vor, von Zeit zu Zeit Änderungen an einem Mitgliedschaftsabonnement vorzunehmen, einschließlich wiederkehrender Abonnementgebühren oder im Voraus bezahlter Laufzeiten. Podimo wird Sie über derartige Preisänderungen vorab informieren und, falls zutreffend, darüber, wie Sie diese akzeptieren können. Preisänderungen werden zu Beginn der nächsten Abonnementlaufzeit nach dem Datum der Preisänderung wirksam. Unbeschadet des geltenden Rechts akzeptieren Sie den neuen Preis, indem Sie Ihre Mitgliedschaft weiterhin nutzen, nachdem die Preisänderung wirksam wird. Wenn Sie einer Preisänderung nicht zustimmen, können Sie die Preisänderung ablehnen, indem Sie Ihre Mitgliedschaft vor Inkrafttreten der Änderung kündigen.

3.3 Testversionen

Podimo kann für einen bestimmten Zeitraum ohne Zahlung oder zu einem ermäßigten Preis Testversionen für eine Mitgliedschaft (eine „Testversion“) anbieten. Podimo behält sich das Recht vor, Ihre Eignung für eine Testversion zu bestimmen und eine Testversion jederzeit, ohne vorherige Ankündigung und, soweit nach geltendem Recht zulässig, ohne Haftung Ihnen gegenüber zu widerrufen oder zu ändern.

Bei einigen Testversionen müssen Sie Ihre Zahlungsdaten angeben, um die Testversion zu starten. Mit der Bereitstellung dieser Angaben erkennen Sie an, dass Podimo Ihnen ab dem ersten Tag nach Ablauf der Testversion automatisch monatlich bzw. in sonstigen Zeitabständen die Gebühren für ein Mitgliedschaftsabonnement berechnen kann, sofern dies in den Bedingungen für die Testversion angegeben wurde. WENN SIE DIESE GEBÜHR NICHT ÜBERNEHMEN MÖCHTEN, MÜSSEN SIE DAS ENTSPRECHENDE ABONNEMENT VOR ABLAUF DER TESTVERSION IN IHREN KONTOEINSTELLUNGEN KÜNDIGEN, ODER WENN SIE SICH ÜBER EINEN DRITTEN FÜR DIE TESTVERSION ANGEMELDET HABEN, ÜBER DEN DRITTEN. 

4. NUTZUNG DES PODIMO-DIENSTES DURCH SIE

Der Podimo-Dienst und alle damit verbundenen Rechte des geistigen Eigentums sind Eigentum von Podimo oder den Lizenzgebern von Podimo. Unbeschadet des Vorstehenden räumt Podimo Ihnen ein beschränktes, nicht ausschließliches, widerrufliches, nicht übertragbares, nicht unterlizenzierbares Recht auf Zugriff und Nutzung des Podimo-Dienstes ausschließlich für Ihre persönliche und nicht gewerbliche Unterhaltung und Nutzung ein. Sie akzeptieren und erklären sich damit einverstanden, dass Sie den Podimo-Dienst oder seinen Inhalt nicht weitervertreiben oder übertragen dürfen.

Sie erkennen an, dass Sie den Podimo-Dienst nur in den Ländern nutzen dürfen, in denen Podimo den Podimo-Dienst anbietet, und dass der Inhalt des Podimo-Dienstes je nach Ihrem geografischen Standort unterschiedlich sein kann. Sie erkennen des Weiteren an, dass Podimo Ihnen mit Ausnahme der Ihnen in diesen Podimo-Bedingungen ausdrücklich eingeräumten Rechte, Ansprüche oder Interessen am Podimo-Dienst oder seinen Inhalten keine Rechte einräumt.

