Bestattungen und Abschied in Corona-Zeiten | Mit Anemone Zeim

Höre alle Episoden auf Podimo. Starte jetzt deine kostenlose Probe-Mitgliedschaft.

30 Tage kostenlos testen mit Zugang zu allen Podimo-Inhalten, danach 4.99 €/Monat. Jederzeit kündbar. Das Angebot gilt nur für neue Kund:innen, die noch keine Testversion hatten.

Bestattungen und Abschied in Corona-Zeiten | Mit Anemone Zeim

Unsere Gesellschaft befindet sich aktuell in kollektiver Trauer rund um den Alltag und die Nähe, die wir über die letzten Wochen verloren haben. In einer vierteiligen Mini-Serie spreche ich mit Trauerbegleiterin Anemone Zeim über die Herausforderungen dieser Zeit, in der wir alle viele kleine Tode sterben und wie wir es lernen sie an die Hand zu nehmen und mit ihnen umzugehen. In dieser Folge beschäftigen wir uns mit folgenden Fragen: - Wie schaffe ich es für mich in diesen Zeiten Abschied zu nehmen? - Wie kann ein Abschieds-Ritual zu Hause aussehen? - Warum ist so ein Ritual besonders wichtig? - Was können wir nun alternative Beerdigungen feiern? - Wie kann ich jetzt für einen Menschen da sein, der jemanden verloren hat? Höre auch gerne in die anderen Folgen der Reihe hinein: 1. Wie trauern wir, wenn alle trauern? 2. Worum trauert die Welt? 3. Wie können wir jetzt Abschied nehmen? 4. Wie gehe ich mit meiner Angst vor dem Tod um? Als Trauer-Expertin unterstützt Anemone Zeim von Vergiss Mein Nie in Hamburg Trauernde und Angehörige in ihrem Trauerprozess. Mehr über Anemones großartige Arbeit findest Du auf: www.vergiss-mein-nie.de Schaue auch auf ihrem Instagram und YouTube-Kanal vorbei: http://instagram.com/vergissmeinnie http://bit.ly/vergissmeinnie-yt

Höre unbegrenzt Podcasts und Hörbücher

Zugang zu mehr als 800.000 Podcasts und Hörbüchern

Unbegrenzter Zugang

Viele Mitglieder nutzen und lieben unsere Inhalte bereits


30 Tage kostenlos, dann 4,99€/Monat. Jederzeit kündbar.

Nutze PayPal oder Kreditkarte.

Die neuesten Episoden

Alle anzeigen