Podcast for Liberty - Episode 105: Zurück auf den Boden der Tatsachen.
% gefällt das
10M • 5/1 2021

Höre diesen Podcast und tausende andere Shows

Episode 105: Zurück auf den Boden der Tatsachen.

Es ist nicht alles Gold was glänzt! Warum die Menschen übertreiben und markieren.Nutze unseren Feedbackbogen, sodass wir den Podcast für Dich noch besser gestalten können! Hier Klicken: https://academy-for-liberty.typeform.com/to/G9nRVYOA [https://academy-for-liberty.typeform.com/to/G9nRVYOA] Warum sprechen so viele Menschen im Superlativ? Zu vielen gehört es zum Alltag dazu, ja sogar die Politiker geben uns diese Art des Redeflusses vor. Natürlich ist es leichter und unkomplizierter, den Redefluss einfach laufen zu lassen. Menschen suchen sich den bequemsten Weg, auch wenn er in Richtung Gefahr geht. Was ist die Folge dieser Ausdrucksweise? Man verliert die Relation. Wir müssen aufpassen, dass wir unseren Mitmenschen nichts vormachen, auch wenn dies oft unbewusst geschieht. Wenn das passiert laufen wir oft Gefahr, selbst zu glauben, das sei unsere Wahrheit. Wir verlieren die Realität aus den Augen, wenn wir nicht genau wissen, wo wir stehen. Was wollen Sie damit ausdrücken? Wir alle stellen uns unter diesem Zusammenhang extrovertierte, offene, positive und glückliche Menschen vor. Und ja in einer gewissen Weise tut das auch gut, sich mit solchen Leuten zu umgeben, und sich vorzustellen selber einer davon zu sein ist sehr verlockend. Eine wichtige und auch nicht zu übersehende Gefahr ist jedoch die Oberflächlichkeit. Versuche zu lernen, Verantwortung zu übernehmen und übe Dich in Offenheit, Klarheit und Wahrhaftigkeit. Frage 5: Spielen wir uns da nicht Tag für Tag etwas vor? Dadurch, dass wir anderen durch unseren Redefluss etwas vormachen können, und dies auch machen, haben wir jeglichen Sinn der Realität missachtet. Unserer Realität. Wir spielen uns selber ebenso diese angebliche Wahrheit vor. Doch so können wir es nicht schaffe, uns auf das zu konzentrieren, was wir für unseren Erfolg brauchen. Es ist wichtig zu seinem wirklichen, jetzigen Standpunkt zurückzukommen, und zwar mit beiden Beinen, fest am Boden. Frage 6: Welchen Einfluss hat das auf unsere Glaubwürdigkeit? Wir müssen aufpassen, dass wir bei diesem Thema nicht Missverständnisse schaffen, auch wenn eigentlich das Beseitigen dieser erzielt wird. Wir müssen eine gute Relation schaffen, in der zusammenhängende Wörter, die passen, uns authentisch wirken lassen. Wähle Deine Wörter mit bedacht. Wenn ich nicht nur meinen Mitmenschen etwas vormache, sondern auch mir selber, dann verlieren nicht nur Menschen ihre Glaubwürdigkeit gegenüber mir, sondern ich selber auch. Frage 7: Ist es das was die Menschen wollen oder sehnen sie sich eher nach etwas anderem? Wir alle sehnen uns danach, unsere eigenen Träume zu erfüllen. Träume haben aber etwas mit der Langfristigkeit zu tun. Es ist wichtig, sich Ziele zu setzen und Träumen zu können. Das ist ein wesentlicher Bestandteil unsere Existenz. In den Tag hineinzuträumen und sich etwas vorzumachen, ist definitiv der falsche Weg. Behalte Deinen Ist-Zustand im Auge. Du musst unterscheiden können, wo Du wie träumen kannst oder wo die Realität von Wichtigkeit ist. Träume schaffen keine Realität. Tipp des Tages: Berthold: Ist Zustand klar ermitteln. Traumzustand festlegen. Kurs ermitteln und Let´s go. Große Ziele, kleine Schritte! Tobias: Überlege Dir mal, wie groß die Lücke zwischen dem was tatsächlich ist und dem was du sagst ist. Bist Du authentisch? Schlussendlich musst Du Dir glauben, tust Du das nicht, wird es auch niemand anderes tun. TIPP: Verpasse keinen Podcast mehr und abonniere unseren Kanal. https://open.spotify.com/user/pqmtwj68wrtssfz5riz9c8060?si=MVEv-9-zT9KInWht6RvIDQ [https://open.spotify.com/user/pqmtwj68wrtssfz5riz9c8060?si=MVEv-9-zT9KInWht6RvIDQ] Viel Freude beim Anhören. Über eine Bewertung und einen Kommentar freuen wir uns sehr. Jede Bewertung ist wichtig. Denn sie hilft dabei den Podcast bekannter zu machen. Damit noch mehr Menschen verstehen, wie wichtig kleine Gewohnheiten für den großen Erfolg sind. ► Unser YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCevaHySszThahTJ7JFYH2Ng/about?view_as=subscriber [https://www.youtube.com/channel/UCevaHySszThahTJ7JFYH2Ng/about?view_as=subscriber] ► Folge uns bei Facebook: https://www.facebook.com/Academy-for-Liberty-Deutschland-103027721549717 [https://www.facebook.com/Academy-for-Liberty-Deutschland-103027721549717] ► Folge unserem Instagram-Account: https://www.instagram.com/academy_for_liberty_de/ [https://www.instagram.com/academy_for_liberty_de/] ► Folge unserem Twitter-Account: https://twitter.com/afl_deutschland [https://twitter.com/afl_deutschland] ► Werde Teil des Liberty Clubs und lerne, wachse, verdiene mehr: https://academy-for-liberty.de [https://academy-for-liberty.de] ► Hier erhältst Du mehr Informationen zu Tobias Mitter: https://tobi-mitter.com [https://tobi-mitter.com] https://academy-for-liberty.de/tobias-mitter/ [https://academy-for-liberty.de/tobias-mitter/] ► Hier erhältst Du mehr Informationen zu Berthold Schadek: https://berthold-schadek.net/ueber-berthold [https://berthold-schadek.net/ueber-berthold] https://academy-for-liberty.de/berthold-schadek/ [https://academy-for-liberty.de/berthold-schadek/] Die verwendete Musik wurde lizensiert. Ein wichtiger abschließender Hinweis: Aus rechtlichen Gründen erwähnen wir hier, dass wir in uns in unserem Podcast oft auf Bücher beziehen und diese auch zu lesen empfehlen. Unsere geäußerte Meinung ist eine Handlungsempfehlung und repräsentiert lediglich unsere Meinung. Der Podcast hat den Zweck Wissen zu vermitteln und auf unsere Academy for Liberty aufmerksam zu machen. Weitere Folgen von Podcast for Liberty.

Die neuesten Episoden in Podcast for Liberty