Technology & science
Diagnose: Zukunft - Der Experten Podcast - podcast

Diagnose: Zukunft - Der Experten Podcast

% gefällt das
1 abonnenten

Herzlich Willkommen bei Diagnose: Zukunft. Dem Podcast-Format zur Digitalisierung des Gesundheitswesens, präsentiert von eHealth-Tec. Die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold vermitteln mit ihren interessanten Gästen spannende Insights rund um dieses zukunftsweisende Thema. Viel Spaß beim Zuhören!

Alle Episoden

Neueste anzeigen
#82 Präzise Befundung durch smarte Technologien
21/11 2021

#82 Präzise Befundung durch smarte Technologien

Dr. Enise Lauterbach im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Dr. Enise Lauterbach ist Kardiologin und gründete das Start-up LEMOA. In dieser Episode stellt sie die App Herz-Held vor und erklärt, wie smarte Technologien im Bereich der Kardiologie eingesetzt werden, um präzisere Befunden zu erhalten. Außerdem geht es um den Klinik-Codex „Medizin vor Ökonomie“ und wie durch Digitalisierung ein nachhaltiger und positiver Wert für die Gesellschaft geschaffen werden kann. Ein weiteres Thema ist die Aufnahme von Angeboten in das DiGa-Verzeichnis. Welche Hürden gibt es dabei zu überwinden? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund.

33M
#81 Welche digitalen Gesundheitsanwendungen schaffen es in unseren Alltag?
14/11 2021

#81 Welche digitalen Gesundheitsanwendungen schaffen es in unseren Alltag?

Inga Bergen im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Sollten wir künftig mehr darauf achten gesünder zu leben, als „krank“ zu bleiben? Inga Bergen sagt, wir brauchen dazu eine Vision, was Gesundheit in der Zukunft überhaupt bedeutet. Sie ist eine Vordenkerin im Digital Health-Bereich. In der aktuellen Episode der Diagnose: Zukunft geht es außerdem um die wichtige Rolle der Prävention. Wie wird die digitale Revolution unseres Gesundheitswesens die Gesellschaft wandeln? Welche digitalen Gesundheitsanwendungen werden tatsächlich in unseren Alltag integriert? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund.

45M
#80 Wie hilft die Digitalisierung chronisch kranken Menschen?
7/11 2021

#80 Wie hilft die Digitalisierung chronisch kranken Menschen?

Jeremy Dähn von den Johannitern im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Wie kann die Digitalisierung dabei helfen, das Leben der chronisch kranken Menschen zu erleichtern? Welche Projekte setzen die Johanniter für chronisch Kranke um? Und welche gibt es davon digital? Darüber spricht Jeremy Dähn, Leiter Digitalisierung bei den Johannitern. Außerdem geht es darum, wie sich die Johanniter mit ihren verschiedenen Einrichtungen, wie Krankenhäusern, Therapiezentren, Seniorenhäuser und Rehabilitationskliniken intern digital verknüpfen und ihr eigenes Competence Center, das zu den führenden IT-Dienstleistern im Gesundheitswesen zählt, weiterentwickeln. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!

31M
#79 Wie unterstützen digitale Tools die Organisation der Pflege?
31/10 2021

#79 Wie unterstützen digitale Tools die Organisation der Pflege?

Julia Backhaus von ecaria im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Ecaria bietet digitale Lösungen rund um die Organisation von Pflegebedürftigkeit. Gründerin Julia Backhaus erklärt, wie die Idee entstanden ist und warum dieses Thema in unserer Gesellschaft immer bedeutender wird. „Die Pflege lässt sich nur mit digitalen Hilfsmitteln sicherstellen“, sagt sie. Wie sich die Pflege zukünftig entwickeln muss und in welchen Bereichen wir mehr tun müssen, auch darüber spricht Julia Backhaus in der aktuellen Episode. Außerdem ist der Digital Care Summit ein weiteres Thema. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!

33M
#78 Die Datenautobahn des Gesundheitswesens – die Telematikinfrastruktur
24/10 2021

#78 Die Datenautobahn des Gesundheitswesens – die Telematikinfrastruktur

Dr. Jan Helmig im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Dr. Jan Helmig ist Bereichsleiter Digitalisierung der opta data Gruppe. Er spricht in dieser Folge über die Datenautobahn des Gesundheitswesens, die Telematikinfrastruktur. Welche Branchenbereiche sind daran bereits angeschlossen und wie sieht der künftige Plan aus? Das eHealth-Gesetz regelt Fristen und Reihenfolge einer IT-Anbindung. Welche Vor- und Nachteile bringt das mit sich? Und welche Herausforderungen müssen noch gelöst werden – zum Beispiel sind Arztpraxen anders aufgestellt als Krankenhäuser. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!

28M
#77 Die Rolle der Ethik in der Digitalisierung des Gesundheitswesens
17/10 2021

#77 Die Rolle der Ethik in der Digitalisierung des Gesundheitswesens

Prof. Dr. Christiane WoopenLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Christiane Woopen ist Heinrich-Hertz-Professorin für Life Ethics an der Universität Bonn. In der aktuellen Episode spricht sie über Entwicklungsmöglichkeiten der Digitalisierung, verbunden mit der Rolle der Ethik. Ein weiteres Themenfeld ist die Nutzung von Daten und wie diese dabei behilflich sein können, die Gesundheitsversorgung zu verbessern. Müssen klare Regeln für eine Datennutzung aufgestellt werden? Auch mit Beschränkungen oder Erweiterungen für spezielle Branchenzweige? Welchen Anteil hat künftig die Prävention an unserem System? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!

34M
#76 Wie Kommunikation bei der Digitalisierung von Kliniken helfen kann
10/10 2021

#76 Wie Kommunikation bei der Digitalisierung von Kliniken helfen kann

Im Gespräch mit Martin SchleicherLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Der heutige Gast ist Martin Schleicher, Autor, Blogger, Berater und Speaker rund um Themen des digitalen Gesundheitswesens. Er spricht über die Bedeutung und Herausforderungen der digitalen Kommunikation von Kliniken. Des Weiteren thematisiert er die Merkmale und Werte, die Krankenhäuser versuchen nach außen zu vermitteln, um eine positive Rückmeldung im Internet zu erzeugen. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören.

34M
#75 Jubiläumsfolge: Wie hat sich unser Gesundheitswesen in den letzten Monaten entwickelt?
3/10 2021

#75 Jubiläumsfolge: Wie hat sich unser Gesundheitswesen in den letzten Monaten entwickelt?

Doc Esser und Tobias Leipold zu Gast im eigenen PodcastLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Wie hat sich die Digitalisierung im Gesundheitswesen in den letzten Monaten weiterentwickelt? Doc Esser und Tobias Leipold sind zu Gast im eigenen Podcast Diagnose: Zukunft und lassen gemeinsam die vergangenen Episoden Revue passieren. Sie sprechen über die spannenden Projekte und Ansätze der Gäste, die im Format zu Wort kamen: Forschung im Weltall, Arzneimittel aus dem 3D-Drucker, die Vorbildfunktion von Influencern oder den digitalen Sprachassistenten für die Pflege. Gemeinsam beleuchten die beiden die Themen aus Ärzte- und Unternehmersicht. Hören Sie rein, wir freuen uns auf Ihre Meinungen und Eindrücke. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!

34M
#74 Smart Hospital - Das Krankenhaus der Zukunft
26/9 2021

#74 Smart Hospital - Das Krankenhaus der Zukunft

Im Gespräch mit Prof. Dr. Jochen A. WernerLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Der heutige Gast ist Prof. Dr. Jochen Werner, Vorstandsvorsitzender und ärztlicher Direktor der Universitätsmedizin Essen und Vordenker im Bereich Smart Hospital. Er spricht über die Transformation der UME und gibt einen Einblick in die verschiedenen Prozesse rund um die Digitalisierung von Krankenhäusern. Außerdem erklärt er, welche Vorteile Erkrankte durch die Digitalisierung genießen und wie sich der Umgang zwischen Arzt und Patient in Zukunft ändern wird. Des Weiteren thematisiert Prof. Dr. Werner seine Visionen und Wünsche an das Gesundheitssystem. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören.

42M
#73 Erfolgreiche Unternehmen durch Gesundheitsförderung der Mitarbeitenden?
19/9 2021

#73 Erfolgreiche Unternehmen durch Gesundheitsförderung der Mitarbeitenden?

Dr. Axel Endriss im GesprächLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Dr. Axel Endriss, Gründer und CEO von Scayan, erklärt in dieser Episode die Idee hinter seinem Start-up, einem Angebot für hybrides, ganzheitliches Gesundheitsmanagement in Unternehmen. Er geht darauf ein, wie Prävention die Medizin verändert und erläutert, auf welche Art die Anwendung dabei hilft, die Gesundheitskompetenz der Mitarbeiter individuell zu fördern. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören.

37M
#72 Neue Technologien im Medizinmanagement
12/9 2021

#72 Neue Technologien im Medizinmanagement

Prof. Dr. David Matusiewicz im GesprächLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Der heutige Gast ist Prof. Dr. David Matusiewicz, Professor für Medizinmanagement und Dekan für den Bereich Gesundheit und Soziales an der FOM Hochschule. Er gibt einen Einblick in die Entwicklungen des Medizinmanagements, spricht über Fernbehandlungen und weitere neue Techniken, die die Medizin verändern werden. Außerdem thematisiert er die künftige Rolle der Ärzte und geht darauf ein, wie sich die Erwartungen der Patienten wandeln. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören.

36M
#71 Die Bedeutung der dezentralen elektronischen Patientenakte
20/6 2021

#71 Die Bedeutung der dezentralen elektronischen Patientenakte

Stefan Adolf von Turbine Kreuzberg im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Stefan Adolf von Turbine Kreuzberg gibt in der aktuellen Episode einen Einblick in die Entwicklung einer dezentralen elektronischen Patientenakte und spricht über Bedeutung für Patienten und Ärzte. Das Bewusstsein für Gesundheit wird sich verändern, gerade weil Patienten immer mehr Hoheit und Kontrolle über die eigenen Gesundheitsdaten haben. Dadurch wird auch die Vision von vielen Ärzten deutlich greifbarer - Gesunde zu beraten und nicht nur Kranke zu behandeln. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören

29M
#70 Die Digitalisierung menschlicher Zellen
13/6 2021

#70 Die Digitalisierung menschlicher Zellen

Prof. Dr. Nikolaus Rajewsky im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Wenn Technologie und Medizin sich verbinden, können mithilfe eines modularen Barcodes und Machine Learning Krankheiten in einem frühen Stadium erkannt und behandelt werden. Prof. Dr. Nikolaus Rajewsky, Systembiologe, Leiter des Berlin Institute for Medical Systems Biology und Gründer des Konsortiums „LifeTime“, gibt in diese Episode einen Einblick in die Forschung des Instituts und die Digitalisierung menschlicher Zellen. Wie können diese Daten erhoben werden? Welche Vorteile bietet das für Patienten und Ärzte? Womit beschäftigt sich LifeTime? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!

44M
#69 Digitaler Sprachassistent schafft Mehrwert für Patienten und Pflegekräfte
6/6 2021

#69 Digitaler Sprachassistent schafft Mehrwert für Patienten und Pflegekräfte

Marcel Schmidberger von voice im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Durch wachsenden Fachkräftemangel ist das Arbeitspensum in der der Pflegebranche enorm. Wie kann Künstliche Intelligenz helfen, die Überlastung zu reduzieren? Marcel Schmidberger, Co-Founder von voize, verrät in dieser Episode, wie mithilfe eines Sprachassistenten auf dem Smartphone die Dokumentation in der Pflege vereinfacht und somit mehr Zeit für Pflegebedürftige geschaffen werden kann. Er erklärt die Vorteile des Tools und gibt einen Ausblick, wie die verwendete Technologie des Offline Machine Learnings künftig auch in anderen Bereichen, wie beispielsweise der Notaufnahme, eingesetzt werden kann. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!

