Hotel Matze - Hazel Brugger – Warum bist du so gelassen?
% gefällt das
1T 49M • 24/3 2019

Höre diesen Podcast und tausende andere Shows

Hazel Brugger – Warum bist du so gelassen?

Hazel Brugger ist Comedian und wird häufig als die böseste Frau der Schweiz bezeichnet. Seit 2011 steht sie auf Bühnen, anfangs eher Poetry slammend, seit 2015 mit einem eigenen Programm. Besonders legendär sind ihre Auftritte bei der heute Show vom ZDF. Immer wieder fragt man sich, warum Politiker eigentlich noch mit Hazel sprechen – so böse ist sie manchmal. Aber eben auch sehr lustig und charmant. Selten hat mir eine Vorbereitung so viel Spaß gebracht. Ich habe mir wahnsinnig viele YouTube-Videos von Hazel angesehen. Wir sprechen über ihre Bescheidenheit, darüber warum sie alles selbst lernen und selber machen will und warum sie nicht zu viele Schritte auf einmal geht. Sie erklärt mir, wie man Schlagfertigkeit lernen kann, wie ihr Comedy-Programm entsteht und warum die Politiker – trotz ihrer Kaltblütigkeit – noch immer mit ihr reden. Wie sieht die beste Version von Hazel aus, und wie die schlechteste? Was ist an Schubladen gut und wie kommt man wieder heraus? Wie geht Empathie und Bösartigkeit zusammen? Wo sieht sie sich mit 50 Jahren? Hazel ist eine der von euch am häufigsten gewünschte Gesprächspartnerin. Darum hoffe ich natürlich, dass euch die Folge gefällt. Das Jens Spahn Video: https://www.youtube.com/watch?v=GRNXgs-b1cQ Das Video in dem Hazel sehr scharf isst: https://www.youtube.com/watch?v=xWLRJW7cazk Das Altmaier Video: https://www.youtube.com/watch?v=wJkYTObRid4 *** https://www.instagram.com/hazelsgonnahaze instagram.com/matzehielscher Diese Folge wird von Nexible und Heineken unterstützt. Wer Lust auf Kölln hat, der kann hier eins von 10 Probierpaketen gewinnen: https://www.koelln.de/infotainment/gewinnspiel/

Die neuesten Episoden in Hotel Matze