Podcast for Liberty - Episode 115: Als Frosch aufpassen, sich nicht mit Skorpionen herum zu treiben.
% gefällt das
11M • 19/1 2021

Höre diesen Podcast und tausende andere Shows

Episode 115: Als Frosch aufpassen, sich nicht mit Skorpionen herum zu treiben.

Kennst Du die Geschichte vom Frosch und dem Skorpion? Eine wichtige Lektion für Führungskräfte!Nutze unseren Feedbackbogen, sodass wir den Podcast für Dich noch besser gestalten können! Hier Klicken: https://academy-for-liberty.typeform.com/to/G9nRVYOA [https://academy-for-liberty.typeform.com/to/G9nRVYOA] Die Geschichte des Skorpiones und dem Frosch! Bekanntlich passen diese zwei Tiere nicht wirklich zusammen. Große Freunde sind sie also schonmal nicht. Diese zwei Tiere treffen sich an einem Flussufer. Der Frosch schwimmt gerade in diesem Fluss hin und her, als der Skorpion fragt, ob er ihn nicht auf seinen Rücken zum anderen Ufer mitnehmen könne. Das ist dem Frosch gar nicht geheuer, er ist davon überzeugt, dass Skorpione eben Frösche stechen. Der Skorpion versucht den Frosch zu überreden und versucht ihm klar zu machen, dass er den Frosch ja für das Überqueren benötige, warum sollte er den Frosch also stechen. Dies ist ja kontraproduktiv. Daraufhin willigt der Frosch doch ein und schwimmt los. In der Mitte des Flusses, sticht der Skorpion plötzlich den Frosch. “Warum stichst du mich, jetzt sind wir geliefert?!” schreit der Frosch. Darauf sagt der Skorpion: "ja, ich bin halt eben ein Skorpion und Skorpione stechen Frösche”. Was können wir daraus lernen? Aus der Metapher können wir sagen, ein Skorpion ist und bleibt eben ein Skorpion. Das Stellen der Frage, warum er das überhaupt macht, ist hier zeitverschwendend und sinnlos. Es geht darum zu verstehen, dass wir nicht naiv sein dürfen. Auch in dem alltäglichen Leben gibt es Charaktere, die uns nicht guttun, und keine gute Intention haben. So wie bei dem Hinterfragen der Intention des Skorpions ist es hier ebenso unnötig das Handeln anderer oder bestimmte Situationen zu hinterfragen. Was müssen wir daraus lernen? Es gibt nun mal Dinge im Leben, die wir einfach nicht verstehen, es gilt diese zu akzeptieren. Es ist wie es ist, verschwende Deine Energie nicht! Das beste Beispiel ist die Jahreszeit, nicht jeder mag den Winter, so muss ihn doch jeder akzeptieren. Wie reagiere ich darauf? Bringe Deine eigene Erfahrung mit ein. Bist Du ein Fan des Sommers, so musst Du trotz alle dem den Winter akzeptieren, denn ändern kannst du nichts. Wenn sich der Verkehr mittags wieder staut, so bring es doch nichts, sich aufzuregen. Außer schlechte Laune vielleicht. Reg Dich nicht auf, halte Abstand. Quäle Dich nicht mit dem Warum, sondern lerne, früh dieses Warum zu erkennen, sodass Du Deine Zeit nicht unnötig verschwendest, und Du Dich davon fernhalten kannst. Wie erkenne ich sowas früh? - Sei sensibel und versuche die Anzeichen zu erkennen. Als Frosch aufpassen, sich nicht mit Skorpionen herum zu treiben. Mach was, hör auf zu Hadern. Rücke Deine eigenen Sachen wieder in den Vordergrund. Richte Dich auf das aus, was Dich weiterbringt. Mach was, hör auf zu Hadern. Hochdeutsch: Es ist wie es ist. Norddeutsch: Wad mut des mut. Bayerisch: Hilft nix. Jo mei. Wer hat dem wird gegeben! Nur durch den Gebrauch kann ich behalten. Tipp des Tages: Berthold: Benutze Dein Talent, das in Dir schlummert, sonst verkümmert es. Wenn Du nicht langsam loslegst bist Du der Versager. Tobias: Bilde Deine Fähigkeit aus, indem Du Kriterien für die Früherkennung von “schwarzen Schafen” aufstellst. Wie? Durch die Academy for Liberty! TIPP: Verpasse keinen Podcast mehr und abonniere unseren Kanal. https://open.spotify.com/user/pqmtwj68wrtssfz5riz9c8060?si=MVEv-9-zT9KInWht6RvIDQ [https://open.spotify.com/user/pqmtwj68wrtssfz5riz9c8060?si=MVEv-9-zT9KInWht6RvIDQ] Viel Freude beim Anhören. Über eine Bewertung und einen Kommentar freuen wir uns sehr. Jede Bewertung ist wichtig. Denn sie hilft dabei den Podcast bekannter zu machen. Damit noch mehr Menschen verstehen, wie wichtig kleine Gewohnheiten für den großen Erfolg sind. ► Unser YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCevaHySszThahTJ7JFYH2Ng/about?view_as=subscriber [https://www.youtube.com/channel/UCevaHySszThahTJ7JFYH2Ng/about?view_as=subscriber] ► Folge uns bei Facebook: https://www.facebook.com/Academy-for-Liberty-Deutschland-103027721549717 [https://www.facebook.com/Academy-for-Liberty-Deutschland-103027721549717] ► Folge unserem Instagram-Account: https://www.instagram.com/academy_for_liberty_de/ [https://www.instagram.com/academy_for_liberty_de/] ► Folge unserem Twitter-Account: https://twitter.com/afl_deutschland [https://twitter.com/afl_deutschland] ► Werde Teil des Liberty Clubs und lerne, wachse, verdiene mehr: https://academy-for-liberty.de [https://academy-for-liberty.de] ► Hier erhältst Du mehr Informationen zu Tobias Mitter: https://tobi-mitter.com [https://tobi-mitter.com] https://academy-for-liberty.de/tobias-mitter/ [https://academy-for-liberty.de/tobias-mitter/] ► Hier erhältst Du mehr Informationen zu Berthold Schadek: https://berthold-schadek.net/ueber-berthold [https://berthold-schadek.net/ueber-berthold] https://academy-for-liberty.de/berthold-schadek/ [https://academy-for-liberty.de/berthold-schadek/] Die verwendete Musik wurde lizensiert. Ein wichtiger abschließender Hinweis: Aus rechtlichen Gründen erwähnen wir hier, dass wir in uns in unserem Podcast oft auf Bücher beziehen und diese auch zu lesen empfehlen. Unsere geäußerte Meinung ist eine Handlungsempfehlung und repräsentiert lediglich unsere Meinung. Der Podcast hat den Zweck Wissen zu vermitteln und auf unsere Academy for Liberty aufmerksam zu machen. Weitere Folgen von Podcast for Liberty.

Die neuesten Episoden in Podcast for Liberty