31M
#68 Wie digital gestaltet sich die Versorgung in der Zukunft?
30/5 2021

#68 Wie digital gestaltet sich die Versorgung in der Zukunft?

Daniel Cardinal von der Techniker Krankenkasse im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Haben wir in der Versorgung aktuell noch zu viele Insellösungen? Daniel Cardinal ist Leiter Versorgungsinnovation bei der Techniker Krankenkasse und gibt in dieser Episode Einblicke in die Digitalisierung und Visionen der Krankenkasse. Er geht aber auch auf bereits bestehende Lösungen wie Telemedizin, E-Rezept, EAU, DiGas ein, wichtig ist dabei ein Miteinander. Denn nur durch ein Zusammensetzen der einzelnen Faktoren bildet sich eine Plattform – das sehen wir schon bei der Entwicklung und Einführung des E-Rezepts. Dazu sind alle Stellen, wie die niedergelassenen Ärzte, Apotheker, Versandapotheken in einem Projekt zusammengekommen. Genau daraus entsteht ein wichtiger Mehrwert, vor allem für die Patienten. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!

33M
#67 Wie kann die Digitalisierung bei einer Blasendysfunktion helfen?
23/5 2021

#67 Wie kann die Digitalisierung bei einer Blasendysfunktion helfen?

Dr. Jannik Lockl, Co-Founder von inContAlert, im GesprächLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Der Gast in dieser Episode ist Jannik Lockl, Co-Founder von inContAlert, einem Start-up, das einen Sensor zur Messung des Füllstands der Blase entwickelt hat. Dieser Sensor soll Patienten mit einer Blasendysfunktion helfen, rechtzeitig die Toilette zu erreichen. Jannik erklärt die dahinterstehende Idee sowie Technologie und gibt einen Einblick in die dazugehörige App, die über Smartphone oder –watch aufgerufen werden kann. Außerdem erläutert er die Vorteile der Nutzung und spricht darüber, wie das Produkt die Digitalisierung des Gesundheitswesens vorantreibt. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund.

35M
#66 Für die Digitalisierung der Medizin spielt das Weltall eine wichtige Rolle
16/5 2021

#66 Für die Digitalisierung der Medizin spielt das Weltall eine wichtige Rolle

yuri Co-Founder Mark Kugel im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Das Start-up Yuri entwickelt Mini-Labore und schickt diese ins All. Der Co-Founder Mark Kugel erklärt in der neuen Episode wieso Zellkulturen aus dem medizinischen Bereich im Weltall dreidimensional wachsen während sie auf der Erde lediglich zweidimensional. Welchen Nutzen haben Pharmakonzerne, wenn sie Stoffe und Bestandteile neuer Medikamente auf der Raumstation ISS testen? Warum Forschung im All immer bedeutender wird und welche Rolle Elon Musk dabei spielt, sind weitere interessante Punkte in dieser Folge. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!

27M
#65 Muss der Gesetzgeber stärker in die Digitalisierung unseres Systems
eingreifen?
9/5 2021

#65 Muss der Gesetzgeber stärker in die Digitalisierung unseres Systems eingreifen?

Prof. Dr. Melanie Schnee (HS Furtwangen) im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Welche Rolle spielt der Bereich Public Health bei der Gestaltung unseres Gesundheitssystems? Melanie Schnee gibt uns in der aktuellen Episode einen Einblick in dieses Themengebiet. Sie ist Sozialwissenschaftlerin und Professorin für Public Health an der Hochschule Furtwangen. Eine weitere zentrale Frage ist, wann wird unser System endlich digitaler? Welche Hürden muss die Politik dafür überwinden? Die Bevölkerung erwartet klare Ansätze und Lösungen. Was machen zum Beispiel die skandinavischen Länder anders oder vielleicht auch besser? Und, in welcher Form hier die Lehre helfen kann, auch darüber spricht Melanie Schnee in Diagnose: Zukunft. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!

34M
#64 Medizinische Zusammenarbeit durch eine dezentrale Plattform
2/5 2021

#64 Medizinische Zusammenarbeit durch eine dezentrale Plattform

Niklas Zender von famedly im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Niklas Zender stellt in dieser Folge die dezentrale Plattform famedly vor, die medizinische Zusammenarbeit auf Basis eines Messenger-Dienstes ermöglicht. Welche Ziele das Start-up damit verfolgt und wie sich derartige Tools in den Arbeitsalltag unterschiedlichster Zweige des Gesundheitswesens integrieren lassen, erzählt der Mediziner und Gründer in Diagnose Zukunft. Außerdem geht es um die Kommunikation in Krankenhäusern, zwischen Ärzten und auch mit Patienten. Welche Rolle spielt dabei der Datenschutz und welche Entwicklungschancen hat unser Gesundheitssystem? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!

30M
#63 Mitspracherecht von Patienten bei der digitalen Gesundheit
25/4 2021

#63 Mitspracherecht von Patienten bei der digitalen Gesundheit

Mina Luetkens von Patients4Digital im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Mina Luetkens stellt in dieser Episode die von ihr gegründete Initiative Patients4Digital vor, die sich zum Ziel gesetzt hat, Patienten vermehrt in das Thema digitale Gesundheit einzubeziehen. Sie erklärt, wie sie zu der Idee kam und die Initiative Chancen der Digitalisierung nutzen kann. Außerdem spricht sie über die Vorteile digitaler Lösungen und in welche Richtung sich unser Gesundheitssystem zukünftig verändern wird. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!

32M
#62 Personalisierte Arzneimittel durch 2D- und 3D-Druck
18/4 2021

#62 Personalisierte Arzneimittel durch 2D- und 3D-Druck

Christian Franken von DiHeSys im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Christian Franken, Managing Shareholder von DiHeSys, einem Entwickler von 2D und 3D Pharmadruckern für Arzneimittel, spricht in dieser Episode über die Digitalisierung der Medikamentenversorgung. Er erklärt, wie durch den Einsatz der Drucker personalisierte Präparate hergestellt werden, bei denen die Dosierungen einzelner Wirkstoffe individuell auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmt sind. Außerdem gibt er einen Einblick in weitere Einsatzmöglichkeiten des Verfahrens und in neue Felder der Gesundheitsbranche, die künftig durch solche Innovationen erschlossen werden können. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören

34M
#61 Künstliche Intelligenz in der Gesundheitsbranche
11/4 2021

#61 Künstliche Intelligenz in der Gesundheitsbranche

Janik Jaskolski im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Der heutige Gast ist Janik Jaskolski, Co-Founder und CEO von Semalytix. Er spricht über sein Start-up, das KI- und Datenanalysen nutzt, um durch das Auslesen von Erfahrungsberichten im Netz mehr reale Beweise für die Entwicklung neuer Medikamente oder Behandlungen zu liefern. Außerdem gibt er Einblicke in das Tool „Pharos“ und erklärt, welche weiteren Entwicklungschancen er für KI im medizinischen Bereich sieht. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören.

37M
#60 Wie Krankenkassen die Digitalisierung aktiv mitgestalten
28/3 2021

#60 Wie Krankenkassen die Digitalisierung aktiv mitgestalten

Prof. Dr. Jürgen Wasem im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Prof. Dr. Jürgen Wasem, Lehrstuhlinhaber für Medizinmanagement an der Universität Duisburg Essen, spricht in der aktuellen Episode über die Digitalisierungschancen von Krankenkassen und inwiefern auch Ärzte dadurch unterstützt werden. Außerdem gibt er einen Einblick in seine Arbeit als Vorsitzender unterschiedlicher Schiedsausschüsse und berichtet über Herausforderungen und die zukünftige Entwicklung auf dem Gebiet der digitalen Gesundheitsanwendungen. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!

31M
#59 Unterschiedliche Wege der Digitalisierung in Kliniken und Praxen?
21/3 2021

#59 Unterschiedliche Wege der Digitalisierung in Kliniken und Praxen?

Prof. Dr. Burkhard Sievers im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. In dieser Episode ist Prof. Dr. Burkhard Sievers zu Gast. In seiner Doppelrolle als Chefarzt in der Klinik und Arzt in einer eigenen Praxis spricht er über die Herausforderungen im Alltag in beiden Bereichen und stellt heraus, welche Unterschiede es in Bezug auf die Digitalisierung gibt. Außerdem zieht er einen Vergleich zwischen Deutschland und anderen Ländern und schildert, welche Prozesse und Abläufe er von außerhalb übernehmen und in seine Arbeit integrieren konnte. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!

26M
#58 Wie Smart Care medizinische Leistungen digital verknüpft
14/3 2021

#58 Wie Smart Care medizinische Leistungen digital verknüpft

Vincent Zimmer im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Vincent Zimmer schildert in dieser Episode, wie andere Länder die Digitalisierung des Gesundheitswesens vorantreiben und gibt Einblicke in ein Smart Care-Konzept, das er aktuell entwickelt, um medizinische Leistungen digital miteinander zu verbinden. Außerdem geht er der Frage nach, ob Deutschland im Bereich der Digitalisierung mutiger agieren könnte. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!

29M
#57 Wie werden Arztpraxen digitalisiert?
7/3 2021

#57 Wie werden Arztpraxen digitalisiert?

Dr. Shabnam Fahimi-Weber im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Der heutige Gast ist Dr. Shabnam Fahimi-Weber, Gründerin und Geschäftsführerin von „dubidoc“ und praktizierende HNO-Ärztin. Sie spricht über die Idee hinter ihrem Start-up und schildert, inwieweit das Tool die Herausforderungen im Verwaltungsbereich von Arztpraxen minimieren kann. Außerdem wagt sie einen Blick in die Zukunft, wie Arztpraxen in einigen Jahren arbeiten werden. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!

25M
#56 Wie kann die Digitalisierung beim altersgerechten Wohnen helfen?
28/2 2021

#56 Wie kann die Digitalisierung beim altersgerechten Wohnen helfen?

Prof. Dr. Arno Elmer im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Der heutige Gast ist Prof. Dr. Arno Elmer, gelernter Wirtschaftsinformatiker mit dem Schwerpunkt Daten- und Verbraucherschutz im Internet. Er spricht über seine Arbeit bei der gematik sowie den Schutz von Patientendaten und sein Unternehmen Better@Home, eine Lösung für altersgerechtes Wohnen. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!

25M
#55 Der 12-Punkte-Plan der Bundesärztekammer zur Digitalisierung
21/2 2021

#55 Der 12-Punkte-Plan der Bundesärztekammer zur Digitalisierung

Dr. Peter Bobbert im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Der heutige Gast ist Dr. Peter Bobbert, Vorsitzender der Ärztekammer Berlin und Vorstandsmitglied der Bundesärztekammer sowie Facharzt für innere Medizin und Kardiologie. Er berichtet unter anderem über den 12-Punkte-Plan des Digitalisierungs-Ausschusses der Bundesärztekammer. Zudem spricht er über die Entwicklungen der Digitalisierung während der Corona-Pandemie und welche Rolle der Klimawandel dabei spielt. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose: Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!

27M
#54 Einsatz digitaler Tools in der Onkologie
14/2 2021

#54 Einsatz digitaler Tools in der Onkologie

Dr. Thomas Elter im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Der heutige Gast ist Dr. Thomas Elter, Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie in der Uniklinik Köln sowie Geschäftsführer der Easy Medical Applications. Er spricht in dieser Episode über seine Arbeit mit unterstützenden digitalen Tools wie „UpToDate“ und verrät zudem spannende Details über die App „EasyOncology“, die er gemeinsam mit weiteren Onkologen zur Unterstützung von Ärzt*innen aller Fachrichtungen entwickelt hat. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!

