Sollten Unternehmen soziale Verantwortung übernehmen? - mit Denis Bartelt

Escucha todos los episodios en Podimo. Empieza tu prueba gratis ahora.

Prueba gratuita con acceso a todo el contenido de Podimo, después, 3,99€ al mes. Cancela cuando quieras. La oferta solo aplica a quienes todavía no conocen Podimo. Solo puedes reclamarla si nunca has tenido una cuenta con nosotros.

Sollten Unternehmen soziale Verantwortung übernehmen? - mit Denis Bartelt

Mit Denis Bartelt haben wir über nachhaltige Beiträge von Unternehmen zur Verbesserung unserer Gesellschaft und der Gesundheit des Planeten gesprochen.Gibt es sozial verantwortungsvolles UnternehmerInnentum? Sollten Unternehmen das Gemeinwohl vor das Eigenwohl setzen? Sollten Unternehmen so reglementiert werden, dass ihr Wachstum nicht mehr im Vordergrund steht? Im Bereich der Wirtschaftstransformation haben sich in den letzten Jahren unzählige Konzepte hervorgetan, die eine Veränderung unserer Wirtschaft hin zu einem nachhaltigem, verantwortungsvollem Umgang mit Ressourcen bewegen wollen und dabei auch die Rolle von Unternehmen in der Gesellschaft überdenken möchten. Unser heutiger Gast, Denis Bartelt, hat sich auch viele Gedanken gemacht, wie der Wirtschaftstandort Deutschland mehr soziale Verantwortung übernehmen kann und wie die Unternehmen der Zukunft aufgebaut und orientiert sein sollten. Mit seiner Firma Startnext kann er neue Ideen direkt am Publikum testen, denn dort können mittels Crowdfunding Projekte finanziert werden, die normalerweise - warum auch immer - nicht realisiert werden. Im Laufe der Jahre haben sich die Nutzerinnen und ergo auch die Plattform immer mehr mit den Themen Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung beschäftigt und nun werden vor allem Gründer*innen aus diesen Bereichen unterstützt. In unserem Gespräch hat Denis uns gezeigt, an welchen Werten und welcher Moral sie ihr Unternehmen aktuell orientieren und wie sie dies mithilfe eines Manifestes umsetzen. Beispielsweise steht für Startnext an vorderster Stelle die Sinnstiftung und nicht der Profit. Warum Wachstum für Denis eine Patriarchale Struktur ist und wie man das aufbrechen kann, das hört ihr in der neuen Folge Tech & Trara. Viel Vergnügen! LINKS ZUR FOLGE: * Hier kommt ihr zu Startnext [https://www.startnext.com/] TECH-CHANGER: * Für Denis waren besonders gravierende Änderungen für sein Leben sowohl das Internet, als auch Smartphones, da er dadurch überall auf der Welt seinem Beruf nachgehen kann und gleichzeitig mit jedem zu jeder Zeit kommunizieren kann EMPFEHLUNG DER WOCHE: * Denis empfiehlt das Buch "Infokratie: Die Digitalisierung und die Krise der Demokratie" von Byung-Chul Han [Provisionslink](https://amzn.to/3uT1S3L [https://amzn.to/3uT1S3L]) * und ergänzend dazu empfiehlt er die Folge des "ZDF Magazin Royale" über die Machenschaften von Facebook [https://www.zdf.de/comedy/zdf-magazin-royale/zdf-magazin-royale-vom-10-dezember-2021-100.html] * Moritz empfiehlt den Youtube-Kanal "Miscast", der viele kreative Hobbies und Beschäftigungen auf Youtube auslebt [https://www.youtube.com/c/Miscast] KONTAKT: E-Mail: techundtrara@netzpiloten.de [mailto:techundtrara@netzpiloten.de] Twitter: @techundtrara [https://twitter.com/techundtrara] Instagram: netzpiloten [https://www.instagram.com/netzpiloten/] Wir hoffen, euch gefällt die 95. Folge Tech und Trara! Es gibt jeden Montag eine neue Folge :) Falls euch der Podcast gefällt, folgt und abonniert uns gerne! Auch über eine Bewertung freuen wir uns natürlich sehr.

Escucha pódcasts y audiolibros sin límites

Es la única app que reparte sus ganancias con los creadores

Acceso a millones de pódcasts y audiolibros

Una comunidad de oyentes de más de 100.000 personas


Prueba 30 días gratis, después pagas 3,99€ al mes. Cancela cuando quieras.

Usa PayPal o tarjeta de crédito

Los últimos episodios

Ver todos