Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life - podcast

Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life

% gefällt das
0 abonnenten

Aus den "Börse-Inputs für junge Anlegerinnen und Anleger (jeden Alters)" wurde "Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life". Grund ist, dass sich im 2. Jahr neben der täglichen Ausgabe "Wiener Börse Plausch" nun auch ein wöchentliches Sportformat "SportWoche" (die Marke gehört Christian Drastil) und zahlreiche Musik-Contents in den Feed mischen. My Life. Ex-Banker und -WirtschaftsBlatt Online-Gründer/CEO Drastil, geb. 1968, ist der #1 Influencer rund um die Wiener Börse, Unternehmer, Träumer, Hobbysportler und Konsument von täglich ca. 5 Stunden Podcasts. Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. #financial literacy #geldanlage #einsteiger #österreich #aktien #anleihen #fonds #zertifikate #etf #bitcoin #gold #traden #vorsorge #geld #pension #wirtschaftsblatt

Höre unbegrenzt Podcasts und Hörbücher

Zugang zu mehr als 800.000 Podcasts und Hörbüchern

Unbegrenzter Zugang

Bereits mehr als 100.000 Mitglieder


30 Tage kostenlos, dann 4,99€/Monat. Jederzeit kündbar.

Nutze PayPal oder Kreditkarte.

Die neuesten Episoden

Alle anzeigen
Wiener Börse Plausch S2/31: Bernd Spalt klärt auf, Valneva-Wow, wikifolio duftet und Urlaub mit der Wiener Börse
19/5 2022

Wiener Börse Plausch S2/31: Bernd Spalt klärt auf, Valneva-Wow, wikifolio duftet und Urlaub mit der Wiener Börse

Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. Die Folge S2/31 dreht sich um Wien im Eindruck eines schwachen Dow. Weiters: Bernd Spalt klärt auf, Verbund, SBO und Valneva stark. Weiters: Uniqa, Post, Flughafen Wien, S&T, RBI und die MA67 hat meine Kulanz-Bitte mal erhalten. Unentgeltliche Einschaltung. weil ich es gut finde: Weiterbildung mit Erholungsfaktor. In entspannter Atmosphäre am Hubertussee bei Mariazell erfahren Einsteiger, was bei der erfolgreichen Wertpapier-Veranlagung wichtig ist. Jetzt zum 5-tägigen Seminar der Wiener Börse Akademie anmelden und börsefit werden: https://lnkd.in/g57-p9zFDie [https://lnkd.in/g57-p9zFDie] 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E [https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E] . Co-Presenter im Mai ist Palfinger, siehe auch die überarbeitetehttp://www.boersenradio.at [http://www.boersenradio.at] Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unterhttp://www.boersenradio.at/page/podcast/2734 [http://www.boersenradio.at/page/podcast/2734] . Risikohinweis: Die hier veröffentlichte n Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.

8M
Song #25: A Gentle Conversation - No Diggity
18/5 2022

Song #25: A Gentle Conversation - No Diggity

A Gentle Conversation (Gernot Kratzer, Johannes Winkler und Constantin Schönburg) haben Mitte Mai bei der CIRA-Reunion im Juwel in Wien 2 unterhalten, der Auftritt war presented by firesys. Mit freundlicher Genehmigung des Trios sowie von CIRA-Mastermind Elis Karner kann ich hier im Podcast eine geniale Coverversion von „No Diggity“ als Erinnerung an den schönen Abend bringen.

3M
Wiener Börse Plausch S2/30: AT&S, Strabag mit Zwischenmilestones, Abwandler von Nehammer, Spoiler von Brunner
18/5 2022

Wiener Börse Plausch S2/30: AT&S, Strabag mit Zwischenmilestones, Abwandler von Nehammer, Spoiler von Brunner

Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. Die Folge S2/30 dreht sich um Rekorde bei AT&S und Strabag, einen Abwandler von Karl Nehammer, einen Spoiler von Magnus Brunner. News zu Andritz, OMV, Verbund, Wiener Börse stoppt einige Russland-Underlyings. Und finally ein Bestätiger für meinen Parkpickerl-Ärger. Gerald Kerbl, TPA, zum Thema ESG bei Immobilien: https://boersenradio.at/page/don/2945 [https://boersenradio.at/page/don/2945] Die 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E [https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E] . Co-Presenter im Mai ist Palfinger, siehe auch die überarbeitetehttp://www.boersenradio.at [http://www.boersenradio.at]Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unterhttp://www.boersenradio.at/page/podcast/2734 [http://www.boersenradio.at/page/podcast/2734] . Risikohinweis: Die hier veröffentlichte n Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.

8M