Vergessen: Die Frauenmorde von Juárez - podcast

Vergessen: Die Frauenmorde von Juárez

96% gefällt das
2.397 abonnenten

In der berühmten mexikanischen Grenzstadt Ciudad Juárez verschwinden hunderte Frauen, die später tot aufgefunden werden. Einigen wurden merkwürdige Symbole in den Körper geritzt, manche sind an den Handgelenken mit Schnürsenkeln gefesselt. Allesamt wurden sie weggeworfen wie Abfall. In “Vergessen: Die Frauenmorde von Juárez” gehen Leyla Yenirce und Düzen Tekkal der Frage auf den Grund, wer oder was für diese Taten verantwortlich ist – ein Serienkiller, Organhändler oder etwa ein satanischer Kult? Die Untersuchungen involvieren viele verängstigte Zeug:innen, korrupte Behörden und schließlich auch eine Strafverfolgung auf beiden Seiten der Grenze, in Mexiko und in den USA. Dies ist die deutsche Übersetzung des englischen Podcasts “Forgotten: Women of Juárez”, im Original produziert von iHeart Media, in der deutschen Version von Qzeng Productions für Podimo. Um die Bonusfolgen zu finden, suche einfach in der App nach: *BONUS* Vergessen: Die Frauenmorde von Juárez.

Höre unbegrenzt Podcasts und Hörbücher

Zugang zu mehr als 800.000 Podcasts und Hörbüchern

Unbegrenzter Zugang

Bereits mehr als 100.000 Mitglieder


30 Tage kostenlos, dann 4,99€/Monat. Jederzeit kündbar.

Nutze PayPal oder Kreditkarte.

Die neuesten Episoden

Alle anzeigen
#10 Ni una mas
10/5 2021

#10 Ni una mas

Folge 10 – Im Jahr 2012 wird ein weiteres Massengrab entdeckt, was darauf hindeutet, dass es eine neue Welle an Femiziden gibt. Wir schauen uns die Verbindungen zwischen den Kartellen und dem internationalen Bankensystem näher an und sprechen ein letztes Mal mit Paula Flores über das, was passiert ist, nachdem ihre Tochter Sagrario verschwand. Wenn dir "Vergessen: Die Frauenmorde von Juárez" gefällt und du noch mehr über die Geschichte erfahren möchtest, dann solltest du dir auch die Bonusfolgen anhören. Diese findest du nur hier, auf Podimo. Darin erzählt Leyla Yenirce unter anderem, dass ihre Eltern permanent Angst hatten, dass sie entführt wird. Und Düzen Tekkal spricht über ihre Arbeit mit Frauen, die tatsächlich entführt wurden und sexualisierte Gewalt erlebt haben. Außerdem erzählt sie, dass auch sie selbst die eine oder andere Geschichte nicht veröffentlichen kann, weil es schlicht zu gefährlich ist. Um die Bonusfolgen zu finden, suche einfach in der App nach: *BONUS* Vergessen: Die Frauenmorde von Juárez.

56M
#9 Die Unantastbaren
3/5 2021

#9 Die Unantastbaren

Folge 9 – Diesmal untersuchen wir einige Spuren, die viele der Mordofper mit den ausländischen Fabriken in Juárez – den sogenannten Maquiladoras – in Verbindung bringen. Währenddessen nehmen die Ermittlungen des mexikanischen Zolls eine überraschende Wendung, die Diana darauf stößt, wer noch alles in die Frauenmorde involviert sein könnte.

40M
#8 Metido
26/4 2021

#8 Metido

Folge 8 – Eine der größten Herausforderungen bei der Suche nach der Wahrheit: herauszufinden, wem man vertrauen kann und wer die Metidos sind, die sich in die Machenschaften verwickeln lassen haben. Der FBI-Agent Hardrick Crawford äußert sich öffentlich zu den Morden und bezeichnet sie als "Verbrechen gegen die Menschlichkeit". Doch als er sich mit der Elite von Juárez einlässt, macht er sich sehr mächtige Feinde.

46M