podcast banner
AFTER HOURS – DIE PLAYBOY BAR-GESPRÄCHE
Exklusiv bei Podimo

AFTER HOURS – DIE PLAYBOY BAR-GESPRÄCHE

Podcast von Podimo

PLAYBOY, das berühmteste Männer-Lifestylemagazin der Welt. Seit Jahrzehnten gefeiert – und das immer auch für seine Interviews. Jetzt gibt’s PLAYBOY auf die Ohren! Hier. Und exklusiv. Bei AFTER HOURS trifft PLAYBOY Chefredakteur Florian Boitin Menschen, die etwas zu sagen haben. Menschen, die selbst etwas bewegen und damit andere bewegen. Die PLAYBOY BAR-GESPRÄCHE – mal entspannt und heiter, mal tiefgründig und nachdenklich. Aber immer persönlich und echt. Geführt in der intimen Atmosphäre einer stimmungsvollen Bar. 

Andere exklusive Podcasts

Dein Angebot

Unbegrenzter Zugang zu allen exklusiven Podcasts
Ohne Werbung
20 Stunden Hörbücher / Monat
Nach der Testphase nur 4,99 € / Monat. Keine Vertragsbindung.

Alle Folgen

13 Folgen
episode Folge 12: Über das wohl epischste Abenteuer des Jahrzehnts: Extremsportler Jonas Deichmann und sein Triathlon um die Welt artwork
Folge 12: Über das wohl epischste Abenteuer des Jahrzehnts: Extremsportler Jonas Deichmann und sein Triathlon um die Welt
Er schwamm 465 Kilometer durchs Mittelmeer, fuhr auf dem Rad bis ans Ende Sibiriens und lief in 120 Marathons durch Mexiko. „Das Limit bin nur ich“, schreibt sich der Gast der zwölften Folge von AFTER HOURS – DIE PLAYBOY BAR-GESPRÄCHE dabei nicht nur auf die Fahne, sondern auch auf das Cover seines ersten Buchs, das direkt nach dem Ende seiner außergewöhnlichen Weltreise im Dezember erschien: Jonas Deichmann ist der erste Mensch, der per Triathlon die Welt umrundete – in nur 14 Monaten. Diesen Weltrekord in Form eines epischen Abenteuers zeichnet der Extremsportler in der neuesten Folge gemeinsam mit PLAYBOY-Chefredakteur Florian Boitin nach. Er erzählt, wann er auf diesem Wahnsinns-Trip zum einzigen Mal Angst um sein Leben hatte, wie er in Mexiko von Drogenkartellen aufgehalten wurde, nicht nur sich, sondern auch einen Straßenhund zur nationalen Berühmtheit machte, von wem er ein überraschendes Heiratsangebot bekam und wieso der Frühling in Russland schlimmer ist als der Winter. Wie kann man seinen Willen dermaßen oft überlisten und sich selbst andauernd über seine Grenzen pushen? In AFTER HOURS verrät der 34-Jährige, für den es die Option „Scheitern“ nicht gibt, sein Geheimnis.
19. Jan. 2022 - 42 min
episode Folge 11: „Formel Eins“-Kult-Moderator Peter Illmann über das Lebensgefühl der 80er, Lernen von Thomas Gottschalk und was er bis heute bei seinem Outing bereut artwork
Folge 11: „Formel Eins“-Kult-Moderator Peter Illmann über das Lebensgefühl der 80er, Lernen von Thomas Gottschalk und was er bis heute bei seinem Outing bereut
In der neuesten Folge von AFTER HOURS – DIE PLAYBOY BAR-GESPRÄCHE reisen PLAYBOY-Chefredakteur Florian Boitin und Moderator Peter Illmann zurück in die 80er – und begeben sich auf die Spuren einer der Kult-Shows im deutschen Fernsehen: Mit der Musik-Sendung „Formel Eins“ revolutionierte der heute 62-Jährige einst das deutsche TV. Was macht die Show zum Kult? Wie kreiert man eigentlich Unvergessliches? Und was ist heute vom Lebensgefühl der 80er übrig? Im Bar-Gespräch lässt Illmann nicht nur die Erinnerung an die Kult-Show, sondern