5. RECHTE, DIE SIE PODIMO EINRÄUMEN

Als Gegenleistung für die Rechte, die Podimo Ihnen gemäß diesen Podimo-Bedingungen einräumt, akzeptieren Sie und erklären sich damit einverstanden, dass Podimo das Recht hat, Ihnen Werbung und andere Informationen zur Verfügung zu stellen. Sie akzeptieren und erklären sich auch damit einverstanden, dass Inhalt, der von Podimo zur Verfügung gestellt wird, Werbung als Teil des Inhalts (z. B. Podcasts) enthalten kann und dass Podimo Ihnen diese Inhalte unverändert über den Podimo-Dienst zur Verfügung stellt.

6. FEEDBACK UND UNAUFGEFORDERT BEREITGESTELLTE IDEEN

Wenn Sie Podimo Feedback, Ideen oder Vorschläge in Verbindung mit dem Podimo-Dienst oder Inhalt im Allgemeinen („Feedback“) zur Verfügung stellen, erkennen Sie an, dass das Feedback nicht vertraulich ist und dass Podimo das Recht hat, dieses Feedback ohne Einschränkung und ohne Zahlung an Sie zu verwenden.

Sie erkennen auch an, dass Podimo keine unaufgefordert bereitgestellten Ideen oder Materialien für Inhalt im Podimo-Dienst akzeptiert und dass Podimo nicht verantwortlich ist, wenn der im Podimo-Dienst enthaltene Inhalt den Ideen oder Materialien ähnelt, die Sie an Podimo übermittelt haben. Sie verzichten auf jegliche Ansprüche gegen Podimo und die Lizenzgeber von Podimo im Zusammenhang mit der Verwendung ähnlicher Ideen oder Materialien.

7. EINSCHRÄNKUNGEN UND ÄNDERUNGEN DES DIENSTES

Podimo wird angemessene Anstrengungen unternehmen, um den Podimo-Dienst durchgehend zu betreiben. Ungeachtet des Vorstehenden behält sich Podimo das Recht vor, den Podimo-Dienst oder seine Funktionen oder Features vorübergehend oder dauerhaft und, soweit gesetzlich zulässig, ohne Haftung Ihnen gegenüber zu ändern oder einzustellen. Podimo wird Sie nach Möglichkeit vorab benachrichtigen. Wenn Sie die Gebühren für eine Mitgliedschaft im Voraus an Podimo bezahlt haben und die Mitgliedschaft vor Ablauf der im Voraus bezahlten Laufzeit dauerhaft eingestellt wird, erstattet Ihnen Podimo nach der Einstellung die im Voraus bezahlten Gebühren für die im Voraus bezahlte Laufzeit. Sie verstehen und akzeptieren, dass der Inhalt des Podimo-Dienstes von Zeit zu Zeit unterschiedlich sein wird und dass Podimo und die Eigentümer von Inhalt von Zeit zu Zeit ohne Benachrichtigung an Sie Inhalt aus dem Podimo-Dienst entfernen können.

8. RECHTE DRITTER

Sie akzeptieren und erklären sich damit einverstanden, dass durch die Podimo-Bedingungen niemandem außer Ihnen und Podimo Rechte eingeräumt werden und dass es in keinem Fall außer folgender Ausnahme Drittbegünstigte aus den Podimo-Bedingungen gibt.

Wenn Sie über eine Softwareanwendung, die Sie vom Apple Inc. (Apple) App Store heruntergeladen haben oder die auf einem iOS-Betriebssystem läuft, („Podimo iOS App“) auf den Podimo-Dienst zugreifen oder diesen nutzen, bestätigen Sie, dass Sie Folgendes in Bezug auf Apple gelesen und verstanden haben und damit einverstanden sind.

  • Die Podimo-Bedingungen gelten nur zwischen Ihnen und Podimo und nicht gegenüber Apple.

  • Apple ist für den Podimo-Dienst und seinen Inhalt nicht verantwortlich.

  • Apple ist nicht verpflichtet, Wartungs- und Supportdienste in Bezug auf die Podimo iOS App bereitzustellen. Wenn Sie Fragen zur Wartung oder zum Support in Bezug auf die Podimo iOS App haben, wenden Sie sich bitte an Podimo und nicht an Apple.

