Dunkelkammer – Ein True Crime Podcast - Armin Meiwes – Kannibale und Justizopfer?
% gefällt das
1T 37M • 5/5 2020

Höre diesen Podcast und tausende andere Shows

Armin Meiwes – Kannibale und Justizopfer?

„Mord“ – So lautete 2006 das Urteil des Landgerichts Frankfurt im berüchtigten Kannibalen-Prozess. Ein Urteil, das durchaus polarisiert. 2001 traf sich der Computertechniker Armin Meiwes mit seiner Internetbekanntschaft Bernd Brandes. Es folgte eine Aneinanderreihung heftigster Gewaltexzesse, an deren Ende die Schlachtung und Verspeisung von Bernd Brandes durch Meiwes stand. Eine Tat, die tief in menschliche Abgründe blicken ließ und für Fassungslosigkeit sorgte. Nicht nur wegen ihrer Brutalität, sondern auch, weil sämtliche Taten in gegenseitigem Einverständnis geschahen. Noch immer streiten Juristen, wie die Geschehnisse strafrechtlich zu bewerten seien, die sich am 9. März 2001 hinter den alten Mauern des Rotenburger Gutshofes abspielten. War es wirklich Mord?

Die neuesten Episoden in Dunkelkammer – Ein True Crime Podcast