Payment & Banking Fintech Podcast - Shortselling-Königin Fahmi Quadir
% gefällt das
45M • 23/7 2021

Höre diesen Podcast und tausende andere Shows

Shortselling-Königin Fahmi Quadir

FinTech Podcast #330: Shortselling-Königin Fahmi Quadir: "Ich bin schwer hinters Licht zu führen!"Noch nicht einmal 30 Jahre ist Fahmi Quadir alt und bereits eine echte Institution im Bereich Shortselling. Gegen den Pharmariesen Valeant (inzwischen Bausch Health) wettete sie erfolgreich. Das Unternehmen verlor zwischen 2015 und 2016 90 Prozent seines Wertes. Der Skandal brachte Milliardäre zu Fall und machte aus Fahmi Quadir eine Ikone der Szene. Diese Aufmerksamkeit brachte ihr sogar Screentime auf Netflix. In der Serie Dirty Money taucht sie in der Episode "Teure Medizin" (Originaltitel "Drug Short") auf. Als ihre beste Investition bezeichnet sie jedoch bis heute ihren Short gegen Wirecard. Woher Fahmi Quadir ihre Treffsicherheit bezieht? Ihre akribische Recherche ist sicherlich ein Teil des Erfolges. Genau dieses Nachbohren führte jedoch bereits zu einem körperlichen Angriff direkt vor ihrer Wohnung. Als Shortsellerin macht man sich eben auch viele Feinde und das wird wohl auch künftig so bleiben. Die Pharamindustrie hat sie auch weiterhin im Visier und sagt: "Wir müssen darüber reden, wie Medikamente in den USA bepreist werden." Im Podcast spricht sie über ihre Arbeitsweise, Wirecard, warum die deutschen Behörden versagt haben und weshalb große Skandale wie bei Valeant und Wirecard überhaupt erst passieren können. Die Aufzeichnung erfolgte im Rahmen des Panels "Investmentbanking, Short Selling & Hedge Fundmanagment als traditionelles Finanzmarktinstrument?" auf der Banking Exchange 2021 in Frankfurt. Das Interview führt Philipp Klöckner vom Doppelgänger Tech Talk.

Die neuesten Episoden in Payment & Banking Fintech Podcast