31M
#53 Arzt und Influencer Doc Felix über Gesundheit und Digitalisierung
7/2 2021

#53 Arzt und Influencer Doc Felix über Gesundheit und Digitalisierung

Felix Berndt alias Doc Felix im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Der heutige Gast ist Felix M. Berndt, auch bekannt als Doc Felix. Er ist Arzt und Influencer und spricht über genau diese außergewöhnliche Kombination sowie über die Ziele, die er damit verfolgt. Außerdem werden die beiden Aspekte Ernährung und positive Psychologie beleuchtet und deren Einfluss auf die Gesundheit thematisiert. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören

34M
#52 Die Digitalisierung von privatwirtschaftlichen Kliniken
31/1 2021

#52 Die Digitalisierung von privatwirtschaftlichen Kliniken

Thomas Lemke (CEO Sana Kliniken AG) im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Der heutige Gast ist Thomas Lemke, Vorstandsvorsitzender von Sana. Er spricht über die Herausforderungen privatwirtschaftlicher Kliniken und den Einfluss der Corona-Pandemie, aber auch über digitale Projekte der Plattform “Sana Digital”. Zudem gibt der Klinik-Manager einen Einblick, wie ein Krankenhaus der Zukunft aussehen und welche Rolle Sana einnehmen könnte. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!

30M
#51 Der Health Innovation Hub und das papierärmste Krankenhaus
17/1 2021

#51 Der Health Innovation Hub und das papierärmste Krankenhaus

Prof. Dr. Jörg Debatin im InterviewLiebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Der heutige Gast ist Prof. Dr. Jörg Debatin, Radiologe und Leiter des Health Innovation Hubs. Er spricht über seine Aufgaben und Projekte in dem vom Bundesgesundheitsministerium initiierten Hub. Zudem gibt er interessante Einblicke in das Thema Datenschutz im Gesundheitswesen und berichtet, wie er das papierärmste Krankenhaus Deutschlands formte. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!

35M
Teaser Diagnose: Zukunft - Staffel 2
15/1 2021

Teaser Diagnose: Zukunft - Staffel 2

Diagnose: Zukunft - der Expertenpodcast zur Digitalisierung des GesundheitswesensHerzlich Willkommen bei Diagnose: Zukunft. Dem Podcast-Format zur Digitalisierung des Gesundheitswesens, präsentiert von eHealth-Tec. Die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold vermitteln in der 2. Staffel mit ihren interessanten Gästen spannende Insights rund um dieses zukunftsweisende Thema.

1M
Demenzerkrankungen – Teil 2
22/11 2020

Demenzerkrankungen – Teil 2

Mehr als nur AlzheimerMehr zum AMBOSS-Podcast: https://go.amboss.com/podcast [https://go.amboss.com/podcast]Mehr zum AMBOSS-Blog: https://blog.amboss.com/de [https://blog.amboss.com/de] ** AMBOSS-Kapitel zu Demenz: https://go.amboss.com/podcast/demenz [https://go.amboss.com/podcast/demenz]**

25M
Demenzerkrankungen – Teil 1
8/11 2020

Demenzerkrankungen – Teil 1

Mehr als nur AlzheimerMehr zum AMBOSS-Podcast: https://go.amboss.com/podcast [https://go.amboss.com/podcast]Mehr zum AMBOSS-Blog: https://blog.amboss.com/de [https://blog.amboss.com/de] ** AMBOSS-Kapitel zu Demenz: https://go.amboss.com/podcast/demenz [https://go.amboss.com/podcast/demenz]**

22M
Stressulkusprophylaxe auf Intensivstation
25/10 2020

Stressulkusprophylaxe auf Intensivstation

H2-Rezeptorantagonist oder PPI?**Weitere Informationen zur gastroduodenalen Ulkuskrankheit: ** https://go.amboss.com/podcast/ulkus** [https://go.amboss.com/podcast/ulkus**] Mehr zum AMBOSS-Podcast: https://go.amboss.com/podcast [https://go.amboss.com/podcast]Mehr zum AMBOSS-Blog: https://blog.amboss.com/de [https://blog.amboss.com/de]

10M
Patient Blood Management Teil 2
11/10 2020

Patient Blood Management Teil 2

Blut - eine wertvolle Ressource*Mehr zum AMBOSS-Podcast: https://go.amboss.com/podcast [https://go.amboss.com/podcast] ** AMBOSS-Kapitel zu Patient Blood Management: https://go.amboss.com/podcast-pbm2 [https://go.amboss.com/podcast-pbm2] **

29M
Patient Blood Management Teil 1
27/9 2020

Patient Blood Management Teil 1

Blut - eine wertvolle Ressource*Mehr zum AMBOSS-Podcast: https://go.amboss.com/podcast [https://go.amboss.com/podcast]

24M
Forever Young - Kann die Telomerbiologie die Zellalterung aufhalten?
13/9 2020

Forever Young - Kann die Telomerbiologie die Zellalterung aufhalten?

Telomere, Telomerase und der Stand der ForschungWeitere Informationen zu Telomeren und Replikation: https://go.amboss.com/podcast-telomere [https://go.amboss.com/podcast-telomere] *Mehr zum AMBOSS-Podcast: https://go.amboss.com/podcast [https://go.amboss.com/podcast] Quellen: https://www.nobelprize.org/womenwhochangedscience/stories/elizabeth-blackburn [https://www.nobelprize.org/womenwhochangedscience/stories/elizabeth-blackburn] Epel and Blackburn et al. 2004 10.1073/pnas.0407162101 Damjanovic et al 2007 Doi: 10.4049/jimmunol.179.6.4249 Epel et al. 2010 doi:10.1016/j.bbi.2009.11.018 (2010) Conklin et al. 2019 10.1016/j.copsyc.2018.11.009 Werner et al. 2017 doi: 10.1093/eurheartj/ehy707

18M
Autoimmunerkrankungen - Grundlagen, Diagnostik & neue Therapien
30/8 2020

Autoimmunerkrankungen - Grundlagen, Diagnostik & neue Therapien

Experteninterview mit Dr. Udo Schneider, Oberarzt der Rheumatologie der Charité Berlin** Mehr zum AMBOSS-Podcast: go.amboss.com/podcast ** ** AMBOSS-Kapitel zu Autoimmunerkrankungen: https://go.amboss.com/podcast/autoimmunerkrankungen [https://go.amboss.com/podcast/autoimmunerkrankungen] https://go.amboss.com/podcast/autoimmunerkrankungen2 [https://go.amboss.com/podcast/autoimmunerkrankungen2] https://go.amboss.com/podcast/autoimmunerkrankungen3 [https://go.amboss.com/podcast/autoimmunerkrankungen3] **

30M
Einblicke in die Sportmedizin - Von Bergnotfällen, Surfverletzungen und Co.
16/8 2020

Einblicke in die Sportmedizin - Von Bergnotfällen, Surfverletzungen und Co.

Hitzschlag, Schulterbeschwerden und die Surfer-Myelopathie**Weitere Informationen zu Sonnenstich und Hitzschlag: https://go.amboss.com/podcast/sportmedizin [https://go.amboss.com/podcast/sportmedizin] ** Mehr zum AMBOSS-Podcast: https://go.amboss.com/podcast [https://go.amboss.com/podcast] Alle Studien dieser Podcastfolge zum Nachlesen: Österreichische Alpinunfallstatistik Sommer 2019: https://www.alpinesicherheit.at/de/analyse-berg-Sommer-2019/ [https://www.alpinesicherheit.at/de/analyse-berg-Sommer-2019/] Die Hälfte der Notfälle beim Bergwandern sind Stürze bei 50-70-Jährigen, Gasser B.: 10.5960/dzsm.2019.393 Auswirkungen wöchentlicher Bergwanderungen auf kardiovaskuläre Risikofaktoren bei älteren Menschen, Gatterer H. et al: https://doi.org/10.1007/s00391-014-0622-0 [https://doi.org/10.1007/s00391-014-0622-0] Hiking Time Trial Performance in the Heat with Real-Time Observation of Heat Strain, Hydration Status and Fluid Intake Behavior, Linsell D. et al: https://doi.org/10.3390/ijerph17114086 [https://doi.org/10.3390/ijerph17114086] Alpiner Notruf: https://www.bergwelten.com/a/berg-know-how-alpiner-notruf [https://www.bergwelten.com/a/berg-know-how-alpiner-notruf] Acute Injuries in Recreational and Competitive Surfers: Incidence, Severity, Location, Type, and Mechanism, Furness J. et al: https://doi.org/10.1177%2F0363546514567062 [https://doi.org/10.1177%2F0363546514567062] Über das Surfer’s Ear: Okuyama Y. et al: https://doi.org/10.1002/ccr3.929 [https://doi.org/10.1002/ccr3.929] ; Freyne S. et al: https://doi.org/10.1177%2F1755738016653979 [https://doi.org/10.1177%2F1755738016653979] Über die Surfer’s Myelopathy: Yang M. et al: https://doi.org/10.1016/j.amjmed.2019.03.041 [https://doi.org/10.1016/j.amjmed.2019.03.041] ; Gandhi J. eta al: https://doi.org/10.1080/10790268.2019.1577057 [https://doi.org/10.1080/10790268.2019.1577057] Effects of a one-week vacation with various activity programs on cardiovascular parameters, Neumayr G. et al:https://doi.org/10.23736/S0022-4707.18.08221-X [https://doi.org/10.23736/S0022-4707.18.08221-X] Cardiac Surgeons after Vacation: Refreshed or Rusty?, Welk B. et al: https://doi.org/10.1055/s-0037-1603203 [https://doi.org/10.1055/s-0037-1603203]

20M
Glaukom - Von Management bis Forschung
2/8 2020

Glaukom - Von Management bis Forschung

Experteninterview mit Dr. med. Lars Choritz, Facharzt an der Universitätsaugenklinik Magdeburg**Weitere Infos zur Glaukomerkrankungen und Therapie: https://go.amboss.com/podcast-glaukom [https://go.amboss.com/podcast-glaukom] ** ** Mehr zum AMBOSS-Podcast: go.amboss.com/podcast **

37M
Eisensubstitution - Studienüberblick und offene Fragen
19/7 2020

Eisensubstitution - Studienüberblick und offene Fragen

Unerwünschte Arzneimittelwirkung Hypophosphatämie**Weitere Informationen zur Eisenmangel und Herzinsuffizienz: **https://go.amboss.com/podcast/eisenmangel [https://go.amboss.com/podcast/eisenmangel] https://go.amboss.com/podcast/herzinsuffizienz [https://go.amboss.com/podcast/herzinsuffizienz] Mehr zum AMBOSS-Podcast: https://go.amboss.com/podcast [https://go.amboss.com/podcast] Mehr zum Studientelegramm - aktuelle internistische Studien, präzise zusammengefasst: https://go.amboss.com/podcast/archiv-01 [https://go.amboss.com/podcast/archiv-01] ** Alle Studien dieser Podcastfolge zum Nachlesen:** “Definition of Iron Deficiency Based on the Gold Standard of Bone Marrow Iron Staining in Heart Failure Patients” , Beverbog et al. DOI: 10.1161/CIRCHEARTFAILURE.117.004519 “Comparison of the Effects of Oral Iron Treatment Every Day and Every Other Day in Female Patients with Iron Deficiency Anemia”, Oflas et al. DOI: 10.1111/imj.14766. “Comparison of hypersensitivity reactions of intravenous iron: iron isomaltoside‐1000 (Monofer®) versus ferric carboxy‐maltose (Ferinject®). A single center, cohort study”, Mulder et al. DOI: 10.1111/bcp.13805_ “Comparative safety of intravenous Ferumoxytol versus Ferric Carboxymaltose for the Treatment of Iron Deficiency Anemia: rationale and study design of a randomized double-blind study with a focus on acute hypersensitivity reactions”, Adkinson et al. DOI: 10.1002/ajh.25060 “HOMe aFers 1: Eine Vergleichsstudie zur Therapie der Eisenmangelanämie mit Eisen-Carboxymaltose (Ferinject) und Eisen-Isomaltose (Monofer)”, Emrich et al. DOI:10.1186/s12916-020-01643-5 “Effects of Iron Isomaltoside vs Ferric Carboxymaltose on Hypophosphatemia in Iron-Deficiency Anemia Two Randomized Clinical Trials”, Wolf et al. DOI:10.1001/jama.2019.22450 Kommentar Dr. Wolf , DOI: 10.1111/apt.15437

17M
#50 Corona Special: Der Rückblick
13/7 2020

#50 Corona Special: Der Rückblick

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, heute ist es soweit. Mit einem Rückblick auf das Corona Special verabschieden und bedanken wir uns heute ganz herzlich bei und von unserem Gastgeber Prof. Dr. Jochen Werner. Er hat uns in den letzten 49 Folgen nicht nur spannende Insights in den Klinikalltag der Universitätsmedizin Essen gegeben, sondern auch mit uns gemeinsam zahlreiche Mediziner, Fachexperten, Politiker und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens vor das Mikrophon geholt, um die Entwicklungen des Gesundheitswesens und der Gesellschaft rund um das Corona Virus von allen Seiten zu beleuchten. Mit dem heutigen Rückblick endet die Corona-Special-Reihe mit Prof. Werner und wir hoffen sehr, dass wir Sie umfassend zu allen Fragen rund um die Pandemie informieren konnten, Sie darüber hinaus Freude beim Zuhören hatten und vielleicht noch weitere spannende Informationen erhalten haben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Zuhören des Rückblicks. Unserem Redaktionsteam ist die Diagnose:Zukunft, aufgrund des sehr positiven Feedbacks auf vielen Kanälen, sehr ans Herz gewachsen, so dass wir aktuell prüfen, ob wir Sie weiterhin über die neuesten Entwicklungen des Gesundheitswesens informieren können. Wir wünschen allen Zuhörerinnen und Zuhörern eine angenehme Sommerpause und freuen uns, wenn wir uns bald wieder auf diesem Kanal hören sollten. Bleiben oder werden Sie rasch gesund. Ihr Redaktionsteam von - Diagnose:Zukunft“.

