Business
deutsche-startups.de-Podcast - podcast

deutsche-startups.de-Podcast

% gefällt das
9 abonnenten

Der deutsche-startups.de-Podcast besteht derzeit aus den Formaten #Insider, #Interview, #StartupRadar und #Startup101.

Alle Episoden

Neueste anzeigen
Interview #38 – Moritz Heininger (DiscoEat)
6/12 2021

Interview #38 – Moritz Heininger (DiscoEat)

In unserem Interview-Podcast ist diesmal Moritz Heininger, Gründer von DiscoEat, zu Gast. Das Berliner Startup, das 2018 von Moritz Heininger, Nicolò Luti und Szymon Madzielewski gegründet wurde, bietet leere Tische in Restaurants und seit Ende 2020 neben Reservierungen auch Lieferung und Abholung an. Im Herbst 2019 schlitterte die Jungfirma in die Insolvenz, wagte danach aber einen Neustart. 468 Capital, IBB Capital und Hevella Capital investierten zuletzt eine siebenstellige Summe in das Unternehmen. Im Gespräch mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, spricht DiscoEat-Macher Heininger unter anderem über Rocket Internet, die Insolvenz seines Unternehmens, den Neustart, Corona und Pivots. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert vom Berliner FinTech Moss. Moss ist eine digitale Plattform, mit der Unternehmen alle Ausgaben an einem Ort managen können. Moss wurde speziell für Startups entwickelt und bietet einfachen Zugang zu starken Kreditkarten, damit eure Investitionen nicht warten müssen. Typische Ausgaben wie Online-Marketing auf Facebook oder Google finanziert ihr mit Moss bequem vor. Dank hoher Kartenlimits bis zu einer halben Million und Zahlungszielen von bis zu 60 Tagen. So müsst ihr euch keine Gedanken um Liquidität machen. Mit Moss macht ihr die Ausgaben zur Teamsache: Ihr erstellt beliebig viele (physische und virtuelle) Kreditkarten für Mitarbeiter:innen und behaltet die volle Kontrolle. Budgets lassen sich in Echtzeit verfolgen und steuern. Eure Buchhaltung wird mit Moss zum Selbstläufer: Alle Belege werden digital erfasst und automatisch vorkontiert. Über die DATEV-Schnittstelle lassen sich alle Buchhaltungsdaten direkt an den Steuerberater exportieren. So ist der Monatsabschluss in Minuten erledigt. Volle Übersicht, volle Kontrolle und eine skalierbare Lösung. Überzeugt euch selbst und nutzt Moss zwei Monate kostenlos mit dem Gutscheincode: DS. Mehr Informationen findet ihr auf https://www.getmoss.com/ds?utm_source=podcast&utm_medium=organic&utm_campaign=ds Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

43M
Startup-Radar #26: Slected.me - neuroflash - Specter Automation - reel - Sprad
1/12 2021

Startup-Radar #26: Slected.me - neuroflash - Specter Automation - reel - Sprad

Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert vom Berliner FinTech Moss. Moss ist eine digitale Plattform, mit der Unternehmen alle Ausgaben an einem Ort managen können. Moss wurde speziell für Startups entwickelt und bietet einfachen Zugang zu starken Kreditkarten, damit eure Investitionen nicht warten müssen. Typische Ausgaben wie Online-Marketing auf Facebook oder Google finanziert ihr mit Moss bequem vor. Dank hoher Kartenlimits bis zu einer halben Million und Zahlungszielen von bis zu 60 Tagen. So müsst ihr euch keine Gedanken um Liquidität machen. Mit Moss macht ihr die Ausgaben zur Teamsache: Ihr erstellt beliebig viele (physische und virtuelle) Kreditkarten für Mitarbeiter:innen und behaltet die volle Kontrolle. Budgets lassen sich in Echtzeit verfolgen und steuern. Eure Buchhaltung wird mit Moss zum Selbstläufer: Alle Belege werden digital erfasst und automatisch vorkontiert. Über die DATEV-Schnittstelle lassen sich alle Buchhaltungsdaten direkt an den Steuerberater exportieren. So ist der Monatsabschluss in Minuten erledigt. Volle Übersicht, volle Kontrolle und eine skalierbare Lösung. Überzeugt euch selbst und nutzt Moss zwei Monate kostenlos mit dem Gutscheincode: RADAR. Mehr Informationen findet ihr auf www.getmoss.com/radar?utm_source=podcast&utm_medium=organic&utm_campaign=radar Startup-Radar als Newsletter Kennt ihr schon unseren neuen Newsletter Startup-Radar? Für den Startup-Radar geht die Redaktion von deutsche-startups.de jede Woche auf die Suche nach jungen Startups, die noch nicht jeder kennt. Jetzt 30 Tage kostenlos testen! startupradar.substack.com/30Tage Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

20M
Insider #117: : Jokr - Rex - Embedded Capital - Nelly - Aveo - Amuzed - BBG - Chronext
29/11 2021

Insider #117: : Jokr - Rex - Embedded Capital - Nelly - Aveo - Amuzed - BBG - Chronext

Die Themen: Jokr - Getir - DoorDash - Rex - Embedded Capital - Nelly - Aveo - Amuzed - Berlin Brands Group - Chronext +++ Gorillas-Investor G Squared investiert in das neue Unicorn Jokr #EXKLUSIV +++ Getir kauft Weezy - DoorDash übernimmt Wolt #ANALYSE +++ Picus Capital investiert in Tierarzt-Startup Rex #EXKLUSIV +++ Finleap-Macher setzen mit Embedded Capital auf Nelly #EXKLUSIV +++ Speedinvest investiert in Aveo #EXKLUSIV +++ Roman Kirsch investiert in Amuzed #EXKLUSIV +++ Ardian investiert wieder Berlin Brands Group #ANALYSE +++ Investoren setzen weiter auf Chronext #EXKLUSIV Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von der Marken- und UX-Agentur schöne neue kinder, kurz SNK. Wie wird ein SaaS- oder Technologie-Unternehmen wirklich erfolgreich?! Ein gutes Produkt ist die Basis. Aber um heute die richtigen Zielkunden zu gewinnen, die besten Mitarbeiter und Investoren zu erreichen und zu begeistern, ist eine wirksame Marken- und Produkt-Story notwendig. Mit einer starken strategischen Basis, klarer Kommunikation und attraktiven Assets auf allen Kanälen. Dass das funktioniert, beweisen die Expertinnen und Experten von schöne neue kinder seit mehr als 10 Jahren. Zu ihren Erfolgsstories zählen mit hybris, Celonis und commercetools einige der bedeutendsten deutschen Tech-Startups. schöne neue kinder entwickelt für zahlreiche Unternehmen vom Startup bis zum Global Player Marken- und Kommunikationsstrategie, User-Experience- & Interface-Design, Marketing-Touchpoints wie Pitch Deck und Website, Content-, Social-Media- und Performance-Marketing. Dir fehlt genau dafür der richtige Partner? Wende dich direkt an unseren Geschäftsführer und Experten für Markenentwicklung Paul Zentner unter paul@snk.de oder besuche uns auf www.schoeneneuekinder.de. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

48M
Interview #37 - Julian Riedlbauer (GP Bullhound)
24/11 2021

Interview #37 - Julian Riedlbauer (GP Bullhound)

"Gibt es keine Pleiten, sind die Investoren zu vorsichtig" - Interview #37 - Julian Riedlbauer (GP Bullhound) In unserem Interview-Podcast ist diesmal Julian Riedlbauer, Leiter der deutschen Niederlassung von GP Bullhound, zu Gast. Das Unternehmen berät unter anderem digitale Unternehmen bei Wachstumsfinanzierungen und Exits. Zudem investiert GP Bullhound über einen separaten Fonds auch in aufstrebende Startups. Im Gespräch mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, geht es unter anderem um die globale Hochphase in der Gründerszene, das starke Ökosystem in Berlin, den Riesenabstand zu den USA, hohe Bewertungen, Immobilienpreise und gesunde Pleiten. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert vom Berliner FinTech Moss. Moss ist eine digitale Plattform, mit der Unternehmen alle Ausgaben an einem Ort managen können. Moss wurde speziell für Startups entwickelt und bietet einfachen Zugang zu starken Kreditkarten, damit eure Investitionen nicht warten müssen. Typische Ausgaben wie Online-Marketing auf Facebook oder Google finanziert ihr mit Moss bequem vor. Dank hoher Kartenlimits bis zu einer halben Million und Zahlungszielen von bis zu 60 Tagen. So müsst ihr euch keine Gedanken um Liquidität machen. Mit Moss macht ihr die Ausgaben zur Teamsache: Ihr erstellt beliebig viele (physische und virtuelle) Kreditkarten für Mitarbeiter:innen und behaltet die volle Kontrolle. Budgets lassen sich in Echtzeit verfolgen und steuern. Eure Buchhaltung wird mit Moss zum Selbstläufer: Alle Belege werden digital erfasst und automatisch vorkontiert. Über die DATEV-Schnittstelle lassen sich alle Buchhaltungsdaten direkt an den Steuerberater exportieren. So ist der Monatsabschluss in Minuten erledigt. Volle Übersicht, volle Kontrolle und eine skalierbare Lösung. Überzeugt euch selbst und nutzt Moss zwei Monate kostenlos mit dem Gutscheincode: DS. Mehr Informationen findet ihr auf https://www.getmoss.com/radar?utm_source=podcast&utm_medium=organic&utm_campaign=ds Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

41M
Startup-Radar #25: Casc - trust1 - Vaira - Coko - smartificate
22/11 2021

Startup-Radar #25: Casc - trust1 - Vaira - Coko - smartificate

Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert vom Berliner FinTech Moss. Moss ist eine digitale Plattform, mit der Unternehmen alle Ausgaben an einem Ort managen können. Moss wurde speziell für Startups entwickelt und bietet einfachen Zugang zu starken Kreditkarten, damit eure Investitionen nicht warten müssen. Typische Ausgaben wie Online-Marketing auf Facebook oder Google finanziert ihr mit Moss bequem vor. Dank hoher Kartenlimits bis zu einer halben Million und Zahlungszielen von bis zu 60 Tagen. So müsst ihr euch keine Gedanken um Liquidität machen. Mit Moss macht ihr die Ausgaben zur Teamsache: Ihr erstellt beliebig viele (physische und virtuelle) Kreditkarten für Mitarbeiter:innen und behaltet die volle Kontrolle. Budgets lassen sich in Echtzeit verfolgen und steuern. Eure Buchhaltung wird mit Moss zum Selbstläufer: Alle Belege werden digital erfasst und automatisch vorkontiert. Über die DATEV-Schnittstelle lassen sich alle Buchhaltungsdaten direkt an den Steuerberater exportieren. So ist der Monatsabschluss in Minuten erledigt. Volle Übersicht, volle Kontrolle und eine skalierbare Lösung. Überzeugt euch selbst und nutzt Moss zwei Monate kostenlos mit dem Gutscheincode: RADAR. Mehr Informationen findet ihr auf www.getmoss.com/radar?utm_source=podcast&utm_medium=organic&utm_campaign=radar Startup-Radar als Newsletter Kennt ihr schon unseren neuen Newsletter Startup-Radar? Für den Startup-Radar geht die Redaktion von deutsche-startups.de jede Woche auf die Suche nach jungen Startups, die noch nicht jeder kennt. Jetzt 30 Tage kostenlos testen! startupradar.substack.com/30Tage Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

19M
Interview #36 - Hendrik Schriefer und Fabian Niedballa (Sharpist)
18/11 2021

Interview #36 - Hendrik Schriefer und Fabian Niedballa (Sharpist)

In unserem Interview-Podcast sind diesmal Hendrik Schriefer und Fabian Niedballa, die Gründer von Sharpist, zu Gast.  Das Berliner Startup, das 2018 gegründet wurde, positioniert sich als digitale Lernplattform für Mitarbeiter-Weiterbildung. In den vergangenen Jahren flossen bereits mehr als 10 Millionen Euro in Sharpist - unter anderem von Vorwerk Ventures, btov Partners und APX . Zuletzt investierte zudem auch der ehemalige Fußballnationalspieler Dennis Aogo in das Unternehmen. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von AMZSCALE. Das Unternehmen baut bereits seit 2016 Amazon FBA Brands in eigener Sache und für Dritte auf. Nun bietet AMZSCALE auch eine "Selling as a Service“-Lösung an. Mit dieser können bestehende E-Commerce-Brands ohne eigenen Seller Account auf Amazon verkaufen. Ganz wichtig: Ihr bleibt dabei natürlich zu 100 % Inhaber der Marke und des Inventars, könnt aber Internationalisierung und Skalierung mit weniger Kosten und Aufwand realisieren. AMZSCALE bietet euch die Chance, eure Produkte sofort in ganz Europa zu verkaufen - und zwar ohne aufwändige und kostspielige Umsatzsteuer-Registrierung. Zudem bietet AMZSCALE euch eine massive zeitliche und finanzielle Erleichterung des buchhalterischen Aufwandes. Anstatt tausende von Endkundenrechnungen verbuchen zu müssen, bekommt ihr eine monatliche Gutschrift. Zu guter Letzt werden alle Endkundenanfragen von AMZSCALE beantwortet. Hörer:innen dieses Podcasts bekommen nun die Setup-Gebühr in Höhe von 250 Euro erlassen. Nutzt diese Chance: www.amzscale.net/saas Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

46M
Insider #116: Razor Group - SellerX - Yababa - Gorillas - CarOnSale - Hive - Hakuna - Patronus
16/11 2021

Insider #116: Razor Group - SellerX - Yababa - Gorillas - CarOnSale - Hive - Hakuna - Patronus

Die Themen: Razor Group - SellerX - Yababa - Gorillas - CarOnSale - Hive - Hakuna - Patronus +++ Razor Group steigt zum Unicorn auf #ANALYSE +++ SellerX sucht schon wieder Kapital #EXKLUSIV +++ Creandum und Project A investieren in Yababa #EXKLUSIV +++ Gorillas gehen in München die Fahrer:innen aus #ANALYSE +++ Stripes and HV Capital investieren in CarOnSale #EXKLUSIV +++ Tiger Global investiert in Hive #ANALYSE +++ Visionaries Club und Discovery Ventures investieren in Hakuna #EXKLUSIV +++ Cavalry Ventures, UVC Partners und DN Capital investieren in Patronus #EXKLUSIV Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von der Marken- und UX-Agentur schöne neue kinder, kurz SNK. Wie wird ein SaaS- oder Technologie-Unternehmen wirklich erfolgreich?! Ein gutes Produkt ist die Basis. Aber um heute die richtigen Zielkunden zu gewinnen, die besten Mitarbeiter und Investoren zu erreichen und zu begeistern, ist eine wirksame Marken- und Produkt-Story notwendig. Mit einer starken strategischen Basis, klarer Kommunikation und attraktiven Assets auf allen Kanälen. Dass das funktioniert, beweisen die Expertinnen und Experten von schöne neue kinder seit mehr als 10 Jahren. Zu ihren Erfolgsstories zählen mit hybris, Celonis und commercetools einige der bedeutendsten deutschen Tech-Startups. schöne neue kinder entwickelt für zahlreiche Unternehmen vom Startup bis zum Global Player Marken- und Kommunikationsstrategie, User-Experience- & Interface-Design, Marketing-Touchpoints wie Pitch Deck und Website, Content-, Social-Media- und Performance-Marketing. Dir fehlt genau dafür der richtige Partner? Wende dich direkt an unseren Geschäftsführer und Experten für Markenentwicklung Paul Zentner unter paul@snk.de oder besuche uns auf www.schoeneneuekinder.de. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

42M
Startup101 #1 - Wir findet man eine Idee?
10/11 2021

Startup101 #1 - Wir findet man eine Idee?

#Startup101 ist unser Podcast-Einsteigerkurs für Gründer:innen. In jeder Ausgabe spricht Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, mit Seriengründer Jacob Engels, der derzeit mit Paperless unterwegs ist, über ein Thema, über das sich jeder Gründer, jede Gründerin vor dem Start, während des Starts und nach dem Start Gedanken machen sollte. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von klimaVest, einem Impact Fonds für nachhaltige Geldanlage. Bei klimaVest dreht sich alles um Werte, denn auch beim wichtigen Thema Finanzen sollten persönliche Werte mehr Aufmerksamkeit verdienen. Gerade im Hinblick auf die sozialen und ökologischen Probleme unserer Zeit. Falls ihr schon investiert, schaut doch mal in euer Portfolio, ob eure bisherigen Investments mit euren persönlichen Werten - wie etwa Nachhaltigkeit - übereinstimmen. Oder setzt direkt auf klimaVest. Der Impact Fonds für Privatanleger:innen setzt komplett auf nachhaltige, messbare und transparente grüne Investments und investiert insbesondere in erneuerbare Energien, wie zum Beispiel in Wind- und Solarparks. Kurzum: klimaVest bietet Euch Diversifikation, stabile Cashflows – und echten, nachweisbaren Impact. Alles weitere findet ihr unter www.klimavest.de/werte Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Jacob Engels, Paperless - https://www.linkedin.com/in/jacob-engels-1166b5146/ & https://twitter.com/jacobctengels Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #Interview, #StartupRadar und #Startup101. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

38M
Interview #35 - Mischa Rürup (Usercentrics)
8/11 2021

Interview #35 - Mischa Rürup (Usercentrics)

In unserem Interview-Podcast ist diesmal Mischa Rürup, Gründer von Usercentrics, zu Gast. Das Münchner Startup Usercentrics, das andere Unternehmen dabei unterstützt, ihre Webseiten DSGVO-konform zu machen, wurde 2017 von Mischa Rürup, Vinzent Ellissen und Lisa Gradow gegründet. Der amerikanische Geldgeber Full In Partners sowie die Altinvestoren Alstin Capital, Reimann Investors und Cavalry Ventures investierten zuletzt 17 Millionen Euro in die Consent Management-Plattform. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von AMZSCALE. Das Unternehmen baut bereits seit 2016 Amazon FBA Brands in eigener Sache und für Dritte auf. Nun bietet AMZSCALE auch eine "Selling as a Service“-Lösung an. Mit dieser können bestehende E-Commerce-Brands ohne eigenen Seller Account auf Amazon verkaufen. Ganz wichtig: Ihr bleibt dabei natürlich zu 100 % Inhaber der Marke und des Inventars, könnt aber Internationalisierung und Skalierung mit weniger Kosten und Aufwand realisieren. AMZSCALE bietet euch die Chance, eure Produkte sofort in ganz Europa zu verkaufen - und zwar ohne aufwändige und kostspielige Umsatzsteuer-Registrierung. Zudem bietet AMZSCALE euch eine massive zeitliche und finanzielle Erleichterung des buchhalterischen Aufwandes. Anstatt tausende von Endkundenrechnungen verbuchen zu müssen, bekommt ihr eine monatliche Gutschrift. Zu guter Letzt werden alle Endkundenanfragen von AMZSCALE beantwortet. Hörer:innen dieses Podcasts bekommen nun die Setup-Gebühr in Höhe von 250 Euro erlassen. Nutzt diese Chance: www.amzscale.net/saas Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

42M
Startup-Radar #24: Hype 1000 - Kleverscreen - Numarics - Lesido - Meet@Lunch
3/11 2021

Startup-Radar #24: Hype 1000 - Kleverscreen - Numarics - Lesido - Meet@Lunch

Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von AMZSCALE. Das Unternehmen baut bereits seit 2016 Amazon FBA Brands in eigener Sache und für Dritte auf. Nun bietet AMZSCALE auch eine "Selling as a Service“-Lösung an. Mit dieser können bestehende E-Commerce-Brands ohne eigenen Seller Account auf Amazon verkaufen. Ganz wichtig: Ihr bleibt dabei natürlich zu 100 % Inhaber der Marke und des Inventars, könnt aber Internationalisierung und Skalierung mit weniger Kosten und Aufwand realisieren. AMZSCALE bietet euch die Chance, eure Produkte sofort in ganz Europa zu verkaufen - und zwar ohne aufwändige und kostspielige Umsatzsteuer-Registrierung. Zudem bietet AMZSCALE euch eine massive zeitliche und finanzielle Erleichterung des buchhalterischen Aufwandes. Anstatt tausende von Endkundenrechnungen verbuchen zu müssen, bekommt ihr eine monatliche Gutschrift. Zu guter Letzt werden alle Endkundenanfragen von AMZSCALE beantwortet. Hörer:innen dieses Podcasts bekommen nun die Setup-Gebühr in Höhe von 250 Euro erlassen. Nutzt diese Chance: www.amzscale.net/saas Startup-Radar als Newsletter Kennt ihr schon unseren neuen Newsletter Startup-Radar? Für den Startup-Radar geht die Redaktion von deutsche-startups.de jede Woche auf die Suche nach jungen Startups, die noch nicht jeder kennt. Jetzt 30 Tage kostenlos testen! startupradar.substack.com/30Tage Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

18M
Insider #115: Qonto - Flink - Taxdoo - Audvice - CarbonCloud - Avelios - Kubermatic - SoSafe
1/11 2021

Insider #115: Qonto - Flink - Taxdoo - Audvice - CarbonCloud - Avelios - Kubermatic - SoSafe

Die Themen: Qonto - Flink - Taxdoo - Audvice - CarbonCloud - Erste Hausverwaltung - Avelios Medical - Kubermatic - DiscoEat - SoSafe - Pliant - Everstox - Plantura - Homelike - Evernest - Instamotion - Clemens von Bergmann - True Growth Capital +++ Qonto sammelt 600 Millionen ein. Bewertung: 4 Milliarden #EXKLUSIV +++ DoorDash hat 15,6% am Unicorn Flink #EXKLUSIV +++ Tiger Global-Investment in Taxdoo ist vollbracht #EXKLUSIV +++ Cusp Capital investiert in Audvice, CarbonCloud und ein Berliner Startup #EXKLUSIV +++ Global Founders Capital (GFC) und STS Ventures investieren in Erste Hausverwaltung #EXKLUSIV +++ Revent investiert in Avelios Medical #EXKLUSIV +++ Nauta Capital und die Celonis-Gründer investieren 5 Millionen in Kubermatic #EXKLUSIV +++ 468 Capital-Investment DiscoEat auf den Spuren von Sunday #ANALYSE +++ Fundraising-News: SoSafe, Pliant, Everstox, Plantura, Homelike, Evernest, Instamotion #EXKLUSIV +++ Clemens von Bergmann verlässt Alstin #EXKLUSIV +++ Audibene-Gründer starten True Growth Capital #EXKLUSIV +++ Ferry Heilemann startet einen Climate Impact Fund #EXKLUSIV Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von der Marken- und UX-Agentur schöne neue kinder, kurz SNK. Wie wird ein SaaS- oder Technologie-Unternehmen wirklich erfolgreich?! Ein gutes Produkt ist die Basis. Aber um heute die richtigen Zielkunden zu gewinnen, die besten Mitarbeiter und Investoren zu erreichen und zu begeistern, ist eine wirksame Marken- und Produkt-Story notwendig. Mit einer starken strategischen Basis, klarer Kommunikation und attraktiven Assets auf allen Kanälen. Dass das funktioniert, beweisen die Expertinnen und Experten von schöne neue kinder seit mehr als 10 Jahren. Zu ihren Erfolgsstories zählen mit hybris, Celonis und commercetools einige der bedeutendsten deutschen Tech-Startups. schöne neue kinder entwickelt für zahlreiche Unternehmen vom Startup bis zum Global Player Marken- und Kommunikationsstrategie, User-Experience- & Interface-Design, Marketing-Touchpoints wie Pitch Deck und Website, Content-, Social-Media- und Performance-Marketing. Dir fehlt genau dafür der richtige Partner? Wende dich direkt an unseren Geschäftsführer und Experten für Markenentwicklung Paul Zentner unter paul@snk.de oder besuche uns auf www.schoeneneuekinder.de. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

1S 3M
Interview #34 - Dominik Benner (The Platform Group)
25/10 2021

Interview #34 - Dominik Benner (The Platform Group)

