Culture & leisure
Berlin braucht Musik! - podcast

Berlin braucht Musik!

% gefällt das
0 abonnenten

Am 18. März 2021 ist der Podcast des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin gestartet. Die ersten Folgen beschäftigen sich unter dem Titel »Berlin braucht Musik!« mit den vielen positiven Effekten von praktischer und rezipierender Auseinandersetzung mit Musik für Körper, Geist und Gesellschaft. Die Journalistin Julia Kaiser spricht dazu mit dem Musikmediziner und -physiologen Eckart Altenmüller und der Musikwissenschaftlerin Melanie Wald-Fuhrmann.

Die neuesten Episoden

Alle anzeigen
Berlin braucht Musik! Folge 5 – Musik hilft in der Krise
2/9 2021

Berlin braucht Musik! Folge 5 – Musik hilft in der Krise

In der fünften Folge unterhält sich Julia Kaiser mit der Musikwissenschaftlerin Melanie Wald-Fuhrmann über deren jüngst veröffentlichte Studie zu Musik in der Pandemie, die gezeigt hat, dass verschiedenste Formen von Musik und des Musizierens den Menschen bei der Bewältigung der gesellschaftlichen Ausnahmesituation bedeutend geholfen haben und nachhaltig helfen.

18M
Berlin braucht Musik! Folge 4 - Über Ohrwürmer, Schönheit und Mut
7/4 2021

Berlin braucht Musik! Folge 4 - Über Ohrwürmer, Schönheit und Mut

Die vierte Folge behandelt Phänomene wie die neurobiologischen Vorgänge, die das emotionale und ästhetische Empfinden etwa beim Hören von Dur und Moll erzeugen, wie ein Ohrwurm entsteht oder wie Musik entspannend wirken kann.

19M
Berlin braucht Musik! Folge 3 – Als heilende Kraft
31/3 2021

Berlin braucht Musik! Folge 3 – Als heilende Kraft

In der dritten Folge beschreibt der Musikmediziner und -physiologe Altenmüller die nachhaltigen Veränderungen einzelner Gehirnareale bei Musiker*innen verschiedener Alters- und Instrumentengruppen und weist auf die therapeutischen Kräfte von Musik hin.

13M
Berlin braucht Musik! Folge 2 – Von Kinderbeinen an
24/3 2021

Berlin braucht Musik! Folge 2 – Von Kinderbeinen an

Die zweite Folge beschäftigt sich mit der Förderung von musikalischer Lern- und Gedächtnisfähigkeit, dem Beginn der Gehörbildung im Mutterleib, der Bedeutung von Kinderliedern und der Wichtigkeit von Musikvermittlung. Anhand von DSO-Formaten wie den Casual Concerts oder dem ›Symphonic Mob‹ und lebhaften Berichten aus Studien erklärt Altenmüller, wie sich das Gehör verfeinert und wie befriedigend Musikhören und gemeinsames Musizieren wirken.

19M
Berlin braucht Musik! Folge 1 – Von der Steinzeit an
17/3 2021

Berlin braucht Musik! Folge 1 – Von der Steinzeit an

Die erste Folge beginnt bei der integralen Bedeutung von Musik für das gemeinschaftliche Leben seit der Steinzeit. Die grundlegend genetisch bedingte, aber verschieden ausgeprägte Verankerung von Musikalität bei Menschen verändert sich durch die historische Weiterentwicklung von Musik sowie kulturelle Prägung und gesellschaftliche Präsenz von Musik, prägt aber auch die musikalische Lern- und Gedächtnisfähigkeit je nach Förderung.

13M