podcast banner
HANZAI – True Crime aus Japan
Eksklusivt hos Podimo

HANZAI – True Crime aus Japan

Podkast av Podimo

Japan ist einer der sichersten Orte der Welt. Verglichen mit anderen Industrieländern wird hier deutlich seltener gemordet, geraubt oder gestohlen. Vor allem kaltblütige Gewaltverbrechen sind extrem ungewöhnlich. Aber es gibt sie. Wir nehmen dich in diesem True-Crime-Podcast mit in das Land der aufgehenden Sonne und erzählen von den brutalsten und erbarmungslosesten Fällen der japanischen Kriminalgeschichte. 

Andre eksklusive podkaster

Ditt tilbud:

Siste episoder

#12 Das Phantom mit den 21 Gesichtern
Japan, 1984. Über 17 Monate hinweg werden im ganzen Land verschiedene Lebensmittelhersteller erpresst. Die Täter verlangen Geld, erscheinen aber nicht an den Übergabeorten. Sie drohen damit, Lebensmittel zu vergiften, teilweise befinden sich tatsächlich mit Natrium versetzte Produkte in den Regalen japanischer Supermärkte. Immer mehr Ermittler werden herangezogen, um endlich handfeste Spuren zu sichern. Die einzige Spur, die sie finden, dreht sich allerdings um einen Mann, dessen einziges Merkmal seine fuchs-ähnlichen Augen sein sollen. Dabei bleibt am Ende der Ermittlungen der Eindruck: Der Jäger hatte wohl mehr als ein Gesicht. 21, um genau zu sein. Am Ende bleibt die Frage: Wer hat hier eigentlich wen gejagt?
19 min - 10. feb. 2022
#11 Das Attentat im Bahnhof von Shimonoseki
Japan, 1999. Ein junger Mann rast mit einem gemieteten Kleinwagen in den Bahnhof von Shimonoseki im Westen des Landes. Dabei fährt er mehrere Menschen an, die daraufhin tot oder schwer verletzt auf dem Boden liegen. Doch damit ist der Amoklauf nicht vorbei: Der Mann steigt aus dem Auto aus und sticht wahllos mit einem Messer auf weitere Opfer ein. Das Massaker dauert nur wenige Minuten. Wenige Minuten, in denen fünf Menschen brutal getötet und zehn weitere schwer verletzt werden. Was hat den Attentäter dazu getrieben? Er wollte Rache. Er wollte töten. Wen, das ist ihm egal. Möglichst viele sollten es sein.
18 min - 03. feb. 2022
#10 Das Massaker im Dorf Kamo
Japan, 1938. Es ist stockdunkel im Dorf Kamo, als Schüsse die nächtliche Stille zerreißen. Die Bewohner schrecken auf, greifen nach den Lichtschaltern, aber nichts passiert. Ihre Häuser bleiben finster. Panik macht sich breit. Nur einer bewegt sich ruhig durch die Straßen. Mutsuo Toi trägt Lampen auf der Stirn und um den Hals – und er ist schwer bewaffnet. Diese Nacht hat der junge Mann sorgfältig vorbereitet. 30 Menschen werden am Ende tot in ihren Häusern liegen. Das Massaker vom Tsuyama ist eines der blutigsten und grausamsten Attentate in der Geschichte Japans. Und immer noch stellt sich die Frage: Warum hat er das getan?
22 min - 27. jan. 2022

Populære lydbøker

Enkelt å finne frem nye favoritter og lett å navigere seg gjennom innholdet i appen
Liker at det er både Podcaster (godt utvalg) og lydbøker i samme app, pluss at man kan holde Podcaster og lydbøker atskilt i biblioteket.
Bra app. Oversiktlig og ryddig. MYE bra innhold⭐️⭐️⭐️

Tilgjengelig overalt

Lytt til Podimo på telefonen, nettbrettet, datamaskinen eller i bilen!

Et univers av underholdning på lyd

Tusenvis av lydbøker og eksklusive podkaster fra kr 79,00 / Måned

Ingen annonser

Ikke kast bort tid på å lytte til annonser når du lytter til Podimos innhold.

Ditt tilbud:

Andre eksklusive podkaster

Populære lydbøker