In unserem Interview-Podcast ist diesmal Dominik Benner, Gründer von The Platform Group, zu Gast. Das Unternehmen, das 300 Mitarbeiter:innen beschäftigt, ist mit seinen derzeit 14 B2C- und B2B-Plattformen - darunter etwa Schuhe24.de - unter anderen in den Branchen Mode, Sport, Schuhe, Taschen, Maschinen, Fahrräder, Möbel und Bildung aktiv. Im Gespräch mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, spricht der The Platform Group-Macher unter anderem über Schuhe, stationäre Läden, Übernahmen von Startups, Konzerne, Software und B2B. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von AMZSCALE. Das Unternehmen baut bereits seit 2016 Amazon FBA Brands in eigener Sache und für Dritte auf. Nun bietet AMZSCALE auch eine "Selling as a Service“-Lösung an. Mit dieser können bestehende E-Commerce-Brands ohne eigenen Seller Account auf Amazon verkaufen. Ganz wichtig: Ihr bleibt dabei natürlich zu 100 % Inhaber der Marke und des Inventars, könnt aber Internationalisierung und Skalierung mit weniger Kosten und Aufwand realisieren. AMZSCALE bietet euch die Chance, eure Produkte sofort in ganz Europa zu verkaufen - und zwar ohne aufwändige und kostspielige Umsatzsteuer-Registrierung. Zudem bietet AMZSCALE euch eine massive zeitliche und finanzielle Erleichterung des buchhalterischen Aufwandes. Anstatt tausende von Endkundenrechnungen verbuchen zu müssen, bekommt ihr eine monatliche Gutschrift. Zu guter Letzt werden alle Endkundenanfragen von AMZSCALE beantwortet. Hörer:innen dieses Podcasts bekommen nun die Setup-Gebühr in Höhe von 250 Euro erlassen. Nutzt diese Chance: www.amzscale.net/saas Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

36M
Startup-Radar #23: Tasty Plant Food - Open - ingarden - heyvie - BlindMate
20/10 2021

Startup-Radar #23: Tasty Plant Food - Open - ingarden - heyvie - BlindMate

Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von AMZSCALE. Das Unternehmen baut bereits seit 2016 Amazon FBA Brands in eigener Sache und für Dritte auf. Nun bietet AMZSCALE auch eine "Selling as a Service“-Lösung an. Mit dieser können bestehende E-Commerce-Brands ohne eigenen Seller Account auf Amazon verkaufen. Ganz wichtig: Ihr bleibt dabei natürlich zu 100 % Inhaber der Marke und des Inventars, könnt aber Internationalisierung und Skalierung mit weniger Kosten und Aufwand realisieren. AMZSCALE bietet euch die Chance, eure Produkte sofort in ganz Europa zu verkaufen - und zwar ohne aufwändige und kostspielige Umsatzsteuer-Registrierung. Zudem bietet AMZSCALE euch eine massive zeitliche und finanzielle Erleichterung des buchhalterischen Aufwandes. Anstatt tausende von Endkundenrechnungen verbuchen zu müssen, bekommt ihr eine monatliche Gutschrift. Zu guter Letzt werden alle Endkundenanfragen von AMZSCALE beantwortet. Hörer:innen dieses Podcasts bekommen nun die Setup-Gebühr in Höhe von 250 Euro erlassen. Nutzt diese Chance: www.amzscale.net/saas Startup-Radar als Newsletter Kennt ihr schon unseren neuen Newsletter Startup-Radar? Für den Startup-Radar geht die Redaktion von deutsche-startups.de jede Woche auf die Suche nach jungen Startups, die noch nicht jeder kennt. Jetzt 30 Tage kostenlos testen! startupradar.substack.com/30Tage Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

18M
Insider #114: Enpal - Solarize - Klima - vivenu - Hypatos - Billie - Cherry - HV Capital - Iconiq
18/10 2021

Insider #114: Enpal - Solarize - Klima - vivenu - Hypatos - Billie - Cherry - HV Capital - Iconiq

Die Themen: Enpal - Solarize - Voltaro - Klima - vivenu - Personio - Hypatos - Billie - Fit Analytics - Cherry Ventures - HV Capital - Iconiq Capital +++ Softbank macht Enpal zum Unicorn #ANALYSE +++ Picus Capital investiert in Solarize #EXKLUSIV +++ Keen Venture investiert in Klima #EXKLUSIV +++ Hedosophia investiert in vivenu #EXKLUSIV +++ Personio sammelt noch mehr Geld ein #ANALYSE +++ Hypatos steht vor neuer Investmentrunde #EXKLUSIV +++ Billie steht kurz vor der Series C #EXKLUSIV +++ Snap zahlte 124,5 Millionen für Fit Analytics #EXKLUSIV +++ Cherry Ventures plant vierten Fonds #EXKLUSIV +++ Nawid Ali-Abbassi verlässt HV Capital #EXKLUSIV +++ Iconiq Capital macht sich an deutsche Startups ran #EXKLUSIV Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von BV4. Hört ihr als Gründer regelmässig von den erfolgreichen Finanzierungsrunden anderer Startups in diesem Podcast und fragt euch was benötigt wird, um ebenfalls eine Finanzierungsrunde von mehreren Millionen erfolgreich zu meistern. Macht Ihr euch Gedanken, was die beste Finanzierungsstrategie ist und welche Investoren am besten dazu passen? Oder wie euer Unternehmen bewertet werden kann, ohne schon signifikanten Umsatz erzielt zu haben. Dann solltet ihr unbedingt das Fundraising Bootcamp von BV4 besuchen. Als unabhängiger Bewertungs und Analyse-Spezialist von Startups kennen sich die Experten von BV4 aus in den Bereichen Bewertung und Fundraising und haben einen intensiven einwöchigen Kurs mit individuellem Coach zusammengestellt, der Euch als Gründer alles über das Thema Fundraising erlernt von der richtigen Strategie, den passenden Dokumenten und der angepassten Bewertung bis hin zu den passenden Investoren. Melde Dich jetzt an für das nächste Bootcamp vom 22. bis 26. November und erhalte 20 % Rabatt mit dem Kennwort "Insider" unter bv4.ch/bootcamp Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

46M
Startup-Radar #22: Menta - Leila - Libati - finanzrecruiter - HR Tech
13/10 2021

Startup-Radar #22: Menta - Leila - Libati - finanzrecruiter - HR Tech

Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von Dell Technologies. Was viele vielleicht nicht wissen: Dell Technologies bietet kleinen Unternehmen und Startups über fachkundige Berater direkte Hilfe – telefonisch oder per Chat -, um die richtige und passende IT-Lösung zu finden. Die Bandbreite reicht dabei von Notebooks, PCs und Zubehör über leistungstarke Workstations bis hin zu Server-, Storage- und Cloud-Lösungen. Im Grunde also alles, was ein Satrtup so braucht! Gerade für Startups dürfe es zudem spannend sein, dass man alles sofort implementieren kann und erst später zahlen muss. Dell Technologies bietet Unternehmen bis zu 180 Tage Zahlungsaufschub auf alle Server- ,Storage- und Netzwerklösungen und bis zu 90 Tage Zahlungsaufschub auf alle Desktops, Notebooks und Workstations. Und auch bei der täglichen Arbeit bietet Dell Technologies Unterstützung: Mithilfe der ProSupport Suite überwacht Dell Technologies kontinuierlich eure IT-Landschaft, damit kostspielige Probleme gar nicht erst entstehen. Alle Infos findet ihr unter www.dell.de/KMU-Beratung. Startup-Radar als Newsletter Kennt ihr schon unseren neuen Newsletter Startup-Radar? Für den Startup-Radar geht die Redaktion von deutsche-startups.de jede Woche auf die Suche nach jungen Startups, die noch nicht jeder kennt. Jetzt 30 Tage kostenlos testen! startupradar.substack.com/30Tage Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

19M
Interview #33 - Sophie Chung (Qunomedical)
11/10 2021

Interview #33 - Sophie Chung (Qunomedical)

In unserem Interview-Podcast ist diesmal Sophie Chung, Ärztin und Gründerin von Qunomedical, zu Gast. Das Berliner Startup Qunomedical, eine digitale Plattform für die Arztsuche im In- und Ausland, ging 2015 an den Start. Investoren wie Kima Ventures, Project A Ventures und 500 Startups investierten in den vergangenen Jahren rund 10 Millionen Euro in das junge Unternehmen. Im Gespräch mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, spricht die Qunomedical-Gründerin unter anderem über die schwierige Corona-Zeit, den Wandel zum Softwareanbieter, ihren Weg in die Startup-Szene, die beiden vorherigen Namen von Qunomedical, CapTable-Kosmetik und ihren Start als Sologründerin. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von AMZSCALE. Das Unternehmen baut bereits seit 2016 Amazon FBA Brands in eigener Sache und für Dritte auf. Nun bietet AMZSCALE auch eine "Selling as a Service“-Lösung an. Mit dieser können bestehende E-Commerce-Brands ohne eigenen Seller Account auf Amazon verkaufen. Ganz wichtig: Ihr bleibt dabei natürlich zu 100 % Inhaber der Marke und des Inventars, könnt aber Internationalisierung und Skalierung mit weniger Kosten und Aufwand realisieren. AMZSCALE bietet euch die Chance, eure Produkte sofort in ganz Europa zu verkaufen - und zwar ohne aufwändige und kostspielige Umsatzsteuer-Registrierung. Zudem bietet AMZSCALE euch eine massive zeitliche und finanzielle Erleichterung des buchhalterischen Aufwandes. Anstatt tausende von Endkundenrechnungen verbuchen zu müssen, bekommt ihr eine monatliche Gutschrift. Zu guter Letzt werden alle Endkundenanfragen von AMZSCALE beantwortet. Hörer:innen dieses Podcasts bekommen nun die Setup-Gebühr in Höhe von 250 Euro erlassen. Nutzt diese Chance: www.amzscale.net/saas Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

46M
Startup-Radar #21: Turnbull - Frats - Ourdio - Sustayn - Quartier
6/10 2021

Startup-Radar #21: Turnbull - Frats - Ourdio - Sustayn - Quartier

Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von Dell Technologies. Was viele vielleicht nicht wissen: Dell Technologies bietet kleinen Unternehmen und Startups über fachkundige Berater direkte Hilfe – telefonisch oder per Chat -, um die richtige und passende IT-Lösung zu finden. Die Bandbreite reicht dabei von Notebooks, PCs und Zubehör über leistungstarke Workstations bis hin zu Server-, Storage- und Cloud-Lösungen. Im Grunde also alles, was ein Satrtup so braucht! Gerade für Startups dürfe es zudem spannend sein, dass man alles sofort implementieren kann und erst später zahlen muss. Dell Technologies bietet Unternehmen bis zu 180 Tage Zahlungsaufschub auf alle Server- ,Storage- und Netzwerklösungen und bis zu 90 Tage Zahlungsaufschub auf alle Desktops, Notebooks und Workstations. Und auch bei der täglichen Arbeit bietet Dell Technologies Unterstützung: Mithilfe der ProSupport Suite überwacht Dell Technologies kontinuierlich eure IT-Landschaft, damit kostspielige Probleme gar nicht erst entstehen. Alle Infos findet ihr unter www.dell.de/KMU-Beratung. Startup-Radar als Newsletter Kennt ihr schon unseren neuen Newsletter Startup-Radar? Für den Startup-Radar geht die Redaktion von deutsche-startups.de jede Woche auf die Suche nach jungen Startups, die noch nicht jeder kennt. Jetzt 30 Tage kostenlos testen! startupradar.substack.com/30Tage Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

16M
Insider #113: N26 - Choco - Y42 - Sparetech - Everstox - Clarisights - 468 Capital - Chronext
4/10 2021

Insider #113: N26 - Choco - Y42 - Sparetech - Everstox - Clarisights - 468 Capital - Chronext

Die Themen: N26 - Choco - Y42 - Sparetech - Everstox - Clarisights - 468 Capital - Chronext - Northern Data +++ N26 steigt zum Decacorn auf #EXKLUSIV +++ Choco-Bewertung liegt "nur" bei 290 Millionen #EXKLUSIV +++ Insight und Atomico investieren in Y42 #EXKLUSIV +++ Headline investiert in Sparetech #EXKLUSIV +++ Everstox sucht 20 Millionen #EXKLUSIV +++ Sequioa investiert in Clarisights #EXKLUSIV +++ Erster Fonds von 468 Capital ist ausinvestiert #EXKLUSIV +++ Chronext-IPO #ANALYSE +++ Northern Data in der Krise #ANALYSE Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von INTEL IGNITE. Arbeitet ihr an einem Tech-Startup und habt eure Seed-Runde erfolgreich hinter euch gebracht? Jetzt steht ihr vor der Problematik eure Firma auf die nächste Stufe zu heben. Die Erwartungshaltung ist hoch. Es gilt jetzt zahlende Kunden zu gewinnen, eure innovative Technologie zu optimieren, top Mitarbeiter zu finden und richtig zu managen und die passenden Investoren für eine große Runde zu gewinnen. Dann solltet ihr von INTEL IGNITE gehört haben. Ein exklusives Startup Growth-Programm aus Tel Aviv, das es jetzt auch in Deutschland gibt. INTEL IGNITE unterstützt euer Startup dabei zu einem globalen Champion zu werden. Pro Jahr durchlaufen zwei Kohorten von jeweils 10 Startups ein 12-wöchiges individuelles Mentoren-Programm. Ihr arbeitet dabei eng mit den besten INTEL-Experten weltweit zusammen, wie auch mit erfahrenen Gründern und Industriegrößen. Die Teilnahme ist kostenlos und Intel nimmt keine Equity dafür und versteht sich als Unterstützer des Startup Ökosystems, ganz nach dem Silicon Valley Motto „paying it forward“. Bewerbt euch jetzt unter intel.de/ignite Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

45M
Startup-Radar #20: TripLegend - Davea - watchandbuild - PeekUp - ECOrex
29/9 2021

Startup-Radar #20: TripLegend - Davea - watchandbuild - PeekUp - ECOrex

Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von Dell Technologies. Was viele vielleicht nicht wissen: Dell Technologies bietet kleinen Unternehmen und Startups über fachkundige Berater direkte Hilfe – telefonisch oder per Chat -, um die richtige und passende IT-Lösung zu finden. Die Bandbreite reicht dabei von Notebooks, PCs und Zubehör über leistungstarke Workstations bis hin zu Server-, Storage- und Cloud-Lösungen. Im Grunde also alles, was ein Satrtup so braucht! Gerade für Startups dürfe es zudem spannend sein, dass man alles sofort implementieren kann und erst später zahlen muss. Dell Technologies bietet Unternehmen bis zu 180 Tage Zahlungsaufschub auf alle Server- ,Storage- und Netzwerklösungen und bis zu 90 Tage Zahlungsaufschub auf alle Desktops, Notebooks und Workstations. Und auch bei der täglichen Arbeit bietet Dell Technologies Unterstützung: Mithilfe der ProSupport Suite überwacht Dell Technologies kontinuierlich eure IT-Landschaft, damit kostspielige Probleme gar nicht erst entstehen. Alle Infos findet ihr unter www.dell.de/KMU-Beratung. In eigener Sache: Hier alle Infos zum Bulldog Gin-Award: https://www.deutsche-startups.de/2021/09/23/bulldog-gin-award/ Startup-Radar als Newsletter Kennt ihr schon unseren neuen Newsletter Startup-Radar? Für den Startup-Radar geht die Redaktion von deutsche-startups.de jede Woche auf die Suche nach jungen Startups, die noch nicht jeder kennt. Jetzt 30 Tage kostenlos testen! startupradar.substack.com/30Tage Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

18M
Interview #32 - Seriengründer Tino Keller (Accountable)
27/9 2021

Interview #32 - Seriengründer Tino Keller (Accountable)

In unserem Interview-Podcast ist diesmal Tino Keller von Accountable zu Gast. Das deutsch-belgische FinTech, das 2019 gegründet wurde, positioniert sich als Steuer-App für Selbstständige. Seriengründer Keller, der bereits Spickmich.de und Promiflash aufgebaut hat, führt aus Berlin heraus die Expansion des jungen Unternehmens. Stride.VC, Altinvestor Connect Ventures und mehrere Business Angels investierten nach unserem Interview 6 Millionen Euro in Accountable. Insgesamt flossen schon 8 Millionen in das Unternehmen. Im Gespräch mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, spricht Keller unter anderem über Ikea-Möbel, das deutsche Steuersystem, den weltweiten Fintech-Boom, Banken, seine Erfahrungen als Seriengründer und Fehler. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von INTEL IGNITE. Arbeitet ihr an einem Tech-Startup und habt eure Seed-Runde erfolgreich hinter euch gebracht? Jetzt steht ihr vor der Problematik eure Firma auf die nächste Stufe zu heben. Die Erwartungshaltung ist hoch. Es gilt jetzt zahlende Kunden zu gewinnen, eure innovative Technologie zu optimieren, top Mitarbeiter zu finden und richtig zu managen und die passenden Investoren für eine große Runde zu gewinnen. Dann solltet ihr von INTEL IGNITE gehört haben. Ein exklusives Startup Growth-Programm aus Tel Aviv, das es jetzt auch in Deutschland gibt. INTEL IGNITE unterstützt euer Startup dabei zu einem globalen Champion zu werden. Pro Jahr durchlaufen zwei Kohorten von jeweils 10 Startups ein 12-wöchiges individuelles Mentoren-Programm. Ihr arbeitet dabei eng mit den besten INTEL-Experten weltweit zusammen, wie auch mit erfahrenen Gründern und Industriegrößen. Die Teilnahme ist kostenlos und Intel nimmt keine Equity dafür und versteht sich als Unterstützer des Startup Ökosystems, ganz nach dem Silicon Valley Motto „paying it forward“. Bewerbt euch jetzt unter intel.de/ignite Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

39M
Startup-Radar #19: Plan3t - BitsForDigits - Habitus - LinkFive - Kezzel
22/9 2021

Startup-Radar #19: Plan3t - BitsForDigits - Habitus - LinkFive - Kezzel

Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von Dell Technologies. Was viele vielleicht nicht wissen: Dell Technologies bietet kleinen Unternehmen und Startups über fachkundige Berater direkte Hilfe – telefonisch oder per Chat -, um die richtige und passende IT-Lösung zu finden. Die Bandbreite reicht dabei von Notebooks, PCs und Zubehör über leistungstarke Workstations bis hin zu Server-, Storage- und Cloud-Lösungen. Im Grunde also alles, was ein Satrtup so braucht! Gerade für Startups dürfe es zudem spannend sein, dass man alles sofort implementieren kann und erst später zahlen muss. Dell Technologies bietet Unternehmen bis zu 180 Tage Zahlungsaufschub auf alle Server- ,Storage- und Netzwerklösungen und bis zu 90 Tage Zahlungsaufschub auf alle Desktops, Notebooks und Workstations. Und auch bei der täglichen Arbeit bietet Dell Technologies Unterstützung: Mithilfe der ProSupport Suite überwacht Dell Technologies kontinuierlich eure IT-Landschaft, damit kostspielige Probleme gar nicht erst entstehen. Alle Infos findet ihr unter www.dell.de/KMU-Beratung. In eigener Sache: Hier alle Infos zum Bulldog Gin-Award: https://www.deutsche-startups.de/2021/09/20/bulldog-gin-25-000-euro/ Startup-Radar als Newsletter Kennt ihr schon unseren neuen Newsletter Startup-Radar? Für den Startup-Radar geht die Redaktion von deutsche-startups.de jede Woche auf die Suche nach jungen Startups, die noch nicht jeder kennt. Jetzt 30 Tage kostenlos testen! startupradar.substack.com/30Tage Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

19M
Insider #112: AnyDesk - AlphaQ - 10x Founders - Floy - Gorillas - Chronext - Meine Erde - Rekursive
20/9 2021

Insider #112: AnyDesk - AlphaQ - 10x Founders - Floy - Gorillas - Chronext - Meine Erde - Rekursive

Die Themen: AnyDesk - AlphaQ Venture Capital - 10x Founders - Floy - Gorillas - Chronext - Meine Erde - Rekursive - Superbryte - Trailer1 +++ General Atlantic vor Einstieg bei AnyDesk #EXKLUSIV +++ Szenegrößen starten AlphaQ Venture Capital #EXKLUSIV +++ 10x Founders investiert in Floy #EXKLUSIV +++ Gorillas und Flink sprechen wieder miteinander #EXKLUSIV +++ Chronext plant IPO #ANALYSE +++ Project A investiert in Meine Erde #EXKLUSIV +++ Atlantic Labs investiert in Rekursive, Superbryte und Trailer1 #EXKLUSIV +++ Hinweis: Sorry, leider haben sich bei Alexander die Mikroeinstellungen verstellt, deswegen der schlechte Ton. Beim nächsten Mal wird es wieder besser. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von INTEL IGNITE. Arbeitet ihr an einem Tech-Startup und habt eure Seed-Runde erfolgreich hinter euch gebracht? Jetzt steht ihr vor der Problematik eure Firma auf die nächste Stufe zu heben. Die Erwartungshaltung ist hoch. Es gilt jetzt zahlende Kunden zu gewinnen, eure innovative Technologie zu optimieren, top Mitarbeiter zu finden und richtig zu managen und die passenden Investoren für eine große Runde zu gewinnen. Dann solltet ihr von INTEL IGNITE gehört haben. Ein exklusives Startup Growth-Programm aus Tel Aviv, das es jetzt auch in Deutschland gibt. INTEL IGNITE unterstützt euer Startup dabei zu einem globalen Champion zu werden. Pro Jahr durchlaufen zwei Kohorten von jeweils 10 Startups ein 12-wöchiges individuelles Mentoren-Programm. Ihr arbeitet dabei eng mit den besten INTEL-Experten weltweit zusammen, wie auch mit erfahrenen Gründern und Industriegrößen. Die Teilnahme ist kostenlos und Intel nimmt keine Equity dafür und versteht sich als Unterstützer des Startup Ökosystems, ganz nach dem Silicon Valley Motto „paying it forward“. Bewerbt euch jetzt unter intel.de/ignite Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

56M
Startup-Radar #18: Klinikheld - Confdnt - EnergyLabs - Truckerdata.io - banbutsu
15/9 2021

Startup-Radar #18: Klinikheld - Confdnt - EnergyLabs - Truckerdata.io - banbutsu

Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von der ruhrSTARTUPWEEK. Bühne frei für die ruhrSTARTUPWEEK 2021! Vom 20. bis 24. September rückt die Gründerszene im Ruhrgebiet in den Fokus! Von Montag bis Freitag kannst du die Startup Szene in über 60 Events live und im hybriden Modus erleben. Das Programm reicht von Workshops, Impulsvorträge und Meetups über Pitches und Networking-Veranstaltungen. Alle Events sind kostenlos! Dennoch bitte vorher anmelden! Alle Events inklusive Anmeldelinks findet ihr im Eventkalender unter www.ruhrstartupweek.de. Startup-Radar als Newsletter Kennt ihr schon unseren neuen Newsletter Startup-Radar? Für den Startup-Radar geht die Redaktion von deutsche-startups.de jede Woche auf die Suche nach jungen Startups, die noch nicht jeder kennt. Jetzt 30 Tage kostenlos testen! https://startupradar.substack.com/30Tage Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

19M
Interview #31 – Moritz Kreppel (Urban Sports Club)
13/9 2021

Interview #31 – Moritz Kreppel (Urban Sports Club)

