No Niin! Der Podcast mit Nordlandfieber & Finnweh - Episode 17: Beach Vampire & Gummibäume
% gefällt das
1T 5M • 25/3 2020

Höre diesen Podcast und tausende andere Shows

Episode 17: Beach Vampire & Gummibäume

Werbung: Dieser Beitrag kann Werbung für genannte Personen, Blogs und Unternehmen enthalten, auch wenn keine Bezahlung seitens dieser stattgefunden hat. Mit Episode 17 versuchen wir zurückzufinden zu einem neuen „normal“. Wir mutieren kurz zum Video-Game-Talk, philosophieren über Gummibäume und Baunstammwerfen, während wir euch wie gewohnt mit Fundstücken, Entertainment-Tipps und weiteren Infos versorgen. Show Notes Backt to a new normal [02:15] Rausgebracht: Wir waren beide nicht untätig, haben ein bisschen für die aktuelle Printausgabe des https://www.skandinavien.de/-Magazin geschrieben. Von Tine ist in der neuesten Ausgabe zum Beispiel ein toller Artikel über Joensuu zu finden, während Sina im Bereich der Meldungen tätig war. Tine hat außerdem 2 CD-Rezensionen geschrieben, unter anderem über https://oddarrang.bandcamp.com/, die Sina schon mehrfach live gesehen hat (und die im Herbst/Winter hoffentlich wieder nach Deutschlang kommen). Eine weitere Entdeckung Tines war https://open.spotify.com/artist/6DIzcZ50TUdTOVuXEVp9yb?si=dtFxZGVzQwe0umZkyDmlpA, deren Album von Wiegenliedern inspiriert war. Sina hat außerdem einen Artikel über https://www.skandinavien.de/arctic-whale-watching-in-norwegen-zu-gast-im-reich-der-meeresriesen/ für die NORDIS online geschrieben und auf ihrem Blog https://nordlandfieber.de/buchempfehlungen-aus-dem-norden veröffentlicht, mit denen ihr dem Alltag etwas entfliehen könnt. [14:18] Unterwegs: Wir waren tatsächlich unterwegs und haben (virtuell natürlich) Renè von https://www.finntouch.de/ besucht. Wir waren bei der zweiten Ausgabe seines „Kalsarikännit-Abends“ dabei und hatten jede Menge Spaß. Zu Vappu veranstaltet Renè die nächste Auflage dieses Events. https://www.finntouch.de/live/ [19:00] Fundstücke: [19:30]: Fundstück 1: Wir haben ein ganz tolles Fundstück von einer Hörerin zugesandt bekommen. Vielen lieben Dank an der Stelle! Sie empfiehlt euch https://www.zooniverse.org/, eine Plattform, die Volontäre und Wissenschaftler zusammenbringt. Pinguine zählen oder Tiere im afrikanischen Busch identifizieren? Klingt gut? Dann klickt mal auf den link hier im Text. [22:33] Fundstück 2: Prinzessin Sofia von Schweden ist unser zweites Fundstück und wir finden es klasse!: https://www.facebook.com/tagesschau/Quelle: https://www.facebook.com/tagesschau/ [25:50] Fundstück 3: Der Helsinki-Marathon findet zusammen mit anderen Läufen jetzt am 3.10.2020 statt und endet seit vielen Jahren erstmals wieder im Olympiastadion. Tine hat das tatsächlich schon mal gemacht und auch auf dem Blog über ihren https://finnweh.de/helsinki-city-run-einmal-halbmarathon-bitte/ geschrieben. [32:40] Entertainment-Tipps: [33:50] Tipp 1: https://www.ea.com/games/unravel 1 und 2 von der schwedischen Spiele-Schmiede Coldwood Interactive (2016 + 2018) ist ein Jump-and-Run-Spiel, aber ohne wirkliches GameOver. Das kleine Garnknäuel Yarny rollt sich ab, beim Zurückgehen wickelt er sich wieder auf und sammelt auf dem Weg neue Garnstücke, um weiter zu gehen. Es sind kleine knifflige Situationen, die man überwinden muss und man erfährt immer mehr über die Geschichte seiner Besitzerin.

Die neuesten Episoden in No Niin! Der Podcast mit Nordlandfieber & Finnweh