Nono Yesyes – mit Nono Konopka - podcast

Nono Yesyes – mit Nono Konopka

97% gefällt das
2.308 abonnenten

Der Podcast über Persönlichkeitsentwicklung und die großen Themen im Leben. Jeden Freitag trifft sich Nono Konopka mit den unterschiedlichsten Gästen und spricht mit ihnen über die Fragen, die wir alle im Kopf haben: Wer bin ich? Wer will ich sein? Und wie komme ich dort hin? Durch ehrliche Einblicke in unterschiedliche Lebenswege will Nono euch Tipps und Tricks für ein gutes Leben mit auf den Weg geben.

Höre unbegrenzt Podcasts und Hörbücher

Zugang zu mehr als 800.000 Podcasts und Hörbüchern

Unbegrenzter Zugang

Bereits mehr als 100.000 Mitglieder


30 Tage kostenlos, dann 4,99€/Monat. Jederzeit kündbar.

Nutze PayPal oder Kreditkarte.

Die neuesten Episoden

Alle anzeigen
Gentleman – Über Balance, Zweifel und Jamaika
7/5 2021

Gentleman – Über Balance, Zweifel und Jamaika

Heute war der Musiker Gentleman aka Tilmann Otto bei mir zu Gast. Er ist weit über die Grenzen Deutschlands bekannt, tourt mit seiner Reggae-Musik rund um den Globus und hat Songs zusammen mit Künstlern wie Sean Paul oder Ki-Many Marley, dem Sohn von Bob Marley, veröffentlicht. Seit über 20 Jahren macht Gentleman nun schon Musik, ist mehrfach Gold und sogar Platin mit seinen Alben gegangen, und hat gerade letztes Jahr mit „Blaue Stunde“ seine erste Platte auf Deutsch rausgebracht. Wir haben darüber gesprochen, wie er als 18-Jähriger einfach nach Jamaika losgezogen ist, warum ihm Musik so wichtig ist und ob er selbst auch diesen einen Song „Tabula Rasa“ als seinen großen Durchbruch sieht. Außerdem geht es darum, wie Gentleman die Balance zwischen Familie und seiner Musik-Karriere hält, und warum es für ihn so wichtig war, nach all der Zeit ein Album auf Deutsch rauszubringen. Dieses Gespräch ist die 60. Folge hier bei Nono Yesyes und damit die letzte Folge der zweiten Staffel. Für mich geht es nun erst einmal in die Sommerpause, und ich hätte mir keinen besseren Gast als Gentleman für diese letzte Episode vorstellen können. Ich hoffe, ihr alle habt eine schöne Zeit, bis wir uns das nächste Mal hören. Bleibt gesund! Gentleman: https://www.instagram.com/gentleman_official Nono Konopka: https://www.instagram.com/nonokonopka & www.nonokonopka.com Musik: Amadeus Indezk Foto: Pascal Buenning

57M
Kool Savas – Über Rap, Familie und den Fokus auf das Wesentliche
30/4 2021

Kool Savas – Über Rap, Familie und den Fokus auf das Wesentliche

Wie wird und bleibt man als Künstler relevant? Was hat sich in den letzten 20 Jahren im Deutschrap geändert? Und warum kann es ein Vorteil sein, von ganz unten zu kommen, wenn man nach oben will? Mein heutiger Gast ist Kool Savas. Seit über 20 Jahren ist er mit seiner Musik in den deutschen Charts und hat Deutschrap maßgeblich geprägt. Savas hatte 2002 mit „Der Beste Tag meines Lebens“ seinen kommerziellen Durchbruch und ist seitdem regelmäßig in den Charts – gerade dieses Jahr auch wieder mit seinem neuen Album „Aghori“. In der Folge sprechen wir darüber, wie Savas damals zum Rap gekommen ist, wir sprechen über lustige Begegnungen mit anderen Musikern, und was es für ihn bedeutet, Erfolg zu haben. Außerdem reden wir viel über Familie, über Ratschläge und Antrieb. Für mich war es ein sehr besonderes Gespräch. Und das auch – oder vielleicht gerade weil – wir gar nicht so viel über Musik geredet haben. Kool Savas: https://www.instagram.com/koolsavas/ Nono Konopka: https://www.instagram.com/nonokonopka & www.nonokonopka.com Musik: Amadeus Indezk

52M
Bas Kast – Über Selbstverwirklichung, Endlichkeit und das Leben eines Autors
23/4 2021

Bas Kast – Über Selbstverwirklichung, Endlichkeit und das Leben eines Autors

Welche Taktik empfiehlt ein Psychologe, um Dinge nicht immer auf die lange Bank zu schieben? Was verändert sich im eigenen Leben, wenn man ein millionenfach verkauftes Buch schreibt? Und wie wird man der, der man in seinem Kern eigentlich ist? Heute durfte ich mit Bas Kast sprechen. Bas ist Psychologe, Wissenschaftsjournalist und seit neustem auch Roman-Autor. Er dürfte vielen bekannt sein durch sein Buch „Der Ernährungskompass“, das er geschrieben hat, nachdem er unter Herzproblemen litt. Dass er vorher bereits einige Psychologie-Bücher veröffentlicht hatte und nun ausgerechnet für sein Ernährungs-Buch bekannt geworden ist, ist für ihn ironisch und manchmal sogar etwas schwierig. Bas und ich haben darüber gesprochen, wie er überhaupt Autor geworden ist, inwieweit der Welterfolg von „Der Ernährungskompass“ Dinge verändert hat, und warum er es für sehr wichtig hält, sich den eigenen Tod immer vor Augen zu führen. Außerdem hat er mir erzählt, warum er jedem dazu rät, viele Dinge auszuprobieren, und weshalb Menschen mit vielen Talenten und Interessen es meist schwieriger haben, den eigenen Weg zu gehen. Bas Kast: https://www.instagram.com/baskast/ Nono Konopka: https://www.instagram.com/nonokonopka & www.nonokonopka.com Musik: Amadeus Indezk

1S 5M