In unserem Interview-Podcast ist diesmal Moritz Kreppel, Gründer des Urban Sports Club zu Gast. Das Unternehmen aus Berlin, das 2012 von Benjamin Roth und Moritz Kreppel gegründet wurde, positioniert sich als Anbieter für Sportflatrates. SevenGrowth, ein Investmentvehikel von ProSiebenSat.1, Claret Capital Partners und Altinvestoren wie HV Capital, Partech, RTP Global, Rocket Internet und INKEF Capital investierten zuletzt 80 Millionen Euro in das Unternehmen, das während der Corona-Krise arg gebeutelt wurde. 400 Mitarbeiter:innen wirken derzeit für das Unternehmen. Im Gespräch mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, spricht Kreppel unter anderem über Hyper-Wachstum, die Corona-Krise, Entlassungen, Firmenkunden, Live-Kurse und Wachstum durch Übernahmen. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von INTEL IGNITE. Arbeitet ihr an einem Tech-Startup und habt eure Seed-Runde erfolgreich hinter euch gebracht? Jetzt steht ihr vor der Problematik eure Firma auf die nächste Stufe zu heben. Die Erwartungshaltung ist hoch. Es gilt jetzt zahlende Kunden zu gewinnen, eure innovative Technologie zu optimieren, top Mitarbeiter zu finden und richtig zu managen und die passenden Investoren für eine große Runde zu gewinnen. Dann solltet ihr von INTEL IGNITE gehört haben. Ein exklusives Startup Growth-Programm aus Tel Aviv, das es jetzt auch in Deutschland gibt. INTEL IGNITE unterstützt euer Startup dabei zu einem globalen Champion zu werden. Pro Jahr durchlaufen zwei Kohorten von jeweils 10 Startups ein 12-wöchiges individuelles Mentoren-Programm. Ihr arbeitet dabei eng mit den besten INTEL-Experten weltweit zusammen, wie auch mit erfahrenen Gründern und Industriegrößen. Die Teilnahme ist kostenlos und Intel nimmt keine Equity dafür und versteht sich als Unterstützer des Startup Ökosystems, ganz nach dem Silicon Valley Motto „paying it forward“. Bewerbt euch jetzt unter intel.de/ignite Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

35M
Insider #111: SumUp - BBG - Akioma - 10xDNA - Archlet - Equaition - Global Green Capital
6/9 2021

Insider #111: SumUp - BBG - Akioma - 10xDNA - Archlet - Equaition - Global Green Capital

Die Themen: SumUp - Berlin Brands Group (BBG)- Akioma - 10xDNA - Archlet - Equaition - Global Green Capital +++ Großer Secondary-Deal beim Unicorn SumUp geplant #EXKLUSIV +++ Berlin Brands Group steigt zum Unicorn auf #ANALYSE +++ Freigeist steht vor Investment in Akioma #EXKLUSIV +++ Frank Thelen startet 10xDNA #ANALYSE +++ HV Capital steht vor Investment in Archlet #EXKLUSIV +++ Mark Schmitz (Ex-Lakestar) startet Equaition #EXKLUSIV +++ Rocket Internet startet ClimateTech-Ableger Global Green Capital (GGC) #EXKLUSIV Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von INTEL IGNITE. Arbeitet ihr an einem Tech-Startup und habt eure Seed-Runde erfolgreich hinter euch gebracht? Jetzt steht ihr vor der Problematik eure Firma auf die nächste Stufe zu heben. Die Erwartungshaltung ist hoch. Es gilt jetzt zahlende Kunden zu gewinnen, eure innovative Technologie zu optimieren, top Mitarbeiter zu finden und richtig zu managen und die passenden Investoren für eine große Runde zu gewinnen. Dann solltet ihr von INTEL IGNITE gehört haben. Ein exklusives Startup Growth-Programm aus Tel Aviv, das es jetzt auch in Deutschland gibt. INTEL IGNITE unterstützt euer Startup dabei zu einem globalen Champion zu werden. Pro Jahr durchlaufen zwei Kohorten von jeweils 10 Startups ein 12-wöchiges individuelles Mentoren-Programm. Ihr arbeitet dabei eng mit den besten INTEL-Experten weltweit zusammen, wie auch mit erfahrenen Gründern und Industriegrößen. Die Teilnahme ist kostenlos und Intel nimmt keine Equity dafür und versteht sich als Unterstützer des Startup Ökosystems, ganz nach dem Silicon Valley Motto „paying it forward“. Bewerbt euch jetzt unter intel.de/ignite Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

59M
Startup-Radar #17: Articlett - Recunited - Hitcap - seedtrace - Dormciety
1/9 2021

Startup-Radar #17: Articlett - Recunited - Hitcap - seedtrace - Dormciety

Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von 3horizons. Wir unterstützen Start-Ups von Pre-Seed bis Series A für die Impact genauso wichtig ist wie Profit. Du wolltest immer schon raus aus dem Corporate Umfeld und etwas eigenes starten? Dir fehlt nur der letzte Kick und eine gute Idee? Oder du hast bereits gegründet und suchst eine neue Herausforderung? Dann bist du bei uns genau richtig. Als Advisor machen wir Gründerteams fit und confident für ihre Product- und Fundraising Reise. Als Company Builder entwickeln wir digital mental health Produkte. Wir unterstützen dich operativ bei der Productentwicklung, beim Fundraising und go-to-market sowie beim Aufbau der Organisation und des Teams. Schau vorbei unter www.3horizons.de. Wir freuen uns auf dich und deine Idee. Startup-Radar als Newsletter Kennt ihr schon unseren neuen Newsletter Startup-Radar? Für den Startup-Radar geht die Redaktion von deutsche-startups.de jede Woche auf die Suche nach jungen Startups, die noch nicht jeder kennt. Jetzt 30 Tage kostenlos testen! https://startupradar.substack.com/30Tage Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

18M
Insider #110: Gorillas - Aware - Sastrify - Impetus ConTech - GetHenry - Pliant - Klima - vivenu
25/8 2021

Insider #110: Gorillas - Aware - Sastrify - Impetus ConTech - GetHenry - Pliant - Klima - vivenu

Die Themen: Gorillas - Delivery Hero - Quick Commerce - Aware - Xentral - Sastrify - SoSafe - Impetus ConTech - GetHenry - Pliant - Klima - vivenu +++ Zwischenfinanzierung: Tencent und Cotuae investieren 100 Millionen in Gorillas #EXKLUSIV +++ Delivery Hero-Chef Niklas Östberg und seine Investment-Strategie #ANALYSE +++ Atlantic Labs setzt weiter auf Quick Commerce #EXKLUSIV +++ Atlantic Labs und Christian Reber investieren in Aware #EXKLUSIV +++ Tiger Global investiert in Xentral #ANALYSE +++ HV Capital investiert in Sastrify #EXKLUSIV +++ SoSafe plant große Investmentrunde #EXKLUSIV +++ Project A investiert in Impetus ConTech #EXKLUSIV +++ Visionaries Club investiert in GetHenry #EXKLUSIV +++ Pliant-Bewertung liegt bei 20 Millionen US-Dollar #EXKLUSIV +++ Klima sammelt 10 Millionen ein #EXKLUSIV +++ vivenu sucht 50 Millionen #EXKLUSIV Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von Tidely, einem Tool für Liquiditätsplanung und -management für kleine und mittelständige Unternehmen in Deutschland. Mit Tidely hast Du jederzeit Deine aktuelle Liquiditätssituation voll im Blick, kannst die Zukunft planen und verschiedene Szenarien miteinander vergleichen. Statt mit einer fehleranfälligen und statischen Excel-Datei zu arbeiten und auf die monatliche BWA von Deinem Steuerberater zu warten, kannst Du tagesaktuell und in Echtzeit Deine Finanzen überblicken, optimieren und aktiv steuern und hast jederzeit die volle Kontrolle über Deine Finanz-KPIs und Deine Liquidität. Nur wenige Klicks reichen aus und Bankkonten sowie Offene Posten sind in Tidely geladen – und schon kann es losgehen! Geh jetzt auf www.tidely.com und melde dich zum 14-tägigen kostenlosen Test an. Mit dem Code DS20 erhältst Du außerdem den ersten Monat umsonst. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

1S 12M
Insider #109: Workmotion - Pectus Finance - Qubit5 - Arive - Gorillas - Capnamic Ventures
9/8 2021

Insider #109: Workmotion - Pectus Finance - Qubit5 - Arive - Gorillas - Capnamic Ventures

Die Themen: Workmotion - Pectus Finance - Qubit5 - Arive - Gorillas - Deliveroo - Capnamic Ventures - Capmo - Xentral +++ Activant investiert in Workmotion #EXKLUSIV +++ Picus investiert in Pectus Finance #EXKLUSIV +++ Goodgame Studios-Gründer starten Qubit5 #EXKLUSIV +++ Balderton Capital und La Famiglia investieren in Arive #EXKLUSIV +++ Y42 steht vor großer Investmentrunde #EXKLUSIV +++ Ein großes Update zu Gorillas #ANALYSE +++ Delivery Hero beteiligt sich an Deliveroo #ANALYSE +++ First Closing bei Capnamic Ventures #EXKLUSIV +++ Capmo plant weitere Investmentrunde #EXKLUSIV +++ Xentral steht vor großer Investmentrunde #EXKLUSIV Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von Repetico, einem digitalen Lerntool für Startups und Unternehmen. Jeder kennt das Zitat von Benjamin Franklin: "Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen." Das gilt auch für das Knowhow im Unternehmen. Mit Repetico hilfst Du Deinen Mitarbeitern, wichtige Unternehmensinformationen und Fakten effektiv zu lernen und in wissenschaftlich erprobten Zeitabständen zu wiederholen, um sie im Arbeitsalltag erfolgreich anzuwenden. Das Ganze funktioniert online am Rechner, aber auch über die Repetico Mobile Apps für iOS und Android. Mit Repetico kannst Du außerdem auch im Team neue interaktive Lerninhalte erstellen und teilen. Über zahlreiche Statistiken kannst Du Deinen Lernerfolg tracken und Dich im High-Score Ranking mit anderen battlen. Gehe jetzt auf www.repetico.de und probiere es kostenlos aus. Um ein ganz besonderes Zugangspaket mit Deinem eigenen Unternehmenslogo für Dein Startup zu erhalten - egal, ob 10, 50, 100 oder 1.000 Mitarbeiter - schicke eine kurze E-Mail mit dem Betreff "Lernen mit DS" und Deinen Kontakten und Infos über Dein Startup an den CEO samuel@repetico.com. Mit Repetico lernst Du effektiv, interaktiv und nachhaltig. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

59M
Insider #108: Gorillas - Mayd - Klarsolar - VoiceLine - World Fund - 468 - Discovery
26/7 2021

Insider #108: Gorillas - Mayd - Klarsolar - VoiceLine - World Fund - 468 - Discovery

Die Themen: Revolut - Gorillas - Mayd - Klarsolar - VoiceLine - World Fund - 468 Capital - Discovery Ventures +++ Revolut: Korrektur zur letzten Ausgabe #ANALYSE +++ Gorillas peilt interne Investmentrunde an #EXKLUSIV +++ 468 Capital investiert in Mayd #EXKLUSIV +++ Global Founders Capital (GFC) investiert in Klarsolar #EXKLUSIV +++ Cavalry Ventures investiert in VoiceLine #EXKLUSIV +++ Tim Schumacher und Daria Saharova legen World Fund auf #EXKLUSIV +++ 468 Capital legt weiteren Fonds auf #EXKLUSIV +++ Discovery Ventures legt Growth-Fonds auf #EXKLUSIV Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von IKEA. Wusstest du schon, dass IKEA auch Produkte und Services speziell für Unternehmen bietet? IKEA für Unternehmen macht den IKEA-Einkauf für Geschäftskunden aller Unternehmensgrößen – vom Soloselbständigen bis zum Konzern – so bequem wie möglich. IKEA bietet dabei Produkte, Lösungen und Services, die speziell für die gewerbliche Nutzung entwickelt wurden. Beim gesamten Bestellprozess hilft ein persönlicher Ansprechpartner. Bestellung sind per E-Mail oder Telefon möglich. Auf Wunsch bietet IKEA zudem auch einen Liefer- oder Montageservice an. Und wer Hilfe bei der Planung seines Büros braucht, findet beim Interior Design Service von Ikea Hilfe. Mit dem Stichwort “deutsche Startups” zahlst du nur 3 Euro anstatt 5 Euro (netto) pro Quadratmeter für deine Planung. Das Angebot gilt nur für Unternehmen und bis zum 31.08.2021. Weitere Informationen findest du unter: www.IKEA.de/IDS Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

56M
Interview #30 – André Christ (LeanIX)
14/7 2021

Interview #30 – André Christ (LeanIX)

In unserem Interview-Podcast ist diesmal André Christ, Gründer von LeanIX, zu Gast. Das 2012 gegründete Unternehmen aus Bonn bietet Unternehmen eine Software-Lösung, mit der diese ihre IT-Strukturen optimieren und managen können. Investoren wie Goldman Sachs, Insight Partners, DTCP, Capnamic Ventures und Iris Capital investierten in den vergangenen Jahren 120 Millionen US-Dollar in LeanIX. Derzeit verfügt das Unternehmen, das pro Jahr einen zweistelligen Millionenumsatz erwirtschaftet, über 500 Kunden und beschäftigt 400 Mitarbeiter. Im Gespräch mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, spricht Christ unter anderem über den Wandel vom gebootstrappten Unternehmen zur Venture-Capital-finanzierten Firma, Internationalisierung, Übernahmen als Wachstumshebel, Wachstumsmärkte, Milliardenbewertungen und den Standort Bonn. Unser Sponsor Der heutige Podcast wird präsentiert von DB mindbox, dem Startup-Hub der Deutschen Bahn. DB mindbox treibt mit Startup-Programmen und Open Data-Initiativen die Digitalisierung und Innovationen bei der Deutschen Bahn voran. Zudem ist DB mindbox die Innovationsschmiede, die innovative Startup-Lösungen in den DB-Konzern bringt. DB mindbox arbeitet dabei problemorientiert aus den verschiedenen Geschäftsfeldern des Konzerns heraus. Allen Startups bietet DB mindbox dabei ein 100 Tage Proof of Concept-Programm, die Chance Prototypen oder Produkte innerhalb den Unternehmens zu testen, Zugang zu exklusiven DB-Daten, -Experten, -Kunden und -Märkten sowie professionales Coaching und Mentoring. Gründer:innen können zudem im DB mindbox-Coworking Space direkt an der Spree in Berlin Platz nehmen. Nun nun das Beste: Bei DB mindbox bekommt ihr eine Finanzierung in Höhe von 25.000 Euro - und zwar ohne, dass ihr Anteile abgeben müsst. Wenn alles gut läuft besteht nach dem Programm immer die Chance auf eine Folgekooperation mit der Deutschen Bahn. Alle Infos finet ihr unter www.dbmindbox.com Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

42M
Insider #107: Solarisbank (Unicorn) - Revolut - Kaia - SimplyDelivery - Aware - Ostrom - Mistho
12/7 2021

Insider #107: Solarisbank (Unicorn) - Revolut - Kaia - SimplyDelivery - Aware - Ostrom - Mistho

Die Themen: Solarisbank - Revolut - incident.io - Kaia Health - SimplyDelivery - Aware - BetterTogether - climatiq - Ostrom - Zenstrom - Denario - Atlas Metrics - Mistho +++ Neu-Unicorn Solarisbank sammelt 160 Millionen ein - Bewertung: 1,36 Milliarden (Post-Money) #EXKLUSIV +++ FinTech Revolut steigt zum Decacorn auf. Bewertung: 13 Milliarden Dollar #EXKLUSIV +++ Point Nine und Index Ventures investieren in incident.io #EXKLUSIV +++ Hedosophia ist der unbekannte Kaia Health-Investor #EXKLUSIV +++ Cusp Capital investiert in SimplyDelivery #EXKLUSIV +++ Cherry Ventures investiert in Aware. Gründer: Florian Meissner, Ramzi Rizk (beide EyeEm) #EXKLUSIV +++ Cherry Ventures investiert in BetterTogether. Gründer: Lorenz Aschoff (EyeEm) und Dimitrio Ploutarchos (Keatz) #EXKLUSIV +++ Cherry Ventures investiert in climatiq (Patch-Klon) #EXKLUSIV +++ 468 Capital investiert in Ostrom (Bulb-Klon) #EXKLUSIV +++ Swoboda-Brüder starten Bulb-Klon Zenstrom #EXKLUSIV +++ 468 Capital investiert in Denario (Melio-Klon) #EXKLUSIV +++ Global Founders Capital investiert in Atlas Metrics #EXKLUSIV +++ Flash Ventures investiert in Mistho #EXKLUSIV Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von Lendis, Eurem Partner für digitales Workplace-Management. Bei Lendis mietet Ihr die gesamte Technik und Büroausstattung, die Ihr zum Arbeiten benötigt und könnt diese ganz einfach über die Lendis-Plattform digital verwalten. Ganz egal ob für das Homeoffice, das Office oder beides. Der Lendis-Service funktioniert so, dass Ihr zunächst in der Lendis Plattform das Sortiment konfiguriert, dass Ihr Euren Mitarbeiter*innen anbieten wollt, z.B. Laptops, Smartphones und Büromöbel. Eure Mitarbeiter*innen können sich dann einfach bei Lendis einloggen und das bestellen, was sie haben möchten. Lendis übernimmt die Lieferung und Montage – bis ins Wohnzimmer Eurer Mitarbeiter*innen. Wenn Ihr neues Equipment braucht, Euch vergrößert oder alte Geräte austauschen wollte, dann ist Lendis definitiv der richtige Partner für Euch. Schaut Euch Lendis doch einfach selbst einmal an unter www.lendis.io/ds an. Mit dem Gutscheincode Deutsche-Startups bekommt ihr dort die ersten zwei Monatsmieten geschenkt. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

1S 4M
Startup-Radar #16: Unvergessen - Großjungig AI - FiveTeams - Leadnow - Better be bold
9/7 2021

Startup-Radar #16: Unvergessen - Großjungig AI - FiveTeams - Leadnow - Better be bold

Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Der heutige Podcast wird präsentiert von DB mindbox, dem Startup-Hub der Deutschen Bahn. DB mindbox treibt mit Startup-Programmen und Open Data-Initiativen die Digitalisierung und Innovationen bei der Deutschen Bahn voran. Zudem ist DB mindbox die Innovationsschmiede, die innovative Startup-Lösungen in den DB-Konzern bringt. DB mindbox arbeitet dabei problemorientiert aus den verschiedenen Geschäftsfeldern des Konzerns heraus. Allen Startups bietet DB mindbox dabei ein 100 Tage Proof of Concept-Programm, die Chance Prototypen oder Produkte innerhalb den Unternehmens zu testen, Zugang zu exklusiven DB-Daten, -Experten, -Kunden und -Märkten sowie professionales Coaching und Mentoring. Gründer:innen können zudem im DB mindbox-Coworking Space direkt an der Spree in Berlin Platz nehmen. Nun nun das Beste: Bei DB mindbox bekommt ihr eine Finanzierung in Höhe von 25.000 Euro - und zwar ohne, dass ihr Anteile abgeben müsst. Wenn alles gut läuft besteht nach dem Programm immer die Chance auf eine Folgekooperation mit der Deutschen Bahn. Alle Infos finet ihr unter www.dbmindbox.com Startup-Radar als Newsletter Kennt ihr schon unseren neuen Newsletter Startup-Radar? Für den Startup-Radar geht die Redaktion von deutsche-startups.de jede Woche auf die Suche nach jungen Startups, die noch nicht jeder kennt. Jetzt 30 Tage kostenlos testen! startupradar.substack.com/30Tage Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

21M
Interview #29 – Christoph Jost (Flex Capital)
7/7 2021

Interview #29 – Christoph Jost (Flex Capital)

In unserem Interview-Podcast ist diesmal Christoph Jost von Flex Capital, zu Gast. Im ersten Fonds des jungen Private Equity-Investors sind 130 Millionen Euro. Flex Capital stemmt in der Regel Mehrheitsübernahmen. Im Portfolio von Flex Capital sind derzeit Unternehmen wie Nitrado und Egoditor. Im Gespräch mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, spricht Jost, der in der Vergangenheit das Unternehmen Absolventa gegründet hat, unter anderem über Bootstrapping, Skalierung, starke Gründer:innen, seinen Weg vom Gründer zum Venture Capitalist, den studiVZ-Exit und Rückschläge als Junggründer. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von Dell Technologies. Was viele vielleicht nicht wissen: Dell Technologies bietet kleinen Unternehmen und Startups über fachkundige Berater direkte Hilfe – telefonisch oder per Chat -, um die richtige und passende IT-Lösung zu finden. Die Bandbreite reicht dabei von Notebooks, PCs und Zubehör über leistungstarke Workstations bis hin zu Server-, Storage- und Cloud-Lösungen. Im Grunde also alles, was ein Satrtup so braucht! Gerade für Startups dürfe es zudem spannend sein, dass man alles sofort implementieren kann und erst später zahlen muss. Dell Technologies bietet Unternehmen bis zu 180 Tage Zahlungsaufschub auf alle Server- ,Storage- und Netzwerklösungen und bis zu 90 Tage Zahlungsaufschub auf alle Desktops, Notebooks und Workstations. Und auch bei der täglichen Arbeit bietet Dell Technologies Unterstützung: Mithilfe der ProSupport Suite überwacht Dell Technologies kontinuierlich eure IT-Landschaft, damit kostspielige Probleme gar nicht erst entstehen. Alle Infos findet ihr unter www.Dell.de/KMU-Beratung. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

39M
News #46: Mister Spex - GoStudent - solarisBank - Wellster - Myos - Urban Sports Club - Whow Games
5/7 2021

News #46: Mister Spex - GoStudent - solarisBank - Wellster - Myos - Urban Sports Club - Whow Games

Unsere Themen: Mister Spex - GoStudent - solarisBank - Wellster Healthtech -Myos - Urban Sports Club - Whow Games +++ Mister Spex legt guten Börsestart hin +++ GoStudent steigt zum Unicorn auf +++ solarisBank auf dem Weg zum Unicorn +++ Investments: Wellster Healthtech, Myos, Urban Sports Club +++ Heiko Hubertz verkauft Whow Games Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von Dell Technologies. Was viele vielleicht nicht wissen: Dell Technologies bietet kleinen Unternehmen und Startups über fachkundige Berater direkte Hilfe – telefonisch oder per Chat -, um die richtige und passende IT-Lösung zu finden. Die Bandbreite reicht dabei von Notebooks, PCs und Zubehör über leistungstarke Workstations bis hin zu Server-, Storage- und Cloud-Lösungen. Im Grunde also alles, was ein Satrtup so braucht! Gerade für Startups dürfe es zudem spannend sein, dass man alles sofort implementieren kann und erst später zahlen muss. Dell Technologies bietet Unternehmen bis zu 180 Tage Zahlungsaufschub auf alle Server- ,Storage- und Netzwerklösungen und bis zu 90 Tage Zahlungsaufschub auf alle Desktops, Notebooks und Workstations. Und auch bei der täglichen Arbeit bietet Dell Technologies Unterstützung: Mithilfe der ProSupport Suite überwacht Dell Technologies kontinuierlich eure IT-Landschaft, damit kostspielige Probleme gar nicht erst entstehen. Alle Infos findet ihr unter www.Dell.de/KMU-Beratung. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

10M
Startup-Radar #15: Enote - Klim - Everyyin - PickAnAnt - nuwo
2/7 2021

Startup-Radar #15: Enote - Klim - Everyyin - PickAnAnt - nuwo

Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von Dell Technologies. Was viele vielleicht nicht wissen: Dell Technologies bietet kleinen Unternehmen und Startups über fachkundige Berater direkte Hilfe – telefonisch oder per Chat -, um die richtige und passende IT-Lösung zu finden. Die Bandbreite reicht dabei von Notebooks, PCs und Zubehör über leistungstarke Workstations bis hin zu Server-, Storage- und Cloud-Lösungen. Im Grunde also alles, was ein Satrtup so braucht! Gerade für Startups dürfe es zudem spannend sein, dass man alles sofort implementieren kann und erst später zahlen muss. Dell Technologies bietet Unternehmen bis zu 180 Tage Zahlungsaufschub auf alle Server- ,Storage- und Netzwerklösungen und bis zu 90 Tage Zahlungsaufschub auf alle Desktops, Notebooks und Workstations. Und auch bei der täglichen Arbeit bietet Dell Technologies Unterstützung: Mithilfe der ProSupport Suite überwacht Dell Technologies kontinuierlich eure IT-Landschaft, damit kostspielige Probleme gar nicht erst entstehen. Alle Infos findet ihr unter Dell.de/KMU-Beratung. Startup-Radar als Newsletter Kennt ihr schon unseren neuen Newsletter Startup-Radar? Für den Startup-Radar geht die Redaktion von deutsche-startups.de jede Woche auf die Suche nach jungen Startups, die noch nicht jeder kennt. Jetzt 30 Tage kostenlos testen! startupradar.substack.com/30Tage Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

