Personal stories & conversationsCulture & leisureEntertain‌‌​ment
Mush Mush Stories mit Lilli Hollunder - podcast

Mush Mush Stories mit Lilli Hollunder

92% gefällt das
529 abonnenten

Die Frau, das vielleicht interessanteste und komplexeste Wesen, das die Schöpfung je hervorgebracht hat. Und genauso komplex und spannend sind die Herausforderungen und Schicksale, denen sie sich jeden Tag stellen muss. Und was braucht Frau bei all den Situationen, ob gut oder schlecht, am meisten? Das Gefühl nicht alleine im Boot zu sitzen. In „Mush Mush Stories“ erzählen Frauen in rund 60 Minuten aufrichtig aus ihrem Leben. Ob Lachen oder Weinen, alles kann passieren, so wie Frau eben ist. Die Themen sind dabei so abwechslungsreich, dass die Hörerinnen sich in den vielfältigen Geschichten wiederfinden können.

Die neuesten Episoden

Alle anzeigen
Adoption
19/7 2021

Adoption

Mit Ann-Christin spreche ich in diesem Staffel-Finale über den Weg zu ihrem Wunschkind. Ein Weg, der alles andere als geplant war. Nach vielen Jahren in der Kinderwunschklinik, fing das Paar an sich mit dem Thema Adoption auseinanderzusetzen. Sie räumt hier mit Klischees und Vorurteilen auf, erzählt, warum spontan ein Video auf dem Balkon aufgenommen wurde und beschreibt den magischen Moment, als sie das erste Mal ihre Tochter trifft.

1S 28M
Ein krankes Kind
15/7 2021

Ein krankes Kind

Sarah landet diesmal an einem anderen Strand und findet ihr großes Glück. Ihren zukünftigen Ehemann. Doch das Schicksal spielt nicht mit fairen Karten. Eines ihrer Kinder wird mit einer schweren Krankheit auf die Welt kommen und Sarah abermals vor hatte Proben stellen.

57M
Eine verrückte Geschichte
5/7 2021

Eine verrückte Geschichte

Einige kennen Schauspielerin Sarah Mühlhause noch aus „Anna und die Liebe“. Aber die Zeiten haben sich geändert. Eigentlich hat sich bei Sarah alles geändert. Veränderung gehörte schon früh zu ihrem Leben dazu, das manche vielleicht als absolut verrückt bezeichnen würde. In jedem Fall könnte man einen Film draus machen. In diesem Teil 1 erzählt uns Sarah übers Model-Business und den ständigen Hunger, wie sie Kino-Star in Spanien wurde, wie man einem Punch ins Gesicht ausweicht und wo am anderen Ende der Welt sie wortwörtlich gestrandet ist.

1S 6M
Bis zum Wiedersehen
28/6 2021

Bis zum Wiedersehen

Eines Tages ist es soweit. Der Tag, vor dem es uns alle graut. Der Tag an dem dein Partner, deine bessere Hälfte, die Person, mit der du durch dick und dünn gegangen bist, für immer geht. Bei Thomas kam dieser Tag plötzlich und überraschend, keine Zeit für Abschied. Nach fast einem halben Jahrhundert zusammen, ist er schließlich alleine. Er ist der erste Mann bei mush mush stories. Aber wie heißt es so schön? Hinter jedem Mann steht eine Frau. Hinter Thomas stand Uschi.

45M
Du bist toll.
21/6 2021

Du bist toll.

„Das schaffst du eh nicht. Du bist nicht genug. Deine Hüften sind zu breit, deine Lippen zu dünn.“ Wir alle kennen diese Sätze, die in unserem Kopf ihr Unwesen treiben. Wir sagen sie uns seit vielen Jahren jeden Tag, immer und immer wieder. Dass es aber auch möglich ist, sich durch viel Fleiß, andere - positive - Sätze anzugewöhnen, erklärt uns Coach Gyde von Wlassack. Wir müssen sie üben bis wir sie uns irgendwann glauben. Es ist so wichtig, Gedanken und Gefühl zu sich selbst in Einklang zu bringen Denn erst dann kann man alles im Leben anpacken und vor allem: glücklich sein.