  • Die Podimo iOS App darf nur auf einem Gerät aufgerufen und verwendet werden, das Ihnen gehört oder von Ihnen kontrolliert wird und Apples iOS-Betriebssystem verwendet.

  • Erfüllt die Podimo iOS App eine geltende Gewährleistung nicht, können Sie Apple benachrichtigen, und Apple wird Ihnen (falls zutreffend) den jeweiligen Kaufpreis für die Anwendung zurückerstatten. Vorbehaltlich des Vorstehenden und soweit nach geltendem Recht zulässig, hat Apple keine andere Gewährleistungspflicht jeglicher Art in Bezug auf die Podimo iOS App. 

  • Sofern es nicht ausdrücklich in diesen Podimo-Bedingungen vorgesehen ist und soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, ist Apple nicht dafür verantwortlich, Ansprüche von Ihnen oder Dritten im Zusammenhang mit dem Besitz oder der Nutzung der Podimo iOS-App zu klären.

  • Behauptet ein Dritter, dass die Podimo iOS-App oder der Besitz und die Nutzung der Podimo iOS App Ihrerseits Rechte des geistigen Eigentums eines Dritten verletzt, ist allein Podimo und nicht Apple für die Untersuchung, Verteidigung, Beilegung und Freistellung von einem solchen Anspruch wegen Verletzung von geistigem Eigentum verantwortlich.

  • Apple und ihre Tochtergesellschaften sind im Hinblick auf die Podimo-Bedingungen Drittbegünstigte, und wenn Sie die Podimo-Bedingungen akzeptieren, akzeptieren Sie und erklären sich damit einverstanden, dass Apple das Recht hat, die Podimo-Bedingungen als Drittbegünstigte gegen Sie durchzusetzen.

  • Sie gewährleisten und versichern, dass (i) Sie sich nicht in einem Land befinden, das einem Embargo der US-Regierung unterliegt oder von der US-Regierung als ein „Terroristen unterstützendes“ Land bezeichnet wurde, und (ii) dass Sie nicht auf einer Liste der US-Regierung über verbotene oder ausgeschlossene Parteien geführt werden.

Wenn Sie über einen anderen App Store als den Apple App Store auf eine Podimo-Anwendung zugreifen, akzeptieren Sie und erklären sich damit einverstanden, dass die Nutzung der entsprechenden Podimo-Anwendung Ihrerseits den Nutzungsbedingungen oder den entsprechenden App Store-Bedingungen unterliegen kann.

9. INHALT UND LINKS DRITTER

Sie akzeptieren und erklären sich damit einverstanden, dass Podimo nicht für Informationen im Inhalt des Podimo-Dienstes (z. B. Podcasts) verantwortlich ist und dass das Vertrauen auf solche Informationen ausdrücklich auf Ihre eigene Gefahr erfolgt. Podimo übernimmt keine Haftung für unmittelbare oder Folgeschäden, die sich in Bezug auf die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der über Inhalte im Podimo-Dienst verfügbaren Informationen ergeben.

Der Podimo-Dienst kann Links zu Websites oder Diensten Dritter enthalten („Dienste Dritter“). Diese Dienste Dritter werden nicht von Podimo kontrolliert, und Podimo übernimmt keine Verantwortung für ihren Inhalt. Für die Nutzung dieser Dienste Dritter können gesonderte Bedingungen Dritter gelten.

10. PERSONENBEZOGENE DATEN

Für die Nutzung des Podimo-Dienstes durch Sie gilt die Datenschutzrichtlinie von Podimo, die hier verfügbar ist.

11. AUSFUHRKONTROLLE

Sie erklären sich damit einverstanden, reguliertes Material einschließlich technischer Daten nicht in ein Land, für das die US-Regierung, eine Behörde oder ein sonstiger souveräner Staat eine Ausfuhrgenehmigung oder eine sonstige behördliche Erlaubnis erfordert, unmittelbar oder mittelbar auszuführen, wiederauszuführen, weiterzuverkaufen, zu versenden, darüber umzuleiten oder die Ausfuhr, die Wiederausfuhr, den Weiterverkauf, den Versand oder die Umleitung davon zu veranlassen, ohne die erforderliche Genehmigung oder Erlaubnis einzuholen.