18M
Insider #106: Raisin-Deposit Solutions - Gorillas - Vectornator - Valyria - Hashtag You - Voila
1/7 2021

Insider #106: Raisin-Deposit Solutions - Gorillas - Vectornator - Valyria - Hashtag You - Voila

Die Themen: Raisin-Deposit Solutions - Gorillas - Vectornator - Valyria - Hashtag You - Voila - Cavalry Ventures - Dapper Labs - Outdoor-Rush +++ Raisin-Deposit Solutions-Fusion: Bewertung liegt bei 2,5 Milliarden #EXKLUSIV +++ Softbank sagt Gorillas ab - Fundraising nun mit neuer Bewertung (3 Milliarden) #EXKLUSIV +++ EQT Ventures investiert Millionen in Vectornator #EXKLUSIV +++ Picus Capital investiert in Valyria #EXKLUSIV +++ Tengelmann Ventures und Henkel investieren in Hashtag You #EXKLUSIV +++ Atlantic Food Labs investiert in Voila #EXKLUSIV +++ Ein Blick aufs Portfolio von Cavalry Ventures #EXKLUSIV +++ So profitiert June vom Dapper Labs-Hype #EXKLUSIV +++ Outdoor-Rush - Gegenwind im Markt #ANALYSE Unser Sponsor Der heutige Podcast wird gesponsert von AMZSCALE. Das Unternehmen baut bereits seit 2016 Amazon FBA Brands auf. Seit 2019 bietet AMZSCALE diesen Service auch für Dritte an. AMZSCALE übernimmt dabei die notwendigen operativen Aufgaben im Bereich Product Development, Analyse, Sourcing, Launch und Markeitng. Dadurch ist der Aufbau für die Kooperationspartner ohne große Zeitaufwendungen und ohne benötigtes Experten Know How möglich. Mit AMZSCALE kann somit jeder mir einer Investition ab 50.000 Euro ins Segment Amazon FBA und E-Commerce einsteigen und vom E-Commerce Boom profitieren. Hörer:innen unseres Podcasts können sich nun 10 % Rabatt sichern, wenn sie über die folgende Landigpage gehen und im Erstgespräch angeben, dass sich AMZSCALE über deutsche-startups.de entdeckt haben. Ales weitere unter www.amzscale.net/ds Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

56M
Interview #28 – Kristina Walcker-Mayer (Nuri)
30/6 2021

Interview #28 – Kristina Walcker-Mayer (Nuri)

In unserem Interview-Podcast ist diesmal Kristina Walcker-Mayer, die Chefin von Nuri, zu Gast. Walcker-Mayer führt die Neobank Nuri seit einigen Monaten. Das FinTech, das von Jan Goslicki, Benjamin Jones und Jörg von Minckwitz gegründet wurde, startete 2015 unter dem Namen Bitwala. Nach eigenen Angaben verfügt die Jungfirma bereits über "250.000 Kunden in 32 Ländern". Kurz nach der Aufnahme dieses Interviews verkündete das FinTech eine weitere Finanzierungsgrunde, das Unternehmen sammelte dabei weitere 9 Millionen Euro ein. Im Gespräch mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, spricht Walcker-Mayer über die Positionierung von Nuri, die Hintergründe für den Namenswechsel von Bitwala zu Nuri und ihren Aufstieg von der Produkt-Chefin zur Chefin des Unternehmens. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von IKEA. Wusstest du schon, dass IKEA auch Produkte und Services speziell für Unternehmen bietet? IKEA für Unternehmen macht den IKEA-Einkauf für Geschäftskunden aller Unternehmensgrößen - vom Soloselbständigen bis zum Konzern - so bequem wie möglich. IKEA bietet dabei Produkte, Lösungen und Services, die speziell für die gewerbliche Nutzung entwickelt wurden. Beim gesamten Bestellprozess hilft ein persönlicher Ansprechpartner. Bestellung sind per E-Mail oder Telefon möglich. Auf Wunsch bietet IKEA zudem auch einen Liefer- oder Montageservice an. Und wer Hilfe bei der Planung seines Büros braucht, findet beim Interior Design Service von Ikea Hilfe. Mit dem Stichwort "deutsche Startups" zahlst du nur 3 Euro anstatt 5 Euro (netto) pro Quadratmeter für deine Planung. Das Angebot gilt nur für Unternehmen und bis zum 31.08.2021. Weitere Informationen findest du unter: www.IKEA.de/IDS Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

42M
Startup-Radar #14: Claym+ - DeskNow - Tiffin Loop - Fyppit - Insurfox
25/6 2021

Startup-Radar #14: Claym+ - DeskNow - Tiffin Loop - Fyppit - Insurfox

Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von Dell Technologies. Was viele vielleicht nicht wissen: Dell Technologies bietet kleinen Unternehmen und Startups über fachkundige Berater direkte Hilfe – telefonisch oder per Chat -, um die richtige und passende IT-Lösung zu finden. Die Bandbreite reicht dabei von Notebooks, PCs und Zubehör über leistungstarke Workstations bis hin zu Server-, Storage- und Cloud-Lösungen. Im Grunde also alles, was ein Satrtup so braucht! Gerade für Startups dürfe es zudem spannend sein, dass man alles sofort implementieren kann und erst später zahlen muss. Dell Technologies bietet Unternehmen bis zu 180 Tage Zahlungsaufschub auf alle Server- ,Storage- und Netzwerklösungen und bis zu 90 Tage Zahlungsaufschub auf alle Desktops, Notebooks und Workstations. Und auch bei der täglichen Arbeit bietet Dell Technologies Unterstützung: Mithilfe der ProSupport Suite überwacht Dell Technologies kontinuierlich eure IT-Landschaft, damit kostspielige Probleme gar nicht erst entstehen. Alle Infos findet ihr unter Dell.de/KMU-Beratung. Startup-Radar als Newsletter Kennt ihr schon unseren neuen Newsletter Startup-Radar? Für den Startup-Radar geht die Redaktion von deutsche-startups.de jede Woche auf die Suche nach jungen Startups, die noch nicht jeder kennt. Jetzt 30 Tage kostenlos testen! startupradar.substack.com/30Tage Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

17M
Interview #27 – Felix Ohswald (GoStudent) #Unicorn
23/6 2021

Interview #27 – Felix Ohswald (GoStudent) #Unicorn

In unserem Interview-Podcast ist diesmal Felix Ohswald, Gründer von GoStudent, zu Gast. DST Global, SoftBank, Tencent und Dragoneer sowie Altinvestoren wie Coatue, Left Lane Capital und DN Capital investierten gerade 205 Millionen Euro in GoStudent. Das EdTech wurde dabei mit 1,4 Milliarden Euro bewertet Im Gespräch mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, spricht Ohswald über das Unicorn-Investment, ganz schnelles Wachstum, schnelle Investoren, Wien als Standort, Schulschließungen und Dinosaurier im EdTech-Segment. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von IKEA. Wusstest du schon, dass IKEA auch Produkte und Services speziell für Unternehmen bietet? IKEA für Unternehmen macht den IKEA-Einkauf für Geschäftskunden aller Unternehmensgrößen - vom Soloselbständigen bis zum Konzern - so bequem wie möglich. IKEA bietet dabei Produkte, Lösungen und Services, die speziell für die gewerbliche Nutzung entwickelt wurden. Beim gesamten Bestellprozess hilft ein persönlicher Ansprechpartner. Bestellung sind per E-Mail oder Telefon möglich. Auf Wunsch bietet IKEA zudem auch einen Liefer- oder Montageservice an. Und wer Hilfe bei der Planung seines Büros braucht, findet beim Interior Design Service von Ikea Hilfe. Mit dem Stichwort "deutsche Startups" zahlst du nur 3 Euro anstatt 5 Euro (netto) pro Quadratmeter für deine Planung. Das Angebot gilt nur für Unternehmen und bis zum 31.08.2021. Weitere Informationen findest du unter: www.IKEA.de/IDS Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

35M
News #45: Forto - Scalable Capital - Tier - Celonis - wefox - Flixbus (Unicorn-Special)
21/6 2021

News #45: Forto - Scalable Capital - Tier - Celonis - wefox - Flixbus (Unicorn-Special)

Unsere Themen: Forto - Scalable Capital - Tier Mobility - Celonis - wefox - Flixbus - About You - Think-Cell +++ Forto steigt mit Softbank-Millionen zum Unicorn auf +++ Scalable Capital steigt mit Tencent-Millionen zum Unicorn auf +++ Tier Mobility ist nun auch ein Unicorn +++ Celonis steigt zum ersten Decacorn auf +++ wefox: Bewertung steigt auf 3 Milliarden Dollar +++ Flixbus: Bewertung steigt auf 3 Milliarden Dollar +++ About You: Marktkapitalisierung liegt bei 3,9 Milliarden +++ Think-Cell-Exit bewertet das Unternehmen mit 1,5 Milliarden Unser Sponsor Der heutige Podcast wird gesponsert von AMZSCALE. Das Unternehmen baut bereits seit 2016 Amazon FBA Brands auf. Seit 2019 bietet AMZSCALE diesen Service auch für Dritte an. AMZSCALE übernimmt dabei die notwendigen operativen Aufgaben im Bereich Product Development, Analyse, Sourcing, Launch und Markeitng. Dadurch ist der Aufbau für die Kooperationspartner ohne große Zeitaufwendungen und ohne benötigtes Experten Know How möglich. Mit AMZSCALE kann somit jeder mir einer Investition ab 50.000 Euro ins Segment Amazon FBA und E-Commerce einsteigen und vom E-Commerce Boom profitieren. Hörer:innen unseres Podcasts können sich nun 10 % Rabatt sichern, wenn sie über die folgende Landigpage gehen und im Erstgespräch angeben, dass sich AMZSCALE über deutsche-startups.de entdeckt haben. Ales weitere unter www.amzscale.net/ds Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

12M
Interview #26 – Sebastian Wagner (Hausgold)
16/6 2021

Interview #26 – Sebastian Wagner (Hausgold)

In unserem Interview-Podcast ist diesmal Sebastian Wagner, Gründer von Hausgold, zu Gast. Das 2014 gegründete PropTech bringt Immobilienverkäufer und Makler zusammen. In der Vergangenheit investierten Hanse Ventures, Global Founders Capital und Co. bereits mehr als 11 Millionen Euro in das Unternehmen, das von Sebastian Wagner gegründet wurde. Derzeit versucht das junge Unternehmen - wie im Insider-Podcast berichtet. Im Gespräch mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, spricht Wagner, über die geplante Investmentrunde, Bootstrapping, Wachstumspläne, die schlanke Aufstellung von Hausgold, die Umbenennung von talocasa zu Hausgold und Fehler. Unser Sponsor Der heutige Podcast wird gesponsert von Dell Technologies. Was viele vielleicht nicht wissen: Dell Technologies bietet kleinen Unternehmen und Startups über fachkundige Berater direkte Hilfe – telefonisch oder per Chat -, um die richtige und passende IT-Lösung zu finden. Die Bandbreite reicht dabei von Notebooks, PCs und Zubehör über leistungstarke Workstations bis hin zu Server-, Storage- und Cloud-Lösungen. Im Grunde also alles, was ein Satrtup so braucht! Gerade für Startups dürfe es zudem spannend sein, dass man alles sofort implementieren kann und erst später zahlen muss. Dell Technologies bietet Unternehmen bis zu 180 Tage Zahlungsaufschub auf alle Server- ,Storage- und Netzwerklösungen und bis zu 90 Tage Zahlungsaufschub auf alle Desktops, Notebooks und Workstations. Und auch bei der täglichen Arbeit bietet Dell Technologies Unterstützung: Mithilfe der ProSupport Suite überwacht Dell Technologies kontinuierlich eure IT-Landschaft, damit kostspielige Probleme gar nicht erst entstehen. Alle Infos findet ihr unter Dell.de/KMU-Beratung. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

38M
Insider #105: Forto - Sorare - Isar Aerospace - Choco - Sanity Group
14/6 2021

Insider #105: Forto - Sorare - Isar Aerospace - Choco - Sanity Group

Die Themen: Forto - Sorare - Isar Aerospace - Choco - Sanity Group +++ Softbank investiert 200 Millionen in das neue Unicorn Forto #EXKLUSIV +++ Softbank investiert in Sorare. Bewertung: 3 Milliarden Dollar #EXKLUSIV +++ Isar Aerospace sammelt 57 Millionen ein #EXKLUSIV +++ Choco steht vor 100-Millionen-Investment #EXKLUSIV +++ Sanity Group sammelt 35 Millionen ein #EXKLUSIV Unser Sponsor Der heutige Podcast wird gesponsert von AMZSCALE. Das Unternehmen baut bereits seit 2016 Amazon FBA Brands auf. Seit 2019 bietet AMZSCALE diesen Service auch für Dritte an. AMZSCALE übernimmt dabei die notwendigen operativen Aufgaben im Bereich Product Development, Analyse, Sourcing, Launch und Markeitng. Dadurch ist der Aufbau für die Kooperationspartner ohne große Zeitaufwendungen und ohne benötigtes Experten Know How möglich. Mit AMZSCALE kann somit jeder mir einer Investition ab 50.000 Euro ins Segment Amazon FBA und E-Commerce einsteigen und vom E-Commerce Boom profitieren. Hörer:innen unseres Podcasts können sich nun 10 % Rabatt sichern, wenn sie über die folgende Landigpage gehen und im Erstgespräch angeben, dass sich AMZSCALE über deutsche-startups.de entdeckt haben. Ales weitere unter www.amzscale.net/ds Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

43M
Insider #104: Scalable Capital - Flink - OneFootball - SimScale - HometoGo
7/6 2021

Insider #104: Scalable Capital - Flink - OneFootball - SimScale - HometoGo

Insider #104: Scalable Capital - Flink - OneFootball - SimScale - HometoGo +++ Scalable Capital steigt zum Unicorn auf #EXKLUSIV +++ Flink-Bewertung liegt bei rund 900 Millionen Dollar #EXKLUSIV +++ 100-Millionen-Runde bei OneFootball #EXKLUSIV +++ Insight investiert weitere 25 Millionen in SimScale #EXKLUSIV +++ Lakestar SPAC bringt HometoGo an die Börse #ANALYSE Unser Sponsor Der heutige Podcast wird gesponsert von AMZSCALE. Das Unternehmen baut bereits seit 2016 Amazon FBA Brands auf. Seit 2019 bietet AMZSCALE diesen Service auch für Dritte an. AMZSCALE übernimmt dabei die notwendigen operativen Aufgaben im Bereich Product Development, Analyse, Sourcing, Launch und Markeitng. Dadurch ist der Aufbau für die Kooperationspartner ohne große Zeitaufwendungen und ohne benötigtes Experten Know How möglich. Mit AMZSCALE kann somit jeder mir einer Investition ab 50.000 Euro ins Segment Amazon FBA und E-Commerce einsteigen und vom E-Commerce Boom profitieren. Hörer:innen unseres Podcasts können sich nun 10 % Rabatt sichern, wenn sie über die folgende Landigpage gehen und im Erstgespräch angeben, dass sich AMZSCALE über deutsche-startups.de entdeckt haben. Ales weitere unter www.amzscale.net/ds Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

39M
Interview #25 – Sascha van Holt (Crosslantic Capital)
2/6 2021

Interview #25 – Sascha van Holt (Crosslantic Capital)

In unserem Interview-Podcast ist diesmal Investor Sascha van Holt von Crosslantic Capital zu Gast. Der Düsseldorfer Kapitalgeber investiert zwischen 10 und 50 Millionen Euro in Unternehmen, die mindestens 10 Millionen Umsatz machen. Im Gespräch mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, spricht van Holt, der zuvor etwa bei SevenVentures tätig war, unter anderem über Herausforderungen im E-Health-Segment, Kontaktpflege, Quick Commerce, die Strategie von Tiger Global, Positionierungen von Venture Capital-Gebern, das Trendthema Nachhaltigkeit, halbstündige Meetings in London, Gründerinnen und SPACS. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert vom ruhrHUB, dem digitalen Knotenpunkt für Startups, Unternehmen und Digital Natives im Ruhrgebiet. Auch in diesem Jahr veranstaltet der ruhrHUB wieder den ruhrSUMMIT. Das größte B2B-Startup-Event Deutschlands findet am 29./30. Juni wieder in hybrider Form statt. Analoge Komponenten in der Bochumer Jahrhunderthalle treffen dabei auf digitale, interaktive Elemente auf der Event-Plattform und garantieren so, ein Hybrid-Event der besonderen Art. Mehr Infos gibt es unter www.ruhrsummit.de. Du möchtest mit deinem Startup auf dem ruhrSUMMIT sichtbar sein und Unternehmen und Investor*innen auf dein Produkt, deinen Service aufmerksam machen? Dann bewirb dich bis zum 7. Juni für einen digitalen Startup Pitch und überzeuge das internationale Publikum von deiner Vision! Gefragt ist hier ein englischer Pitch (3 Minuten plus 4 Minuten Q&A). Das Bewerbungsformular für die digitale Pitch Stage findest du unter: www.ruhrsummit.de/start-up-bewerbung. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

42M
Insider #103: Flixbus - Flink - Apollon - Qunomedical - Cleanhub - Replex - Valyria
31/5 2021

Insider #103: Flixbus - Flink - Apollon - Qunomedical - Cleanhub - Replex - Valyria

Die Themen: Flixbus - Flink - Noyes - Apollon - Qunomedical - Cleanhub - Replex - Valyria - Zage/Zavvy - aiconomix - Visionaries Club - Anymove +++ Flixbus steht vor 300 Millionen-Investment #EXKLUSIV +++ Flink liegen drei Übernahmeangebote vor #EXKLUSIV +++ VSquared Ventures  und 468 Capital investieren in Noyes Technologies #EXKLUSIV +++ McMakler-Gründer starten Gorillas für Arzneimittel #EXKLUSIV +++ Pay to Play-Runde bei Qunomedical #EXKLUSIV +++ Lakestar investiert in Cleanhub #EXKLUSIV +++ Project A steht vor Investment in Replex #EXKLUSIV +++ Valyria sucht bis zu 7 Millionen #EXKLUSIV +++ La Familiga investiert in Zage/Zavvy #EXKLUSIV +++ Visionaries Club investiert in aiconomix #EXKLUSIV +++ Felix Staeritz schiebt Anymove an #EXKLUSIV Unser Sponsor Die heutige Folge wird präsentiert von CyberDirekt. Wer das Unternehmen noch nicht kennt: CyberDirekt ist ein InsurTech aus Berlin, dass unter anderem eine Vergleichsplattform für Cyber-Versicherungen betreibt. Hier die Botschaft: “Eine Cyber-Versicherung übernimmt die Kosten für IT-Forensik, Ertragsausfall und sogar das Lösegeld, wenn Euer Unternehmen von einem Hacker-Angriff betroffen ist. Darüber hinaus deckt der Versicherungsschutz auch die Haftung für Datenschutzverletzungen sowie Kosten für Rechtsberatung, um z.B. ein DSGVO-Bußgeld abzuwehren. Ihr habt außerdem 24h Zugang zu IT-Spezialisten, welche den CTO im Notfall sofort beraten und bei der Abwehr und Aufarbeitung eines Cyber-Angriffs unterstützen können. Jetzt ist der beste Zeitpunkt, Euch Gedanken über die Absicherung Eures Unternehmens gegen Cyber-Angriffe zu machen. Auf www.cyberdirekt.de erhaltet Ihr einen transparenten Überblick über die Angebote aller namhaften Versicherer. Oder schreibt einfach eine Email an info@cyberdirekt.de. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

1S 0M
Startup-Radar #13: Dixxer - Hyrise Academy - WiseBuy - Carrara - Moonshot Mission
28/5 2021

Startup-Radar #13: Dixxer - Hyrise Academy - WiseBuy - Carrara - Moonshot Mission

Startup-Radar #13: Dixxer - Hyrise Academy - WiseBuy - Carrara - Moonshot Mission Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird gesponsert von LinkedIn Learning, der E-Learning-Plattform von LinkedIn. LinkedIn Learning bietet 16.000 Kursen in verschiedenen Sprachen, darunter mehr als 2.700 Kurse auf Deutsch. Die Kurse werden von echten Branchexpertinnen und Experten vermittelt. Welches Ziel du auch hast, mit LinkedIn Learning lernst du die richtigen Skills und nimmst deine berufliche Zukunft selbst in die Hand. Jetzt 1 Monat kostenlos testen unter: https://bit.ly/3sIAPDi Startup-Radar als Newsletter Kennt ihr schon unseren neuen Newsletter Startup-Radar? Für den Startup-Radar geht die Redaktion von deutsche-startups.de jede Woche auf die Suche nach jungen Startups, die noch nicht jeder kennt. Jetzt 30 Tage kostenlos testen! startupradar.substack.com/30Tage Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

18M
Interview #24 – Sebastian Funke (The Stryze Group)
26/5 2021

Interview #24 – Sebastian Funke (The Stryze Group)

In unserem Interview-Podcast ist diesmal Seriengründer Sebastian Funke, The Stryze Group, zu Gast. Das Berliner Unternehmen, das aus dem Unternehmen ManuCo hervorgegangen ist, setzt auf Direct-to-Consumer-Brands (D2C) und kauft unter anderem Amazon-Händler auf.. Alstin Capital, also Carsten Maschmeyer, investierte zuletzt gemeinsam mit dem Thrasio-Finanzierer Upper90 und einer Stiftung bis zu 100 Millionen US-Dollar in The Stryze Group. "Wir planen in diesem Jahr bis zu 100 Akquisitionen", sagt Funke, der seit 2012 im E-Commerce unterwegs ist. Im Gespräch mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, spricht Funke zudem über organisches Wachstum, Amazon FBA, Marken, Sourcing, Working Capital sowie Push- und Pull-Kanäle. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird gesponsert vom ruhrHUB, dem digitalen Knotenpunkt für Startups, Unternehmen und Digital Natives im Ruhrgebiet. Auch in diesem Jahr veranstaltet der ruhrHUB wieder den ruhrSUMMIT. Das größte B2B-Startup-Event Deutschlands findet am 29./30. Juni wieder in hybrider Form statt. Analoge Komponenten in der Bochumer Jahrhunderthalle treffen dabei auf digitale, interaktive Elemente auf der Event-Plattform und garantieren so, ein Hybrid-Event der besonderen Art. Der ruhrSUMMIT bietet in diesem Jahr einige neue, spannende Formate, wie das ruhrSUMMIT ROULETTE und die neue Smart-City-Stage! Mehr Infos gibt es unter www.ruhrsummit.de. Du möchtest mit deinem Startup auf dem ruhrSUMMIT sichtbar sein und Unternehmen und Investor*innen auf dein Produkt, deinen Service aufmerksam machen? Dann bewirb dich bis zum 31. Mai für einen digitalen Startup Pitch und überzeuge das internationale Publikum von deiner Vision! Gefragt ist hier ein englischer Pitch (3 Minuten plus 4 Minuten Q&A. Das Bewerbungsformular für die digitale Pitch Stage findest du unter: www.ruhrsummit.de/start-up-bewerbung. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

50M
News #44: Trade Republic - parcelLab - Pitch - Tiger Global - Vermietet.de -
FinTecSystems
24/5 2021

News #44: Trade Republic - parcelLab - Pitch - Tiger Global - Vermietet.de - FinTecSystems

Unsere Themen: Trade Republic - parcelLab - Pitch - Tiger Global - Vermietet.de - FinTecSystems - MeinAuto Group - Hear.com - Chronext +++ Trade Republic sammelt 900 Millionen ein +++ parcelLab sammelt 110 Millionen ein +++ Pitch sammelt 85 Millionen ein +++ Tiger Global setzt massiv auf Deutschland +++ Exits: Vermietet.de, FinTecSystems +++ IPO-TIME: MeinAuto Group, Hear.com, Chronext Unser Sponsor Der heutige Podcast wird gesponsert von AMZSCALE. Das Unternehmen baut bereits seit 2016 Amazon FBA Brands auf. Seit 2019 bietet AMZSCALE diesen Service auch für Dritte an. AMZSCALE übernimmt dabei die notwendigen operativen Aufgaben im Bereich Product Development, Analyse, Sourcing, Launch und Markeitng. Dadurch ist der Aufbau für die Kooperationspartner ohne große Zeitaufwendungen und ohne benötigtes Experten Know How möglich. Mit AMZSCALE kann somit jeder mir einer Investition ab 50.000 Euro ins Segment Amazon FBA und E-Commerce einsteigen und vom E-Commerce Boom profitieren. Hörer:innen unseres Podcasts können sich nun 10 % Rabatt sichern, wenn sie über die folgende Landigpage gehen und im Erstgespräch angeben, dass sich AMZSCALE über deutsche-startups.de entdeckt haben. Ales weitere unter www.amzscale.net/ds Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

