Stadtspaziergänge durch Mainz - Jetzt auch als Podcast - podcast

Stadtspaziergänge durch Mainz - Jetzt auch als Podcast

100% gefällt das
1 abonnenten

Spazierengehen ist das neue Ausgehen. Mangelns Alternativen hat sich in Zeiten von Corona der Spaziergang zur beliebten Freizeitbeschäftigung entwickelt und ist bei vielen Menschen zum selbstverständlichen Teil der Tagesplanung geworden. Für alle, die dabei etwas Abwechslung suchen und sich Geschichte(n) gerne erzählen lassen, sind die Hörspaziergänge der VRM gedacht. Sie folgen den Spuren der Serie Mainzer Stadtspaziergänge der Allgemeinen Zeitung. Redakteur Michael Bermeitinger interessiert die Alltagsgeschichte der Stadt und ist die Stimme im Podcast. Alle zwei Wochen erscheint eine neue Folge. Über Feedback zum Podcast freuen wir uns sehr – zum Beispiel per Mail an audio@vrm.de! Ein Angebot der VRM

Höre unbegrenzt Podcasts und Hörbücher

Zugang zu mehr als 800.000 Podcasts und Hörbüchern

Unbegrenzter Zugang

Bereits mehr als 100.000 Mitglieder


30 Tage kostenlos, dann 4,99€/Monat. Jederzeit kündbar.

Nutze PayPal oder Kreditkarte.

Die neuesten Episoden

Alle anzeigen
#29 – Hörspaziergang: Die große Runde – Teil 3
25/6 2022

#29 – Hörspaziergang: Die große Runde – Teil 3

Fachwerk und Barock, Augustinerstraße und Augustinerreul, Altstadt-Wein und feinste Patisserie und ein Mord am Altar – Das und mehr erwartet euch im dritten Teil unseres XXL-Stadtrundgangs. Heute gehts am Rochus weiter und kreuz und quer durch die Altstadt. Wie weit wir kommen? Nehmt Euch Zeit und lasst Euch überraschen. Wir beginnen unsere Tour vor dem Hauptportal des Rochusspitals in der Altstadt, also dort, wo unsere letzte Tour endete. Über eine interaktive Karte im dazugehörigen Artikel können Sie übrigens die Route verfolgen und sich die einzelnen Stationen näher anschauen. Und wer intensiver in die Geschichte eintauchen möchte, der findet weitere Stadtspaziergänge im Dossier auf https://www.allgemeine-zeitung.de/dossiers/stadtspaziergang-mainz [https://www.allgemeine-zeitung.de/dossiers/stadtspaziergang-mainz]. Teil 1: https://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/mainz/nachrichten-mainz/27-horspaziergang-die-grosse-runde-teil-1_25566467 [https://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/mainz/nachrichten-mainz/27-horspaziergang-die-grosse-runde-teil-1_25566467] Teil 2: https://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/mainz/nachrichten-mainz/28-horspaziergang-die-grosse-runde-teil-2_25574156 [https://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/mainz/nachrichten-mainz/28-horspaziergang-die-grosse-runde-teil-2_25574156]

32M
#28 – Hörspaziergang: Die große Runde – Teil 2
18/6 2022

#28 – Hörspaziergang: Die große Runde – Teil 2

St. Stephan brennt komplett aus, Stolpersteine zur Erinnerung an Juden und in der Weihergartenstraße liegt Musik in der Luft: Das und mehr im zweiten Teil des XXL-Stadtrundgangs. Die letzte Folge der Hörspaziergänge führte uns vom Schillerplatz kreuz und quer über den gesamten Kästrich zum Gautor. In der aktuellen Podcast-Folge laufen wir von dort runter in die Altstadt. Es geht um das Stefansgärtchen, um Hinrichtungen, Papst Johannes Paul den II., Richard Wagner und Johannes Wader. Wir beginnen unsere Tour vor dem Gautor in der Oberstadt. Über eine interaktive Karte im dazugehörigen Artikel können Sie übrigens die Route verfolgen und sich die einzelnen Stationen näher anschauen. Und wer intensiver in die Geschichte eintauchen möchte, der findet weitere Stadtspaziergänge im Dossier auf https://www.allgemeine-zeitung.de/dossiers/stadtspaziergang-mainz [https://www.allgemeine-zeitung.de/dossiers/stadtspaziergang-mainz].

31M
#27 – Hörspaziergang: Die große Runde – Teil 1
11/6 2022

#27 – Hörspaziergang: Die große Runde – Teil 1

Heute mal was Neues oder was Altes, je nachdem, wie man es sieht. Denn wir wollen nicht wie sonst ein neues Viertel, eine neue Gegend unter die Füße nehmen, sondern einen Stadtrundgang unternehmen, der sich besonders an die Besucher unserer Stadt richtet, an Neubürger, und an alle, die vielleicht noch nicht arg weit in der Stadt rumgekommen sind. Hierfür vereinen wir Orte und Plätze, die durchaus schon mal in anderen Rundgängen vorgekommen sind, zu einem richtigen Rundgang. Vom Schillerplatz hoch zum Kästrich, rüber zu St. Stephan, dann quer durch die südliche Altstadt zum Dom, und wieder zurück zum Schillerplatz: Hörspaziergang XXL in mehreren Teilen. Wir beginnen unsere Tour auf dem Schillerplatz an der Skulptur des Bajazz westlich des Fastnachtsbrunnens. Über eine interaktive Karte im dazugehörigen Artikel können Sie übrigens die Route verfolgen und sich die einzelnen Stationen näher anschauen. Und wer intensiver in die Geschichte eintauchen möchte, der findet weitere Stadtspaziergänge im Dossier auf https://www.allgemeine-zeitung.de/dossiers/stadtspaziergang-mainz [https://www.allgemeine-zeitung.de/dossiers/stadtspaziergang-mainz].

36M