Podcast for Liberty - Episode 125: Prahlst Du noch oder handelst Du schon?
% gefällt das
11M • 5/2 2021

Höre diesen Podcast und tausende andere Shows

Episode 125: Prahlst Du noch oder handelst Du schon?

Pläne sind wichtig, doch wenn Du nicht ins Handeln kommst, ist der beste Plan nichts wert.Nutze unseren Feedbackbogen, sodass wir den Podcast für Dich noch besser gestalten können! Hier Klicken: https://academy-for-liberty.typeform.com/to/G9nRVYOA [https://academy-for-liberty.typeform.com/to/G9nRVYOA] Werde Teil der Erfolgsbewegung. Trete dem Liberty Club bei! https://club.academy-for-liberty.de/ [https://club.academy-for-liberty.de/] Wir kennen es alle, um die Silvesternacht: Gute, neue Vorsätze für das nächste Jahr. Menschen versuchen sich regelrecht in diesem Punkt gegenseitig zu überbieten. Jeder weiß aber von Ihnen, dass das wohl nicht von langer Dauer sein wird. Das zum Beispiel, ist ein falsches Verständnis von Planung. Sage der Welt nicht wie gut Du bist, zeige es ihr. Das bedeutet nicht, das große Pläne nicht sinnvoll wären, sondern dass es sinnfrei ist, seine Pläne vor sich her zu schieben und vor anderen damit zu prallen. Im Gegenteil, denn eine Vision zu haben, ist mehr als sinnvoll. Aber diese Pläne und Visionen sind nur für Dich persönlich. Der Plan alleine reicht nicht, es kommt auf die Ausführung an. Das ist persönlich und sollte demnach privat bleiben. Über was man dann sprechen kann, sind die Ergebnisse! Das Wesen aller Dinge ist die Zahl. Damit sind die Ergebnisse von Deiner Handlung, Ausführung und Umsetzung gemeint. Damit es dazu kommt, musst Du also Handeln! Der Kern Deiner Handlung muss Aktivität sein, die Dich Deinem Ziel näherbringt. Mangelnde Ergebnisse werden häufig versucht zu überdecken. Hier unterscheidet man zwei Methoden: Karl Heinz sucht und erfindet die Gründe, warum bestimmte Ergebnisse nicht da sind. (Ausreden) Mangelnde Ergebnisse werden ersetzt, durch neue, höhere Ziele. Gegensatz: Willi Winner sucht den Weg Das Ziel ist es, eine Kathedrale zu bauen, doch die Menschen beginnen nicht einen Stein nach dem anderen zu setzen. Ziele sind da, um gefeiert zu werden, also setze Dir Zwischenziele, die Du feiern kannst. Machen, Machen, Machen, doch was ist machen? Was sollst Du machen? Achte darauf, dass die Maßnahmen, die Dir zu Deinem Ziel verhelfen, nicht zu kurz kommen. Das sind die Taten, die Schritte, die Zahlen, wann konkret es zu den Zielen führen soll. Über diese Ergebnisse kann dann gesprochen werden. An den Taten sollte gemessen werden. Es geht mehr um die Menge der vielen kleinen Schritte und nicht um große Schritte, die die meisten gar nicht gehen können. Lerne Dich selbst zu führen, mit Selbstdisziplin. Lasse nicht die Gründe von außen, Dein Handeln dominieren. Wenn Du Gründe suchst, dann bei Dir selber. Große Ziele setzen als Ursache keine großen Schritte, sondern viele kleine Schritte voraus. Versuche Jeden Tag 1% besser zu werden! Und wenn Du so beharrlich an Dir und Deinen Zielen arbeitest, dann bleibt das den anderen sowieso nicht verborgen. Das ist dann eine andere Form, Deine Mitmenschen zu beeindrucken. Wer hat mehr Erfolg, der der jeden Tag mit 2 Personen über sein Geschäft spricht, oder der der sich pro Woche 100 Gespräche vornimmt aber keines davon macht, weil der Druck so groß ist. Lass Dich nicht von großen Zielen erdrücken. Tipp des Tages: Berthold: Zeige der Welt, wie Du Dich verhältst, zum Beispiel durch Zusagen, die Du einhältst, zahlen vor Termin, vor der ausgemachten Zeit da sein oder einfach mal die Klappe halten. Wenn Du dann beeindruckst, dann kannst Du zart darüber sprechen. Tobias: Erst Taten sprechen lassen. Prahlen ist zu billig. TIPP: Verpasse keinen Podcast mehr und abonniere unseren Kanal. https://open.spotify.com/user/pqmtwj68wrtssfz5riz9c8060?si=MVEv-9-zT9KInWht6RvIDQ [https://open.spotify.com/user/pqmtwj68wrtssfz5riz9c8060?si=MVEv-9-zT9KInWht6RvIDQ] Viel Freude beim Anhören. Über eine Bewertung und einen Kommentar freuen wir uns sehr. Jede Bewertung ist wichtig. Denn sie hilft dabei den Podcast bekannter zu machen. Damit noch mehr Menschen verstehen, wie wichtig kleine Gewohnheiten für den großen Erfolg sind. ► Unser YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCevaHySszThahTJ7JFYH2Ng/about?view_as=subscriber [https://www.youtube.com/channel/UCevaHySszThahTJ7JFYH2Ng/about?view_as=subscriber] ► Folge uns bei Facebook: https://www.facebook.com/Academy-for-Liberty-Deutschland-103027721549717 [https://www.facebook.com/Academy-for-Liberty-Deutschland-103027721549717] ► Folge unserem Instagram-Account: https://www.instagram.com/academy_for_liberty_de/ [https://www.instagram.com/academy_for_liberty_de/] ► Folge unserem Twitter-Account: https://twitter.com/afl_deutschland [https://twitter.com/afl_deutschland] ► Werde Teil des Liberty Clubs und lerne, wachse, verdiene mehr: https://academy-for-liberty.de [https://academy-for-liberty.de] ► Hier erhältst Du mehr Informationen zu Tobias Mitter: https://tobi-mitter.com [https://tobi-mitter.com] https://academy-for-liberty.de/tobias-mitter/ [https://academy-for-liberty.de/tobias-mitter/] ► Hier erhältst Du mehr Informationen zu Berthold Schadek: https://berthold-schadek.net/ueber-berthold [https://berthold-schadek.net/ueber-berthold] https://academy-for-liberty.de/berthold-schadek/ [https://academy-for-liberty.de/berthold-schadek/] Die verwendete Musik wurde lizensiert. Ein wichtiger abschließender Hinweis: Aus rechtlichen Gründen erwähnen wir hier, dass wir in uns in unserem Podcast oft auf Bücher beziehen und diese auch zu lesen empfehlen. Unsere geäußerte Meinung ist eine Handlungsempfehlung und repräsentiert lediglich unsere Meinung. Der Podcast hat den Zweck Wissen zu vermitteln und auf unsere Academy for Liberty aufmerksam zu machen. Weitere Folgen von Podcast for Liberty.

Die neuesten Episoden in Podcast for Liberty