15M
Startup-Radar #12: Unchained Robotics - Crafting Future - dentifico - invest
Wise - Bildungsurlauber
21/5 2021

Startup-Radar #12: Unchained Robotics - Crafting Future - dentifico - invest Wise - Bildungsurlauber

Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert vom SevenVentures Pitch Day (7VPD). Der SevenVentures Pitch Day findet in diesem Jahr am 6. Juli statt. Vier ausgewählte Finalisten treten dann im Rahmen eines Live-Streaming-Events in einem TV-Studio von ProSiebenSat.1 in München gegeneinander an. Alle Teilnehmer haben dann die Chance, ein Werbebudget in Höhe von 3 Millionen und das Produktionsbudget für einen TV-Spot zu gewinnen. Damit können Gründer:innen beim 7VPD einen der größten Preise der Startup-Szene ansahnen. Laut Forbes Magazine zählt der Pitch Day zu den wichtigsten Gründer-Wettbewerben weltweit. Die Jury besteht in diesem Jahr aus TV-Moderator und Startup-Investor Joko Winterscheidt, Florian Weber, Chief Commercial Officer von SevenVentures, und Kathrin Nusser, Chief Financial Officer des Online-Beauty-Shops flaconi. Moderiert wird der 7VPD auch 2021 wieder von TV-Moderator Steven Gätjen. Noch bis zum 18. Juni können sich kreative und innovative B2C Startups, die ihr Geschäftsmodell schnell skalieren wollen für den 7VPD bewerben. Wichtig: Ihr solltet euch bereits in einem Entwicklungsstadium befinden, in dem ihr von der Werbepower einer Bewegtbildkampagne nachhaltig profitieren könnt. Und jetzt ganz schnell: Bewerbt euch bis zum 18. Juni für den SevenVentures Pitch Day unter www.sevenventures.de. Startup-Radar als Newsletter Kennt ihr schon unseren neuen Newsletter Startup-Radar? Für den Startup-Radar geht die Redaktion von deutsche-startups.de jede Woche auf die Suche nach jungen Startups, die noch nicht jeder kennt. Jetzt 30 Tage kostenlos testen! startupradar.substack.com/30Tage Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

18M
Interview #23 – Mario Kohle (Enpal)
19/5 2021

Interview #23 – Mario Kohle (Enpal)

In unserem Interview-Podcast ist diesmal Seriengründer Mario Kohle, Gründer von Käuferportal und Enpal, zu Gast. Das 2017 gestartete Unternehmen Enpal, das Solaranlagen vermietet, erwirtschaftete 2020 einen Umsatz in Höhe von 56 Millionen Euro. In den vergangenen Jahren investierten insbesondere Picus Capital, Spreadshirt-, Circ- und Delivery Hero-Gründer Lukasz Gadowski sowie der amerikanische Investmentfonds Princeville Climate Technology in das Unternehmen, das langfristig einen IPO plant. Im Gespräch mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, spricht Kohle über den Klimawandel, Promi-Investor Leonardo DiCaprio, Fehler, die Börsenpläne von Enpal, große bzw. ambitionierte Ziele, offene Kommunikation und Technologien aus dem 19.Jahrhundert. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird gesponsert vom ruhrHUB, dem digitalen Knotenpunkt für Startups, Unternehmen und Digital Natives im Ruhrgebiet. Auch in diesem Jahr veranstaltet der ruhrHUB wieder den ruhrSUMMIT. Das größte B2B-Startup-Event Deutschlands findet am 29./30. Juni wieder in hybrider Form statt. Analoge Komponenten in der Bochumer Jahrhunderthalle treffen dabei auf digitale, interaktive Elemente auf der Event-Plattform und garantieren so, ein Hybrid-Event der besonderen Art. Der ruhrSUMMIT bietet in diesem Jahr einige neue, spannende Formate, wie das ruhrSUMMIT ROULETTE und die neue Smart-City-Stage! Mehr Infos gibt es unter www.ruhrsummit.de. Du möchtest mit deinem Startup auf dem ruhrSUMMIT sichtbar sein und Unternehmen und Investor*innen auf dein Produkt, deinen Service aufmerksam machen? Dann bewirb dich bis zum 31. Mai für einen digitalen Startup Pitch und überzeuge das internationale Publikum von deiner Vision! Gefragt ist hier ein englischer Pitch (3 Minuten plus 4 Minuten Q&A. Das Bewerbungsformular für die digitale Pitch Stage findest du unter: www.ruhrsummit.de/start-up-bewerbung. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

39M
Insider #102: Scailex - About You - Arive - Gorillas Wars - Choco - Forto -
Faaren
17/5 2021

Insider #102: Scailex - About You - Arive - Gorillas Wars - Choco - Forto - Faaren

Die Themen: Scailex - About You - Arive - Gorillas Wars - Rekki - Choco - Forto - Helsing - Faaren - Kyto +++ Scailex sucht bis zu 100 Millionen #EXKLUSIV +++ About You-IPO kommt definitiv #EXKLUSIV +++ 468 Capital investiert in Arive #EXKLUSIV +++ Delivery Hero vs. Gorillas vs. Lieferando #ANALYSE +++ Rekki sucht 100 Millionen #EXKLUSIV +++ Choco plant neue Investmentrunde #EXKLUSIV +++ Forto sucht weitere 50 Millionen #EXKLUSIV +++ zalando-Macher investieren in Helsing #EXKLUSIV +++ Helvetia und Flixbus-Gründer investieren in Faaren #EXKLUSIV +++ Müller Medien kauft Kyto #EXKLUSIV Unser Sponsor Die heutige Folge wird präsentiert von Lendis, Eurem Partner für digitales Workplace-Management. Bei Lendis mietet Ihr die gesamte Technik und Büroausstattung, die Ihr zum Arbeiten benötigt und könnt diese ganz einfach über die Lendis-Plattform digital verwalten. Ganz egal ob für das Homeoffice, das Office oder beides. Der Lendis-Service funktioniert so, dass Ihr zunächst in der Lendis Plattform das Sortiment konfiguriert, dass Ihr Euren Mitarbeiter*innen anbieten wollt, z.B. Laptops, Smartphones und Büromöbel. Eure Mitarbeiter*innen können sich dann einfach bei Lendis einloggen und das bestellen, was sie haben möchten. Lendis übernimmt die Lieferung und Montage – bis ins Wohnzimmer Eurer Mitarbeiter*innen. Wenn Ihr neues Equipment braucht, Euch vergrößert oder alte Geräte austauschen wollte, dann ist Lendis definitiv der richtige Partner für Euch. Schaut Euch Lendis doch einfach selbst einmal an unter www.lendis.io/ds an. Mit dem Gutscheincode Deutsche-Startups bekommt ihr dort die ersten zwei Monatsmieten geschenkt. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

54M
Interview #22 – Constantinos Calios & Piran Asci (Koro)
14/5 2021

Interview #22 – Constantinos Calios & Piran Asci (Koro)

In unserem Interview-Podcast sind diesmal Constantinos Calios und Piran Asci, die Macher von Koro, zu Gast. Das 2014 gegründete Unternehmen aus Berlin positioniert sich als "Online-Vertrieb von haltbaren und naturbelassenen Lebensmitteln sowie Zubehörartikel". Im Corona-Jahr 2020 erwirtschaftete das E-Commerce-Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 22 Millionen Euro. In diesem Jahr plant die Jungfirma, die rund 130 Mitarbeiter:innen beschäftigt, einen Umsatz zwischen 45 und 50 Millionen an. Im Gespräch mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, sprechen die Koro-Macher über ihren Pivot, ausgeschöpfte Kreditlinien, Fast-Pleiten, Influencer-Marketing und Investments in junge Gründer. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird gesponsert von LinkedIn Learning, der E-Learning-Plattform von LinkedIn. LinkedIn Learning bietet 16.000 Kursen in verschiedenen Sprachen, darunter mehr als 2.700 Kurse auf Deutsch. Die Kurse werden von echten Branchexpertinnen und Experten vermittelt. Welches Ziel du auch hast, mit LinkedIn Learning lernst du die richtigen Skills und nimmst deine berufliche Zukunft selbst in die Hand. Jetzt 1 Monat kostenlos testen unter: https://bit.ly/3sIAPDi Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

49M
Interview #21 – Hanno Renner (Personio)
12/5 2021

Interview #21 – Hanno Renner (Personio)

In unserem Interview-Podcast ist diesmal Hanno Renner, Gründer von Personio, zu Gast. Insgesamt flossen bereits 250 Millionen Dollar in das HR-Startup. Die Unternehmensbewertung der Münchner Jungfirma stieg zuletzt auf beachtliche 1,7 Milliarden Dollar. Aktuell positioniert sich Personio als “ganzheitliche HR-Software für kleine und mittelständische Unternehmen mit bis zu 2.000 Mitarbeitern”. Das Grownup verfügt nach eigenen Angaben bereits über 3.500 Kunden. 700 Mitarbeiter:innen wirken derzeit für Personio. Im Gespräch mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, spricht der Personio-Macher unter anderem über die Anfänge des Startups, Investoren, die nicht in Personio investieren wollten, schmerzhafte Phasen, die schwierige Suche nach Personal, zu große Kunden und den Fokus auf Europa. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird gesponsert von LinkedIn Learning, der E-Learning-Plattform von LinkedIn. LinkedIn Learning bietet 16.000 Kursen in verschiedenen Sprachen, darunter mehr als 2.700 Kurse auf Deutsch. Die Kurse werden von echten Branchexpertinnen und Experten vermittelt. Welches Ziel du auch hast, mit LinkedIn Learning lernst du die richtigen Skills und nimmst deine berufliche Zukunft selbst in die Hand. Jetzt 1 Monat kostenlos testen unter: https://bit.ly/3sIAPDi Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

38M
News #43: Razor Group - Vivid Money - Kaia Health - Yababa - reverse.supply -
Zippeo
10/5 2021

News #43: Razor Group - Vivid Money - Kaia Health - Yababa - reverse.supply - Zippeo

News #43: Razor Group - Vivid Money - Kaia Health - Yababa - reverse.supply - Zippeo Unsere Themen: Razor Group - Vivid Money - Kaia Health - StudySmarter - Bluecode - Finoa - Yababa - reverse.supply - Zippeo - Flip4New - Userlike - proSenio +++ Razor Group bekommt 400 Millionen Dollar +++ Vivid Money bekommt 60 Millionen Euro +++ Kaia Health sammelt 65 Millionen Euro ein +++ Weitere Deals: StudySmarter, Bluecode, Finoa +++ Atlantic Food Labs schiebt Yababa an #EXKLUSIV +++ Marcus Börner investiert in reverse.supply #EXKLUSIV +++ Angel-Investoren setzen auf Zippeo #EXKLUSIV +++ Exits: Flip4New, Userlike, proSenio Unser Sponsor Der heutige Podcast wird gesponsert von AMZSCALE. Das Unternehmen baut bereits seit 2016 Amazon FBA Brands auf. Seit 2019 bietet AMZSCALE diesen Service auch für Dritte an. AMZSCALE übernimmt dabei die notwendigen operativen Aufgaben im Bereich Product Development, Analyse, Sourcing, Launch und Markeitng. Dadurch ist der Aufbau für die Kooperationspartner ohne große Zeitaufwendungen und ohne benötigtes Experten Know How möglich. Mit AMZSCALE kann somit jeder mir einer Investition ab 50.000 Euro ins Segment Amazon FBA und E-Commerce einsteigen und vom E-Commerce Boom profitieren. Hörer:innen unseres Podcasts können sich nun 10 % Rabatt sichern, wenn sie über die folgende Landigpage gehen und im Erstgespräch angeben, dass sich AMZSCALE über deutsche-startups.de entdeckt haben. Ales weitere unter www.amzscale.net/ds Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

15M
Startup-Radar #11 - snackhelden - Pionize - Blue Farm - whyapply - Relevo
5/5 2021

Startup-Radar #11 - snackhelden - Pionize - Blue Farm - whyapply - Relevo

Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: https://www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird gesponsert vom ruhrHUB, dem digitalen Knotenpunkt für Startups, Unternehmen und Digital Natives im Ruhrgebiet. Auch in diesem Jahr veranstaltet der ruhrHUB wieder den ruhrSUMMIT. Das größte B2B-Startup-Event Deutschlands findet am 29./30. Juni wieder in hybrider Form statt. Analoge Komponenten in der Bochumer Jahrhunderthalle treffen dabei auf digitale, interaktive Elemente auf der Event-Plattform und garantieren so, ein Hybrid-Event der besonderen Art. Der ruhrSUMMIT bietet in diesem Jahr einige neue, spannende Formate, wie das ruhrSUMMIT ROULETTE und die neue Smart-City-Stage! Mehr Infos gibt es unter www.ruhrsummit.de. Du möchtest mit deinem Startup auf dem ruhrSUMMIT sichtbar sein und Unternehmen und Investor*innen auf dein Produkt, deinen Service aufmerksam machen? Dann bewirb dich bis zum 31. Mai für einen digitalen Startup Pitch und überzeuge das internationale Publikum von deiner Vision! Gefragt ist hier ein englischer Pitch (3 Minuten plus 4 Minuten Q&A. Das Bewerbungsformular für die digitale Pitch Stage findest du unter: www.ruhrsummit.de/start-up-bewerbung. Startup-Radar als Newsletter Kennt ihr schon unseren neuen Newsletter Startup-Radar? Für den Startup-Radar geht die Redaktion von deutsche-startups.de jede Woche auf die Suche nach jungen Startups, die noch nicht jeder kennt. Jetzt 30 Tage kostenlos testen! https://startupradar.substack.com/30Tage Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

19M
Insider #101: Gorillas - Delivery Hero - 468 Capital - Enpal - Avi Medial -
Metalshub - Urbyo - Xolo
3/5 2021

Insider #101: Gorillas - Delivery Hero - 468 Capital - Enpal - Avi Medial - Metalshub - Urbyo - Xolo

Themen: Gorillas - Getir - Deliverys Hero - Flink - 468 Capital - Enpal - Avi Medial - Metalshub - Urbyo - Xolo - Edurino - OptioPay - Rubarb - Hausgold - Surve Mobility +++ Gorillas sucht 1 Milliarde US-Dollar. Bewertung: 6 Milliarden #EXKLUSIV +++ 468 Capital investiert in Picking-Startup #EXKLUSIV +++ Berenberg Bank und HV Capital vor Investment in Enpal #EXKLUSIV +++ Avi Medial sammelt rund 10 Millionen ein #EXKLUSIV +++ Acton investiert rund in Metalshub #EXKLUSIV +++ June investiert in Urbyo #EXKLUSIV +++ Paua Ventures und Berliner Angel-Mafia investieren in Xolo #EXKLUSIV +++ Jens Begemann und Heilemann-Brüder investieren in Edurino #EXKLUSIV +++ OptioPay bekommt weitere Millionen #EXKLUSIV +++ Rubarb sucht Investoren #EXKLUSIV +++ Hausgold plant bis zu 12 Millionen einzusammeln #EXKLUSIV +++ Surve Mobility sucht 5 Millionen #EXKLUSIV Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird gesponsert von Sastrify. Verliert Ihr auch langsam den Überblick über die Software-Tools in Eurem Unternehmen? Verschwendet Ihr Zeit in Verhandlungen für Software-as-a-Service Lizenzen und habt am Ende immer noch das Gefühl, zu viel zu bezahlen? Genau dabei hilft Sastrify. Mit über 70 Millionen Software Daten, Best Practices und einem geschulten Procurement Team übernimmt Sastrify den SaaS Einkauf für Euch. Schon heute setzen erfolgreiche Unternehmen wie Westwing, Emma oder Limehome auf den Service. Der Clou: Sastrify garantiert Euch, dass Ihr mehr spart, als Euch der Service kostet. Außerdem könnt Ihr Euch als DS Podcast Hörer jetzt exklusiv 50% Rabatt auf die ersten drei Monate sichern. Geht dazu einfach auf sastrify.com/deutsche-startups. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & https://twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

1S 4M
News #42: Jokr - Gorillas - Flink - Mario Götze - Lingoda - Grover - tink -
Hear.com
26/4 2021

News #42: Jokr - Gorillas - Flink - Mario Götze - Lingoda - Grover - tink - Hear.com

Unsere Themen: Jokr - Gorillas - Flink - Bring - Grovy - Gettir - FrontNow - Cleverly - Mr. Fred - Wisemarkt - Mario Götze - Lingoda - Grover - tink - Seven Senders - Bitmovin - Wire - Hear.com - MeinAuto Group - Infarm - solarisBank +++ Jokr und der Gorillas-Hype +++ Seriengründer: Jokr - FrontNow - Cleverly - Mr. Fred - Wisemarkt +++ Mario Götze entdeckt die Startup-Szene +++ Lingoda bekommt 68 Millionen +++ Grover bekommt 60 Millionen +++ tink sammelt 40 Millionen ein +++ Weitere Investments: Seven Senders - Bitmovin - Wire +++ IPO-Time: Hear.com, MeinAuto Group, Infarm, solarisBank Unser Sponsor Der heutige Podcast wird gesponsert von Dell Technologies. Was viele vielleicht nicht wissen: Dell Technologies bietet kleinen Unternehmen und Startups über fachkundige Berater direkte Hilfe – telefonisch oder per Chat -, um die richtige und passende IT-Lösung zu finden. Die Bandbreite reicht dabei von Notebooks, PCs und Zubehör über leistungstarke Workstations bis hin zu Server-, Storage- und Cloud-Lösungen. Im Grunde also alles, was ein Satrtup so braucht! Gerade für Startups dürfe es zudem spannend sein, dass man alles sofort implementieren kann und erst später zahlen muss. Dell Technologies bietet Unternehmen bis zu 180 Tage Zahlungsaufschub auf alle Server- ,Storage- und Netzwerklösungen und bis zu 90 Tage Zahlungsaufschub auf alle Desktops, Notebooks und Workstations. Und auch bei der täglichen Arbeit bietet Dell Technologies Unterstützung: Mithilfe der ProSupport Suite überwacht Dell Technologies kontinuierlich eure IT-Landschaft, damit kostspielige Probleme gar nicht erst entstehen. Alle Infos findet ihr unter Dell.de/KMU-Beratung. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

15M
Startup-Radar #10 - wryte - Meine Nanny - AlpacaCamping - ZeroBullshit - Glanos
21/4 2021

Startup-Radar #10 - wryte - Meine Nanny - AlpacaCamping - ZeroBullshit - Glanos

Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: https://www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Der heutige Podcast wird gesponsert von Confluentes, der studentischen Unternehmensberatung der WHU. Confluentes ist die studentische Unternehmensberatung der WHU – Otto Beisheim School of Management und mit über 130 Projekten pro Jahr eine der größten Europas. Wir unterstützen Unternehmen jeglicher Größen, von early-stage Start-Ups bis hin zu DAX Konzernen. Dabei können wir auf unseren Pool an Beratern zurückgreifen, der über 1.700 Studenten und Alumni der WHU umfasst. Durch die hohe Diversität finden wir für jedes Projekt die passenden Berater, die sehr flexibel eingesetzt werden können. Nach Anfrage ist der Projektstart innerhalb von wenigen Tagen möglich. Mehr Informationen finden Sie unter www.confluentes.de oder unter confluentes-vorstand@whu.edu um ein unverbindliches Erstgespräch zu vereinbaren. Startup-Radar als Newsletter Kennt ihr schon unseren neuen Newsletter Startup-Radar? Für den Startup-Radar geht die Redaktion von deutsche-startups.de jede Woche auf die Suche nach jungen Startups, die noch nicht jeder kennt. Jetzt 30 Tage kostenlos testen! https://startupradar.substack.com/30Tage Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

19M
Insider #100: Cusp Capital - SellerX - Tomorrow - Sento - Charly - Simplo -
Idagio - Likeminded
19/4 2021

Insider #100: Cusp Capital - SellerX - Tomorrow - Sento - Charly - Simplo - Idagio - Likeminded

Die Themen unser 100. Ausgabe: Cusp Capital - SellerX - Tomorrow - Sento - Limehome - Charly - Simplo - Momo - Idagio - Verbally - Likeminded +++ Ex-TEV-Team startet Cusp Capital #EXKLUSIV +++ L Catterton investiert in SellerX #EXKLUSIV +++ Neobank Tomorrow sucht bis zu 25 Millionen #EXKLUSIV +++ Picus Capital investiert in Sento #EXKLUSIV +++ Ex-Limehome-Mitarbeiter gründen Wettbewerber Charly #EXKLUSIV +++ Simplo gibt auf - Gründer startet Momo #EXKLUSIV +++ Lansdowne Partners (Steven Heinz) übernimmt Idagio #EXKLUSIV +++ Berliner Angel-Mafia investiert in Verbally #EXKLUSIV +++ Likeminded sucht Geld - Heartcore Capital zeigt Interesse #EXKLUSIV Der Sponsor Unser heutiger Sponsor ist CAYA. Die regelmäßigen Hörer erinnern sich sicherlich: Das sind die Kollegen die eure Briefpost digitalisieren. Kurz zusammengefasst: Mit dem digitalen Briefkasten von CAYA könnt ihr eure Post online empfangen. Dafür leitet CAYA eure Post um - bevor diese überhaupt bei euch im Unternehmen eintrifft - und scannt sie tagesaktuell ein. In der CAYA Document Cloud könnt ihr dann alle eure Dokumente online verwalten und bearbeiten. So könnt ihr zum Beispiel eingehende Dokumente ganz einfach im Unternehmen verteilen, Rechnungen bezahlen oder Formulare ausfüllen und unterschreiben. Alles direkt aus der CAYA Plattform heraus. Das funktioniert einfach, verlässlich und ist super effizient. Der Grund, warum ich euch das jetzt erzähle, ist ein erfreulicher: CAYA bietet mit "CAYA für Start-Ups" jetzt ein Programm für Startups an. Als Startup erhaltet ihr so bis zu 50 % Rabatt auf alle Tarife bei CAYA. Damit gibt’s jetzt wirklich keine Ausreden mehr, schaut euch das Ganze mal genauer an! Alle Infos findet ihr unter www.getcaya.com/startups. Oder ihr googelt einfach mal nach "CAYA für Start-ups" - C A Y A - für Startups. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & https://twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

59M
Interview #20 – Christopher Oster (Clark)
14/4 2021

Interview #20 – Christopher Oster (Clark)

In unserem Interview-Podcast ist diesmal Christopher Oster, Gründer von Clark, zu Gast. Der 2015 gegründete Versicherungsmanager Clark sammelte in den vergangenen Jahren mehr als 100 Millionen Euro ein - unter anderem von Tencent, Finleap, White Star Capital und Yabeo. Nach eigenen Angaben verfügt das Unternehmen aus Frankfurt am Main derzeit in Deutschland und Österreich über rund 300.000 Kunden. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird gesponsert von Sastrify. Verliert Ihr auch langsam den Überblick über die Software-Tools in Eurem Unternehmen? Verschwendet Ihr Zeit in Verhandlungen für Software-as-a-Service Lizenzen und habt am Ende immer noch das Gefühl, zu viel zu bezahlen? Genau dabei hilft Sastrify. Mit über 70 Millionen Software Daten, Best Practices und einem geschulten Procurement Team übernimmt Sastrify den SaaS Einkauf für Euch. Schon heute setzen erfolgreiche Unternehmen wie Westwing, Emma oder Limehome auf den Service. Der Clou: Sastrify garantiert Euch, dass Ihr mehr spart, als Euch der Service kostet. Außerdem könnt Ihr Euch als DS Podcast Hörer jetzt exklusiv 50% Rabatt auf die ersten drei Monate sichern. Geht dazu einfach auf sastrify.com/deutsche-startups. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