6M
#49 Corona-Warn-App – ein Vorzeige-Projekt?
6/7 2020

#49 Corona-Warn-App – ein Vorzeige-Projekt?

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem Podcast-Format Diagnose: Zukunft! Dem Podcast, der Ihnen wertvolle Einblicke in die Digitalisierung der Gesundheitsbranche und auch anderer Bereiche geben wird. Stets im Austausch mit unterschiedlichen Experten aus den jeweiligen Branchen. Heute bin ich im Gespräch mit Dorothee Bär - Staatsministerin im Bundeskanzleramt und Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung. Von 2009 bis 2013 war Dorothee Bär stellvertretende Generalsekretärin und für die gesamte CDU/CSU-Bundestagsfraktion Sprecherin für den Bereich Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Von Dezember 2013 bis März 2018 war sie als Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur zuständig. Seit 14. März 2018 ist sie Staatsministerin im Bundeskanzleramt und Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung. Wir sprechen darüber, welchen Einfluss die Digitalisierung auf die anderen Ministerien hat, ob Deutschland bereits Weltmeister in der Digitalisierung ist und über die neue Corona-Warn-App, die in Rekordzeit entwickelt und auf den Markt gebracht wurde. Freuen Sie sich mit mir auf überaus interessante zwanzig Minuten mit Dorothee Bär. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

22M
Experteninterview Endometriose mit Prof. Dr. Sylvia Mechsner
5/7 2020

Experteninterview Endometriose mit Prof. Dr. Sylvia Mechsner

Die unterschätzte DifferentialdiagnoseZum AMBOSS-Kapitel Endometriose: https://go.amboss.com/endometriose-interview [https://go.amboss.com/endometriose-interview] Mehr zum Podcast: https://go.amboss.com/podcast [https://go.amboss.com/podcast]

32M
#48 Welche Konsequenzen hat Corona für Deutschland?
29/6 2020

#48 Welche Konsequenzen hat Corona für Deutschland?

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem Podcast-Format Diagnose: Zukunft! Dem Podcast, der Ihnen wertvolle Einblicke in die Digitalisierung der Gesundheitsbranche und auch anderer Bereiche geben wird. Stets im Austausch mit unterschiedlichen Experten aus den jeweiligen Branchen. Heute bin ich im Gespräch mit Dr. Sahra Wagenknecht - deutsche Politikerin, Volkswirtin und Publizistin. Heute freue ich mich sehr darüber mich mit Frau Dr. Wagenknecht zu den aktuell relevantesten Themen auszutauschen, die uns alle kurz- mittel- und langfristig betreffen werden. Wir sprechen über den Pflegenotstand, den Digitalisierung Status Quo in Deutschland im internationalen Vergleich und was der Datenschutz dabei für eine Rolle spielt. Freuen Sie sich mit mir auf eine spannende und erkenntnisreiche halbe Stunde mit einer Frau, die gerne auch mal polarisiert und Dinge beim Namen nennt. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

26M
#47 Helfen Schlaf-Apps wirklich?
24/6 2020

#47 Helfen Schlaf-Apps wirklich?

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem Podcast-Format Diagnose: Zukunft! Dem Podcast, der Ihnen wertvolle Einblicke in die Digitalisierung der Gesundheitsbranche und auch anderer Bereiche geben wird. Stets im Austausch mit unterschiedlichen Experten aus den jeweiligen Branchen. Heute bin ich im Gespräch mit Prof. Dr. Christoph Schöbel – Leiter des Schlafmedizinischen Zentrums an der Ruhrlandklinik in Essen. Schlaf macht 1/3 unseres Lebens aus. Was kann man aber tun, wenn man Schlafprobleme hat? Was hat das z.B. mit Stresshormonen zu tun? Sind Apps für besseren Schlaf wirklich hilfreich? Genau darum geht es in der heutigen Podcast Folge. Ein Thema, mit dem sich die wenigsten Menschen beschäftigen und das, neben gesunder Ernährung und Bewegung, so wichtig ist für ein gesundes Leben. Freuen Sie sich auf ein viele Insights aus der Schlafforschung und interessante Fakten rund um das Thema Schlafforschung. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

24M
#46 Jeder hat das Recht auf Selbstbestimmung
22/6 2020

#46 Jeder hat das Recht auf Selbstbestimmung

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem Podcast-Format Diagnose: Zukunft! Dem Podcast, der Ihnen wertvolle Einblicke in die Digitalisierung der Gesundheitsbranche und auch anderer Bereiche geben wird. Stets im Austausch mit unterschiedlichen Experten aus den jeweiligen Branchen. Heute bin ich im Gespräch mit Verena Bentele – Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland. Verena Bentele ist nicht nur Präsidentin des VdK, sondern war auch die Behindertenbeauftragte der Bundesregierung. Außerdem ist sie eine ehemalige deutsche Biathletin und Skilangläuferin, die von 1995 bis 2011 vierfache Weltmeisterin und zwölffache Paralympics-Siegerin wurde. Verena Bentele ist aber noch etwas – sie ist blind. Jahrgang 1982 und mit einer, so würden viele Menschen denken, erheblichen Beeinträchtigung zeigt uns eine mutige und starke Frau, was man trotz Behinderung alles erreichen kann in seinem Leben. Dies aber nicht nur für sich, sondern auch aktiv im Einsatz für mehr Inklusion im Alltag. Ihre Vision für die Zukunft? Hören Sie gerne selbst rein. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

31M
"Ethnizität" und individuellere Pharmatherapie? Neue ISH-Hypertonie-Leitlinie
21/6 2020

"Ethnizität" und individuellere Pharmatherapie? Neue ISH-Hypertonie-Leitlinie

Neue ISH-Hypertonie-LeitlinieWeitere Informationen zur arteriellen Hypertonie: https://go.amboss.com/hypertonie-kapitel [https://go.amboss.com/hypertonie-kapitel]Mehr zum AMBOSS-Podcast: https://go.amboss.com/podcast [https://go.amboss.com/podcast] Mehr zum Studientelegramm - aktuelle internistische Studien, präzise zusammengefasst: https://go.amboss.com/studientelegramm [https://go.amboss.com/studientelegramm]

12M
#45 Hirntumor. Warum er uns Angst macht. Was wir tun können.
19/6 2020

#45 Hirntumor. Warum er uns Angst macht. Was wir tun können.

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem Podcast-Format Diagnose: Zukunft! Dem Podcast, der Ihnen wertvolle Einblicke in die Digitalisierung der Gesundheitsbranche und auch anderer Bereiche geben wird. Stets im Austausch mit unterschiedlichen Experten aus den jeweiligen Branchen. In der heutigen Folge bin ich im Gespräch mit Prof. Dr. Martin Glas - Neurologe und Hirntumorspezialist. Heute widmen wir uns einem wichtigen und ernsten Thema, was durch Dr. Glas jedoch so sympathisch, souverän und optimistisch erzählt wird, dass ich Ihnen, liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, die Folge ans Herz legen kann, wenn Sie sich tiefer über die moderne Arbeitsweise in der Neurologie und Hirntumorforschung informieren möchten. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

28M
#44 Gesundheit durch richtiges Denken
17/6 2020

#44 Gesundheit durch richtiges Denken

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem Podcast-Format Diagnose: Zukunft! Dem Podcast, der Ihnen wertvolle Einblicke in die Digitalisierung der Gesundheitsbranche und auch anderer Bereiche geben wird. Stets im Austausch mit unterschiedlichen Experten aus den jeweiligen Branchen. Heute bin ich im Gespräch mit Henning Baum – Schauspieler, Synchronsprecher und Filmschaffender. Henning Baum ist gebürtiger Essener und seit über 20 Jahren Schauspieler. Der letzte Bulle, Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer und viele weitere Projekte findet man in seiner imposanten Filmographie. Warum ein Schauspieler zu Gast in meinem Podcast ist? Weil Henning Baum uns nicht nur berichtet, wie Corona sich auf den Berufszweig der Filmschaffenden auswirkt, sondern auch seine tiefsten Überzeugungen mit uns teilt, was für ihn Gesundheit bedeutet und wie sich ein Schauspieler, der während der Dreharbeiten nicht krank werden darf, fit und gesund hält. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

42M
#43 Ferndiagnose und E-Rezept - die Zukunft des Gesundheitswesens?
15/6 2020

#43 Ferndiagnose und E-Rezept - die Zukunft des Gesundheitswesens?

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem Podcast-Format Diagnose: Zukunft! Dem Podcast, der Ihnen wertvolle Einblicke in die Digitalisierung der Gesundheitsbranche und auch anderer Bereiche geben wird. Stets im Austausch mit unterschiedlichen Experten aus den jeweiligen Branchen. Heute bin ich im Gespräch mit Thomas Ballast – stellv. Vorstandsvorsitzender der Techniker Krankenkasse. Thomas Ballast zeigt auf, wie digital die Krankenkassen in Deutschland aufgestellt sind. Wie können Krankenkassen außerdem dabei helfen, den Gesundheitsbereich weiter zu digitalisieren? Genau darauf dürfen Sie, liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, sich heute freuen. Worüber wir noch sprechen? Hören Sie gerne selbst rein. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

47M
#42 Der Wettlauf um den Impfstoff hat begonnen
12/6 2020

#42 Der Wettlauf um den Impfstoff hat begonnen

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem Podcast-Format Diagnose: Zukunft! Dem Podcast, der Ihnen wertvolle Einblicke in die Digitalisierung der Gesundheitsbranche und auch anderer Bereiche geben wird. Stets im Austausch mit unterschiedlichen Experten aus den jeweiligen Branchen. Heute bin ich im Gespräch mit Prof. Dr. Jan Buer – Leiter des Instituts für medizinische Mikrobiologie an der Universitätsmedizin Essen. Wie der Titel dieser Podcast Folge so eindrücklich zeigt, sprechen wir heute intensiv über das Thema, was wohl aktuell die ganze Menschheit bewegt: Der Wettlauf um den Impfstoff gegen Corona. Aber ist das wirklich das so sehr ersehnte Heilmittel? Dieser Podcast steht für maximale Information und Transparenz. Da werden auch mal die ein oder anderen unbequemen Themen angesprochen. Genau darauf dürfen Sie, liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, sich heute freuen. Worüber wir noch sprechen? Hören Sie gerne selbst rein. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

20M
#41 Wann werden Pflegekräfte endlich anständig bezahlt?
10/6 2020

#41 Wann werden Pflegekräfte endlich anständig bezahlt?

