18 - Balbina – „Ich musste Jeans verkaufen, um Rechnungen zu bezahlen, aber mein wirklicher Job war die Musik.“
% gefällt das
1T 6M • 28/3 2020

Höre diesen Podcast und tausende andere Shows

Balbina – „Ich musste Jeans verkaufen, um Rechnungen zu bezahlen, aber mein wirklicher Job war die Musik.“

2001 war das Jahr in dem die Künstlerin Balbina 18 wurde. Aufgewachsen in Berlin-Gropiusstadt wohnte sie mit 18 schon allein, arbeitete als Verkäuferin und Studiosängerin und machte nebenbei Abitur auf einer Schule, die Kinder besuchten, die anders als sie selbst, eher aus wohlsituierten Verhältnissen kam. Ein Gespräch über Solarium-Sünden, ihre Zeit bei der Deutschrap-Kaderschmiede "Royalbunker" und wie sie den 11. September wahrgenommen hat.

Die neuesten Episoden in 18