Führung im Fokus: Die Kunst, im Dunkeln zu sehen - #5 | Wie es ist, ein Team auf Distanz zu führen | Gespräch mit Cornelius Müller
% gefällt das
21M • 5/4 2021

Höre diesen Podcast und tausende andere Shows

#5 | Wie es ist, ein Team auf Distanz zu führen | Gespräch mit Cornelius Müller

**Unser Gast: ** Cornelius Müller ist Führungskraft beim renommierten Pumpenherstellers KSB [https://www.ksb.com/ksb-de/]. Dort ist er als “Head of leading application Engineering water” tätig und verantwortlich für 38 Mitarbeiter, 15 davon führt er seit dem vergangenen Jahr auf Distanz. Hier [https://www.linkedin.com/in/cornelius-m%C3%BCller-5bb057128/] kann man sich mit Cornelius Müller vernetzen. **Weiterführende Informationen: ** Das Thema “Führung Remote” greifen wir auch in der kommenden Folge 6 auf. Hier spricht unser Gastgeber Berthold Schwark mit seiner Kollegin Miriam Jost über ihre Erfahrungen, die sie als Beraterin mit remote arbeitenden Führungskräften macht. +++ Wenn dir unser Podcast „Führung im Fokus: Die Kunst, im Dunkeln zu sehen“ gefällt, abonniere uns gerne. Deine Bewertung und Rezension bei Apple Podcast hilft uns darüber hinaus, unseren Podcast weiter zu entwickeln und für ein breites Publikum sichtbarer zu werden. Wir freuen uns außerdem über Themenvorschläge, die Du jederzeit an podcast@pta-team.com [mailto:podcast@pta-team.com] richten kannst. Du möchtest mit uns in Kontakt treten?📲 LinkedIn [https://www.linkedin.com/company/pta-transformationsdesigner] | 🌐 Webseite [https://www.pta-team.com/] | 📧 PTA-Newsletter [https://www.pta-team.com/newsletter] | E-Mail: podcast@pta-team.com [mailto:podcast@pta-team.com]

Die neuesten Episoden in Führung im Fokus: Die Kunst, im Dunkeln zu sehen