Payment & Banking Fintech Podcast - Ask me anything #29
% gefällt das
52M • 11/6 2021

Höre diesen Podcast und tausende andere Shows

Ask me anything #29

Manuela RabenerIhr ehemaliges Unternehmen, das die promovierte Ökonomin 2015 mitgegründet und aufgebaut hatte, sorgte in den letzten Tagen ganz schön für Schlagzeilen und etwas Wirbel in der hiesigen Medienlandschaft. Denn mit einem Funding in Höhe von 180 Mio. US-Dollar zu einer Post-Money-Bewertung von 1,4 Mrd. Dollar steigt Scalable Capital als sechstes Fintechs in die Riege der sogenannten Unicorns auf – neben Trade Republic, N26, Deposit Solution, weFox und Mambu. Von wem die Rede ist? Manuela Rabener hatte seinerzeit den Münchner Robo-Advisor Scalable Capital aufgebaut und aus London heraus das Marketing geleitet. Aus der britischen Hauptstadt baute sie zudem das britische Geschäft des Unternehmens mit auf. Rabener verließt Scalable allerdings 2019. Dem Team aber fühle sie sich sehr verbunden, sagt sie im Interview. Die weitere Entwicklung des Robos aus München beobachtet sie jedoch nicht nur daher mit großem Interesse. Rabener ist bereits seit vielen Jahren im Startup-Business unterwegs. Ihre Karriere starte die zwei-fache Mutter bereits 2002 bei der Unternehmensberatung McKinsey, leitete im Folgenden unter anderem das Russland- und Kasachstan-Geschäft der mittlerweile börsennotierten Online-Möbelplattform „Westwing“ und zog deswegen einmal nach Moskau und zurück. 2019 kehrte sie zurück in die Beratung. Wiederum von London aus ist sie als Partnerin und Managing Director bei BCG Digital Ventures tätig. Der Ableger des internationalen Unternehmensberaters hilft Großunternehmen bei Digitalprojekten und Fintech-Gründungen. Im folgenden Podcast sprechen wir über ihre Leidenschaft, über Möbel, schönes Design und was das eigentlich mit der Finanzbranche zu tun hat, ihr abgebrochenes Studium der Filmwissenschaften und auch darüber, warum sie ihren Kunden aktuell nur unter ganz bestimmten Bedingungen dazu raten würde, einen weiteren Robo-Advisor an den Start zu bringen. Vor allem aber wollte ich von der Mit-Gründerin auch wissen, wer ihrer Meinung nach die Nase auf dem deutschen Markt vorne hat: Scalable oder doch Trade Republic?

Die neuesten Episoden in Payment & Banking Fintech Podcast