1S 11M
Stark!
14/6 2021

Stark!

Es gehört zu den denkbar schlimmsten Dingen, die passieren können: Sexueller Missbrauch. Eine Erfahrung, die Leben für immer verändert. Lara hat es erlebt. Auch 3 Jahre später beeinträchtigt diese Erfahrung ihren Alltag. Auch drei Jahre später schreckt sie in der Nacht hoch. Doch Lara möchte sich auf Grund dessen nicht ihr Leben aus der Hand nehmen lassen. Und schon gar nicht möchte sie weniger lachen oder irgendetwas an ihrer positiven Art ändern. Im Gegenteil. Jetzt wird dieses Leben erst recht genossen!

55M
Alessia
7/6 2021

Alessia

Das Leben kann für Menschen mit Trans-Vergangenheit eine besondere Herausforderung sein. Nicht selten sind sie unangebrachten und verletzenden Fragen und Kommentaren ausgesetzt. In dieser Episode wird aufgeklärt, warum solche Fragen und Kommentare schlichtweg falsch sind. Es geht um den dringenden Wunsch nach Akzeptanz in der Gesellschaft. Viele geraten durch die äußere, aber auch die innere Zerrissenheit ins Straucheln. Alessia Dorigo berichtet uns ehrlich von ihren Erfahrungen. Geboren im falschen Körper, war es ein langer Weg, der Mut, viel Mut, erforderte. Wie hat ihre Familie es aufgenommen, welche Schritte wurden unternommen und welchen Hürden war sie dabei ausgesetzt? Eine so wichtige Folge, die nicht nur aufklärt und sensibilisiert, sondern auch die Reise einer bewundernswerten, starken Frau erzählt.

1S 21M
Aloha Ton Ton – Ruf des Lebens Teil 2
31/5 2021

Aloha Ton Ton – Ruf des Lebens Teil 2

Wenn dir dein Bauch zur Veränderung rät, hörst du dann auf ihn? Kristinas Zeit in San Francisco neigt sich dem Ende zu. Sie hat viel erlebt, geheiratet, eine erfolgreiche Firma gegründet, sich selbst noch besser kennengelernt. Aber jetzt will sie mehr. Mehr Sinn, mehr Natur, noch mehr machen, wofür sie wirklich brennt. Also wird wieder einmal ein Flugticket gebucht. Warum diese Reise sie nicht nur physisch immer mehr von ihrer Familie in Deutschland distanziert, weshalb sie sich in einer offenen Beziehung sicherer denn je fühlt und was die DDR mit all dem zu tun hat, das verrät sie uns in Teil 2.

56M
Ruf des Lebens - Teil 1
24/5 2021

Ruf des Lebens - Teil 1

Lebensträume. Wir alle haben sie. Bei den meisten bleiben sie allerdings Träume. Aber warum kann das Leben nicht daraus bestehen, diese Lebensträume auch in die Tat umzusetzen? Kristina tut es. Sie folgt ihrem Bauchgefühl, oder wie sie sagt „dem Ruf des Lebens“. Dabei hat sie keine Angst, das Land zu verlassen, alles aufzugeben, nochmal bei null anzufangen und sich nach erfolgreicher Karriere erst einmal wieder hochzuarbeiten. Was für andere ein Rückschritt wäre, ist für sie ein Schritt in die richtige Richtung. Sie überquert Grenzen, entdeckt neue Lebensmodelle, heisst das Unbekannte mit offenen Armen willkommen. Kristina will Lebensfreude, scheut sich aber nicht davor, auch den Schmerz als notwendig zu sehen und von ihm zu lernen. Und was mit all dem der Präsident der Vereinigten Staaten zu tun hat, das hört ihr am besten selbst.

57M