31M
News #41: StrollMe - Adtriba - Cleverly - Econos - Bryter - Gitpod - Productsup
- GoStudent - tado
12/4 2021

News #41: StrollMe - Adtriba - Cleverly - Econos - Bryter - Gitpod - Productsup - GoStudent - tado

Unsere Themen: StrollMe - Adtriba - Cleverly - Econos - Bryter - Gitpod - Productsup - GoStudent - tado - About You - Tio Tech A - Serinus - Pottsalat +++ Hanse Ventures investiert in StrollMe #EXKLUSIV +++ Adtriba bekommt 4 Millionen #EXKLUSIV +++ Cleverly sammelt knapp 1 Million ein #EXKLUSIV +++ Econos - Alexander Samwer macht jetzt in Wald! +++ Deals: Bryter, Gitpod, Productsup, GoStudent +++ IPO: tado, About You, Tio Tech A +++ Ruhrgebiet: Serinus, Pottsalat Unser Sponsor Der heutige Podcast wird gesponsert von Dell Technologies. Was viele vielleicht nicht wissen: Dell Technologies bietet kleinen Unternehmen und Startups über fachkundige Berater direkte Hilfe – telefonisch oder per Chat -, um die richtige und passende IT-Lösung zu finden. Die Bandbreite reicht dabei von Notebooks, PCs und Zubehör über leistungstarke Workstations bis hin zu Server-, Storage- und Cloud-Lösungen. Im Grunde also alles, was ein Satrtup so braucht! Gerade für Startups dürfe es zudem spannend sein, dass man alles sofort implementieren kann und erst später zahlen muss. Dell Technologies bietet Unternehmen bis zu 180 Tage Zahlungsaufschub auf alle Server- ,Storage- und Netzwerklösungen und bis zu 90 Tage Zahlungsaufschub auf alle Desktops, Notebooks und Workstations. Und auch bei der täglichen Arbeit bietet Dell Technologies Unterstützung: Mithilfe der ProSupport Suite überwacht Dell Technologies kontinuierlich eure IT-Landschaft, damit kostspielige Probleme gar nicht erst entstehen. Alle Infos findet ihr unter Dell.de/KMU-Beratung. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

16M
Startup-Radar #9 - Angle Audio - Conxai - Eldertech - Planted - RideLink
7/4 2021

Startup-Radar #9 - Angle Audio - Conxai - Eldertech - Planted - RideLink

Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: https://www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Der heutige Podcast wird gesponsert von Dell Technologies. Was viele vielleicht nicht wissen: Dell Technologies bietet kleinen Unternehmen und Startups über fachkundige Berater direkte Hilfe – telefonisch oder per Chat -, um die richtige und passende IT-Lösung zu finden. Die Bandbreite reicht dabei von Notebooks, PCs und Zubehör über leistungstarke Workstations bis hin zu Server-, Storage- und Cloud-Lösungen. Im Grunde also alles, was ein Satrtup so braucht! Gerade für Startups dürfe es zudem spannend sein, dass man alles sofort implementieren kann und erst später zahlen muss. Dell Technologies bietet Unternehmen bis zu 180 Tage Zahlungsaufschub auf alle Server- ,Storage- und Netzwerklösungen und bis zu 90 Tage Zahlungsaufschub auf alle Desktops, Notebooks und Workstations. Und auch bei der täglichen Arbeit bietet Dell Technologies Unterstützung: Mithilfe der ProSupport Suite überwacht Dell Technologies kontinuierlich eure IT-Landschaft, damit kostspielige Probleme gar nicht erst entstehen. Alle Infos findet ihr unter Dell.de/KMU-Beratung. Startup-Radar als Newsletter Kennt ihr schon unseren neuen Newsletter Startup-Radar? Für den Startup-Radar geht die Redaktion von deutsche-startups.de jede Woche auf die Suche nach jungen Startups, die noch nicht jeder kennt. Jetzt 30 Tage kostenlos testen! https://startupradar.substack.com/30Tage Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

16M
Insider #99: Taktile - Finoa - Hive - WeFox - AirBank - Trana - Fanzone -
Deliveroo - Gorillas
5/4 2021

Insider #99: Taktile - Finoa - Hive - WeFox - AirBank - Trana - Fanzone - Deliveroo - Gorillas

Die Themen: Taktile - Finoa - Wisemarkt - Hive - Alexander Samwer - VC-Markt - Iconiq - Spac-Boom - WeFox - Lilium - Airbank - Trana - Fanzone - Roadsurfer - Deliveroo - Gorillas - Flink - Thrasio-Hype +++ Index investiert in Taktile #EXKLUSIV +++ Balderton investiert in Finoa #EXKLUSIV +++ momox-Gründer Christian Wegner gründet Wisemarkt #EXKLUSIV +++ Earlybird investiert in Hive #EXKLUSIV +++ Alexander Samwer steigt bei Rocket Internet aus #ANALYSE +++ Tiger Global steht vor Einstieg bei Taxdoo #EXKLUSIV +++ So entwickelt sich der VC-Markt #ANALYSE +++ Iconiq sucht Partner für Deutschland #EXKLUSIV +++ Der Spac-Boom und die Folgen #ANALYSE +++ WeFox denkt über Spac-IPO nach #EXKLUSIV +++ Wir schauen auf das Lilium-Spac-IPO-Deck #EXKLUSIV +++ Speedinvest investiert in Airbank #EXKLUSIV +++ Visionaries Club investiert in Trana #EXKLUSIV +++ Porsche Investments investiert in Fanzone #EXKLUSIV +++ Roadsurfer bekommt 24 Millionen #ANALYSE +++ Deliveroo geht an die Börse #ANALYSE +++ Gorillas: Warenkorb liegt bei 22 Euro #EXKLUSIV +++ Flink sucht weitere Millionen #EXKLUSIV +++ Der Hype um die Thrasio-Klone #ANALYSE Der Sponsor Unser heutiger Sponsor ist CAYA. Die regelmäßigen Hörer erinnern sich sicherlich: Das sind die Kollegen die eure Briefpost digitalisieren. Kurz zusammengefasst: Mit dem digitalen Briefkasten von CAYA könnt ihr eure Post online empfangen. Dafür leitet CAYA eure Post um - bevor diese überhaupt bei euch im Unternehmen eintrifft - und scannt sie tagesaktuell ein. In der CAYA Document Cloud könnt ihr dann alle eure Dokumente online verwalten und bearbeiten. So könnt ihr zum Beispiel eingehende Dokumente ganz einfach im Unternehmen verteilen, Rechnungen bezahlen oder Formulare ausfüllen und unterschreiben. Alles direkt aus der CAYA Plattform heraus. Das funktioniert einfach, verlässlich und ist super effizient. Der Grund, warum ich euch das jetzt erzähle, ist ein erfreulicher: CAYA bietet mit "CAYA für Start-Ups" jetzt ein Programm für Startups an. Als Startup erhaltet ihr so bis zu 50 % Rabatt auf alle Tarife bei CAYA. Damit gibt’s jetzt wirklich keine Ausreden mehr, schaut euch das Ganze mal genauer an! Alle Infos findet ihr unter www.getcaya.com/startups. Oder ihr googelt einfach mal nach "CAYA für Start-ups" - C A Y A - für Startups. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & https://twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

1S 23M
News #40: Gorillas - Bitpanda - SellerX - OLX Autos - Camunda - Staffbase -
SumUp - Kontist
29/3 2021

News #40: Gorillas - Bitpanda - SellerX - OLX Autos - Camunda - Staffbase - SumUp - Kontist

Unsere Themen: Gorillas - Bitpanda - SellerX - OLX Autos - Camunda - Staffbase - SumUp - Kontist - Roadsurfer - Blacklane - PlusDental - Fyber +++ Gorillas steigt zum Unicorn auf +++ Bitpanda ist jetzt auch ein Unicorn +++ Thrasio-Hype: SellerX bekommt noch mehr Geld +++ OLX Autos macht Berliner Standort dicht #EXKLUSIV +++ Camunda - Ein Hidden Champion aus Berlin +++ Staffbase bekommt 145 Millionen +++ Wichtige Deals: SumUp, Kontist, Roadsurfer, Blacklane, PlusDental +++ Ein spannender Exit: Fyber Unser Sponsor Der heutige Podcast wird gesponsert von Dell Technologies. Was viele vielleicht nicht wissen: Dell Technologies bietet kleinen Unternehmen und Startups über fachkundige Berater direkte Hilfe – telefonisch oder per Chat -, um die richtige und passende IT-Lösung zu finden. Die Bandbreite reicht dabei von Notebooks, PCs und Zubehör über leistungstarke Workstations bis hin zu Server-, Storage- und Cloud-Lösungen. Im Grunde also alles, was ein Satrtup so braucht! Gerade für Startups dürfe es zudem spannend sein, dass man alles sofort implementieren kann und erst später zahlen muss. Dell Technologies bietet Unternehmen bis zu 180 Tage Zahlungsaufschub auf alle Server- ,Storage- und Netzwerklösungen und bis zu 90 Tage Zahlungsaufschub auf alle Desktops, Notebooks und Workstations. Und auch bei der täglichen Arbeit bietet Dell Technologies Unterstützung: Mithilfe der ProSupport Suite überwacht Dell Technologies kontinuierlich eure IT-Landschaft, damit kostspielige Probleme gar nicht erst entstehen. Alle Infos findet ihr unter Dell.de/KMU-Beratung. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

15M
Interview #19 - Tilo Bonow (Piabo) stellt seine 5 Schritte in die Welt der PR
vor
24/3 2021

Interview #19 - Tilo Bonow (Piabo) stellt seine 5 Schritte in die Welt der PR vor

In unserem Interview-Podcast ist erneut Tilo Bonow, Gründer der Berliner PR-Agentur Piabo, zu Gast. Im Gespräch mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, stellt der PR-Experte und langjährige Szenekenner seine 5 Schritte in die große und weite Welt der PR vor. Die Bandbreite reicht vom passenden Mindset über Positionierung, Kernbotschaften, Schlüsselmedien und Kontaktaufbau. Und auch um die Bedeutung der guten, alten Pressemitteilung geht in unserem Einsteiger-Kurs für Startup-PR. Unser Sponsor Der heutige Podcast wird gesponsert von Dell Technologies. Was viele vielleicht nicht wissen: Dell Technologies bietet kleinen Unternehmen und Startups über fachkundige Berater direkte Hilfe - telefonisch oder per Chat -, um die richtige und passende IT-Lösung zu finden. Die Bandbreite reicht dabei von Notebooks, PCs und Zubehör über leistungstarke Workstations bis hin zu Server-, Storage- und Cloud-Lösungen. Im Grunde also alles, was ein Satrtup so braucht! Gerade für Startups dürfe es zudem spannend sein, dass man alles sofort implementieren kann und erst später zahlen muss. Dell Technologies bietet Unternehmen bis zu 180 Tage Zahlungsaufschub auf alle Server- ,Storage- und Netzwerklösungen und bis zu 90 Tage Zahlungsaufschub auf alle Desktops, Notebooks und Workstations. Und auch bei der täglichen Arbeit bietet Dell Technologies Unterstützung: Mithilfe der ProSupport Suite überwacht Dell Technologies kontinuierlich eure IT-Landschaft, damit kostspielige Probleme gar nicht erst entstehen. Alle Infos findet ihr unter Dell.de/KMU-Beratung. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Tilo Bonow, Piabo - https://www.linkedin.com/in/tilobonow/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

1S 22M
Insider #98: Amazd - Pitch - Planet A Ventures - Dance - Blok - likeminded -
GraphCMS
22/3 2021

Insider #98: Amazd - Pitch - Planet A Ventures - Dance - Blok - likeminded - GraphCMS

Die Themen: Amazd - Pitch - Planet A Ventures - Dance - Blok - likeminded - GraphCMS - Klaus Hommels - Fit Analytics - Patient 21 - Enpal - Babbel - Volocopter - Lampenwelt - AboutYou - Mister Spex +++ Project A Ventures und Global Founders Capital investieren in Amazd #EXKLUSIV +++ Tiger Global steht vor einem Investment in Pitch #EXKLUSIV +++ Planet A Ventures: Neuer VC plant 100 Millionen Fonds #EXKLUSIV +++ Planet A Ventures investiert in Dance #EXKLUSIV +++ Cavalry Ventures investiert in Gorillas Klon Blok #EXKLUSIV +++ Ex-Project A-Macher und Chronext-Gründer starten likeminded #EXKLUSIV +++ GraphCMS plant weitere (große) Investmentrunde #EXKLUSIV +++ Klaus Hommels im Manager Magazin #ANALYSE +++ Snap übernimmt Fit Analytics #ANALYSE +++ Patient 21 übernimmt Heidelberger Klinik #ANALYSE +++ IPO-Time: Enpal, Babbel, Volocopter, Lampenwelt, AboutYou, Mister Spex #ANALYSE Der Sponsor Der Sponsor der heutigen Ausgabe ist Yoummday – seit 2016 revolutioniert das Unternehmen mit seiner Plattform die Kundenkommunikationsbranche. Yoummday setzt mit seiner Software euren Kundenservice komplett virtuell auf und besetzt es über seinen globalen Talent-Pool mit perfekt passenden Serviceagenten. Dabei habt ihr Zugriff auf über 25.000 Talente mit unterschiedlichsten Sprachkenntnissen, Qualifikationen und in allen Zeitzonen. Da alle Agenten Selbständige sind, bietet euch Yoummday maximale Flexibilität und Skalierbarkeit für eure Kundenkommunikation. Da Yoummday physische Infrastruktur mit Technologie ersetzt und nur tatsächlich geleistete Arbeitszeit abrechnet, fallen eure Kosten nicht nur deutlich niedriger aus, sondern sind auch vollständig variabel. Dabei verdienen die Yoummday Talente deutlich besser als im lokalen Service Center – und zufriedenere Agenten geben besseren Service. Übrigens: Nicht nur in Zeiten von Corona ein Vorteil, dass die Talente alle aus dem Home-Office arbeiten – und das 100 % DSGVO-konform. Macht keine Kompromisse mehr bei Preis, Qualität und Flexibilität. Lasst eure Kunden nicht warten. Zahlt nur für tatsächlich anfallende Servicekontakte. Mit Yoummday. So you can say: you made my day. Schreibt direkt eine E-Mail an demo@yoummday.com für eine Demo. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & https://twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

58M
Startup-Radar #8 - inVenture - clouberry - oppotune - Cooler Future - cloud4pets
17/3 2021

Startup-Radar #8 - inVenture - clouberry - oppotune - Cooler Future - cloud4pets

Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Auf die virtuelle Pitch-Bühne treten diesmal inVenture, clouberry, oppotune, Cooler Future und cloud4pets. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Unser Sponsor Der heutige Podcast wird gesponsert von INTEL IGNITE. Arbeitet ihr an einem Tech-Startup und habt eure Seed Runde bereits erfolgreich hinter euch gebracht und steht jetzt vor der Herausforderung eure Firma auf die nächste Stufe zu heben? Die Erwartungshaltung ist hoch: Es gilt jetzt zahlende Kunden zu gewinnen, eure innovative Technologie zu optimieren, top Mitarbeiter zu finden und richtig zu managen sowie die passenden Investoren für eine nächste Investmentrunde zu gewinnen. Dann müsst ihr von INTEL IGNITE gehört haben. Das ist das exklusive Startup Growth Programm von INTEL, das bisher in Tel Aviv lief und jetzt auch nach Deutschland kommt. INTEL IGNITE unterstützt Tech Startups dabei zu globalen Champions zu werden. Pro Jahr werden zwei Runden von jeweils 10 Startups ein 12-wöchiges individuelles Mentoren Programm durchlaufen. Ihr arbeitet dabei eng mit den besten INTEL Experten weltweit zusammen, mit erfahrenen Gründern und Industriegrößen. Die Teilnahme ist kostenlos und Intel nimmt keine Equity dafür, sondern versteht sich als Unterstützer des Startup Ökosystems, ganz nach dem Silicon Valley Motto „paying it forward“. Bewerbt euch jetzt unter intel.de/ignite. Die Bewerbungsphase läuft noch bis Ende März. Startup-Radar als Newsletter Kennt ihr schon unseren neuen Newsletter Startup-Radar? Für den Startup-Radar geht die Redaktion von deutsche-startups.de jede Woche auf die Suche nach jungen Startups, die noch nicht jeder kennt. Jetzt 30 Tage kostenlos testen! https://startupradar.substack.com/30Tage Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

18M
News #39: Volocopter - Nextmarkets - Infarm - Cosi - Habyt - Staffbase - babbel
- Foodspring
15/3 2021

News #39: Volocopter - Nextmarkets - Infarm - Cosi - Habyt - Staffbase - babbel - Foodspring

Unsere Themen: Volocopter - Nextmarkets - Instamotion - Infarm - Cosi - Flink - Quarters - Bringmeister - Staffbase - Bananatag - babbel - lampenwelt - Foodspring +++ Volocopter bekommt 200 Millionen +++ Nextmarkets sammelt 30 Millionen ein +++ Millionen-Update zu Instamotion +++ Investments: Infarm, Cosi, Flink +++ Habyt übernimmt Quarters +++ Rockaway Capital übernimmt Bringmeister +++ Fusion: Staffbase und Bananatag +++ IPO-Time: babbel, lampenwelt +++ Foodspring:Gründer treten ab Unser Sponsor Der heutige Podcast wird gesponsert von INTEL IGNITE. Arbeitet ihr an einem Tech-Startup und habt eure Seed Runde bereits erfolgreich hinter euch gebracht und steht jetzt vor der Herausforderung eure Firma auf die nächste Stufe zu heben? Die Erwartungshaltung ist hoch: Es gilt jetzt zahlende Kunden zu gewinnen, eure innovative Technologie zu optimieren, top Mitarbeiter zu finden und richtig zu managen sowie die passenden Investoren für eine nächste Investmentrunde zu gewinnen. Dann müsst ihr von INTEL IGNITE gehört haben. Das ist das exklusive Startup Growth Programm von INTEL, das bisher in Tel Aviv lief und jetzt auch nach Deutschland kommt. INTEL IGNITE unterstützt Tech Startups dabei zu globalen Champions zu werden. Pro Jahr werden zwei Runden von jeweils 10 Startups ein 12-wöchiges individuelles Mentoren Programm durchlaufen. Ihr arbeitet dabei eng mit den besten INTEL Experten weltweit zusammen, mit erfahrenen Gründern und Industriegrößen. Die Teilnahme ist kostenlos und Intel nimmt keine Equity dafür, sondern versteht sich als Unterstützer des Startup Ökosystems, ganz nach dem Silicon Valley Motto „paying it forward“. Bewerbt euch jetzt unter intel.de/ignite. Die Bewerbungsphase läuft noch bis Ende März. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

19M
Insider #97: Ralf Wenzel - Gorillas - Flink - Grovy - Project A - MeetButter -
Finway - mim - Lottie
8/3 2021

Insider #97: Ralf Wenzel - Gorillas - Flink - Grovy - Project A - MeetButter - Finway - mim - Lottie

Die Themen: Ralf Wenzel - Gorillas - Elmar Broschait - Flink - Grovy - Project A Ventures - MeetButter - Finway - mim Technologies - Lottie - Spac-Boom +++ Foodora-Gründer Ralf Wenzel plant Gorillas-Klon #EXKLUSIV +++ SoftBank und HV Capital investieren 100 Millionen in Wenzels Gorillas-Kopie #EXKLUSIV +++ Elmar Broschait (Macquarie) wird CFO von Gorillas #EXKLUSIV +++ Flink-Gründer Oliver Merkel gibt Gorillas-Anteile ab #EXKLUSIV +++ Grovy fordert Gorillas und Flink heraus #EXKLUSIV +++ Project A Ventures legt vierten Fonds auf #EXKLUSIV +++ Project A investiert in MeetButter #EXKLUSIV +++ btov Partners investiert Millionen in Finway #EXKLUSIV +++ 468 Capital investiert Millionen in mim Technologies #EXKLUSIV +++ BlueYard investiert in Lottie #EXKLUSIV +++ Spac-Boom in Deutschland #ANALYSE Der Sponsor Der Sponsor der heutigen Ausgabe ist CyberDirekt. Wer das Unternehmen noch nicht kennt: CyberDirekt ist ein InsurTech aus Berlin, dass unter anderem eine Vergleichsplattform für Cyber-Versicherungen betreibt. Hier die Botschaft: “Eine Cyber-Versicherung übernimmt die Kosten für IT-Forensik, Ertragsausfall und sogar das Lösegeld, wenn Euer Unternehmen von einem Hacker-Angriff betroffen ist. Darüber hinaus deckt der Versicherungsschutz auch die Haftung für Datenschutzverletzungen sowie Kosten für Rechtsberatung, um z.B. ein DSGVO-Bußgeld abzuwehren. Ihr habt außerdem 24h Zugang zu IT-Spezialisten, welche den CTO im Notfall sofort beraten und bei der Abwehr und Aufarbeitung eines Cyber-Angriffs unterstützen können. Jetzt ist der beste Zeitpunkt, Euch Gedanken über die Absicherung Eures Unternehmens gegen Cyber-Angriffe zu machen. Auf www.cyberdirekt.de erhaltet Ihr einen transparenten Überblick über die Angebote aller namhaften Versicherer. Oder schreibt einfach eine Email an info@cyberdirekt.de. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & https://twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

55M
Interview #18 - Andreas Winiarski (awesome Capital) über Aktienfonds, China und
Spacs
3/3 2021

Interview #18 - Andreas Winiarski (awesome Capital) über Aktienfonds, China und Spacs

Im Interview-Podcast von deutsche-startups.de ist diesmal Andreas Winiarski, Gründer der awesome capital Group, zu Gast. Im Gespräch mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, spricht der awesome capital-Macher unter anderem über Aktienfonds, Investments, China, seine Zeit bei Rocket Internet, PR, Auto1 und insbesondere den Spac-Boom in Deutschland. Seine Meinung zum Spac-Boom ist klar: "Das riecht sehr nach Neuer Markt 2.0". Für ihn sind Spacs "Fundraising auf Steroiden". Unser Sponsor Der heutige Podcast wird gesponsert von INTEL IGNITE. Arbeitet ihr an einem Tech-Startup und habt eure Seed Runde bereits erfolgreich hinter euch gebracht und steht jetzt vor der Herausforderung eure Firma auf die nächste Stufe zu heben? Die Erwartungshaltung ist hoch: Es gilt jetzt zahlende Kunden zu gewinnen, eure innovative Technologie zu optimieren, top Mitarbeiter zu finden und richtig zu managen sowie die passenden Investoren für eine nächste Investmentrunde zu gewinnen. Dann müsst ihr von INTEL IGNITE gehört haben. Das ist das exklusive Startup Growth Programm von INTEL, das bisher in Tel Aviv lief und jetzt auch nach Deutschland kommt. INTEL IGNITE unterstützt Tech Startups dabei zu globalen Champions zu werden. Pro Jahr werden zwei Runden von jeweils 10 Startups ein 12-wöchiges individuelles Mentoren Programm durchlaufen. Ihr arbeitet dabei eng mit den besten INTEL Experten weltweit zusammen, mit erfahrenen Gründern und Industriegrößen. Die Teilnahme ist kostenlos und Intel nimmt keine Equity dafür, sondern versteht sich als Unterstützer des Startup Ökosystems, ganz nach dem Silicon Valley Motto „paying it forward“. Bewerbt euch jetzt unter intel.de/ignite. Die Bewerbungsphase läuft noch bis Ende März. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Andreas Winiarski, awesome Capital - https://www.linkedin.com/in/andwin/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

52M
News #38: Next Kraftwerke - Kaleido - Cluno - HappyPo - Everdrop - Instamotion -
GetYourGuide - Rows
1/3 2021

News #38: Next Kraftwerke - Kaleido - Cluno - HappyPo - Everdrop - Instamotion - GetYourGuide - Rows