12. LAUFZEIT UND KÜNDIGUNG

Diese Podimo-Bedingungen bestehen bis zur Kündigung durch Sie oder Podimo fort. Sie können die Podimo-Bedingungen kündigen, indem Sie Podimo eine E-Mail an hello@podimo.com schicken und beantragen, dass Ihr Podimo-Konto geschlossen wird, oder indem Sie Ihr Konto in Ihren Kontoeinstellungen einfach löschen und jeden sonstigen Zugriff auf den Podimo-Dienst und seine Nutzung einstellen. Podimo kann Ihren Zugriff auf den Podimo-Dienst oder einen Teil davon nach unserem Ermessen unterbrechen, sperren oder einstellen, wie unter anderem, wenn Sie gegen die Podimo-Bedingungen verstoßen haben. Alle Bedingungen dieser Podimo-Bedingungen, die aufgrund ihrer Art dazu bestimmt sind, nach einer Kündigung fortzubestehen, bestehen fort und zu diesen Bedingungen gehören unter anderem folgende Abschnitte: Einführung, Der Podimo-Dienst, Nutzung des Podimo-Dienstes durch Sie, Rechte, die Sie Podimo einräumen, Feedback und unaufgefordert bereitgestellte Ideen, Einschränkungen und Änderungen des Dienstes, Rechte Dritter, Inhalt und Links Dritter, Personenbezogene Daten, Ausfuhrkontrolle, Laufzeit und Kündigung, Vollständige Vereinbarung, Abtretung, Entschädigungspflicht, Gewährleistungsausschluss, Anwendbares Recht und Gerichtsstand, Verzicht auf Sammelklagen.

13. VOLLSTÄNDIGE VEREINBARUNG

Mit Ausnahme dessen, was unten in diesem Abschnitt angegeben wird, stellen diese Podimo-Bedingungen und alle Bedingungen und Richtlinien, auf die hierin verwiesen wird, alle zwischen Ihnen und Podimo vereinbarten Bedingungen dar und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen in Bezug auf den Gegenstand der Podimo-Bedingungen.

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Angebote für den Zugriff und die Nutzung des Podimo-Dienstes durch zusätzliche Bedingungen geregelt werden können. Dies umfasst unter anderem den Zugriff und die Nutzung des Podimo-Dienstes infolge einer kostenlosen Testversion, Geschenkkarte oder zusammen mit anderen Produkten oder Diensten. Wenn Ihnen ein solches Angebot unterbreitet wird, werden Ihnen auch alle damit verbundenen zusätzlichen Bedingungen, die anwendbar sind, vorgelegt, und Sie werden aufgefordert werden, sie zu akzeptieren. Im Fall eines Widerspruchs zwischen diesen Podimo-Bedingungen und den zusätzlichen Bedingungen haben die zusätzlichen Bedingungen Vorrang.

14. ABTRETUNG

Podimo kann ihre Rechte und Pflichten aus den Podimo-Bedingungen ganz oder teilweise abtreten und übertragen.

15. ENTSCHÄDIGUNGSPFLICHT

Sie verpflichten sich, Podimo für alle Schäden, Verluste und Ausgaben jeglicher Art (einschließlich angemessener Rechtsanwaltsgebühren und -kosten), die sich aus oder im Zusammenhang mit (i) der Verletzung der Podimo-Bedingungen Ihrerseits, (ii) einer Handlung, die Sie im oder über den Podimo-Dienst ausführen, und (iii) der Verletzung eines Gesetzes oder Rechts eines Dritten Ihrerseits ergeben, zu entschädigen und diesbezüglich schadlos zu halten. 

16. GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS

DER ZUGRIFF UND DIE NUTZUNG DES PODIMO-DIENSTES ERFOLGEN AUF IHRE EIGENE GEFAHR. SIE AKZEPTIEREN UND ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS IHNEN DIE PODIMO-APP, DER PODIMO-DIENST UND DER GESAMTE INHALT IM IST-ZUSTAND UND JE NACH VERFÜGBARKEIT BEREITGESTELLT WERDEN. SOWEIT NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG, SCHLIESST PODIMO ALLE GEWÄHRLEISTUNGEN JEGLICHER ART, OB AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE, AUS, WIE UNTER ANDEREM GEWÄHRLEISTUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND NICHTVERLETZUNG. PODIMO VERSICHERT ODER GEWÄHRLEISTET NICHT, DASS DIE PODIMO-APP UND/ODER DER PODIMO-DIENST ODER DER ZUGRIFF ODER DIE NUTZUNG DAVON DURCH SIE SICHER, ZUVERLÄSSIG, GENAU, UNUNTERBROCHEN, FEHLERFREI ODER FREI VON VIREN, MALWARE ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN KOMPONENTEN SEIN WIRD ODER ANDERWEITIG IHREN BEDÜRFNISSEN ODER ERWARTUNGEN ENTSPRECHEN WIRD.

PODIMO ERTEILT KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GEWÄHRLEISTUNGEN HINSICHTLICH DER QUALITÄT IHRES HÖRERLEBNISSES, DIE JE NACH GERÄT, INTERNETVERBINDUNG, STANDORT ODER BANDBREITE UNTERSCHIEDLICH SEIN KANN. PODIMO IST NICHT FÜR INTERNET- ODER MOBILFUNKDATENGEBÜHREN VERANTWORTLICH.

SIE AKZEPTIEREN UND ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS SIE DURCH DIE NUTZUNG ODER DEN ZUGRIFF AUF DEN PODIMO-DIENST MÖGLICHERWEISE INHALT AUSGESETZT WERDEN, DEN SIE MÖGLICHERWEISE ALS BELEIDIGEND, OBSZÖN, UNGENAU, IRREFÜHREND ODER ANDERWEITIG ANSTÖSSIG EMPFINDEN, UND DASS PODIMO HIERFÜR NICHT VERANTWORTLICH IST.

PODIMO IST NICHT FÜR SOFTWARE, DIENSTE, WEBSITES, LINKS ODER ANWENDUNGEN DRITTER VERANTWORTLICH, DIE MIT DER PODIMO-APP UND/ODER DEM PODIMO-DIENST VERKNÜPFT SIND, AUF DIE DARIN VERWIESEN WIRD ODER DIE DARIN INTEGRIERT SIND.

DER OBIGE WORTLAUT HAT KEINERLEI AUSWIRKUNGEN AUF GEWÄHRLEISTUNGEN, DIE NACH GELTENDEM RECHT NICHT AUSGESCHLOSSEN ODER EINGESCHRÄNKT WERDEN KÖNNEN.

17. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Die Podimo-Bedingungen und alle Streitigkeiten oder Ansprüche („Streitigkeiten“) zwischen Ihnen und Podimo in Bezug auf die Podimo-Bedingungen, den Podimo-Dienst oder den über den Podimo-Dienst bereitgestellten Inhalt unterliegen den Gesetzen Dänemarks und werden ausschließlich in Übereinstimmung mit den Gesetzen Dänemarks unter Ausschluss der Grundsätze des Kollisionsrechts ausgelegt. Für alle Streitigkeiten ist ausschließlich das Stadtgericht Kopenhagen zuständig.

18. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

SIE ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS IHRE EINZIGE UND AUSSCHLIESSLICHE ABHILFE FÜR PROBLEME ODER UNZUFRIEDENHEIT MIT DEM PODIMO-DIENST, WIE UNTER ANDEREM PROBLEME ODER UNZUFRIEDENHEIT IN BEZUG AUF DEN IM PODIMO-DIENST ZUR VERFÜGUNG GESTELLTEN INHALT, DIE DEINSTALLATION UND EINSTELLUNG DER NUTZUNG DES PODIMO-DIENSTES UND DER DAMIT VERBUNDENEN SOFTWAREANWENDUNGEN IST. 

