Culture & leisureTechnology & sciencePersonal stories & conversations
#rotations - der Podcast von und über TRIKESTRA - podcast

#rotations - der Podcast von und über TRIKESTRA

100% gefällt das
1 abonnenten

Was passiert, wenn man drei vollkommen unterschiedliche Orchester zusammenbringt? Was entsteht, wenn man zahlreichen kreativen Köpfen völlig freien Raum gibt, um eigene Konzepte zu kreieren? Und wie fühlt es sich an, nicht zu wissen, was mich in einem klassischen Konzert erwartet? TRIKESTRA wird gefördert von der Kulturstiftung des Bundes und ist ein Kooperationsprojekt zwischen 3 Orchestern – dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin, der jungen norddeutschen philharmonie und dem STEGREIF.orchester – mit dem Ziel gemeinsam durch ihre verschiedenen Stärken an einem Projekt zu wachsen.

Die neuesten Episoden

Alle anzeigen
#3 | Das Ohr des Publikums
11/3 2021

#3 | Das Ohr des Publikums

Unsere erste Podcast-Staffel neigt sich dem Ende zu - dafür haben wir uns für das Staffelfinale ein paar ganz besondere Gäste eingeladen. In dieser Folge wollen wir endlich wieder mit denjenigen in Kontakt treten, für die wir zum größten Teil überhaupt musizieren: unserem Publikum. Wir möchten wissen: wie geht es unserem Publikum gerade? Wie haben sie TRIKESTRA erfahren und was haben sie aus diesem Erlebnis mitgenommen? Und was würden sie der klassischen Musik wünschen? Gemeinsam mit Teresa Emilia Raff von der jungen norddeutschen philharmonie spricht Juri de Marco mit drei wunderbaren Menschen: Stefanie Staroveski, Wolfgang Hengelhaupt und Hannes Alpheis.

40M
#2 | Das Ohr der Musik
4/3 2021

#2 | Das Ohr der Musik

TRIKESTRA – was ist das überhaupt? In der zweiten Folge geht es um unseren musikalischen Kosmos. Vor allem der, welcher innerhalb von TRIKESTRA entstanden ist. Uns beschäftigt aber nicht nur das musikalische, sondern noch viel mehr. Was TRIKESTRA für uns bedeutet, welche Schwierigkeiten sich möglicherweise ergeben, was der Austausch und die gemeinsame kreative Arbeit mit uns macht – darüber spricht Juri de Marco mit drei Gäst*innen: Olga Koring, Flötistin der jungen norddeutschen philharmonie, Célia Schann, Violinistin beim STEGREIF.orchester und Leo Klepper, Bratschist des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin. Alle Infos zu TRIKESTRA unter www.trikestra.de oder https://www.dso-berlin.de/de/konzerte/uebersicht/konzertkalender/trikestra-2021-feb9/ Stückempfehlung zum Nachhören: Naomi Pinnock - Streichquartett Nr. 2: https://open.spotify.com/track/4qyMeAHCBK5AqrtLQsVQhH?si=8bcf1cfeb6504aaa

31M
#1 | Das Ohr des Universums
25/2 2021

#1 | Das Ohr des Universums

Das Universum – etwas Unfassbares und Geheimnisvolles. Es betrifft uns alle und fasziniert die meisten von uns. Doch wie klingt das Universum? Oder ist Klang im All überhaupt physikalisch möglich? Und was hat es mit den alten Theorien berühmter Musiker und Wissenschaftler auf sich, die behaupten, die Planeten würden durch ihre Rotation in einer Harmonie schwingen? Um ein paar dieser Fragen beantworten zu können, haben wir uns zwei besondere Gäste eingeladen: Tim Florian Horn als Experte für alle kosmischen Fragen und Byol Kang, Konzertmeisterin des Deutschen Symphonie Orchesters Berlin. Viel Spaß bei der ersten Podcast-Folge unserer ersten Staffel "Der Klang des Universums"! Stückempfehlungen unserer Gäste: John Cage - As Slow As Possible: https://open.spotify.com/track/4MiSQCRBeQAUe5CuqDdLEa?si=50028e655cb243fd Giacomo Puccini - "Che gelida manina" aus La Bohème: https://open.spotify.com/track/0xB9WVNMzwq4iTecJUNkP8?si=11069145a4d242db

38M
#0 | Bald geht's los!
23/2 2021

#0 | Bald geht's los!

TRIKESTRA goes Podcast! Wir, die junge norddeutsche philharmonie, das STEGREIF.orchester und das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin haben in den letzten Wochen ein neues Experiment gestartet – und jetzt präsentieren wir euch voller Stolz unseren neuesten #trikestra_trialog: der Podcast #rotations! Am Donnerstag, den 25.02.2021, startet auch schon die erste Staffel "Der Klang des Universums". Innerhalb von drei Folgen wollen wir das Universum, die Musik und all das Unendliche, Mystische oder Magische was dazwischen liegt erforschen. Juri De Marco, künstlerischer Leiter und Hornist des STEGREIF.orchesters, spricht hierbei als Moderator mit zahlreichen wunderbaren Gästen. In den Gesprächsrunden begeben wir uns auf die Reise in den unendlichen Kosmos, ergründen neue Dimensionen unserer Expedition TRIKESTRA und werfen einen Blick in den Zukunftshimmel der klassischen Musik. TRIKESTRA ist ein Projekt des STEGREIF.orchesters, der jungen norddeutschen philharmonie und des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin in Kooperation mit der Kulturstiftung des Bundes. Weitere Informationen zum Projekt: www.trikestra.de

0M