Unsere Themen: Next Kraftwerke - Kaleido - Cluno - HappyPo - Bonstato - unybrands - Everdrop - Instamotion - GetYourGuide - Rows - Carvolution - Revent - MorphAIs - 2150 +++ Next Kraftwerke-Exit: Bewertung liegt bei über 130 Millionen #EXKLUSIV +++ Mega-Exit in Österreich: Canva übernimmt Kaleido +++ Cazoo übernimmt Cluno +++ Tharasio-Komplex: HappyPo, Bonstato, unybrands +++ Everdrop sammelt 18 Millionen Euro ein +++ G+J Digital Ventures investiert in Instamotion #EXKLUSIV +++ Investment: GetYourGuide, Rows, Carvolution +++ Venture Capital: Revent, MorphAIs, 2150 Unser Sponsor Der heutige Podcast wird gesponsert von INTEL IGNITE. Arbeitet ihr an einem Tech-Startup und habt eure Seed Runde bereits erfolgreich hinter euch gebracht und steht jetzt vor der Herausforderung eure Firma auf die nächste Stufe zu heben? Die Erwartungshaltung ist hoch: Es gilt jetzt zahlende Kunden zu gewinnen, eure innovative Technologie zu optimieren, top Mitarbeiter zu finden und richtig zu managen sowie die passenden Investoren für eine nächste Investmentrunde zu gewinnen. Dann müsst ihr von INTEL IGNITE gehört haben. Das ist das exklusive Startup Growth Programm von INTEL, das bisher in Tel Aviv lief und jetzt auch nach Deutschland kommt. INTEL IGNITE unterstützt Tech Startups dabei zu globalen Champions zu werden. Pro Jahr werden zwei Runden von jeweils 10 Startups ein 12-wöchiges individuelles Mentoren Programm durchlaufen. Ihr arbeitet dabei eng mit den besten INTEL Experten weltweit zusammen, mit erfahrenen Gründern und Industriegrößen. Die Teilnahme ist kostenlos und Intel nimmt keine Equity dafür, sondern versteht sich als Unterstützer des Startup Ökosystems, ganz nach dem Silicon Valley Motto „paying it forward“. Bewerbt euch jetzt unter intel.de/ignite. Die Bewerbungsphase läuft noch bis Ende März. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

16M
Insider #96: Gorillas - Charles - Jodel - Supercam - Gitpod - Careship -
Capnamic - Spac-Boom
22/2 2021

Insider #96: Gorillas - Charles - Jodel - Supercam - Gitpod - Careship - Capnamic - Spac-Boom

Unsere Themen: Gorillas - Charles - Jodel - Supercam - Gitpod - Careship - Capnamic Ventures - AdJust - LeanIX - staffbase - Spac-Booom +++ 100 Millionen-Investmentrunde bei Gorillas steht #EXKLUSIV +++ Gorillas-Gründer gibt Hälfte seiner Anteile ab #EXKLUSIV +++ Accel und HV Capital investieren in Charles #EXKLUSIV +++ NetEase investiert in Jodel #EXKLUSIV +++ Cherry Ventures investiert in Supercam #EXKLUSIV +++ Gitpod sammelt weitere Millionen ein #EXKLUSIV +++ Spark Capital und Creandum geben Careship-Anteile zurück #EXKLUSIV +++ Capnamic Ventures: Wir blicken auf die Hits im Portfolio #EXKLUSIV +++ Insider-Infos zu AdJust, LeanIX und staffbase #EXKLUSIV +++ Spac-Boom und die Folgen #ANALYSE Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird gesponsert von CAYA. Seid ihr auch gerade im Home Office? Dann kennt ihr das: Die Post kommt weiterhin ins Büro, da ist aber gar keiner. Wichtige Unterlagen stehen im Aktenordner im Büro, von zuhause habt ihr aber keinen Zugriff. Das Unternehmen CAYA kann euch hier helfen. Mit dem digitalen Briefkasten von CAYA könnt ihr eure Post digital empfangen. Dafür leitet CAYA eure Post um und scannt diese tagesaktuell ein. Das ist aber noch nicht alles: In der CAYA Document Cloud könnt ihr alle eure Dokumente – inklusive eurer Post – online an einem Ort verwalten und bearbeiten. So könnt ihr zum Beispiel eingehende Dokumente ganz einfach im Unternehmen verteilen, Rechnungen bezahlen oder Formulare ausfüllen und unterschreiben. Alles direkt aus der CAYA Plattform heraus. Das funktioniert einfach, verlässlich und ist super effizient. Übrigens: CAYA schreibt sich C A Y A. Mit über 10.000 Kunden und einer Bewertung von 4,7 / 5 Sternen ist CAYA der führende Anbieter in Deutschland. Mit dem Gutscheincode ds15 erhaltet ihr 15 % Rabatt. Geht jetzt auf www.getcaya.com/deutschestartups. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & https://twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

1S 4M
News #37 - smava - Finanzcheck - Branded - Nexthink - kartenmacherei - mymuesli
-Mister Spex
15/2 2021

News #37 - smava - Finanzcheck - Branded - Nexthink - kartenmacherei - mymuesli -Mister Spex

Die Themen im Schnelldurchlauf: smava - Finanzcheck - Branded - Adjust - Nexthink - kartenmacherei - Auto1 - Rocket Internet - Mobly - mymuesli - Mister Spex +++ smava und Finanzcheck fusionieren +++ Branded bekommt 150 Millionen Dollar +++ AppLovin übernimmt Adjust +++ Nexthink sammelt 180 Millionen Dollar ein +++ EMZ Partners steigt bei kartenmacherei ein +++ IPO-Time: Auto1, Rocket Internet, Mobly +++ mymuesli schließt fast alle Filialen +++ Mister Spex eröffnet weitere Filialen Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

11M
Insider #95: 10x Group - Glore - Vytal - Outfittery - Dental21 - Gorillas
8/2 2021

Insider #95: 10x Group - Glore - Vytal - Outfittery - Dental21 - Gorillas

Unsere Themen: 10x Group - Glore - Vytal - Outfittery - Dental21 - Gorillas - Bring - Adjust +++ 10x Group plant 100 Millionen-Fonds #EXKLUSIV +++ Glore-Macher setzen weiteren Fonds auf und investieren in Vytal #EXKLUSIV +++ Pay to play-Runde bei Outfittery #EXKLUSIV +++ So funktioniert Dental21 #EXKLUSIV +++ Gorillas: Gründer tritt ab #ANALYSE Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird gesponsert von CAYA. Seid ihr auch gerade im Home Office? Dann kennt ihr das: Die Post kommt weiterhin ins Büro, da ist aber gar keiner. Wichtige Unterlagen stehen im Aktenordner im Büro, von zuhause habt ihr aber keinen Zugriff. Das Unternehmen CAYA kann euch hier helfen. Mit dem digitalen Briefkasten von CAYA könnt ihr eure Post digital empfangen. Dafür leitet CAYA eure Post um und scannt diese tagesaktuell ein. Das ist aber noch nicht alles: In der CAYA Document Cloud könnt ihr alle eure Dokumente – inklusive eurer Post – online an einem Ort verwalten und bearbeiten. So könnt ihr zum Beispiel eingehende Dokumente ganz einfach im Unternehmen verteilen, Rechnungen bezahlen oder Formulare ausfüllen und unterschreiben. Alles direkt aus der CAYA Plattform heraus. Das funktioniert einfach, verlässlich und ist super effizient. Übrigens: CAYA schreibt sich C A Y A. Mit über 10.000 Kunden und einer Bewertung von 4,7 / 5 Sternen ist CAYA der führende Anbieter in Deutschland. Mit dem Gutscheincode ds15 erhaltet ihr 15 % Rabatt. Geht jetzt auf www.getcaya.com/deutschestartups. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & https://twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

53M
News #36 - Signavio - ubitricity - Rhebo - ManuCo - Evernest - Wingcopter -
Remagine - APX
1/2 2021

News #36 - Signavio - ubitricity - Rhebo - ManuCo - Evernest - Wingcopter - Remagine - APX

News #36 – Signavio - ubitricity - Rhebo - Xaleon - Native Instruments - innosabi - sprechstunde.online - ManuCo - Evernest - Wingcopter - Remagine - Elinvar - APX +++ SAP übernimmt Signavio +++ Millionenschwere Exits: ubitricity, Rhebo, Xaleon +++ Weitere Exits: Native Instruments, innosabi, sprechstunde.online +++ ManuCo bekommt 100 Millionen #EXKLUSIV +++ Signa investiert in Evernest #EXKLUSIV +++ Investments: Wingcopter, Remagine, Elinvar +++ APX wandelt sich zum Investor Unser Sponsor Der Sponsor der heutigen Ausgabe ist CyberDirekt. Wer das Unternehmen noch nicht kennt: CyberDirekt ist ein InsurTech aus Berlin, dass unter anderem eine Vergleichsplattform für Cyber-Versicherungen betreibt. Hier die Botschaft: “Eine Cyber-Versicherung übernimmt die Kosten für IT-Forensik, Ertragsausfall und sogar das Lösegeld, wenn Euer Unternehmen von einem Hacker-Angriff betroffen ist. Darüber hinaus deckt der Versicherungsschutz auch die Haftung für Datenschutzverletzungen sowie Kosten für Rechtsberatung, um z.B. ein DSGVO-Bußgeld abzuwehren. Ihr habt außerdem 24h Zugang zu IT-Spezialisten, welche den CTO im Notfall sofort beraten und bei der Abwehr und Aufarbeitung eines Cyber-Angriffs unterstützen können. Jetzt ist der beste Zeitpunkt, Euch Gedanken über die Absicherung Eures Unternehmens gegen Cyber-Angriffe zu machen. Auf www.cyberdirekt.de erhaltet Ihr einen transparenten Überblick über die Angebote aller namhaften Versicherer. Oder schreibt einfach eine Email an info@cyberdirekt.de”. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

19M
Insider #94: Gorillas - Razor - Moonfare - Compa - Aleph-Alpha - Ahead - Clue -
Archlet
25/1 2021

Insider #94: Gorillas - Razor - Moonfare - Compa - Aleph-Alpha - Ahead - Clue - Archlet

Unsere Themen: Gorillas - Razor Group - Moonfare - Compa - Aleph-Alpha - Ahead - Clue - Archlet - Personio - Auto1 - Rocket Internet - ESOP +++ Gorillas plant 100 Millionen-Investmentrunde #EXKLUSIV +++ Razor sammelt weitere 10 Millionen ein #EXKLUSIV +++ Hedosophia investiert in Moonfare #EXKLUSIV +++ LocalGlobe investiert in Compa #EXKLUSIV +++ 468 Capital und LEA Partners investieren in Aleph-Alpha #EXKLUSIV +++ Seedinvest investiert in Ahead #EXKLUSIV +++ Adjacent investiert in Clue #EXKLUSIV +++ Archlet: Wettkampf ums Investment #EXKLUSIV +++ Meritech investiert in Personio #ANALYSE +++ Sequoia steigt bei Auto1 ein #ANALYSE +++ Rocket Internet & Elliot & Wirecard #ANALYSE +++ Der Startup-Verband und ESOP #ANALYSE Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird gesponsert von CAYA. Seid ihr auch gerade im Home Office? Dann kennt ihr das: Die Post kommt weiterhin ins Büro, da ist aber gar keiner. Wichtige Unterlagen stehen im Aktenordner im Büro, von zuhause habt ihr aber keinen Zugriff. Das Unternehmen CAYA kann euch hier helfen. Mit dem digitalen Briefkasten von CAYA könnt ihr eure Post digital empfangen. Dafür leitet CAYA eure Post um und scannt diese tagesaktuell ein. Das ist aber noch nicht alles: In der CAYA Document Cloud könnt ihr alle eure Dokumente – inklusive eurer Post – online an einem Ort verwalten und bearbeiten. So könnt ihr zum Beispiel eingehende Dokumente ganz einfach im Unternehmen verteilen, Rechnungen bezahlen oder Formulare ausfüllen und unterschreiben. Alles direkt aus der CAYA Plattform heraus. Das funktioniert einfach, verlässlich und ist super effizient. Übrigens: CAYA schreibt sich C A Y A. Mit über 10.000 Kunden und einer Bewertung von 4,7 / 5 Sternen ist CAYA der führende Anbieter in Deutschland. Mit dem Gutscheincode ds15 erhaltet ihr 15 % Rabatt. Geht jetzt auf www.getcaya.com/deutschestartups. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & https://twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

1S 6M
Startup-Radar #7 - Implify - Liquid Grape - lyno - Planetics - SeaTable
20/1 2021

Startup-Radar #7 - Implify - Liquid Grape - lyno - Planetics - SeaTable

Willkommen zum siebten Pitch-Podcast von deutsche-startups.de. In der Audio-Version von Startup-Radar, unserem Newsletter über junge, frische und brandneue Startups, die noch nicht jeder kennt, präsentieren wieder fünf Startups ihre Idee. Auf die virtuelle Pitch-Bühne treten diesmal Implify, Liquid Grape, lyno, Planetics und SeaTable. Die Gründer:innen haben jeweils maximal 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen Startup-Radar als Newsletter Kennt ihr schon unseren neuen Newsletter Startup-Radar? Für den Startup-Radar geht die Redaktion von deutsche-startups.de jede Woche auf die Suche nach jungen Startups, die noch nicht jeder kennt. Jetzt 14 Tage lang kostenlos testen: https://startupradar.substack.com/14Tage Sponsoren gesucht Hier ist Platz für eure Werbebotschaft! Wenn ihr einmal im ds-Podcast werben möchtet, schreibt bitte an podcast@deutsche-startups.de. Ihr möchtet das Team von deutsche-startups.de einfach so unterstützen? Gerne! Via Paypal könnt ihr uns ganz einfach den Betrag eurer Wahl zukommen lassen: www.paypal.me/deutschestartups. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

17M
News #35 - Personio - sennder - Mambu - Konux - Jedox - Spryker
18/1 2021

News #35 - Personio - sennder - Mambu - Konux - Jedox - Spryker

Unsere Themen: Personio - sennder - Mambu - Konux - Jedox - Spryker - BodyChange - Thermondo - smartpatient - Auto1 - Mister Spex - DX Ventures +++ Personio sammelt 175 Millionen ein (Unicorn) +++ sennder sammelt 160 Millionen ein (Unicorn) +++ Mambu sammelt 110 Millionen ein (Unicorn) +++ Spryker sammelt 130 Millionen ein +++ Jedox sammelt 100 Millionen ein +++ Konux sammelt 80 Millionen ein +++ iQ Pharma übernimmt BodyChange +++ Brookfield übernimmt Thermondo +++ Shop Apotheke übernimmt smartpatient +++ Auto1 plant Milliarden-IPO +++ Mister Spex ist jetzt eine AG +++ Delivery Hero startet DX Ventures Unser Sponsor Der Sponsor der heutigen Ausgabe ist CyberDirekt. Wer das Unternehmen noch nicht kennt: CyberDirekt ist ein InsurTech aus Berlin, dass unter anderem eine Vergleichsplattform für Cyber-Versicherungen betreibt. Hier die Botschaft: “Eine Cyber-Versicherung übernimmt die Kosten für IT-Forensik, Ertragsausfall und sogar das Lösegeld, wenn Euer Unternehmen von einem Hacker-Angriff betroffen ist. Darüber hinaus deckt der Versicherungsschutz auch die Haftung für Datenschutzverletzungen sowie Kosten für Rechtsberatung, um z.B. ein DSGVO-Bußgeld abzuwehren. Ihr habt außerdem 24h Zugang zu IT-Spezialisten, welche den CTO im Notfall sofort beraten und bei der Abwehr und Aufarbeitung eines Cyber-Angriffs unterstützen können. Jetzt ist der beste Zeitpunkt, Euch Gedanken über die Absicherung Eures Unternehmens gegen Cyber-Angriffe zu machen. Auf www.cyberdirekt.de erhaltet Ihr einen transparenten Überblick über die Angebote aller namhaften Versicherer. Oder schreibt einfach eine Email an info@cyberdirekt.de”. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

18M
Insider #93: smava - Finanzcheck - Flink - Formel Skin - mercanis - Faster
Future - Lemon Marktes
11/1 2021

Insider #93: smava - Finanzcheck - Flink - Formel Skin - mercanis - Faster Future - Lemon Marktes

Unsere Themen: smava - Finanzcheck - Gorillas - Flink - Thrasio - Formel Skin - mercanis - Faster Future - Lemon Marktes - Optidash - Mambu - Spryker - Sandbox Interactive +++ smava und Finanzcheck verhandeln über Fusion #EXKLUSIV +++ Cherry und Northzone investieren in Gorillas-Klon Flink #EXKLUSIV +++ Alstin und Upper90 investieren in Berliner Thrasio-Konzept #EXKLUSIV +++ Vorwerk Ventures investiert in Formel Skin #EXKLUSIV +++ Speedinvest investiert in mercanis #EXKLUSIV +++ Laura Grimmelmann (Ex-Accel) startet Faster Future #EXKLUSIV +++ Creandum und System.One investieren in Lemon Marktes #EXKLUSIV +++ Rheingau Founders investiert in Optidash #EXKLUSIV +++ Glückwunsch an Mambu, Spryker und Sandbox Interactive #ANALYSE Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird gesponsert von CAYA. Seid ihr auch gerade im Home Office? Dann kennt ihr das: Die Post kommt weiterhin ins Büro, da ist aber gar keiner. Wichtige Unterlagen stehen im Aktenordner im Büro, von zuhause habt ihr aber keinen Zugriff. Das Unternehmen CAYA kann euch hier helfen. Mit dem digitalen Briefkasten von CAYA könnt ihr eure Post digital empfangen. Dafür leitet CAYA eure Post um und scannt diese tagesaktuell ein. Das ist aber noch nicht alles: In der CAYA Document Cloud könnt ihr alle eure Dokumente – inklusive eurer Post – online an einem Ort verwalten und bearbeiten. So könnt ihr zum Beispiel eingehende Dokumente ganz einfach im Unternehmen verteilen, Rechnungen bezahlen oder Formulare ausfüllen und unterschreiben. Alles direkt aus der CAYA Plattform heraus. Das funktioniert einfach, verlässlich und ist super effizient. Übrigens: CAYA schreibt sich C A Y A. Mit über 10.000 Kunden und einer Bewertung von 4,7 / 5 Sternen ist CAYA der führende Anbieter in Deutschland. Mit dem Gutscheincode ds15 erhaltet ihr 15 % Rabatt. Geht jetzt auf www.getcaya.com/deutschestartups. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & https://twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

1S 4M
Insider #92: cargo.one - Natif.ai - ROQ - Weezy - Sorare - Trade Republic - Isar
Aerospace - Sennder
14/12 2020

Insider #92: cargo.one - Natif.ai - ROQ - Weezy - Sorare - Trade Republic - Isar Aerospace - Sennder

Unsere Themen: cargo.one - Natif.ai - ROQ Technology - Weezy - Merx - Sorare - Trade Republic - Isar Aerospace - Sennder - Felmo - Polarglow - truemorrow - Brands United - ConTech +++ Bessemer investiert 40 Millionen in cargo.one +++ 468 investiert in Natif.ai +++ Ex-Rocket- und Project A-CTOs gründen ROQ Technology +++ Insight investiert in goPuff-Klon Weezy (UK) +++ Project A plant goPuff/Gorillas-Konzept +++ Christoph Stark startet Thrasio-Klon Merx +++ Benchmark investiert in Sorare (FR) +++ Sequoia interessiert sich für Trade Republic +++ Isar Aerospace: Bewertung liegt bei 300 Million +++ Sennder plant Unicorn-Bewertung +++ Felmo sucht erneut Kapital +++ Swoboda-Brüder starten Polarglow +++ JuwelKerze-Gründer investiert in truemorrow und Brands United +++ Burckhardt Bonello setzt auf ConTech Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird gesponsert von start2grow. Habt ihr eine technologische oder digitale Geschäftsidee? Braucht ihr noch Unterstützung bei der Umsetzung? Fehlt eurem Businessplan noch der letzte Schliff? In jedem Fall seid ihr bei start2grow richtig! start2grow begleitet euren Weg zum erfolgreichen Unternehmen – und bietet optimales Coaching, interessante Events, beste Kontakte zu Wirtschaft, Wissenschaft und Kapital sowie die Chance auf hohe Geldpreise. Also einen optimalen Start in die Selbstständigkeit. Der nächste Gründungswettbewerb startet am 22. Januar 2021. Meldet euch direkt an unter www.start2grow.de. Die Teilnahme ist kostenfrei! Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & https://twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

50M
News #34 - vivenu - Vaha - Wonder - finn.auto - Simplesurance - Getsafe -
asgoodasnew
8/12 2020

News #34 - vivenu - Vaha - Wonder - finn.auto - Simplesurance - Getsafe - asgoodasnew

Unsere Themen: vivenu - Vaha - Wonder - finn.auto - Simplesurance - Getsafe - asgoodasnew - ultimate.ai - WindStar Medical - PlusDental - Bitwala - GreenCom Networks - BonVenture - Lios Ventures +++ vivenu sammelt 12,6 Millionen Euro ein +++ Vaha sammelt Millionensumme ein +++ Wonder sammelt 11 Millionen Euro ein +++ finn.auto sammelt 20 Millionen Euro ein +++ Simplesurance sammelt 15 Million ein +++ Getsafe sammelt 30 Millionen US-Dollar ein +++ Verdane investiert in asgoodasnew +++ Weitere Deals: ultimate.ai - WindStar Medical - PlusDental - Bitwala - GreenCom Networks +++ BonVenture legt neuen Fonds auf +++ Lios Ventures geht an den Start Unser Sponsor Der Sponsor der heutigen Ausgabe ist Moss – eine Firmenkreditkarte, die von einem Berliner Fintech Startup speziell für Startups entwickelt wurde. Dank eines dynamischen und bis zu 10x höheren Limits, ist Moss auch den höchsten Ausgaben gewachsen. Mit virtuellen und physischen Kreditkarten kann das gesamte Team einfach und sicher Ausgaben tätigen. Dank individueller Ausgabelimits und Echtzeitdaten je Karte, Händler oder Team bleiben die Kosten stets unter Kontrolle. Erfahre mehr unter www.getmoss.com Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

14M
Interview #17 - Sievert Weiss (Amboss)
2/12 2020

Interview #17 - Sievert Weiss (Amboss)

Im Interview-Podcast von deutsche-startups.de ist diesmal Sievert Weiss, Gründer von Amboss, zu Gast. Das 2012 gestartete Unternehmen Amboss, das von den drei Ärzten Kenan Hasan, Madjid Salimi und Sievert Weiss gegründet wurde, will angehenden Medizinern erleichtern, sich auf Prüfungen vorzubereiten und bietet dazu eine Lernplattform an. Im Interview mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, spricht der Amboss-Macher unter anderem über die Anfänge von Amboss, die Millionenfinanzierung durch Investoren und darüber, wie man vom Mediziner zum Unternehmer wird. Unser Sponsor Der Sponsor der heutigen Ausgabe ist Moss – eine Firmenkreditkarte, die von einem Berliner Fintech Startup speziell für Startups entwickelt wurde. Dank eines dynamischen und bis zu 10x höheren Limits, ist Moss auch den höchsten Ausgaben gewachsen. Mit virtuellen und physischen Kreditkarten kann das gesamte Team einfach und sicher Ausgaben tätigen. Dank individueller Ausgabelimits und Echtzeitdaten je Karte, Händler oder Team bleiben die Kosten stets unter Kontrolle. Erfahre mehr unter www.getmoss.com Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

46M
Insider #91 - Corner - Thirstii - finn.auto - Instana - Revent - Cavalry -
Visionaries - Apollo
30/11 2020

Insider #91 - Corner - Thirstii - finn.auto - Instana - Revent - Cavalry - Visionaries - Apollo

