Security-Insider Podcast - #02: Monatsrückblick Juli 2019
% gefällt das
26M • 2/7 2019

Höre diesen Podcast und tausende andere Shows

#02: Monatsrückblick Juli 2019

Es wird heiß! In der zweiten Folge des Security-Insider Podcast ist es im Studio noch heißer als beim letzten Mal und trotzdem blicken Security-Insider Chefredakteur Peter Schmitz und Moderator Dirk Srocke tapfer auf wichtige IT-Security-Themen des Monats Juli zurück. Es fängt mit dem Juli-Patchday noch vergleichsweise "kühl" an, wird dann aber mit einem Blick auf den Datendiebstahl bei der bulgarischen Finanzbehörde NAP und auf das Datenleck beim IoT-Anbieter Orvibo auch thematisch schnell "heißer". Außerdem geht es um einen neuen Gesetzentwurf, der vielen Kleinbetrieben den Datenschutzbeauftragten ersparen soll, um eine Studie, die zeigt, dass IT-Security-Teams in deutschen Unternehmen komplett überfordert sind, um den Stellenwert der IT-Security im Unternehmen, um Verbesserungen bei der Datensicherheit von Windows 10 und schließlich um die Chancen und Risiken von Blockchain-Lösungen.

Die neuesten Episoden in Security-Insider Podcast