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! Dem Podcast, der Ihnen wertvolle Einblicke in die Digitalisierung der Gesundheitsbranche und auch anderer Bereiche geben wird. Stets im Austausch mit unterschiedlichen Experten aus den jeweiligen Branchen. Heute bin ich im Gespräch mit Gregor Gysi – Rechtsanwalt, Politiker, Autor und Moderator. Was genau verbirgt sich dahinter, wenn sich Herr Gysi als Zweckoptimist bezeichnet? Gerade in Anbetracht der Tatsache, dass dieser Mann innerhalb eines Jahres drei Herzinfarkte und ein Hirnaneurysma überlebte. Selten hört man jemanden nach solchen Schicksalsschläge sagen, man sei agil, temperamentvoll und entschlossener denn je seine weitere Lebenszeit sinnvoll zu nutzen. Worüber wir noch sprechen? Hören Sie gerne selbst rein. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

42M
#40 Nach Corona sprechen wir nicht mehr über Digitalisierung
8/6 2020

#40 Nach Corona sprechen wir nicht mehr über Digitalisierung

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! Dem Podcast, der Ihnen wertvolle Einblicke in die Digitalisierung der Gesundheitsbranche und auch anderer Bereiche geben wird. Stets im Austausch mit unterschiedlichen Experten aus den jeweiligen Branchen. Heute bin ich im Gespräch mit Frank Barz – Partnermanager Startup Cooperation bei der Telekom Deutschland GmbH. Frank Barz hebt in dieser Podcast-Folge den Stellenwert von Startups für unsere Wirtschaft hervor. Was können wir von Startups lernen? Wie sieht die aktuelle Startup-Landschaft aus? Wir sprechen über die herausragende Wandelbarkeit von Startups u.a. aus dem Healthcare Bereich. Wer als Gewinner aus der Krise hervorgehen wird, das erfahren wir in dieser spannenden Folge. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

38M
Ernährung als Medizin Teil 2
7/6 2020

Ernährung als Medizin Teil 2

Experteninterview mit Niklas Oppenrieder, ärztlicher Leiter der Organisation PAN Klug entscheiden in der Ernährungsmedizin: https://go.amboss.com/ernaherungsmedizin-dgim [https://go.amboss.com/ernaherungsmedizin-dgim] Mehr zum Podcast:https://go.amboss.com/podcast [https://go.amboss.com/podcast]

49M
#39 Liegt die Zukunft in der Gendiagnostik?
5/6 2020

#39 Liegt die Zukunft in der Gendiagnostik?

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! Dem Podcast, der Ihnen wertvolle Einblicke in die Digitalisierung der Gesundheitsbranche und auch anderer Bereiche geben wird. Stets im Austausch mit unterschiedlichen Experten aus den jeweiligen Branchen. Heute bin ich im Gespräch mit Prof. Dr. Winfried Siffert – Leiter des Instituts für Pharmakogenetik am Medizinischen Forschungszentrum der Universitätsmedizin Essen. Warum wirken manche Arzneimittel bei der einen Person und bei einer anderen mit exakt dem gleichen Krankheitsbild nicht? Warum spielen Gentests dabei eine wichtige Rolle? Heute tauchen wir tief ein in die Pharmakogenetik und Prof. Siffert gibt uns zahlreiche Beispiele, warum dieser Bereich zukünftig noch wichtiger wird. Er sagt uns auch warum er glaubt, dass eine moderne, technikgestützte Medizin elementar für eine patientenorientierte Medizin ist. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

21M
#38 Corona: Die Lösungen der Kulturschaffenden
3/6 2020

#38 Corona: Die Lösungen der Kulturschaffenden

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! Dem Podcast, der Ihnen wertvolle Einblicke in die Digitalisierung der Gesundheitsbranche und auch anderer Bereiche geben wird. Stets im Austausch mit unterschiedlichen Experten aus den jeweiligen Branchen. Heute bin ich im Gespräch mit Prof. Franz Xaver Ohnesorg – Deutscher Musikmanager und Intendant des Klavier-Festivals Ruhr. Für viele Menschen war Corona auch deswegen so eine Herausforderung, weil die Möglichkeit komplett entfiel im kulturellen Bereich aktiv zu sein. Das gilt für Künstler genauso wie für die Besucher. Die Sehnsucht ist, laut Prof. Ohnesorg, sehr groß. Max Reinhardt bezeichnet es (sinngemäß wiedergegeben) wie folgt: „Die Künste und insbesondere auch die Musik sind der Zufluchtsort für die Seele des Menschen.“ Umso mehr freut sich Prof. Ohnesorg, 17 der geplanten Konzerte des Klavier-Festivals auch in diesem Jahr umsetzen zu können. Wie das genau geht und viele weitere spannende Insights aus dem Leben von Prof. Franz Xaver Ohnesorg hören Sie in der heutigen Podcast-Folge. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

43M
#37 Das E-Rezept ist auf dem Vormarsch
1/6 2020

#37 Das E-Rezept ist auf dem Vormarsch

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! Dem Podcast, der Ihnen wertvolle Einblicke in die Digitalisierung der Gesundheitsbranche und auch anderer Bereiche geben wird. Stets im Austausch mit unterschiedlichen Experten aus den jeweiligen Branchen. Heute bin ich im Gespräch mit Tobias Leipold – Geschäftsführer der eHealth-Tec Innovations GmbH. Corona hat auf wirklich vielen Ebenen einen Turbo in Sachen Digitalisierung eingelegt. Ein wichtiges Projekt, was auch vor Corona schon sehr weit vorangeschritten war, befindet sich aktuell auf dem Höhepunkt: Das E-Rezept. Darum freue ich mich sehr, heute mit Herrn Leipold, einem der führenden Köpfe dieses digitalen Vorreiter-Projektes, sprechen zu können. Sie erfahren Wertvolles rund um das E-Rezept und auch darüber hinaus. Denn das E-Rezept ist nur der Anfang von vielen weiteren Bereichen, die zukünftig digitalisiert werden können. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

27M
#36 Corona: Übergewicht als Risikofaktor
29/5 2020

#36 Corona: Übergewicht als Risikofaktor

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! Dem Podcast, der Ihnen wertvolle Einblicke in die Digitalisierung der Gesundheitsbranche und auch anderer Bereiche geben wird. Stets im Austausch mit unterschiedlichen Experten aus den jeweiligen Branchen. Heute bin ich im Gespräch mit Dr. Michael Gaisa – Infektiologe und Internist am Mount Sinai Hospital in New York . Was war die erste Reaktion des seit Jahren in New York tätigen Arztes, als er von einer möglichen Pandemie erfuhr? Waren die Krankenhäuser in New York auf so etwas vorbereitet? Heute habe ich einen absoluten Insider bei mir zu Gast, der uns seine Erfahrungen schildert von der Erstinformation bis hin zur totalen Überlastung der Krankenhäuser in New York aufgrund der hohen Corona-Falldichte. Wie sich das Verhalten der New Yorker verändert hat und welche Schlüsse Dr. Gaisa aus der Pandemie zieht, erfahren Sie in der heutigen Podcast-Folge. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

38M
#35 Was lernen wir aus der Krise?
27/5 2020

#35 Was lernen wir aus der Krise?

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, heute zu Gast bei uns im Podcast: Wolfgang Bosbach, ein deutscher Politiker (CDU) und Rechtsanwalt. Was für Schlüsse zieht Herr Bosbach zur aktuellen Corona-Lage und was hat er nach Bekanntwerdung der ersten Fälle in China gedacht? Wir sprechen über die „Härtefälle“ der Corona-Krise, genauso wie über positive Tendenzen. Auch kriegen wir in diesem Interview ein paar Insights zu der Sendung „5 gegen Jauch“, bei der Herr Bosbach teilgenommen hat. Wie sich das coronakonform umsetzen lies? Das erfahren Sie, lieb Zuhörerinnen und Zuhörer, in dieser Podcast Folge. Viel Spaß beim Anhören und bleiben oder werden Sie schnell gesund! Ihr Prof. Dr. Jochen Werner

32M
#34 Wir können die Abrechnung vollständig digitalisieren
25/5 2020

#34 Wir können die Abrechnung vollständig digitalisieren

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, heute zu Gast bei uns im Podcast: Mark Steinbach, Geschäftsführer der opta data Gruppe. Sein Schwerpunkt liegt in der Digitalisierung der Abrechnung des Gesundheitswesens. „Wir könnten die Abrechnung im Gesundheitswesen bereits heute vollständig digital gestalten. Wir stehen hier an bestimmten Stellen kurz vor einem Durchbruch", sagt Mark Steinbach mit voller Überzeugung und gibt uns damit einen kurzen Einblick in die aktuell sehr dynamischen Entwicklungen der Branche. Gerade jetzt ergeben sich überall Lernprozesse bei den Themen Datenschutz und wie Plattformen des Datenverkehrs optimal miteinander verbunden werden können. Eine wichtige Rolle in diesen fortschreitenden Prozessen spielt dabei natürlich die Telematik, über deren Entwicklung wir uns auch in diesem Podcast unterhalten. Über diese und viele weitere spannenden Themen sprechen wir in der heutigen Podcast-Folge und freuen uns, dass Sie, liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, wieder mit dabei sind! Viel Spaß beim Anhören und bleiben oder werden Sie schnell gesund! Ihr Prof. Dr. Jochen Werner

38M
Ernährung als Medizin Teil 1
24/5 2020

Ernährung als Medizin Teil 1

Experteninterview mit Niklas Oppenrieder, ärztlicher Leiter der Organisation PAN Mehr zum AMBOSS-Podcast: www.go.amboss.com/podcast [http://www.go.amboss.com/podcast] Mehr zur Ernährungsmedizin (DGIM - Klug entscheiden): https://go.amboss.com/ernaehrung-podcast [https://go.amboss.com/ernaehrung-podcast]

29M
#33 Gab es 2015 schon einen Warnschuss für eine Pandemie?
22/5 2020

#33 Gab es 2015 schon einen Warnschuss für eine Pandemie?

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! Dem Podcast, der Ihnen wertvolle Einblicke in die Digitalisierung der Gesundheitsbranche und auch anderer Bereiche geben wird. Stets im Austausch mit unterschiedlichen Experten aus den jeweiligen Branchen. Heute bin ich im Gespräch mit Dr. Thomas Druyen – einem deutschen Soziologen. In diesem Interview werfen wir, durch die Brille von Herrn Dr. Druyen, einen Blick in die Zukunft. Vor allem auf die Bereiche, die mit der psychologischen Zukunftsgestaltung zu tun haben und wie sich jeder von uns seine ganz individuelle Zukunft erschafft. Wir sprechen über neue Denkweisen, exponentielle Entwicklung technischer Kompetenzen und darüber, ob es vielleicht schon früher einen Warnschuss für die Pandemie gab. Spannend wird es aber vor allem, wenn es um die Veränderungsfähigkeit der Deutschen geht oder darum, welche neuen Fähigkeiten wir uns aneignen müssen, um der zunehmend steigenden Informationsflut Herr zu werden und uns nicht von konträren Expertenmeinungen verwirren zu lassen. Ein schöner Satz im Rahmen des Interviews war: Erfinden Sie sich neu, im Rahmen der Möglichkeiten. Vielleicht ist diese Podcast-Folge Ihre Initialzündung dazu. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

49M
#32 Verschwörungstheorien, Fake News und digitale Hürden
20/5 2020

#32 Verschwörungstheorien, Fake News und digitale Hürden

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! Dem Podcast, der Ihnen wertvolle Einblicke in die Digitalisierung der Gesundheitsbranche und auch anderer Bereiche geben wird. Stets im Austausch mit unterschiedlichen Experten aus den jeweiligen Branchen. Heute bin ich im Gespräch mit Kevin Kühnert – stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD und Bundesvorsitzender der Jusos. Jedes Interview, das ich bisher in meinem Podcast führen durfte war stets informativ und abwechslungsreich. Auch dieses Interview lebt von einem spannenden Austausch zu hochaktuellen Themen. Wie steht Herr Kühnert zu den hiesigen Verschwörungstheorien und welche Medienstrategien konnte er bislang beobachten? Welche digitalen Hürden stehen uns noch bevor in der öffentlichen Verwaltung und welche Chancen liegen in der Corona-Krise? Das und noch viele weitere Themen hören Sie in dieser Folge. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