Unsere Themen: Corner - Thirstii - finn.auto - Instana - Revent Ventures - Cavalry Ventures - Visionaries Club - Fina - Apollo Ventures +++ GoButler-Gründer startet Corner (goPuff-Klon) - 468 investiert #EXKLUSIV +++ Lightspeed Venture Partners und Lukasz Gadowski vor Investment in Corner #EXKLUSIV +++ Thrasio übernimmt Thrasio-Klon Thirstii #EXKLUSIV +++ finn.auto sucht wieder Kapital - Bewertung: 100 Millionen #EXKLUSIV +++ IBM zahlt 500 Millionen Dollar für Instana #EXKLUSIV +++ Otto Birnbaum verlässt Partech und startet Revent Ventures. 50 Millionen sind im Topf #EXKLUSIV +++ Cavalry Ventures legt Opportunity Fonds auf (20 Millionen) #EXKLUSIV +++ Visionaries Club erhöht von 80 auf 100 Millionen Euro #EXKLUSIV +++ Visionaries Club investiert in Fintech Fina #EXKLUSIV +++ Apollo Ventures: First Closing bei 80 Millionen Euro #EXKLUSIV Unser Sponsor Der Sponsor der heutigen Ausgabe ist BonVenture - seit 2003 der Pionier für Impact-Investing im deutschsprachigen Raum. BonVenture unterstützt innovative Unternehmen mit sozialen oder ökologischen Geschäftsmodellen in Deutschland, Österreich und der Schweiz finanziell, mit Know-how, z.B. in der Wirkungsmessung, und mit einem breiten Netzwerk. Der Fokus von BonVenture liegt auf Unternehmen mit proof-of-market und Kapitalbedarf von EUR 0,5-2,5 Mio.. Wer mit BonVenture in Kontakt treten möchte, schreibt eine E-Mail an info@bonventure.de. Im Oktober konnten mit Myo und Frischepost zwei neue Unternehmen ins Portfolio aufgenommen werden. Aktuell hat BonVenture den vierten Fonds aufgelegt. Für Investoren, die an Impact und Finanzrendite interessiert sind, gibt es bei BonVenture IV noch die Möglichkeit sich zu beteiligen. Wer mehr erfahren möchte wendet sich direkt an die Geschäftsführung über invest@bonventure.de. Mehr Infos gibt es auch auf www.bonventure.de. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & https://twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

50M
News #33 - McMakler - SellerX - Forto - Tourlane - Tier - Instana
23/11 2020

News #33 - McMakler - SellerX - Forto - Tourlane - Tier - Instana

Unsere Themen: McMakler - SellerX - Razor Group - Forto - Tourlane - Tier - Instana +++ Warburg Pincus investiert 50 Millionen US-Dollar in McMakler +++ SellerX verkündet 100-Millionen-Euro-Investment +++ Razor Group bekommt 25 Millionen Euro +++ Forto sammelt 50 Millionen US-Dollar ein +++ Tourlane sammelt 20 Millionen US-Dollar ein +++ Softbank investiert 250 Millionen US-Dollar in Tier +++ IBM übernimmt Instana Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

10M
Insider #90 - Gorillas - Saleor - Taxdoo - AnyDesk - Komoot - Loopline -
Simplesurance
16/11 2020

Insider #90 - Gorillas - Saleor - Taxdoo - AnyDesk - Komoot - Loopline - Simplesurance

Insider #90 - Gorillas - Saleor - Taxdoo - AnyDesk - Komoot - Loopline Systems - Simplesurance - Urban Sports Club - Orange Brands - KW Commerce Unsere Themen +++ Choco-Investor Coatue investiert 40 Millionen in Gorillas #EXKLUSIV +++ Cherry Ventures investiert in Saleor aus Polen #EXKLUSIV +++ Accel investiert in Taxdoo #EXKLUSIV +++ Insight nutzt Vorkaufsrechte bei AnyDesk #EXKLUSIV +++ June nutzt Vorkaufsrechte bei Komoot #EXKLUSIV +++ Neustart für Loopline Systems #EXKLUSIV +++ Altinvestoren investierten erneut in Simplesurance #EXKLUSIV +++ Altinvestoren investierten erneut in Urban Sports Club #EXKLUSIV +++ Glossybox-Gründer Charles von Abercron startet Thrasio-Klon Orange Brands #EXKLUSIV +++ JKC Holding hält knapp 25 % an KW Commerce #EXKLUSIV Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird gesponsert von start2grow. Habt ihr eine technologische oder digitale Geschäftsidee? Braucht ihr noch Unterstützung bei der Umsetzung? Fehlt eurem Businessplan noch der letzte Schliff? In jedem Fall seid ihr bei start2grow richtig! start2grow begleitet euren Weg zum erfolgreichen Unternehmen – und bietet optimales Coaching, interessante Events, beste Kontakte zu Wirtschaft, Wissenschaft und Kapital sowie die Chance auf hohe Geldpreise. Also einen optimalen Start in die Selbstständigkeit. Der nächste Gründungswettbewerb startet am 22. Januar 2021. Meldet euch direkt an unter www.start2grow.de. Die Teilnahme ist kostenfrei! Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & https://twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

56M
Insider #89 - Flaschenpost - Flaconi - Tier - Voi - CarOnSale - SellerX -
Gorillas - Enpal
2/11 2020

Insider #89 - Flaschenpost - Flaconi - Tier - Voi - CarOnSale - SellerX - Gorillas - Enpal

Insider #89 - Flaschenpost - Flaconi - Tier - Voi - CarOnSale - SellerX - Erblotse - Taxdoo - Celus - Gorillas - Enpal - GetYourGuide - Exporo Unsere Themen +++ Dr.Oetker kauft Flaschenpost #EXKLUSIV +++ NuCom denkt über Flaconi-Verkauf nach #EXKLUSIV +++ Softbank vor Investment in Tier #EXKLUSIV +++ Voi sucht 100 Millionen #EXKLUSIV +++ Insight investiert 15 Millionen in CarOnSale #EXKLUSIV +++ Cherry Ventures investiert in SellerX #EXKLUSIV +++ Jens Begemann investiert in Erblotse.de #EXKLUSIV +++ Accel vor Investment in Taxdoo #EXKLUSIV +++ Celus plant weitere Investmentrunde #EXKLUSIV +++ TOP-VCs vor Investment in Gorillas #EXKLUSIV +++ Zalando-Macher investieren in Enpal #EXKLUSIV +++ GetYourGuide bekommt wieder Geld #ANALYSE +++ Neuer Co-CEO für Exporo #ANALYSE Unser Sponsor CFgO, der CFO to go. CFgO bietet eine Fullservice Lösung für die Finanzen von Unternehmen - von 1 bis 50 Mitarbeiter. Mit dem CFO as a Service Modell helfen die Experten von CFgO Unternehmen beispielweise die Buchhaltungsprozesse zu automatisieren, ein individuelles Reporting und Controlling zu entwickeln oder Finanzierungsrunden zu meistern. Zudem launcht CFgO Ende des Jahres seine Liquiditätsmanagement Software, die dir basierend auf den Buchhaltungsdaten, Bankdaten und CRM Daten automatisiert Kontrolle und Überblick über die Liquidität gibt. Weitere Funktionen sind zum Beispiel die Businessplanerstellung, die Berechnung der wichtigsten KPI deines Unternehmens und ein Steuerrückstellungsrechner. Exklusiv für DS-Hörer bietet CFgO dir einen first mover Rabatt in Höhe von 25 % für das erste Jahr sowie eine 14-tägige Testphase. Mit seiner Projektfunktion ist die Software übrigens auch für das Controlling von Investmentportfolien oder die Mandantensteuerung durch Steuerberater-Kanzleien geeignet. Meldet euch an unter www.cfgo.de/ds und profitiert als first mover. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & https://twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

48M
Insider-Special mit OMR: Dr. Oetker kauft Flaschenpost.de
1/11 2020

Insider-Special mit OMR: Dr. Oetker kauft Flaschenpost.de

Heute ein OMR-DS-Insider-Podcast Special - mit Sven Schmidt, Philipp Westermeyer und Alexander Hüsing #EXKLUSIV von deutsche-startups.de & OMR +++ BREAKING NEWS +++ Oetker-Gruppe kauft Flaschenpost für eine Milliarde +++ Durstexpress bleibt erstmal bestehen +++ US Milliardär Michael Bloomberg macht Millionen mit Deal +++ Grösster Exit des Jahres +++ Plus: Zalando-Gründer investieren auf Pre-Money Bewertung von 300 Millionen Euro in EnPal, das Zalando für Solarstrom +++ Mega gehyptes Berliner Startup Gorillas kurz vor Investment von US-Top-Investor. Die Themen +++ Dr. Oetker kauft Flaschenpost.de +++ Gorillas vor Millionen-Investment +++ zalando-Macher investieren in Enpal Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & https://twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Philipp Westermeyer, OMR - https://www.linkedin.com/in/philipp-westermeyer-omr/ Über uns Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

1S 22M
Interview #16 - Christoph Behn (Kartenmacherei, Better Ventures)
28/10 2020

Interview #16 - Christoph Behn (Kartenmacherei, Better Ventures)

Interview #16 - Christoph Behn (Kartenmacherei, Better Ventures) Im Interview-Podcast von deutsche-startups.de ist diesmal Christoph Behn, Gründer von kartenmacherei, einer Plattform, über die Onliner Karten individuell gestalten können. Startpunkt des Unternehmens war vor rund zehn Jahren Behns Dachboden. Er und seine Frau Jennifer waren nach der Geburt ihres Sohns auf der Suche nach schicken Karten, fanden aber keine. So entstand die kartenmacherei. Das Unternehmen, das komplett ohne Investoren ausgekommen ist, erwirtschaftete zuletzt einen Umsatz von knapp 50 Millionen Euro. Unter dem Namen Better Ventures investiert der Kartenmacher-Gründer inzwischen auch in Startups. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

43M
News #32: Sanity Group - Homebell - Dance, Limehome, GartenHaus - UVC Partners,
neoteq venture
26/10 2020

News #32: Sanity Group - Homebell - Dance, Limehome, GartenHaus - UVC Partners, neoteq venture

Unsere Themen: Sanity Group - Homebell - Dance, Limehome, GartenHaus - UVC Partners, neoteq venture - About You - Fashionette +++ Bitburger Ventures investiert in Sanity Group #EXKLUSIV +++ Portal United übernimmt Homebell #EXKLUSIV +++ Investments: Dance, Limehome, GartenHaus +++ Venture Capital: UVC Partners, neoteq venture +++ About You und Fashionette bereiten IPO vor Buchtipp: Silicon Rheinland Jetzt bei amazon bestellen: https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3868818103/deutschestart-21 Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

11M
Startup-Radar #6 - GetSteps - Aivy - dynAmaze - avegoo - Bionic Reading
21/10 2020

Startup-Radar #6 - GetSteps - Aivy - dynAmaze - avegoo - Bionic Reading

Startup-Radar #6 - GetSteps - Aivy - dynAmaze - avegoo - Bionic Reading Willkommen zum sechsten Pitch-Podcast von deutsche-startups.de. In der Audio-Version von Startup-Radar, unserem Newsletter über junge, frische und brandneue Startups, die noch nicht jeder kennt, präsentieren wieder fünf Startups ihre Idee. Auf die virtuelle Pitch-Bühne treten diesmal GetSteps, Aivy, dynAmaze, avegoo und Bionic Reading. Die Gründer haben jeweils maximal 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen Startup-Radar als Newsletter Kennt ihr schon unseren neuen Newsletter Startup-Radar? Für den Startup-Radar geht die Redaktion von deutsche-startups.de jede Woche auf die Suche nach jungen Startups, die noch nicht jeder kennt. Jetzt 14 Tage lang kostenlos testen: https://startupradar.substack.com/14Tage Sponsoren gesucht Hier ist Platz für eure Werbebotschaft! Wenn ihr einmal im ds-Podcast werben möchtet, schreibt bitte an podcast@deutsche-startups.de. Ihr möchtet das Team von deutsche-startups.de einfach so unterstützen? Gerne! Via Paypal könnt ihr uns ganz einfach den Betrag eurer Wahl zukommen lassen: www.paypal.me/deutschestartups. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

17M
Insider #88 - Viessmann - Razor - Saiga - CampusGenius - Carbon Farmed - Corona
19/10 2020

Insider #88 - Viessmann - Razor - Saiga - CampusGenius - Carbon Farmed - Corona

Insider #88 - Viessmann - Razor Group - Saiga - CampusGenius - Carbon Farmed - Corona-Update Unsere Themen +++ Viessmann baut seine Investment-Ableger um #EXKLUSIV +++ Global Founders Capital (GFC) investiert in Razor Group #EXKLUSIV +++ Mosaic Ventures investiert in Saiga #EXKLUSIV +++ Atlantic Labs investiert in CampusGenius #EXKLUSIV +++ Atlantic Food Labs investiert in Carbon Farmed #EXKLUSIV +++ Corona-Update zur zweiten Welle #ANALYSE Unser Sponsor Der Sponsor der heutigen Ausgabe ist die ATEC X, die Aachen Technology & Entrepreneurship Conference. Das Gründerzentrum der RWTH baut das bisherige Konzept der ATEC-Konferenz zum jährlichen Treffpunkt für eine unternehmerische und technologie-orientierte Community aus. Dieses Jahr als eine zweitägige digitale Konferenz, welche von der RWTH Innovation, dem Collective Incubator und dem digitalHUB Aachen veranstaltet wird. Die Konferenz findet am 29. und 30. Oktober digital als Livestream statt. Geboten werden zwei volle Tage mit Keynotes - unter anderem von Sven Schmidt -, Podiumsdiskussionen - unter anderem mit Alexander Hüsing -, Startup-Speed-Dating, einem Pitch-Wettbewerb, einer digitalen Expo und vielen weiteren Programmpunkten. Allen Teilnehmern, ganz gleich ob Investoren, Startups, Studierenden oder Professionals wird also ein sehr abwechslungsreiches, kurzweiliges und spannendes Programm geboten. Und das Beste: das Ganze ist für alle Zuschauer kostenlos! Weitere Details zum Programm, den Speakern und natürlich die kostenlosen Tickets gibt’s unter www.atec-x.de. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & https://twitter.com/azrael74 & Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

48M
Interview #15 - Carsten Maschmeyer (Alstin, seed + speed, #DHDL)
14/10 2020

Interview #15 - Carsten Maschmeyer (Alstin, seed + speed, #DHDL)

Interview #15 - Carsten Maschmeyer (Alstin Capital, seed + speed Ventures, Die Höhle der Löwen) Im Interview-Podcast von deutsche-startups.de ist diesmal Gründer, Investor und TV-Löwe Carsten Maschmeyer zu Gast. Seit fünf Jahren investiert der AWD-Gründer über die Vox-Show "Die Höhle der Löwen" in junge Startups. Daneben investiert er über seed + speed auch in weitere junge Unternehmen. Zur Maschmeyer Group gehören aber auch Alstin Capital, ein Geldgeber, der bis zu 10 Millionen investiert, Maschmeyer Group Ventures (MGV), ein Geldgeber, der in den USA sitzt und investiert, und die Vermögensverwaltung Paladin. Im Interview mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, spricht Maschmeyer ausführlich über Krisen, Staatshilfen und geplatzte Deals bei "Die Höhle der Löwen". Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

42M
News #31: Insolvenzen - navabi - 7NXT - Emarsys - Bitpanda - Magazino - Dedrone - Auto1
12/10 2020

News #31: Insolvenzen - navabi - 7NXT - Emarsys - Bitpanda - Magazino - Dedrone - Auto1

Unsere Themen * Insolvenzen: Almondia, Seedheart, Mauz & Wauz und mehr #EXKLUSIV * navabi-Gründer kaufen ihr Unternehmen zurück * Oakley Capital übernimmt 7NXT * SAP übernimmt Emarsys * Deals: Bitpanda, Magazino, Dedrone * Venture Capital: SwissHealth Ventures, Future Energy Ventures * Auto1 treibt IPO voran - Hakan Koç geht Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

14M
Startup-Radar #5 -Sales2B, Edyoucated, JonnyGit, Applysia, Lemon Markets
8/10 2020

Startup-Radar #5 -Sales2B, Edyoucated, JonnyGit, Applysia, Lemon Markets

Startup-Radar #5 - Sales2B, Edyoucated, JonnyGit, Applysia, Lemon Markets (Münster-Edition) Willkommen zum fünften Pitch-Podcast (Münster-Edition) von deutsche-startups.de. In der Audio-Version von Startup-Radar, unserem Newsletter über junge, frische und brandneue Startups, die noch nicht jeder kennt, präsentieren wieder fünf Startups ihre Idee. Auf die virtuelle Pitch-Bühne treten diesmal Sales2B, Edyoucated, JonnyGit, Applysia und Lemon Markets. Die Gründer haben jeweils maximal 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen Sponsor Der Sponsor der heutigen Ausgabe ist flaschenpost.de; der erste Getränkesofortlieferdienst Deutschlands. Das 2016 in Münster gegründete Unternehmen liefert täglich mehr als 100.000 Getränkekisten in über 140 Städten im gesamten Bundesgebiet aus – mit einem Lieferversprechen von 120 Minuten nach Bestelleingang. Rufe jetzt einfach www.flaschenpost.de auf und entdecke die riesige Getränkevielfalt und die vielen weiteren Vorteile eines der am stärksten wachsenden Startups Deutschlands! Startup-Radar als Newsletter Kennt ihr schon unseren neuen Newsletter Startup-Radar? Für den Startup-Radar geht die Redaktion von deutsche-startups.de jede Woche auf die Suche nach jungen Startups, die noch nicht jeder kennt. Jetzt 14 Tage lang kostenlos testen: https://startupradar.substack.com/14Tage Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

19M
Insider #87 - Avi Medical - Audry - Gindumac - GetYourGuide - Kubermatic - Popcore Games
5/10 2020

Insider #87 - Avi Medical - Audry - Gindumac - GetYourGuide - Kubermatic - Popcore Games

Insider #87 - Avi Medical - Audry - Gindumac - GetYourGuide - Kubermatic - Popcore Games - Home Office Unsere Themen * Picus Capital und UiPath-Gründer investieren in Avi Medical #EXKLUSIV * Atlantic Labs investiert in Audry #EXKLUSIV * Schuhe24-Macher investieren in Gindumac #EXKLUSIV * GetYourGuide sucht frisches Geld #EXKLUSIV * Mehrere Geldgeber stehen auf Kubermatic #EXKLUSIV * Popcore Games - ein echtes Hidden Champion #EXKLUSIV * Home Office per Gesetz!? #MEINUNG Unser Sponsor Der Sponsor der heutigen Ausgabe ist der ruhrSUMMIT. Beim ruhrSUMMIT 2020 versammeln sich am 27./ 28. Oktober Startups, Unternehmen und Investoren auf einer interaktiven, digitalen Plattform. Die Teilnehmer erwarten Highlight-Speaker wie Lawrence Leuschner, Gründer von Tier, Anne Lemcke, Gründerin von Ankerkraut, und TV-Löwe Ralf Dümmel. Zahlreiche Match Making-Formate sorgen darüber hinaus für einen regen Austausch untereinander und begünstigen diesen durch einen aktiven Zugriff auf die Online-Plattform (Zugang für weitere 365 Tage). Bei Speed Matches haben Startups die Chance, zahlreiche, neue Investoren- und Unternehmenskontakte zu knüpfen. Bis zum 11. Oktober 2020 können sich Startups noch für einen virtuellen Stand auf der EXPO oder einen der letzten Pitch-Slots bewerben! Hier entlang zum RuhrSummit (http://www.ruhrsummit.de/2020/) und hier entlang zur Bewerbung (https://service.events66.com/selfservice/rs20/startupApplication/_new). Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

46M
News #30: Point Nine - GartenHaus - Infarm - Freeletics - So1 - Outfittery - cozero
23/9 2020

News #30: Point Nine - GartenHaus - Infarm - Freeletics - So1 - Outfittery - cozero

Die Themen der Woche * Point Nine Capital legt fünften Fonds auf (99,9 Millionen) * Deals: GartenHaus, Infarm, Freeletics, Forto * So1-Gründer kaufen ihr Startup zurück * Outfittery braucht Rettungsgelder * Startup der Woche: cozero Frank Thelen läuft in mein Live-Interview mit Ankerkraut: https://youtu.be/ztTkZZU1GbU Vor dem Mikro: Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ Über uns Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

14M
Insider #86 - Superspreader - AnyDesk - Dr.Smile - Exporo - Outfittery - Zerolens - Finiata
20/9 2020

Insider #86 - Superspreader - AnyDesk - Dr.Smile - Exporo - Outfittery - Zerolens - Finiata

Unsere Themen * Corona-Superspreader-Event in der Berliner VIP-Startup-Szene #EXKLUSIV * AnyDesk - Secondaries für 40 Millionen geplant EXKLUSIV * Dr.Smile: Alles über den Millionen-Exit #EXKLUSIV * Exporo: Fusion mit Zinsland sorgt für Probleme #EXKLUSIV * Berliner Investoren setzen auf TradeLink #EXKLUSIV * Staatsgelder sollen Outfittery retten #ANALYSE * Berliner SaaS-Investor investiert in Zerolens #EXKLUSIV * Vox-Löwe setzt auf PreSize.ai #EXKLUSIV * Münchner Investor investiert in PeopleFlow #EXKLUSIV * Wiener Geldgeber investiert in Kianava #EXKLUSIV * Pay-to-Play bei Finiata #EXKLUSIV Unser Sponsor Der Sponsor der heutigen Ausgabe ist UPPER - die neue Tech Talent Plattform, die endlich Schluss mit Freelancer Roulette macht. Bei UPPER matchen nämlich Tech Experten auf CTO Level tatsächlich validierte Freelancer aus Entwicklung, Design und Produktmanagement zu Projekten. Die Freelancer mit durchschnittlich 11 Jahren Erfahrung werden dann einzeln oder als komplette Teams innerhalb weniger Tage vermittelt. Bei UPPER bekommt jeder Kunde eine persönliche Betreuung. Über die eigene Plattform wickelt UPPER jeglichen Overhead ab - von Rechnungen über NDAs bis hin zu Compliance. So will Upper die digitale Tech-Abteilung der Zukunft werden. Alles weitere unter: https://upper.co Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

58M
News #29: Currywurst - sennder - Roboyo - Cluno  - Reaktor.Berlin - Fox Water
16/9 2020

News #29: Currywurst - sennder - Roboyo - Cluno - Reaktor.Berlin - Fox Water

News #29: Currywurst-Talk - sennder - Roboyo - Cluno - Reaktor.Berlin - Fox Water Die Themen der Woche * sennder übernimmt (in Europa) Uber Freight * MML Capital Partners investiert 21 Millionen in Roboyo * Auto-Abo-Startup Cluno bekommt weitere Millionen * Berliner Startup-Köpfe gründen Reaktor.Berlin * Startup der Woche: Fox Water Hier entlang zum Currywurst-Talk während der RUHRstartupweek: https://ruhrhub.de/ruhrstartupweek-kalender Vor dem Mikro: Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ Über uns Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

9M
Interview #14 – Philipp Huffmann (Helpling)
14/9 2020

Interview #14 – Philipp Huffmann (Helpling)

Im Interview-Podcast ist diesmal Philipp Huffmann, Mitgründer von Helpling, zu Gast. Seit 2014 vermittelt das Berliner Startup Putzkräfte. Während der Corona-Krise lagen die Geschäfte von Helpling zwischenzeitlich teilweise komplett brach. Im Interview spricht Huffmann ausführlich über diese schwere Zeit. Weitere Themen: Kurzarbeit, die schwierigen Übernahmen in der Anfangszeit, die teuren Marketingschlachten mit der Konkurrenz und Fehler. Vor dem Mikro: Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ Interview-Gast: Philipp Huffmann, Helpling - https://www.linkedin.com/in/philip-huffmann-85206918/ Über uns Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

43M
News #28: Superlist - Holtzbrinck Ventures - Auto1 - Monedo - store2be - Demodesk - tiptab
10/9 2020

News #28: Superlist - Holtzbrinck Ventures - Auto1 - Monedo - store2be - Demodesk - tiptab

Die Themen der Woche * Cherry Ventures investiert in Superlist #EXKLUSIV * Alexander Joel-Carbonell wird neuer Partner bei Holtzbrinck Ventures #EXKLUSIV * Kreditech-Nachfolger Monedo ist insolvent * Marketing-Startup store2be wird liquidiert * Balderton Capital investiert in Demodesk * Startup der Woche: tiptab Vor dem Mikro: Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ Über uns Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/

13M