auch seine Karriere Revue passieren. Der heutige Radio-Moderator, der neben „Formel Eins“ auch international gefeierte Formate wie „Peters Pop Show“ moderierte, verrät, wie ihn Planlosigkeit oft weiterbrachte, welchen Rat er von seinem Mentor Thomas Gottschalk bis heute beherzigt, wie er mit seinem Karriereknick in den Neunzigern umging und warum er es manchmal bedauert, nicht zielstrebiger gewesen zu sein. Auch blickt Illmann, Autor des Buchs „Kult war nicht geplant: Sehnsucht 80er: Lebensgefühl, Popmusik, Videoclips – Ein Blick hinter die Kulissen gestern und heute“, auf private Momente des Jahrzehnts zurück: Er erzählt, wie er als schwuler Mann den Umgang mit der Gay-Szene empfand, was er bei seinem Outing rückblickend betrachtet anders machen würde und welche Schlagzeile ihn dabei bis heute ärgert.
05. Jan. 2022 - 1 h 8 min
episode Folge 10: Verhinderter Aktfotograf, erfolgreicher Kinderbuchautor und im Clinch mit Dieter Bohlen: Die unterschiedlichen Facetten des Schauspielers Max von Thun artwork
Folge 10: Verhinderter Aktfotograf, erfolgreicher Kinderbuchautor und im Clinch mit Dieter Bohlen: Die unterschiedlichen Facetten des Schauspielers Max von Thun
Arbeitet Max von Thun bald für den PLAYBOY? In der zehnten Folge von AFTER HOURS – DIE PLAYBOY BAR-GESPRÄCHE verrät der Schauspieler, dass er sich einst als Aktfotograf probierte – und gesteht, warum er auch heute noch täglich mit dem Männer-Magazin zu tun hat. Neben den ungeahnten Talenten des 44-Jährigen geht es bei PLAYBOY-Chefredakteur Florian Boitin und seinem Gast auch um dessen familiäres Erbe: „Maximilian Romedio Johann-Ernst Thun-Hohenstein“ – adelshistorisch „Graf von Thun und Hohenstein“ – legt offen, wie er zu seiner Adelsfamilie wirklich steht. Auch verrät er, was sein berühmter Vater Friedrich von Thun mit seiner eigenen Karriere zu tun hat, was ihm bei der Erziehung seines eigenen achtjährigen Sohnes besonders wichtig ist und wie es dazu kam, dass die beiden als Co-Autoren Kinderbücher schreiben. Außerdem lässt der Münchner mit österreichischem Pass seine Stippvisite in die Jury der bekannten RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ Revue passieren: Schon nach einer einzigen Folge war Schluss. Grund: Unüberbrückbare Meinungsverschiedenheiten mit Dieter Bohlen, die Max von Thun im PLAYBOY-Podcast nur allzu gerne rezitiert.
22. Dez. 2021 - 1 h 9 min
episode Folge 9: Nie wieder Namen vergessen, die Zeit verlangsamen und sein Gehirn täglich quasi nebenbei trainieren: Gedächtnis-Weltmeisterin Christiane Stenger verrät, wie’s geht artwork
Folge 9: Nie wieder Namen vergessen, die Zeit verlangsamen und sein Gehirn täglich quasi nebenbei trainieren: Gedächtnis-Weltmeisterin Christiane Stenger verrät, wie’s geht
In der neunten Folge von „AFTER HOURS – DIE PLAYBOY BAR-GESPRÄCHE“ trainiert PLAYBOY-Chefredakteur Florian Boitin seine grauen Zellen – und lernt dabei von der Besten: Zu Gast ist Christiane Stenger, Bestseller-Autorin, Moderatorin, Schauspielerin und mehrmalige Gedächtnis-Weltmeisterin. Sie verrät im unterhaltsam-lehrreichen Gespräch, wie man ab sofort nie wieder den Namen der Person vergisst, die sich einem eben vorgestellt hat, was Lehm, eine Theke, Bier und Rum mit dem Merken von Zahlen zu tun haben und wie man dank drei einfachen Tipps im Alltag nicht nur sofort weniger vergisst, sondern auch seine Persönlichkeitsentwicklung vorantreibt. Außerdem gibt die 34-jährige Autorin des Buchs „Lassen Sie Ihre Zeit nicht unbeaufsichtigt“ Tipps, wie man verhindert, dass einem die Zeit davonläuft, wir alle unser intrinsisches Glück trainieren können und verrät, warum unser Gehirn eine echte Drama-Queen ist.