52M
#31 So geht Corona-Krisenmanagement
18/5 2020

#31 So geht Corona-Krisenmanagement

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! Dem Podcast, der Ihnen wertvolle Einblicke in die Digitalisierung der Gesundheitsbranche und auch anderer Bereiche geben wird. Stets im Austausch mit unterschiedlichen Experten aus den jeweiligen Branchen. Heute bin ich im Gespräch mit Erich Staake – seit 1998 Vorsitzender der Duisburger Hafen AG duisport und Mitglied der Logistics Hall of fame 2019. Wie Sie in dieser Folge wieder einmal hören werden, versuche ich mit meinem Podcast Format Diagnose: Zukunft! weit über den eigenen Tellerrand der Universitätsmedizin hinaus zu schauen und Ihnen die Zusammenhänge in unserer so komplexen, weil globalen, Wirtschaftswelt mit Hilfe von spannenden Interviewpartnern aufzuzeigen. Denn Corona wirkt sich wirklich auf jeden einzelnen Menschen, fast jedes Unternehmen und auch auf die weltweite Wirtschaft aus. Was der Duisport mit der Universitätsmedizin Essen zu tun hat? Wenn einer der Haupthandelswege zwischen NRW und China unterbrochen wird und China nicht nur bei der Schutzausrüstung sondern auch bei den pharmazeutischen Rohstoffen maßgeblich beteiligt ist, so hat das Auswirkungen auf die deutschen Krankenhäuser. Diese Auswirkungen im Detail hat uns die Krise erst so richtig aufgezeigt. Sie dürfen sich heute auf ein facettenreiches Interview mit Erich Staake freuen. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

31M
#30 Der Fußball in Zeiten von Corona
15/5 2020

#30 Der Fußball in Zeiten von Corona

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! Dem Podcast, der Ihnen wertvolle Einblicke in die Digitalisierung der Gesundheitsbranche und auch andere Branchen geben wird. Stets im Austausch mit unterschiedlichen Experten aus den jeweiligen Branchen. Heute bin ich im Gespräch mit Manfred „Manni“ Breuckmann – ehem. deutscher Hörfunkmoderator und Sportreporter. Heute greifen wir mal ein Thema auf, welches nachweislich 40 Mio. Deutsche brennend interessiert. Was bedeutet aktuell das Thema Fußball in Zeiten von Corona? Gibt es schon Entzugserscheinungen? Wie wirken sich die Geisterspiele auf die Spieler aus und wie wird sich das auf die Vereine zukünftig auswirken? Welcher Interviewpartner ist hier besser geeignet als Manfred Breuckmann, der über vier Jahrzehnte lang ein wichtiger Teil des deutschen Sportjournalismus war und als "die Stimme des Westens" galt? Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

32M
#29 Gesundheit ist ein Menschenrecht
13/5 2020

#29 Gesundheit ist ein Menschenrecht

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! Dem Podcast, der Ihnen wertvolle Einblicke in die Digitalisierung der Gesundheitsbranche geben wird. Stets im Austausch mit unterschiedlichen Experten aus den jeweiligen Branchen. Wir, die Universitätsmedizin Essen, sind schon lange im Wandel und auf dem Weg zu einem sogenannten SMART HOSPITAL. Diesen Weg möchte ich sehr gerne mit Ihnen teilen! Heute bin ich im Gespräch mit Dr. Christoph Zenses – Facharzt für Innere Medizin. In unserem heutigen Interview geht es um ein Thema was sowohl Dr. Zenses als auch mir sehr am Herzen liegt. Es geht darum, dass Gesundheit ein Menschenrecht darstellt – unabhängig von Herkunft, der sozialen Lage in der man sich befindet, oder anderen Umständen für die man im Zweifel gar nichts kann. Wer wäre für dieses Thema besser geeignet als ein Mann, der so viele Hilfsprojekte initiiert und unterstützt hat, wie Dr. Zenses. Er ist der 2. Vorsitzende der Tafel Solingen, hat das Friedensdorf Oberhausen unterstützt und engagiert sich seit Jahren massiv für die Flüchtlinge in Moria und war auch persönlich länger auf der Seawatch 2 aktiv. Wir erfahren warum gerade in solchen Fällen der Begriff „Notfallmedizin“ eine ganz andere Bedeutung erhält. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

52M
#28 Wir brauchen eine modifizierte Krisenstrategie
11/5 2020

#28 Wir brauchen eine modifizierte Krisenstrategie

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! Dem Podcast, der Ihnen wertvolle Einblicke in die Digitalisierung der Gesundheitsbranche und auch anderen Branchen geben wird. Stets im Austausch mit unterschiedlichen Experten aus den jeweiligen Branchen. Wir, die Universitätsmedizin Essen, sind schon lange im Wandel auf dem Weg zu einem sogenannten SMART HOSPITAL. Diesen Weg möchte ich sehr gerne mit Ihnen teilen! Heute bin ich im Gespräch mit Christian Lindner – dem Bundesvorsitzenden der FDP. Dieses Interview möchte Ihnen, liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, eine Einschätzung der aktuellen Lage und der damit verbundenen möglichen wirtschaftspolitischen Auswirkungen auf Deutschland geben. Wir sprechen über Vorbilder der öffentlichen Verwaltung, über die Auswirkungen von Corona auf Gastronomie & Hotellerie, über Datenmanagement in der zunehmenden Digitalisierung Deutschlands und über vieles mehr. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

31M
Antithrombotische Therapie bei pAVK
10/5 2020

Antithrombotische Therapie bei pAVK

Rivaroxaban plus ASS?Mehr zum AMBOSS-Podcast: https://go.amboss.com/podcast [https://go.amboss.com/podcast] Mehr zum Studientelegramm - aktuelle internistische Studien, präzise zusammengefasst: https://go.amboss.com/studientelegramm [https://go.amboss.com/studientelegramm]

10M
#27 Aktuelle News: Aerosole und die Lage in New York - Interview mit Stefan Beutelsbacher
8/5 2020

#27 Aktuelle News: Aerosole und die Lage in New York - Interview mit Stefan Beutelsbacher

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich Willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! Dem Podcast, der Ihnen wertvolle Einblicke in die Digitalisierung der Gesundheitsbranche und auch anderen Branchen geben wird. Stets im Austausch mit unterschiedlichen Experten aus den jeweiligen Branchen. Wir, die Universitätsmedizin Essen, sind schon lange im Wandel auf dem Weg zu einem sogenannten SMART HOSPITAL. Diesen Weg möchte ich sehr gerne mit Ihnen teilen! Zu Beginn der heutigen Folge ist es mir ein wichtiges Anliegen das Thema Aerosol differenzierter darzustellen als es viele Medien aktuell tun, weil es so viele unterschiedliche – auch Angst machende – Informationen gibt, bei denen viele Menschen verunsichert sind. Untersuchungen, die aus Angst vor Ansteckung nicht erfolgen, sind das Resultat. Das darf meines Erachtens nach nicht passieren. Neben diesen Themen bin ich im zweiten Teil meines Podcasts heute im Gespräch mit Stefan Beutelsbacher – Wirtschaftskorrespondent der „Welt“ und „Welt am Sonntag“ in New York. Wie sieht der Alltag der New Yorker Bürger aus und wie schätzt Herr Beutelsbacher die zukünftigen Auswirkungen von Corona in Amerika ein. Das, liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, erfahren Sie heute in diesem hochgradig interessanten Interview mit Herrn Beutelsbacher. Wer schafft es besser uns einen umfassenden und differenzierten Blick auf die derzeitige Lage in Amerika zu geben, als jemand, der von Berufs wegen mit den unterschiedlichsten Menschen spricht und viele Fragen stellt? Natürlich werfen wir auch einen weltpolitischen Blick auf die Handhabung der Krise in Deutschland und viele weitere Themen wie z.B. über die Gründe des Maskenengpasses. Hier im speziellen über die Profitgier vieler Unternehmen, die wiederum die Schwarzmarktaktivitäten von Schutzmasken steigen lassen. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

40M
#26 Das Virus ist gnadenlos. Es zeigt uns unsere Schwächen auf.
6/5 2020

#26 Das Virus ist gnadenlos. Es zeigt uns unsere Schwächen auf.

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich Willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitätsklinik in NRW. Neben diesen Themen bin ich im zweiten Teil meines Podcasts heute im Gespräch mit Sigmar Gabriel - ehemaliger Politiker und Vizekanzler. Der Titel dieser Podcast-Folge ist ein O-Ton von Sigmar Gabriel, den er als Resume seiner bisherigen Reflektion über das Thema zieht: Das Virus ist gnadenlos. Es zeigt uns unsere Schwächen auf. Und genau darum wird es in dieser Folge gehen. So einen differenzierten wirtschaftspolitischen Blick wie in diesem Interview gab es bis jetzt in den letzten 25 Podcast-Folgen noch nicht, weil ich es mir zur Aufgabe gemacht hatte Sie, liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, zu aller erst mit den dringendsten Informationen rund um das Corona-Virus zu versorgen und mit den entsprechenden Fachärzten zu besprechen. Ab dieser Folge beginnt eine kleine Evolution in meinem Podcast. Ich werde für Sie natürlich auch weiterhin immer wieder mal Covid-19 in den Fokus nehmen, wenn es die Brisanz der Lage erfordert. Auch wird es den Podcast jetzt immer Montags, Mittwochs und Freitags zu hören geben. Gleichzeitig möchte ich Ihnen aber auch einen erweiterten Blick auf die Digitalisierung unserer aber auch anderen Branchen geben. Vor allem im Hinblick darauf was dies konkret für Sie bedeutet. Natürlich gebe ich Ihnen auch wieder einen tagesaktuellen Einblick (immer Montags, Mittwochs und Freitags) in das aktuelle Corona-Geschehen an der Universitätsmedizin Essen, solange sich neue Erkenntnisse abzeichnen. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

49M
#25 Ist Nachhaltigkeit die Antwort auf Corona?
4/5 2020

#25 Ist Nachhaltigkeit die Antwort auf Corona?

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich Willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitätsklinik in NRW. Neben diesen Themen bin ich im zweiten Teil meines Podcasts heute im Gespräch mit Daniela Bohlinger - Head of Sustainability Design bei der BMW Group. Früher an Später denken. Das trifft den Kern unserer heutigen Podcast-Folge schon ziemlich gut, denn das Thema Nachhaltigkeit steht heute im Fokus. Wer ist als Interviewpartner hierfür wohl besser geeignet als Frau Bohlinger, die genau dieses Thema in ihrem Unternehmen seit Jahren verkörpert? Seien Sie gespannt auf die ein oder anderen Insights aus der Forschung- und Entwicklung einer der bekanntesten Marken weltweit. Was das mit Corona und Diagnose: Zukunft! zu tun hat? Das hören Sie in dieser Folge selbst, liebe Zuhörerinnen und Zuhörer. Natürlich gebe ich Ihnen auch wieder einen tagesaktuellen Einblick in das aktuelle Corona-Geschehen an der Universitätsmedizin Essen. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

33M
#24 Kulturwandel durch E-Health
1/5 2020

#24 Kulturwandel durch E-Health

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich Willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitätsklinik in NRW. Neben diesen Themen bin ich im zweiten Teil meines Podcasts heute im Gespräch mit Dr. Anke Diehl - Digital Change Managerin der Universitätsmedizin Essen. Was bedeutet eigentlich das Thema digitale Transformation für das Gesundheitswesen? Welche Vorteile bringt es mit sich und welche Befürchtungen werden geäußert? Mit Frau Dr. Anke Diehl haben wir heute eine Expertin im Podcast, die genau diesen sogenannten Digital Change hier bei uns an der Universitätsmedizin Essen aktiv voranbringt. Seien Sie gespannt auf viele spannende Insights rund um die Zukunft des Krankenhausalltages mit digitalen Prozessen. Natürlich gebe ich Ihnen auch wieder einen tagesaktuellen Einblick in das aktuelle Corona-Geschehen an der Universitätsmedizin Essen. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

27M
#23 Corona: Halten die Frauenhäuser dem Andrang stand?
30/4 2020

#23 Corona: Halten die Frauenhäuser dem Andrang stand?