IN JEDEM FALL AKZEPTIEREN SIE UND ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS PODIMO, PODIMOS FÜHRUNGSKRÄFTE, GESELLSCHAFTER, MITARBEITER, VERTRETER, GESCHÄFTSFÜHRER, TOCHTERGESELLSCHAFTEN, VERBUNDENE UNTERNEHMEN, NACHFOLGER, ABTRETUNGSEMPFÄNGER, LIEFERANTEN ODER LIZENZGEBER KEINESFALLS

(I) FÜR KÖRPERVERLETZUNG ODER BEILÄUFIGE, BESONDERE, INDIREKTE ODER FOLGESCHÄDEN JEGLICHER ART HAFTEN, WIE UNTER ANDEREM SCHÄDEN AUS ENTGANGENEN GEWINNEN, DATENVERLUST, BETRIEBSUNTERBRECHUNG, ODER FÜR SONSTIGE GEWERBLICHE SCHÄDEN ODER VERLUSTE, DIE SICH AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DER NUTZUNG ODER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DES PODIMO-DIENSTES DURCH SIE ERGEBEN, UNABHÄNGIG DAVON, WIE SIE ENTSTEHEN UND UNABHÄNGIG VON DER RECHTSGRUNDLAGE DER HAFTUNG (VERTRAG, UNERLAUBTE HANDLUNG ODER SONSTIGES) UND UNABHÄNGIG DAVON, OB EINE PARTEI ÜBER DIE MÖGLICHKEIT DERARTIGER SCHÄDEN INFORMIERT WURDE, UND SELBST WENN EINE ABHILFE IHREN WESENTLICHEN ZWECK VERFEHLT. 

(II) EINE GESAMTHAFTUNG ÜBERNEHMEN, DIE DEN BETRAG ÜBERSCHREITET, DEN SIE IN DEN LETZTEN 12 MONATEN VOR DEM ANSPRUCHSBEGRÜNDENDEN EREIGNIS AN PODIMO GEZAHLT HABEN. 

(III) FÜR ANSPRÜCHE ODER KLAGEGRÜNDE HAFTEN, DIE IHNEN MÖGLICHERWEISE AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DEN PODIMO-BEDINGUNGEN ODER DEM PODIMO-DIENST ENTSTEHEN UND NICHT INNERHALB EINES JAHRES NACH ENTSTEHUNG DES KLAGEGRUNDES GELTEND GEMACHT WERDEN, UND SIE AKZEPTIEREN UND ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS EIN KLAGEGRUND, DER ÄLTER ALS EIN JAHR IST, DAUERHAFT VERWIRKT IST.

DIESER ABSCHNITT GILT, SOWEIT NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG, UND SIE HABEN IN IHRER RECHTSORDNUNG MÖGLICHERWEISE RECHTE, DIE ZUSÄTZLICH ZU DEN OBEN GENANNTEN ABHILFEN GELTEN.

19. VERZICHT AUF SAMMELKLAGEN

SOFERN ES NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG IST, VEREINBAREN SIE UND PODIMO, ANSPRÜCHE GEGENEINANDER NUR IN IHRER ODER PODIMOS INDIVIDUELLER EIGENSCHAFT GELTEND ZU MACHEN UND NICHT ALS KLÄGER ODER MITGLIED EINER ANGEBLICHEN SAMMEL- ODER VERBANDSKLAGE. Sofern nicht sowohl Sie als auch Podimo zustimmen, darf kein Richter einzelne Klagen verbinden oder anderweitig den Vorsitz über jegliche Form einer Verbands- oder Sammelklage übernehmen. 

20. KONTAKTDATEN

Wenn Sie Fragen, Beschwerden oder Anmerkungen zum Podimo-Dienst haben, kontaktieren Sie Podimo bitte per E-Mail über diesen Link oder schriftlich per Post an Podimo ApS, Gasværksvej 16, 4. sal, 1656 Kopenhagen V, Dänemark, Att. Customer Support.