#38: Hannes Trettin lockt kreative Köpfe nach Rügen

Höre alle Episoden auf Podimo. Starte jetzt deine kostenlose Probe-Mitgliedschaft.

30 Tage kostenlos testen mit Zugang zu allen Podimo-Inhalten, danach 4.99 €/Monat. Jederzeit kündbar. Das Angebot gilt nur für neue Kund:innen, die noch keine Testversion hatten.

#38: Hannes Trettin lockt kreative Köpfe nach Rügen

Arbeiten, Wohnen, Urlaub: „Project Bay“ schafft innovativen Hotspot.Arbeiten, wo andere Urlaub machen. Genau das macht Hannes Trettin in Lietzow auf der Insel Rügen möglich. Der 31-Jährige gründete 2020 mit seinem Mitstreiter Toni Gurski den Co-Working-Living-Space „Project Bay“. Seitdem lockt das Unternehmen nicht nur gestresste Großstädter aus Berlin oder Hamburg zum Arbeiten auf die Insel, sondern trägt maßgeblich zur Entwicklung von Start-ups und kreativen Unternehmen im ländlichen Raum bei. Der gebürtige Rüganer war in seinem Leben schon viel unterwegs, arbeitete schon in elf Städten in fünf Ländern. Im vergangenen Jahr zog es ihn zurück in die Heimat, nach Lietzow, wo er in einem Bürogebäude direkt am Jasmunder Bodden einen Co-Working-Space eröffnete. Mit seinem „Project Bay“ avancierte Hannes zum Vorreiter für eine ganze Region. Zum einen lockt er Firmen und Kreative aus ganz Deutschland zum Arbeiten nach Rügen. Zum anderen vernetzt er Einheimische und Zugezogene, veranstaltet Gründer-Treffen, arbeitet als Dozent an einer Hochschule und setzt sich landesweit für die Förderung von Start-ups ein. Ich habe mit Hannes über die Idee hinter „Project Bay“ gesprochen und ihn gefragt, wie die Einheimischen auf seine Initiative reagierten. Und Hannes erzählt, wie er künftig junge Gründer und Unternehmer, die sich für Umweltschutz und Nachhaltigkeit engagieren, mit Hilfe eines Accelerator-Programms finanziell unterstützen will. Shownotes Dieser Podcast wird präsentiert von den Wunscherfüllern [https://die-wunscherfueller.com/], dem Geschenkeladen in der Rostocker KTV. Das „Project Bay“ ist unter www.project-bay-coworking.de [https://project-bay-coworking.de/] erreichbar. Der Wellenrauschen Podcast ist im Netz unter www.wellenrauschen-mv.de [http://wellenrauschen-mv.de] abrufbar. Wer uns via Smartphone oder Tablet hören will, findet uns bei Spotify [https://open.spotify.com/show/6yfmLhoM75hxEdG9Mnlncv], Apple Podcasts [https://podcasts.apple.com/de/podcast/wellenrauschen-dein-podcast-f%C3%BCr-den-norden/id1458782768], Deezer [https://www.deezer.com/de/show/405312] und Google Podcasts [https://podcasts.google.com/?feed=aHR0cHM6Ly93ZWxsZW5yYXVzY2hlbi5wb2RpZ2VlLmlvL2ZlZWQvbXAz]. Wenn Ihr Partner von Wellenrauschen werden wollt und in unseren Podcasts eurer Produkt oder eure Dienstleistung bewerben wollt, dann schreibt mir einfach eine E-Mail unter info@wellenrauschen-mv.de. Instagram: wellenrauschen_mv [https://www.instagram.com/wellenrauschen_mv/]. Facebook: Agentur Wellenrauschen [https://www.facebook.com/wellenrauschenmv/].

Höre unbegrenzt Podcasts und Hörbücher

Zugang zu mehr als 800.000 Podcasts und Hörbüchern

Unbegrenzter Zugang

Bereits mehr als 100.000 Mitglieder


30 Tage kostenlos, dann 4,99€/Monat. Jederzeit kündbar.

Nutze PayPal oder Kreditkarte.

Die neuesten Episoden

Alle anzeigen