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich Willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitätsklinik in NRW. Neben diesen Themen bin ich im zweiten Teil meines Podcasts heute im Gespräch mit Sylvia Haller, der Vertreterin der zentralen Informationsstelle autonomer Frauenhäuser. Quarantäne, Home-Office, Home-Schooling und viele weitere Maßnahmen führen im Moment dazu, dass viele Menschen sich in ihren Wohnungen und Häusern "gefangen" fühlen. Aufgrund dieser sozialen Isolation und der Ermangelung der Ausübung von Hobbys, dem Treffen mit Freuden oder anderer sozialer Aktivitäten, schaffen es nicht alle Familien ihre Ausgeglichenheit zu bewahren. Dies führt dazu, dass Sorgentelefone Hochkonjunktur haben und viele Frauenhäuser stark am kapazitären Limit sind. Welche Herausforderung dies für die Mitarbeiter aber auch Betroffenen mit sich bringt, möchten wir Ihnen, liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, in dieser Podcast Folge näher bringen. Natürlich gebe ich Ihnen auch wieder einen tagesaktuellen Einblick in das aktuelle Corona-Geschehen an der Universitätsmedizin Essen. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

18M
#22 China: Schockierende Effizienz im Umgang mit Corona
29/4 2020

#22 China: Schockierende Effizienz im Umgang mit Corona

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich Willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitätsklinik in NRW. Neben diesen Themen bin ich im zweiten Teil meines Podcasts heute im Gespräch mit Marcel Grzanna, Journalist, Autor und China-Experte. Heute widmen wir uns einem gesamtgesellschaftlichen Thema: Wie China, das Ursprungsland des Coronavirus, mit dem Virus umgeht, welche Maßnahmen es ergreift und wie Marcel Grzanna, der 9 Jahre im Land der Mitte gelebt hat, die aktuelle Situation einschätzt. Wir erfahren aber auch viele weitere spannende Insights aus einem Land, das der deutschen Kultur nicht fremder sein könnte. Aber liegt das wirklich an den Menschen oder vielmehr an anderen Faktoren? Sie, liebe Zuhörerinnen und Zuhörer dürfen sehr gespannt sein auf wertvolle Insights von Marcel Grzanna. Natürlich gebe ich Ihnen auch wieder einen tagesaktuellen Einblick in das aktuelle Corona-Geschehen an der Universitätsmedizin Essen. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

39M
#21 Italienischer Gastronom zur Corona-Krise
28/4 2020

#21 Italienischer Gastronom zur Corona-Krise

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich Willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitätsklinik in NRW. Neben diesen Themen bin ich im zweiten Teil meines Podcasts heute im Gespräch mit Franco Cadamuro dem Besitzer der Oase Due, einem italienischen Restaurant in Essen-Rüttenscheid. Heute haben wir zwar keinen Experten aus dem medizinischen Bereich zu Gast, dafür einen kulinarischen Experten. Die heutige Podcast-Folge gibt nicht nur Insights zu den aktuellen Herausforderungen, vor denen die Gastronomen gerade stehen, sondern möchte Ihnen auch einen, wenn natürlich sehr subjektiven, Blick nach Italien geben und wie sich die Corona-Krise auf die Familie von Franco auswirkt. Natürlich gebe ich Ihnen auch wieder einen tagesaktuellen Einblick in das aktuelle Corona-Geschehen an der Universitätsmedizin Essen. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

16M
#20 Corona: Demenz-Patienten besonders bedroht?
27/4 2020

#20 Corona: Demenz-Patienten besonders bedroht?

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich Willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitätsklinik in NRW. Neben diesen Themen bin ich im zweiten Teil meines Podcasts heute im Gespräch mit Prof. Dr. Richard Dodel, Chefarzt im Geriatrie-Zentrum Haus Berge. Wie gewohnt habe ich auch heute wieder einen Experten im Podcast, der uns einen Einblick in seinen Bereich gibt und uns mitnimmt in die täglichen Herausforderungen des Geriatrie-Zentrums während der Corona-Krise. Außerdem gibt uns Prof. Dodel interessante Informationen über das Krankheitsbild der Demenz und wie Sie, liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, nicht nur erste Anzeichen erkennen, sondern was man auch präventiv machen kann, um sich vor dieser Krankheit zu schützen. Natürlich gebe ich Ihnen auch wieder einen tagesaktuellen Einblick in das aktuelle Corona-Geschehen an der Universitätsmedizin Essen. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Jochen Werner

32M
Herausforderung Antibiotikaresistenzen
26/4 2020

Herausforderung Antibiotikaresistenzen

Experteninterview mit Dr. med. Miriam Stegemann, Oberärztin für Infektiologie des Virchow-Klinikums der Charité Berlin Antibiotikaresistenzen sind auf dem Vormarsch und stellen in der Zukunft laut der WHO - neben dem Auftreten von Pandemien - eine der größten Bedrohungen der globalen Gesundheit dar. Für Mediziner ist der bewusste Umgang mit Antibiotika daher unerlässlich. Im klinischen Alltag bestehen dabei allerdings teilweise noch Unsicherheiten. Wir haben mit der Antibiotic Stewardship Expertin Frau Dr. med. Miriam Stegemann, Oberärztin für Infektiologie des Virchow-Klinikums der Charité Berlin, über die Herausforderungen gesprochen und folgende Fragen geklärt: Woher kommen Antibiotikaresistenzen? Welche Erreger sind aktuell betroffen? Wird es in Zukunft neue Antibiotikaklassen geben? Und nicht zuletzt geben wir euch nochmal hilfreiche Tipps an die Hand, wie ihr die richtige Indikation für die Einleitung einer antibiotischen Therapie stellt, und erklären, weshalb bei der Therapie oft die Würze in der Kürze liegt. Disclaimer: Das Interview mit Fr. Dr. Stegemann fand bereits vor dem COVID-19-Ausbruch statt. Anstelle von persönlichen Gesprächen werden unsere Experteninterviews aktuell telefonisch aufgezeichnet.

32M
#19 Corona: Turbolader für die Digitalisierung?
24/4 2020

#19 Corona: Turbolader für die Digitalisierung?

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich Willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitätsklinik in NRW. Neben diesen Themen bin ich im zweiten Teil meines Podcasts heute im Gespräch mit Dr. Dominik Pförringer, Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg. Wie betrachtet Dr. Pförringer die Auswirkungen von Corona auf seinen Bereich und wo sieht er die größten Herausforderungen aber auch die größten Chancen? Inwiefern wirkt sich die aktuelle Krise auf das Thema Digitalisierung in der Medizinbranche aus? Viele Prozesse müssen notgedrungen auf die virtuelle Welt verlegt werden. Inwiefern findet, vielleicht gerade dadurch, eine Rückbesinnung auf andere Werte statt? Diese und noch viele weitere spannende Themen besprechen wir für Sie in der heutigen Podcast-Folge. Natürlich gebe ich Ihnen auch wieder einen tagesaktuellen Einblick in das Corona-Geschehen an der Universitätsmedizin Essen. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Prof. Dr. Jochen Werner

25M
#18 Schulöffnungen in NRW: Fluch oder Segen?
23/4 2020

#18 Schulöffnungen in NRW: Fluch oder Segen?

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich Willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitätsklinik in NRW. Neben diesen Themen bin ich im zweiten Teil meines Podcasts heute im Gespräch mit Harry Janke, einem Lehrer von einer Mülheimer Schule. Gemeinsam erörtern wir die Vor- und Nachteile sowie mögliche Risiken, die eine verfrühte Öffnung der Schulen nach sich ziehen könnte. Natürlich gebe ich Ihnen auch wieder einen tagesaktuellen Einblick in das Corona-Geschehen an der Universitätsmedizin Essen. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Prof. Dr. Jochen Werner

23M
#17 Hat Essen das Corona-Virus im Griff?
22/4 2020

#17 Hat Essen das Corona-Virus im Griff?

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich Willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitätsklinik in NRW. Neben diesen Themen bin ich im zweiten Teil meines Podcasts heute im Gespräch mit dem Essener Oberbürgermeister Thomas Kufen. Wie sieht das Essener Krisenmanagement aus und was machen die Essener anders? Was bedeutet die Corona-Krise für eine Stadt wie Essen? Wir sprechen immer von einer Pandemie, aber wie managen Großstädte wie Essen die Krise? Thomas Kufen erzählt - so wie wir ihn kennen - menschlich und nahbar über die Auswirkungen und Chancen in der Krise. Natürlich gebe ich Ihnen auch wieder einen tagesaktuellen Einblick in das Corona-Geschehen an der Universitätsmedizin Essen. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Prof. Dr. Jochen Werner

33M
#16 Chance Corona: Digital Learning im Gesundheitswesen
21/4 2020

#16 Chance Corona: Digital Learning im Gesundheitswesen

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich Willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitäts-Klinik in NRW. Neben diesen Themen bin ich im zweiten Teil meines Podcasts heute im Gespräch mit Dr. David Matusiewicz. Dekan und Institutsdirektor der FOM Hochschule. Sein Schwerpunkt liegt in der Digitalisierung des Gesundheitswesens. Gerade das Thema Digitalisierung im Bildungs- und Gesundheitswesen spielt eine immer wichtigere Rolle. Die Corona-Krise hat hier noch einen Turbo gezündet. Wir sprechen in dieser Folge, welche Bereiche genau betroffen sind und welche Chancen sich vielleicht gerade durch die Krise für den Wirtschaftsstandort Deutschland ergeben. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Prof. Dr. Jochen Werner

21M
#15 Folgeschäden am Gehirn durch Corona-Viren?
20/4 2020

#15 Folgeschäden am Gehirn durch Corona-Viren?

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich Willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitäts-Klinik in NRW. Neben diesen Themen bin ich im zweiten Teil meines Podcasts heute im Gespräch mit Prof. Dr. Christoph Kleinschnitz, dem Direktor der Klinik für Neurologie an der Universitätsmedizin Essen. Was uns in dieser Folge interessiert ist vor allem, welche Auswirkungen das Covid-19 Virus auch auf neurologischer Ebene haben kann. Kann es zu neurologischen Folgeschäden von Covid-19-Infizierten geben? Wenn ja, wie genau kann sich das äußern? Was passiert, wenn Nervenzellen befallen werden, die das Herz-/ Kreislaufsystem steuern? Wie ernst ist die Lage und wie sehen die neuesten Erkenntnisse aus? Das alles und noch mehr erfahren Sie in der heutigen Podcast Folge - dem Corona Spezial mit neurologischem Einblick. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Prof. Dr. Jochen Werner

22M
#14 Patientensicherheit hat oberste Priorität!
17/4 2020

#14 Patientensicherheit hat oberste Priorität!

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich Willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitäts-Klinik in NRW. Neben diesen Themen bin ich im zweiten Teil meines Podcasts heute im Gespräch mit Frau Dr. Ruth Hecker, Fachärztin für Anästhesie und Chief Patient Safety Officer der Universitätsmedizin Essen sowie Vorsitzende des Aktionsbündnisses Patientensicherheit in Deutschland. Wir sprechen ganz offen über konkrete Maßnahmen wie man eine offene Kooperations- und Fehlerkultur weiter voranbringen kann, um die Patientensicherheit immer weiter erhöhen zu können. Das erfordert Mut und Größe von allen. Von den Führungskräften, dem Team und jedem einzelnen. Kampagnen wie "Speak up!" zeigen ganz deutlich wo der Trend in der Patientensicherheit hingeht: Mehr Transparenz, proaktive Fehlerkultur und mehr Menschlichkeit. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Prof. Dr. Jochen Werner

24M
#13 Medikamenten-Engpass durch Corona-Krise?
16/4 2020

#13 Medikamenten-Engpass durch Corona-Krise?