08. Dez. 2021 - 1 h 13 min
episode Folge 8: Moderator, Comedian und Buch-Autor Ingo Nommsen verrät, warum er nach 20 Jahren „Volle Kanne“ hinschmiss, welche Entscheidung ihn zum Broadway führte und wie jeder von uns der Nettigkeits-Falle entkommen kann. artwork
Folge 8: Moderator, Comedian und Buch-Autor Ingo Nommsen verrät, warum er nach 20 Jahren „Volle Kanne“ hinschmiss, welche Entscheidung ihn zum Broadway führte und wie jeder von uns der Nettigkeits-Falle entkommen kann.
Kann man wirklich zu nett sein? Dieser Frage geht der langjährige TV-Moderator, Comedian und Autor Ingo Nommsen in seinem neuen Buch nach: „Hilfe, ich bin zu nett!“ ist soeben in dritter Auflage erschienen. In der aktuellen Folge von AFTER HOURS – DIE PLAYBOY BAR-GESPRÄCHE verrät Nommsen, der 20 Jahre lang die Frühstückssendung „Volle Kanne“ im ZDF moderierte, PLAYBOY-Chefredakteur und Podcast-Host Florian Boitin, wie ihn sein im Kindheitsalter erlerntes Harmoniebedürfnis und die Angst davor, „nein“ zu sagen, beinahe in den Burn-Out trieb – und wie es gelingen kann, netter zu sich selbst zu sein, ohne ein Egoist zu werden. Er erzählt, wie er dank dieser Entscheidung als erfolgreicher Stand Up-Comedian auf dem New Yorker Broadway landete, wann er das Streiten im Erwachsenenalter gelernt hat, warum er „Volle Kanne“ den Rücken kehrte und was der Tod seines Vaters mit all dem zu tun hat. Auch über die Auswirkungen der Corona-Pandemie sprechen die beiden: Wie es war, seine Buchpremiere vor einem Publikum von nur sieben Leuten zu präsentieren, schildert der 50-Jährige ebenso offen, wie seine hautnahe Erfahrung mit dem Corona-Virus selbst, als er sich im Frühjahr damit infizierte. Exklusives Highlight dieser Folge: Der Playboy-Cocktail, den Barkeeperin und Inhaberin der Podcast-Location „Contemporary Bar“ Meike Zimmermann zubereitet. Visuelle Eindrücke und das Rezept zum gesmokten Whiskey-Drink finden Sie auf playboy.de/podcast.
17. Nov. 2021 - 1 h 9 min

Beliebte Hörbücher

Der neue Look und die “Trailer” sind euch verdammt gut gelungen! Die bisher beste Version eurer App 🎉 Und ich bin schon von Anfang an dabei 😉 Weiter so 👍
Eine wahnsinnig große, vielfältige Auswahl toller Hörbücher, Autobiographien und lustiger Reisegeschichten. Ein absolutes Muss auf der Arbeit und in unserem Urlaub am Strand nicht wegzudenken... für uns eine feine Bereicherung
Spannende Hörspiele und gute Podcasts aus Eigenproduktion, sowie große Auswahl. Die App ist übersichtlich und gut gestaltet. Der Preis ist fair.

Nutze Podimo überall

Höre Podimo auf deinem Smartphone, Tablet, Computer oder im Auto!

Ein ganzes Universum für Unterhaltung für die Ohren

Tausende Hörbücher und exklusive Podcasts

Ohne Werbung

Verschwende keine Zeit mit Werbeunterbrechungen, wenn du bei Podimo hörst

Andere exklusive Podcasts

Beliebte Hörbücher