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich Willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitäts-Klinik in NRW. Neben diesen Themen bin ich im zweiten Teil meines Podcasts heute mit Dr. Jochen Schnurrer, dem Apothekenchef der Universitätsmedizin Essen, im Gespräch. Wir sprechen über Arzneimittelmangel und wie sehr auch wir davon betroffen sind, über die wahren Gründe von Lieferengpässen - nicht nur in Krisenzeiten - und vieles mehr. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Prof. Dr. Jochen Werner

19M
#12 Herdenimmunität nur durch Impfung aller Deutschen zu erreichen?
15/4 2020

#12 Herdenimmunität nur durch Impfung aller Deutschen zu erreichen?

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich Willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitäts-Klinik in NRW. Neben diesen Themen bin ich im zweiten Teil meines Podcasts heute mit Prof. Dr. Ulf Dittmer, einem Experten für Virologie, im Gespräch. Wir beleuchten sehr detailliert die Unterschiede zwischen diesem Corona-Virus und anderen Corona Viren, wie z.B. dem SARS-CoV oder MERS. Wir sprechen über Behandlungsansätze aber auch darüber wie man Covid-19 so in den Griff bekommt, dass wir nächstes Jahr nicht vor den gleichen Herausforderungen stehen wie in 2020. Ist eine Herdenimmunität dabei die Lösung? Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Prof. Dr. Jochen Werner

21M
# 11 Corona und Schwangerschaft: Wie gefährdet sind Mutter und Kind?
14/4 2020

# 11 Corona und Schwangerschaft: Wie gefährdet sind Mutter und Kind?

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich Willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitäts-Klinik in NRW. Neben diesen Themen bin ich im zweiten Teil meines Podcasts heute mit Dr. med. Rainer Kimmig, einem Experten für gynäkologische Onkologie, minimal-invasive Chirurgie und Brustkrebs-Spezialist in Essen, im Gespräch. Hier klären wir alle Fragen rund um das Thema Auswirkungen von Corona in der Schwangerschaft, während der Geburt und nach der Entbindung. Außerdem gewährt uns Dr. Kimmig einen kleinen Blick in die Zukunft der digitalgestützten Gynäkologie. Wo geht es eher back to the roots und wo wird die Digitalisierung Einzug halten einen erheblichen Mehrwert bringen? Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Prof. Dr. Jochen Werner

19M
#10 Sterneküche und Gastronomie in Zeiten von Corona!
13/4 2020

#10 Sterneküche und Gastronomie in Zeiten von Corona!

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich Willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitäts-Klinik in NRW. Neben diesen Themen bin ich im zweiten Teil meines Podcasts heute mit dem bekannten Sternekoch und Gastronomen Nelson Müller aus Essen im Gespräch, der uns Einblicke in seinen momentanen Arbeitsalltag, und sein neuestes Format „Kochen in Zeiten von Corona“, gibt. Zudem beleuchten wir gemeinsam die Situation der Gastronomie und Sterneküche in der Krise und sprechen unter anderem auch darüber, wieviel Angst man denn eigentlich haben muss in der Corona-Krise. Wie ist dies gesundheitlich einzuschätzen und wie wird es wirtschaftlich von Nelson eingeschätzt, jetzt und natürlich besonders für die Zukunft? Und wer Nelson Müller etwas besser kennt, der weiß, dass dieses Interview auch von spannenden musikalischen und sehr menschlichen Momenten geprägt ist! Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund. Ihr Prof. Dr. Jochen Werner

34M
COVID-19 und Immunsuppressiva
12/4 2020

COVID-19 und Immunsuppressiva

Experteninterview mit Frau Prof. Dr. Siegmund, Direktorin der Medizinischen Klinik für Gastroenterologie, Infektiologie und Rheumatologie der Charité Berlin Mehr zu COVID-19:https://go.amboss.com/c19-podcast [https://go.amboss.com/c19-podcast] Mehr zum AMBOSS-Podcast: https://go.amboss.com/podcast [https://go.amboss.com/podcast]

35M
#9 Corona und die Kirche
10/4 2020

#9 Corona und die Kirche

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitäts-Klinik in NRW. Neben diesen Themen habe ich an diesem besonderen Datum, dem Karfreitag 2020, auch einen ganz besonderen Gast. Markus Pottbäcker, der Probst der beiden Pfarreien St. Augustinus (der größte Gemeinde in Deutschland) und St. Urbanus gibt uns an diesem ganz besonderen Datum einen Einblick, wie die Kirche gerade zu einem ihrer heiligsten Feiertage die Corona-Krise meistert. Zudem gibt er uns tiefe Einblicke in so wichtige Themen wie er persönlich die Patientenverfügung sieht und was ihn in diesen Zeiten an den 11. September 2001 erinnert. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund! Ihr Prof. Dr. Jochen Werner

25M
#8 Wie können Digitalisierung und 3D Druck die aktuelle und zukünftige Situation positiv beeinflussen?
9/4 2020

#8 Wie können Digitalisierung und 3D Druck die aktuelle und zukünftige Situation positiv beeinflussen?

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitäts-Klinik in NRW. Neben diesen Themen rede ich im zweiten Teil meines Podcasts heute mit meinem geschätzten Kollegen und kaufmännischen Direktor der Universitätsmedizin Essen, Herrn Thorsten Kaatze. Wir sprechen unter anderem über die finanziellen Herausforderungen, die mit der Krise auf die Krankenhäuser zukommen. Außerdem werfen wir einen Blick auf das wichtigste Thema zur Zeit, das Thema Face Shield und was ein 3D Drucker damit zu tun hat. Natürlich stellen wir auch diesmal wieder gemeinsam eine Diagnose für die Zukunft und schauen wie die Digitalisierung in der Zukunft helfen kann. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund! Ihr Prof. Dr. Jochen Werner

23M
#7 Trotz Corona auf den Zahnarztstuhl?
8/4 2020

#7 Trotz Corona auf den Zahnarztstuhl?

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitäts-Klinik in NRW. Neben diesen Themen rede ich im zweiten Teil meines Podcasts heute im Interview mit Dr. Jörn Thiemer, Zahnarzt und Implantologe aus Bochum. Wir sprechen unter anderem darüber ob normale Vorsorgetermine auch weiterhin ohne Weiteres wahrgenommen werden sollten, was passiert, wenn ein Praxisbetrieb keine Schutzausrüstung mehr vorrätig hat und werfen natürlich auch mit diesem Gast einen Blick in die Zukunft der digital gestützten Zahnmedizin. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund! Ihr Prof. Dr. Jochen Werner

24M
#6 Coronainfektion: Gefahr für‘s Herz? - Interview mit Prof. Dr. med. Tienush Rassaf
7/4 2020

#6 Coronainfektion: Gefahr für‘s Herz? - Interview mit Prof. Dr. med. Tienush Rassaf

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitäts-Klinik in NRW. Neben diesen Themen bin ich im zweiten Teil meines Podcasts heute im Interview mit Prof. Dr. Tienush Rassaf, Kardiologe und Angiologe an der Universitätsmedizin Essen. Wir sprechen unter anderem darüber ob herzvorerkrankte Patienten ein höheres Risiko haben bei einer Covid-19 Erkrankung und ob diese sich bei Herzbeschwerden im Krankenhaus behandeln lassen sollten. Außerdem ist es interessant zu erfahren welches Zukunftsbild ein passionierter Kardiologe wie Prof. Rassaf in Bezug auf die Digitalisierung, gerade in seinem Berufsfeld, zeichnet. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund! Ihr Prof. Dr. Jochen Werner

19M
#5 Krisenerprobt die Chance gegen den Pflegemangel nutzen
6/4 2020

#5 Krisenerprobt die Chance gegen den Pflegemangel nutzen

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitäts-Klinik in NRW. Neben diesen Themen bin ich im zweiten Teil meines Podcasts heute im Interview mit Cornelia Röper, der Sozialunternehmerin und Gründerin von mitpflegeleben.de und Mitinitiatorin von Pflegesterne.de, einer Initiative die sich darum bemüht ehemalige Pflegekräfte in dieser so außergewöhnlichen Zeit zur Unterstützung in der Krise zu gewinnen. Dr. Jan Schröder von der contec GmbH, ihr Projektpartner, ist bei diesem Interview ebenfalls unser Gast. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund! Ihr Prof. Dr. Jochen Werner

29M
Psychische Auswirkungen von Quarantänemaßnahmen
5/4 2020

Psychische Auswirkungen von Quarantänemaßnahmen

Vorstellung eines Rapid-Reviews zu den Auswirkungen von Quarantänemaßnahmen bei vergangenen InfektionskrankheitenMehr zum Studientelegramm: go.amboss.com/studientelegramm Mehr zum AMBOSS-Podcast: go.amboss.com/podcast

17M
#4 Notärztin mit Herz - Interview mit Doc Caro
3/4 2020

#4 Notärztin mit Herz - Interview mit Doc Caro

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitäts-Klinik in NRW. Neben diesen Themen bin ich im zweiten Teil meines Podcasts heute im Interview mit einer geschätzten Kollegin, die auch als Doc Caro, die Notärztin mit Herz, bekannt ist. Carola Holzner wird uns ein paar spannende Einblicke zu ihrer Person und ihrem Wirken als Notärztin in dieser außergewöhnlichen Zeit geben. Ist die aktuelle Panik vielleicht wirklich gerechtfertigt? Was passiert, wenn ein Hausarzt Patienten der sogenannten "Risikogruppe" abweist und wie zeichnet eine Notärztin mit Herz das Zukunftsbild eines Krankenhauses? Das und vieles mehr erwartet Sie liebe Zuhörerinnen und Zuhörer in der heutigen Folge von Diagnose: Zukunft! Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund! Ihr Prof. Dr. Jochen Werner

18M
#3 CORONA: Wann können wir mit einem Gegenmittel rechnen?
2/4 2020

#3 CORONA: Wann können wir mit einem Gegenmittel rechnen?

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose: Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitäts-Klinik in NRW. Neben diesen Themen möchte ich im zweiten Teil meines Podcasts heute ein paar Insights geben wann wir mit einem Gegenmittel für COVID-19 rechnen können. Friedrich von Bohlen, Geschäftsführender Gesellschafter von der Dievini Hopp BioTech Holding und Aufsichtsratmitgleid der CureVac AG, der Firma, die aktuell mit vollem Einsatz an der Entwicklung eines Impfstoffs gegen das Corona Virus arbeitet, berichtet uns über den aktuellen Status Quo in der Impfstoff-Entwicklung und beantwortet uns noch mehr spannende Fragen. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund! Ihr Prof. Dr. Jochen Werner

31M
#2 COVID-19. Das sollten Sie wissen!
1/4 2020

#2 COVID-19. Das sollten Sie wissen!

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich willkommen zu unserem täglichen Podcast-Format Diagnose Zukunft! - das Corona-Special, in dem ich einen kurzen Einblick in das Geschehen in unserem Krankenhaus rund um die Corona-Krise geben möchte. Dazu berichte ich täglich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze aus der Universitätsmedizin in Essen, der größten Universitäts-Klinik in NRW. Neben diesen Themen möchte ich im zweiten Teil meines Podcasts heute ein paar Insights geben zu dem Thema: Wie verhalte ich mich am besten im Moment? Dafür habe ich mir Verstärkung geholt. Clemens Kill ist begnadeter Notfallmediziner und wird uns ein paar Tipps geben wie die Lage aktuell aus seiner Sicht einzuschätzen ist und wie man sich als Bürger aktuell am besten verhalten sollte. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund! Ihr Prof. Dr. Jochen Werner

29M